Aufrufe
vor 3 Jahren

MoinMoin Flensburg 27 2018

  • Text
  • Flensburg
  • Juli
  • Sucht
  • Haus
  • Husum
  • Kinder
  • Tarp
  • Flensburger
  • Hamburg
  • Privat
  • Moinmoin

& Essen Trinken

& Essen Trinken Flensburg -4.Juli 2018 -Seite 10 Husum (hk) –Andie Traditionanknüpfen,aberihr mit eigenen Vorstellungen zu frischem Wind verhelfen: So möchte AndréKetelsen im „Blinkfuer“ am Husumer Außenhafenseinen Lebenstraum verwirklichen. „Ja, am 10. Juli geht es endlich los“, Sommerzeit-Rabatt RESTAURANT freutsich der ausgebildete Koch, dass nundie Pforten geöffnet werdenkönnen.„Leider mussten wir wegeneines Brandsunsere ursprünglich fürMai geplante Eröffnung verschieben.“ Von Grundauf,das heißt wirklich vomFußboden bis GUTSCHEIN 20% aufalles für Selbstabholer -ab17Uhr Nur an der Kasse einlösbar! Gültig ab 01.08. -31.10.`18 Restaurant • Kneipe Wiesharder Markt 14 ·Handewitt ·Tel. 046 08 /607070 Einladung zum Tanzen Am Sonntag,den 8. Juli 2018 um 14:30 Uhr in Dannewerk, im Historischen Gasthof Rothenkrug WerLust hat zum Tanzen ist herzlich eingeladen. Info 04621-34260 (Rothenkrug) zur Decke neuist dieEinrichtungdes Restaurants –„gemütlich im Shabby-Chic-Stil“, beschreibt PartnerinGönke Heuer daskünftige Ambiente. Die gelernte Bankkauffrau hältAndré Ketelsen den Rücken frei,erledigtdie Buchhaltung und anfallende Büroarbeiten, packt aber auchmal mit an,„wenn Not am Mannist.“ Große Unterstützung haben diebeidenvor allem in den letzten Wochenvon ihren Freunden und ihrer Familie erfahren. „Dafürnoch einmalandieser Stelle: Ganz herzlichen Dank, ohneEuch und Eure Hilfe hätten wirdas nicht geschafft!“ Ebenso wie der Charme im Restaurant wurdeauchdie Terrasse neugestaltet. So kann man hier künftig je nachWitterungdrinnenoderdraußen, auf jeden Fall aber abseits des Trubels der Innenstadt, ein André Ketelsen und Gönke Heuer (mit Lias) freuen sich ab dem 10. Juli auf viele Gäste im „Blinkfuer“ am Außenhafen. Foto: Klein Stück Behaglichkeit, denBlick auf die See und ein köstliches Essen–also dasLebenmit allenSinnen –genießen. „Für mich istdas hier der schönste FleckenHusums“, schwärmt der Hobby-Angler vom Flair am Hafen. Für jeden Geschmack So frisch wie dieBrise hier weht,sofrischsindauch die Zutaten, mit denender erfahrene Koch –immerhin arbeiteter seit 15 Jahreninder Gastronomie, davondie letztenzwölf in einemrenommierten Hotel –seine Speisen zubereitet. „Natürlich verwende ichin erster Linie Produkteaus der Region“, weiß derfitnessbewusste Jungunternehmer,wie wichtig auch dieses Kriterium fürseine Gäste ist. Unter Frischer Wind fürs „Blinkfuer“ anderemstehenRumpsteak, Steakteller, rote Bete,Ziegenkäse sowienatürlichScholle und Lachs aufder kleinen, aberfeinen Speisekarte. „Da ist für jeden Geschmack etwas dabei.“ Gut aufgehoben sindhier darüber hinaus all jene, die einen guten Tropfenzuschätzen wissen, denn auch die Weinkarte im „Blinkfuer“ kann sich sehen lassen. „Wir habentäglichvon 11.30 bis 21 Uhrgeöffnetund bieten in dieser Zeitdurchgehendeine warme Küchean.“Aberauch, wer sich nurbei einerToten Tanten,einem Pharisäeroder einemLatte Macchiato eine Auszeit mitSeeblickgönnen möchte, ist herzlich willkommen.Mit 25 bis30Restaurant- und 35 bis40Ter- rassenplät- zen istdas „Blinkfuer“ nicht zuletzt ein einzigartiger Ort fürFamilien-und sonstigekleineren Feierlichkeiten. WeitereInfos unter www. blinkfuer-husum.de. ALTE SCHULE WANDERUP PARTYSERVICE Wir liefern Ihnen unseren täglichen Mittagstisch auch in Ihre Firma (ab 10 Personen) Fam. Michelsen, Tel. 04606-96312 www.alteschulewanderup.de Aus der Geschäftswelt Das Nagelzentrum lädt ein Handewitt (mm) –Das Nagelzentrum, ein Familienunternehmen, öffnet seine Türen. Zum Tag der offenen Tür und zur 1. Hausmesse lädt das Nagelzentrum am 14. Juli in der Zeit von 10 bis 18 Uhr in die neuen Räumlichkeiten in der Flensburger Strasse 17A in Handewitt/Ellund ein. Durch den Umzug gibt es nun die Möglichkeit, die Produkte in einem kleinen Ladenlokal zu DAS NAGELZENTRUM The Beautiful Way of Naildesign Jörg-Andreas Gasser Alles rund ums Thema Naildesign/Nagelmodellage Flensburger Straße 17 A·24983 Handewitt/Ellund ·Tel: 04608/972654 E-Mail: info@dasnagelzentrum.de · Web: www.dasnagelzentrum.de Öffnungszeiten Ladenlokal: Montags bis Freitags von 9:00 –15:00 Uhr Harrisleer Straße 76 24939 Flensburg & 0176 -860 66 439 E-mail: info@elif-cosmetics.de Öffnungszeiten Mo-Fr.:09:00 -17:00 Uhr·Sa.: 09:00 -14:00 Uhr Seniorenwohnanlage Valentinerhof Valentiner Hof ·24941 Flensburg Telefon 0461 90266-0 ·flensburg@alloheim.de präsentieren: allein 800 Farbgele stehen dabei zur Auswahl. Für das leibliche Wohl an diesem Tag ist auch gesorgt. Als eins der führenden Nagelkosmetikunternehmen Norddeutschlands bietet das Nagelzentrum alle Produkte rund um das professionelle Thema Nageldesign und Nagelmodellage. Es gibt viel zu entdecken. Das Nagelzentrum freut sich auf Ihren Besuch. Foto: Privat www.alloheim.de Flensburg (mm) –Haben Sie es satt, sich immer rasieren zu müssen oder immerdiese Schmerzen beimEpilierenund Eisschlemmen für den guten Zweck Zahngoldspende hilft trauernden Kindern und Jugendlichen Das Foto zeigt (v.li.) Dr. Tobias Gottwald, Wolfram Hahnfeld vom Verein Trauernde Kinder Schleswig-Holstein und Dr. Sven Görrissen bei der Scheckübergabe. Foto: Privat Kaltenkirchen (em) –Die Zahngoldspendeder Patienten hat Traditionbei „edelmund“, dem Zentrum für Implantologie in Kaltenkirchen –und dient einemguten Zweck. Nun kamen 4.000Eurozusammen. Eine große Summe, dieebensoGroßes bewirken kann, dennmit diesemBetrag wird dieArbeit vomVerein TrauerndeKinderSchleswig- Holstein (www.trauerndekinder-sh.de) unterstützt. WennimFamilien-oder Flensburg. Am 06.07. verwandelt sich die Alloheim Seniorenwohnanlage Valentinerhof auch in diesem Jahr wieder in eine ganz besondere Eisdiele: Ab 10 Uhr können alle Bürger in der Einrichtung so viel Eis schlemmen und genießen, wie sie wollen. Für einen einmaligen Beitrag von nur vier Euro werden die Becher immer wieder aufgefüllt. Freundeskreis einesKindes oderJugendlichen ein geliebter Mensch stirbt,löst dieser Verlust einegroße seelische Belastungaus. DerUmgang mit diesemSchmerzund der Sehnsuchtist besondersdann schwierig, wennihre engsten Bezugspersonen selbst mit der Trauer beschäftigt sind. Dann fehlt diewichtige Zuwendung, die Kraftund Trost in dieserschweren Zeit gibt. Der Verein TrauerndeKinder Schleswig-Holstein wurde Willkommen bei Elif Cosmetics Waxen zu ertragen? Fühlen Sie sich nicht mehrwohl in Ihrer Haut? Dannhat ElifCosmetics die Lösungfür Sie–diedauerhafte Haarentfernung mit Hilfe von IPL. Das neue Kosmetikstudioinder Harrisleer Str.76 verwendet diese neue Lichttechnik, dieman eigentlich auchImPulsLicht nennt. Mit Hilfe von Maschinenauf dem neuesten Stand, die sogar zwei weitere Funktionen aufweisen, kommen dieKundenihrem Traumvon glatter Haut für immer näher. Diezusätzlichen zweiFunktionender Maschinen nennensich Elight für eine schönere Haut und RF (Radio- Frequenz), welche sogardie feinstenHärchen zerstört. Nachungefähr8–10 Sitzungen,die zwischen4–6 Wochen Abstand haben müssen, sinddie Kunden 2004 in Kiel gegründetund begleitet trauernde Kinder, Jugendliche und ihre Familien. In denTrauergruppenbieten die geschulten Ehrenamtlichen Hilfe undUnterstützung von Mensch zu Menschan. Darüber hinauswerden Lehrer und pädagogisches Fachpersonal im Umgang mitdem Thema Tod undTrauer beraten.Das ehrenamtliche Team wird im akutenTrauerfall aktivoder bietet seineHilfeals Präventivmaßnahmean. Trauernde Kinder Schleswig- Holstein finanziert sichfast ausschließlich über Spendengelder.Der Spendenscheck über4.000 Euro von„edelmund“ sichert das Fortbestehendieses Angebotes. „Betroffene Familien brauchen die Sicherheit, dass der Verein seine wichtige Arbeit fortsetzen kann.Mit derZahngoldspende von ,edelmund‘können wir dafür einen Beitrag leisten“, erklären diebeiden Zahnärzte Dr. Sven Görrissen (MSc.) undDr. Tobias Gottwald(MSc.). von ihrenHaaren befreit. Zu denweiterenDienstleistungenvon ElifCosmeticsgehören Wimpernverlängerung und -verdichtung und Zahnaufhellung(Bleaching) für ein rundum perfektes Aussehen. WeitereInformationenauf der Homepage unter www.elifcosmetics.de Fragen beantworten Inhaberin Judith Arifogullari undihr Teamauchjederzeit gerne persönlich. Hierzu bietensie auchkostenlose Beratungsgespräche an. Einfach anrufen unter Tel.: 0176 – 86066439. Fotos: Privat Stolzer Strandkorbgewinner Flensburg –Wertvolles Strandgut hateinenneuenBesitzer gefunden:Der glückliche Gewinner, der von Familaund den FlensburgerBrauereien gemeinsam veranstalteten Strandgut-AktionheißtSteven Sylorosch, links im Bild. Der originalFlensburger Strandkorbmacht sich nunbald auf einen längerenWeg nach Süden:„Ichmöchte ihn meinen Eltern schenken“, strahlteder junge Mann. Fürden eigenen Balkonwäre das schöneStück doch zu groß,aberfür den elterlichen Garten perfekt. Nur Eis schlemmen für den Zweck der Transport über 400 Kilometer mussnoch organisiert werden, „dann weihenwir ihn mit einemzünftigen Grillen ein.“ Famila-Warenhausleiter Guy Jacobsen (rechts) präsentierte denGewinn stilechtin der Flensburger-Abteilung des famila-Getränkemarktes: „Es waruns eine Ehre,mit der Brauerei zusammenzu arbeiten und eine Freude, einen so hochwertigen Gewinn übergebenzudürfen.“ Auch künftig locktfamila mittollen Aktionen –Vorbeischauen lohnt sich. Text/Foto:Bohlen Flensburg (mm) –AmFreitag,6.Juli.verwandelt sich dieAlloheimSeniorenwohnanlage Valentinerhof auch in diesemJahr wieder in eine ganz besondere Eisdiele:Ab 10 Uhr können alleBürger in der EinrichtungsovielEis schlemmen und genießen, wie sie wollen.Für einen einmaligen Beitragvon nurvier Euro werdendie Becher immer wieder aufgefüllt. Bunte Zuckerstreusel, Schokosauce oder kleine Schirmchen –bei derAuswahlder Eis-Verzierung sind auch auf dem diesjährigen Eisfest der Alloheim Seniorenwohnanlage Valentinerhofkeine Grenzen gesetzt. „Eis essen für den guten Zweck“ lautet das Motto dergemeinnützigen Aktion, die in der Einrichtungjedes Jahrmit großem Erfolgund viel Zuspruchder Bevölkerung stattfindet. „Die positiveResonanz unserer Eisflat-Partyist immerwieder überwältigend“, freutsichResidenzleiterGuido Kilian, „Eis essen und dabei gleichzeitig etwas Gutes Tun–das istdas Ziel unserer außergewöhnlichenVeranstaltung.“ Der Erlösdes Schlemmens wird auch in diesemJahr wieder einemguten Zweck zukommen. „Die Erträgewerdeninvollem Umfang gespendet“, sagt Guido Kilian . Ob Vanille-, Schoko-,oder Erdbeereis,inder Waffel oderamStiel: Mit dergroßen AuswahlanEisspezialitäten will die Einrichtung nichtnur Kinderbegeistern. „Auch unsereBewohnerund die erwachsenen Gäste freuen sich schondaraufsichbei der sommerlichenWärmemit Eis undGetränken abzukühlen“, lachtder Residenzleiter, „dankunserer Flatrate kann man das ja den ganzen lang Tag tun.“ Los geht’sdas großeSchlemmen b10Uhr in der AlloheimSeniorenwohnanlage Valentinerhof,Valentinerhof 2. Bundesweitwird die „Eisflatrate fürden guten Zweck“ von der Alloheim-Gruppe in allenzugehörigen Residenzen veranstaltet. Alle Termine der jeweiligenEisfeste kann man auf der Website unter www. alloheim.de einsehen.

MoinMoin