Aufrufe
vor 8 Monaten

MoinMoin Flensburg 25 2022

  • Text
  • Flensburg
  • Juni
  • Flensburger
  • Husum
  • Sucht
  • Spiel
  • Gemeinsam
  • Arbeit
  • Juli
  • Kinder
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

AUS DER REGION

AUS DER REGION Flensburg - 22. Juni 2022 - Seite 8 Kohlekessel könnten länger in Betrieb bleiben Flensburg (mm) – In einem Strategiepapier soll Bundeswirtschaftsminister Habeck geschrieben haben, dass er Gas einsparen will, da er befürchtet, dass sonst im Winter die Versorgungssicherheit nicht mehr gewährleistet ist. „Um den Gasverbrauch zu senken, soll weniger Gas zur Stromproduktion genutzt werden. Stattdessen werden Kohlekraftwerke stärker zum Einsatz kommen müssen“, heißt es. Die Stadtwerke Flensburg betreiben in Flensburg eine Erdgasanlage Kessel 12 und drei Kohlekessel, die den größten Teil der Flensburger Bevölkerung mit Fernwärme versorgen. Ende dieses Jahres wollen die Stadtwerke eine weitere Erdgasanlage Kessel 13 in Betrieb nehmen. Geplant war, dafür zwei Kohlekessel in den Ruhestand zu schicken. Jetzt will der Flensburger Energieversorger diese Entscheidung im Hinblick auf die Aussage von Herrn Habeck neu bewerten sobald belastbarere Informationen zu Verfügung stehen. Grundsätzlich sei es für die Stadtwerke aber wichtig und richtig, kurzfristig auch unter Berücksichtigung der Auswirkungen eines vermehrten Kohleeinsatzes für die Umwelt, alles zu tun, um die Wärmeversorgung für diesen Die Erdgasanlage Kessel 12. Foto: Philippsen Winter sicherzustellen, teilt Unternehmenssprecher Peer Holdensen mit... weiter auf www.moinmoin.de Bürgerbüro Glücksburg offen Glücksburg (mm) – Seit Montag können Glücksburger Bürger wie gewohnt den Service des Bürgerbüros in Anspruch nehmen. Die Öffnungszeiten sind wie folgt: Montag: 08:00-12:30 Dienstag: 08:00-12:30 sowie 14:00-17:00 Mittwoch: 08:00-12:30 Donnerstag: geschlossen Freitag: 07:30-12:00 Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht erforderlich. Bereits im Bürgerbüro Flensburg beantragte Ausweisdokumente werden übergeben und in Glücksburg ausgehändigt. Weitere Informationen zu den Serviceangeboten und notwendigen Unterlagen erhalten Sie unter www.gluecksburg.de oder telefonisch unter 04631-45-1315. Online-Beteiligung zu Flensburgs Zukunft gestartet Flensburg (mm) – In einer Online-Beteiligung bis 17. Juli 2022 sind alle Flensburgerinnen eingeladen, gemeinsam ein grünes, gerechtes und produktives Flensburg zu denken und zu entwickeln. Wie wollen wir in Flensburg zukünftig leben, d.h. wie mobil wollen wir sein, wie wollen wir zusammenleben, wo wohnen und arbeiten, wie die vielfältigen Räume der Stadt genießen, das Klima und die Umwelt schützen, ein gutes Leben aller und gerechte Teilhabe ermöglichen und uns zusammen wohlfühlen in unserer Stadt? Um diese und viele weitere zentrale Fragen geht es in der 1. Online-Beteiligung. Es gibt acht verschiedene Bereiche, in denen konkrete Ideen und Visionen zu Zukunftsthemen unserer Stadt gesammelt werden können. Die Online-Beteiligung ist unter folgendem Link zu finden: www. flensburg-mitmachen.de/flensburg-2030 Diese erste Mitmach-Möglichkeit ist der Auftakt eines breit angelegten Beteiligungsprozesses zur Ausarbeitung der neuen, nachhaltigen Stadtentwicklungsstrategie Flensburg 2030. Die Ratsversammlung der Stadt Flensburg hat 2021 einstimmig beschlossen, diesen Weg gemeinsam mit den Flensburgerinnen zu gehen und Antworten auf die zentralen Fragen einer nachhaltigen und gemeinwohl-orientierten Stadt mit Ihnen zu finden. Bis zum Beschluss der Strategie wird es mehrere Beteiligungsformate geben. Am 3. September finden in der Flensburger Innenstadt Nachhaltigkeitswerkstätten statt. 617,- € zzgl. MwSt. Voll erschlossen, zentrale Lage. Rätselhaftes, jedoch ruhiges Umfeld. Begrenzte Stückzahl Kontakt: 0461 588 - 0

-Anzeige- Flensburg - 22. Juni 2022 - Seite 9 Die EXPERTEN für Ihre Gesundheit Handewitt (lip/mm) – Adipositas (BMI größer als 30) steht für Übergewicht und ist eine chronische Krankheit, die mit zusätzlichen Risiken einhergeht und zu schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen führen kann. Unterstützung finden Betroffene nicht nur bei der Adipositas SHG Flensburg, sondern auch im Sanitätshaus Schütt & Jahn, dass es sich ebenfalls zur Aufgabe gemacht hat, dem Thema Adipositas verstärkte Aufmerksamkeit zu schenken. „Die gute Zusammenarbeit mit der Gruppe schätzen wir sehr. Gemeinsam bringen wir das Thema voran!“, erklärt Tanja Unger von „Schütt & Jahn“. So gibt es im Sanitätshaus in Handewit seit neuestem zwei spezialisierte Adipositas-Fachberater, die Betroffenen eine Vielzahl an Möglichkeiten in der Hilfsmittelversorgung anbieten Adipositas – Gemeinsam sind wir stark! Lene Christiansen, Yannik Frankenberg, Svea Gutschlag, Daniela Hall und Tanja Unger. können. Hierzu gehören unter anderem eine Wohnumfeldberatung, Rollatoren, Scooter und Rollstühle für jedes Gewicht und Inkontinenz. Ein wichtiger Begleiter ist auch die Kompressionstherapie, die individuell angepasst werden kann. Foto: Schütt & Jahn Kleine Alltagshelfer wie Sockenanziehhilfen, Rückencremer und Greifzangen sorgen für Entlastung. „Unser Team unterstützt bei der Antragstellung der Hilfsmittel bei den verschiedenen Kostenträgern“, ergänzt Tanja Unger. Dass Mobilität und Lebensfreude zum allgemeinen Wohlbefinden beitragen, davon ist auch Daniela Hall von der Adipositas SHGFlensburgüberzeugt: „Was in der Gruppe passiert, bleibt in der Gruppe! Hier wird niemand verurteilt, niemand muss sich schämen. Man findet Rückendeckung, Hilfe, Motivation und einen Austausch auf Augenhöhe unter Gleichgesinnten.“ Und so werden neben den regelmäßigen Gruppenabenden jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat ab 19 Uhr in den Räumlichkeiten der Brücke Flensburg (Waitzstraße 3) viele weitere Aktivitäten wie unter anderem regelmäßiges Spazierengehen, Schwimmen oder auch Bowling, Sommerfest, Grillabende und XXL-Modeflohmärkte veranstaltet. Weitere Infos und Kontakt: www. adipositas-flensburg.de Praxis für medizinische Alter Kupfermühlenweg 106 · 24939 Flensburg Telefon: 0461 · 43723 Mobil: 0178 - 71 63 705 Vereinbaren Sie gerne telefonisch einen Termin FerienLeseclub Flensburg (mm) – Die Sommerferien stehen vor der Tür und die Stadtbibliothek bietet wieder ein Ferienprogramm für Kinder an. Vom 29. Juni bis zum 17. August wird lesefreudigen Kinder die Möglichkeit gegeben, zusammen mit anderen Mitgliedern in der Stadtbibliothek Flensburg einen FerienLeseClub zu bilden. Zur Auswahl stehen eine große Auswahl von neuen Büchern. Die Mitglieder und das Team der Stadtbibliothek trefen sich vor Ort in einem eigens eingerichteten FLC-Bereich und führen einen regen Austausch zu den gelesenen Büchern. Am 17. August kommen alle Mitglieder zu einer Abschlussparty zusammen. Mitmachen können alle Kinder, die nach den Ferien mindestens in die 3. Klasse gehen und einen Leseausweis für die Bibliothek besitzen. Anmeldungen nimmt das Team der Stadtbibliothek ab sofort vor Ort entgegen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Niclas Nadj wird Flensburger Flensburg (mm) – Der SC Weiche Flensburg 08 hat für die kommende Saison in der Fußball-Regionalliga Nord den achten Neuzugang verpflichtet. Beim aktuellen Vizemeister unterschrieb Niclas Nadj einen ab dem 1. Juli 2022 gültigen Vertrag. Der Mittelfeldspieler wechselt aus der U 23 des FC St. Pauli an die Flensburger Förde und geht damit den gleichen Weg wie Torhüter Jesper Heim. Für den Geschäftsführer Sport beim SC Weiche Flensburg 08, Christian Jürgensen, stellt sich Niclas Nadj und Geschäftsführer Harald Uhr. Foto: SC Weiche 08 AUS DER REGION der Wechsel als ein Glücksfall dar: „Niclas Nadj ist ein offensiver Mittelfeldspieler, der ballsicher und trickreich ist.“ Der Sportchef weiter: „Er verfügt über enorm viel Potential. Wir freuen uns sehr, dass sich Niclas für uns entschieden hat.“ Der 21-jährige Mittelfeldspieler durchlief nach seinem frühen Wechsel als achtjähriger Steppke vom heimatlichen Blau-Weiß 96 Schenefeld alle Altersklassen im Nachwuchsleistungszentrum des FC St. Pauli. Über die B- und A-Junioren kam er nach 22 Spielen in der U-17-Bundesliga und 48 Partien in der U-19-Bundesliga im Sommer 2019 in die U 23 des Kiezklubs. Bereits im Dezember 2018 hieß es, das der Offensivspieler einen bis Mitte 2021 gültigen Profivertrag beim FC St. Pauli erhalten würde... weiter auf www.moinmoin.de

MoinMoin