Aufrufe
vor 10 Monaten

MoinMoin Flensburg 18 2022

  • Text
  • Flensburg
  • Harrislee
  • Flensburger
  • Sucht
  • Kinder
  • Schleswig
  • Liebe
  • Husum
  • Grenzregion
  • Stadt
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

-Anzeige-

-Anzeige- Flensburg - 4. Mai 2022 - Seite 7 FLENSBURG SONNTAG .. GE FFNET ( Kunst und Kultur zum Mitmachen Karin Baum wird auch mit Kindern malen. Sonntag groooß einkaufen“ – lautet das Motto im Förde Park – und „groooß“ ist auch das Programm am verkaufsoffenen Sonntag. Den Besuchern wird viel Kunst und Kultur geboten, wenn sich der FFFK (Flensborg Fjords Kunst- & Kulturforening) im Förde Park präsentiert. Der FFFK wurde im März 2005 in Rinkenæs gegründet und besteht heute aus über 150 deutschen und dänischen Mitgliedern. Ziel des Vereins ist es, alle Formen lokaler, nationaler und grenzüberschreitender Kunst und Kultur durch verschiedene Veranstaltungen nördlich und südlich der Grenze zu verbreiten. Der Verein ist Plattform und Netzwerk für grenzüberschreitende kulturelle Initiativen. Im dynamischen Miteinander entwickeln die Mitglieder ständig neue Ideen auf beiden Seiten der Grenze. Frei nach dem Motto des Malers Paul Klee: „Die Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar“. Davon können sich die Kunden des Förde Park am verkaufsoffenen Sonntag, 8. Mai, zwischen 13 Uhr und 18 Uhr überzeugen und bei zahlreichen Aktivitäten selbst kreativ werden. So können die Besucher mit den Künstlern der Ausstellung an zahlreichen Aktionen wie zum Beispiel Aquarell malen, Karikaturen zeichnen oder eine Collage erstellen teilnehmen. Neben Musikdarbietungen gibt es auch auch gesonderte Malangebote für Kinder. Für das leibliche Wohl ist am verkaufsoffenen Sonntag ebenfalls gesorgt. Genießen Sie bereits ab 12 Uhr das abwechslungsreiche und vielseitige Angebot der Gastronomie, von lokalen bis zu internationalen Spezialitäten. Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Frühstück bei Bäcker Meesenburg oder im Eiscafé Tivoli. Zum Mittagessen lohnt sich ein Stopp im „Daily Grill“ oder beim „Döner- Werk“. Wie wäre es mit Sushi bei „Sushi to go“ oder einem leckeren Fischbrötchen bei „Nordsee“? Auch Asiatische Spezialitäten bei „Fu Loi“ oder leckere Pizza / Pasta bei „Ciao Bella“ gehören zum vielfältigen Angebot. Und wie wäre es zum Nachtisch mit leckeren Donuts bei „Coffee & Donut“? 2.400 Parkplätze stehen den Besuchern des Förde Park kostenlos zur Verfügung, so dass garantiert kein Stress Foto: Philippsen bei der Parkplatzsuche entsteht. Die gute Anbindung an die Hauptverkehrsstraßen garantiert eine zügige An- und Abfahrt, sodass der Einkaufspaß bereits im Auto beginnt. Darüber hinaus ist das Einkaufszentrum auch mit der Buslinie Nr. 14 bequem zu erreichen. „Wir freuen uns, Sie bei uns im Center begrüßen zu dürfen“, so Centermanager Paul Michael. (lip/mm) Fred Zimmak vor seinen Werken. Fotos: Förde Park

MoinMoin