Aufrufe
vor 2 Jahren

MoinMoin Flensburg 17 2018

  • Text
  • Flensburg
  • April
  • Frei
  • Flensburger
  • Haus
  • Wanderup
  • Zeit
  • Schleswig
  • Husum
  • Sucht
  • Moinmoin

-Anzeige-

-Anzeige- Flensburg -25. April 2018 Seite 18 28. und 29. April Frühjahrsmesse beider FirmaIhlenfeldt Nübelfeld (ksi) –Zuseiner mittlerweile zehnten Hausmesse lädt der Meisterfachbetrieb „Haustechnik Oliver Ihlenfeldt“ in seine Räumlichkeiten nach Nübelfeld 50 in Steinbergkirche –direkt an der B199 –ein. In Zusammenarbeit mit Großhändler „Andreas Paulsen“ hat der Haustechnik-Fachbetrieb in Nübelfeld wieder eine interessante und informative Ausstellung vorbereitet. Am Sonnabend, 28. April, von 10 -17Uhr und am Sonntag, Solaranlagen Alternative Heiztechniken Wärmepumpen 29. April, von 11 bis 15 Uhr, kann man sich über regenerative und konventionelle Heiztechniken, sowie über moderne Badgestaltung informieren. Ein großes Thema sei aktuell die barrierefreie Badgestaltung. „Viele, die heute ein Bad ausstatten, machen es zukunftstauglich. Die Menschen möchten möglichst lange in ihren eigenen vier Wänden leben“, sagt Inhaber Oliver Ihlenfeldt. Schon allein aus diesem haustechnik oliver ihlenfeldt Meisterfachbetrieb für Wärme • Bäder • Solar Schornsteine • Kaminöfen Nübelfeld 50 • 24972 Steinbergkirche • Tel. 04632-8769555 www.ihlenfeldt-haustechnik.de •haustechnik-ihlenfeldt@gmx.de Das Firmengebäude in Nübelfeld an der B199. Fotos: Kasischke eine kleine Bad-Ausstellung zu besichtigen. Kleine Bad-Ausstellung Die Besucher der Messe können sich bequem bei Kaffee und Kuchen unverbindlich und individuell beraten lassen. In den vergangenen Jahren war die Resonanz groß und so rechnet das Team der Firma „Ihlenfeldt“ auch in diesem Jahr wieder mit vielen interessierten Besuchern. Weitere Informationen telefonisch unter 04632-8769555 und im Internet: www. ihlenfeldt-haustechnik.de Grund werden viele Bäder heute altersgerecht ausgestattet. Doch barrierefreie Badgestaltung sei letztlich keine Frage des Alters, sondern der Komfortansprüche. Bodenebene Duschen beispielsweise, schützen nicht nur Senioren, sondern auch Kinder und Eltern vor gefährlichen Stürzen, so der Sanitärfachmann. Hierzu werden interessante Anregungen von der Firma „HE- WI“ gezeigt. Heiztechniken und Solarthermie Oliver Ihlenfeldt (re.) und seine Mitarbeiterin Tina Erichsen freuen sich auf viele interessierte Besucher. Darüber hinaus werden Produkte von weiteren renommierten Fachfirmen, wie zum Beispiel „Fröling“ oder „Junkers-Bosch“, sowie des Großhandelsunternehmens „Andreas Paulsen“. ausgestellt. Von der Firma „Fröling“ wird der „Fröling T4“ als Hackgutkessel, sowie der Heizkessel „Fröling SP Dual“ als kombinierter Scheitholz- und Pelletkessel präsentiert. „Junkers-Bosch“ erscheint mit einem Info- Truck und zeigt zahlreiche Geräte, wie zum Beispiel Gasbrennwertanlagen, Wärmepumpen, Regelsyteme, Ölbrennwertkessel und einige mehr. „Bei uns finden Sie ebenfalls alles rund um das Thema Solarthermie“, sagt Oliver Ihlenfeldt. Darüber hinaus ist in den Räumlichkeiten der „Haustechnik Oliver Ihlenfeldt“ 13. Reha- und Gesundheitsmesse am 27. und 28. April 2018 Flensburg (abr) –„Unsere Hausmesse hat sich über die Jahre zu einer festen Größe entwickelt“, sagt Jannes Weide, Reha- und Fachberater vom Sanitätshaus Schütt & Jahn. Am 27. und 28. April findet die Ausstellung rund um Hilfsmittel für Pflege, Rehabilitation und Therapie bereits zum 13. Mal statt. Pflegende Angehörige, Therapeuten, Nutzer von Hilfsmitteln, Pflegekräfte und andere Interessierte sind herzlich eingeladen, die Reha- und Gesundheitsmesse im Heideland Süd 7zubesuchen. „An beiden Tagen ohne Termin und völlig unverbindlich“, ergänzt Kollegin Carola Schäfer von der Einlagen- und Kinderorthopädie. Auf 2.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche informieren die fachlich geschulten Mitarbeiter von Schütt &Jahn sowie Vertreter namhafter Hersteller über den Hilfsmittelmarkt von der Kinder- bis zur Seniorenversorgung. Die Besucher können sich in Ruhe informieren, Fragen stellen, viele Neuheiten kennenlernen, ausprobieren und sich an verschiedenen Gesundheitsaktivitäten beteiligen. Auch die Werkstatt von Schütt &Jahn ist an diesen Tagen geöffnet, um beispielsweise die Rollstühle der Besucher individuell anzupassen. Wer hungrig und durstig wird, kann sich mit kalten Getränken, Kaffee und Kuchen, Brötchen oder Grillwurst stärken. Jannes Weide: „Mobilität ist zentrales Thema unserer Hausmesse.“ Fotos: Brillat Im Mittelpunkt der Hausmesse steht das Thema Mobilität. Ob Rollator, Scooter, Rollstühle, Treppenlift oder spezielle Dreiräder: „Unser Ziel ist, den Menschen möglichst viel Lebensqualität zurückzugeben“, sagt Jannes Weide. „Im Alltag, aber auch in der Freizeit, wie zum Beispiel bei sportlichen Aktivitäten.“ Unter den neuesten Rollatoren gibt es Modelle, die aus Carbon gefertigt sind. Sie sind extrem leicht, auch in der Handhabung, und dennoch stabil. Auch die E-Rollstühle sind mit verschiedenen Funktionen ausgestattet, die für mehr Komfort sorgen und die Fortbewegung erleichtern. Gerade jetzt zum Auftakt der Freiluftsaison lohnt es sich, auch den Ausstellungsstand der Aktiv- und Sportrollstühle zu besuchen und auf dem Außengelände bei Schütt & Jahn Probe zu fahren. Das ist natürlich auch mit den elektrischen Scootern möglich, die es in vielen unterschiedlichen Ausstattungen gibt -die schnellsten von ihnen fahren bis zu 15 km/h. Ein weiteres wichtiges Thema der Hausmesse ist der Schlaganfall. Rund 270.000 Schlagfälle werden jährlich gezählt; betroffen sind sowohl alte als auch junge Menschen. Schütt &Jahn beschäftigt speziell ausbildete Schlaganfallberater, die den Betroffenen nach der akutärztlichen Behandlung zur Seite stehen. Orthopädische Schienen, leicht faltbare Rollatoren, Orthesen mit Elektrostimulation bis hin zu Pflegebetten und sanitären Einrichtungen –diese und andere gehören zur breiten Palette an Hilfsmitteln, um Betroffenen und pflegenden Angehörigen das Leben zu erleichtern. 13. Reha- und Gesundheitshausmesse, Sanitätshaus Schütt &Jahn: 27. April von 9.00 –18.00 Uhr, 28. April von 9.00 – 14.00 Uhr Heideland Süd 7, Handewitt /OTWeding Carola Schäfer aus der Kinderorthopädie ist für die kleinen Kunden da –fachkundig und einfühlsam.

Essen & Trinken Cavalino in Kappeln: Genießen mit Aussicht Flensburg -25. April 2018 -Seite 19 Eiscafé • Restaurant • Bistro Cavalino •Frische Küche • Saisonkarte • Kuchen • Eis • Stilvoll-moderne Gasträume • Schöne Schleiterrasse In der Saisontäglichgeöffnet von9.00bis 22.00 Uhr Am Hafen 12 ·24376 Kappeln·04642/965 39 23 cavalino@t-online.de·www.cavalino-eiscafe- und-restaurant.de COFFEETOGO-auchbei uns! Engelsby China-Restaurant Peking Engelsbyer Straße 55 Tel. 0461/65378 Lieferheld.de Fr. -So. 27. -29.04.2018 +04. -06.05.2018 17:30 -19:30 Uhr Abendbuffet „Two for one“ 2Essen –nur 1bezahlt vorder Bestellung beim Kellner abgeben! satt! nur15,90€ Ente gutallesgut! ausschneiden -mitbringen vor Bestellung abgeben 0461-65378 Monats Menü Mai 16,50 € Änderungen vorbehalten ALTE SCHULE WANDERUP PARTYSERVICE Wir liefern Ihnen unseren täglichen Mittagstisch auch in Ihre Firma (ab 10 Personen) Fam. Michelsen, Tel. 04606-96312 www.alteschulewanderup.de • Bärlauchsuppe mit Streifen vomgekochten Schinken • Putensteak mit Marktgemüse, Rahmsauce und Petersilienkartoffeln • Panna Cotta auf Erdbeerkuli mit Amaretto-Taler Wikingeck 5·24837 Schleswig ·Telefon04621/3 30 40 Öffnungszeiten: 12-22 Uhr (Montag Ruhetag) Einladung zum Tanzen Am Sonntag,den 29. April 2018 um 14:30 Uhr in Dannewerk, im Historischen Gasthof Rothenkrug WerLust hat zum Tanzen ist herzlich eingeladen. Info 04621-34260 (Rothenkrug) Im Cavalino wartet eine große Auswahl an Fischgerichten sowie italienischen Speisen. Kappeln (tom) –Was gibt es Schöneres als bei Sonnenschein Genussmomente mit Schleiblick zuerleben. ImCavalino Eiscafé und Restaurant direkt am Kappelner Hafen ist das möglich. Geschäftsführer Bahaddin Orhan und sein Team bieten ihren Gästen selbstverständlich frisch zubereitete italienische Speisen und Fischgerichte an. „Bei uns kann man auch ganz entspannt bei einem Glas Wein, einem frisch gezapften kühlen Bier oder anderen leckeren Getränken entspannen“, erzählt Bahaddin Orhan. Große Kuchen- und Tortenauswahl Wer Lust auf einen ausgiebigen Kaffeeklatsch hat, auf den wartet im Cavalino eine große Auswahl. „Wir haben ein großes Sortiment an Torten und Kuchen – von der Schwarzwälder Kirschtorte bis zum Käsekuchen gibt esbei uns alles, solecker wie bei Geschäftsführer Bahaddin Orhan freut sich auf seine Gäste Muttern“, erzählt der Geschäftsführer. Dazu gibt esverschiedene Kaffee- und Teespezialitäten. Phantastisch ist auch ein Eiskaffee oder ein großer Eisbecher. Selbstverständlich gibt es unsere Eisspezialitäten auch im außer Haus Verkauf, um damit auf der Hafenmeile zu flanieren. Cavalino hat viel zu bieten Fotos: Meiler Auf der großen Außenterrasse haben bis zu 160 Gäste Platz. Imstilvoll eingerichteten Innenbereich sind gemütliche Plätze für bis zu 70 Personen vorhanden. Das traditionsreiche Gebäude –der alte Bahnhof –wurde vor zwei Jahren rundum saniert und erstrahlt seitdem in neuer Pracht. Heute können sich Gäste aus Nah und Fern bei bester Sicht auf die Schlei und die Klappbrücken kulinarisch verwöhnen lassen. Harry’sWein-Tipp des Monats: „Herr Ober,womit begrüßen Sie das Frühjahr?“ „Wie könnte es anders sein? Mit dem Schleswiger.“ „Diesen Wein haben Sie schon lange.Rot oder weiß?“ „Beides. In der Aktion 6+1 und 12+3. Auch gemischt.“ „Wie schmeckt der?“ „Einfach nur lecker. Süffig, leicht. Zwei feinherbe,sanfte Tropfen.“ „Kann man die guten Tropfen auch vorher probieren?“ „Na klar,sehr gerne. Beide kosten nur je 7,50 €. Ein Schnäppchen für Weine dieser Qualität. Und aktuell gibt es noch ein Bonbon: Wer diese Anzeige ausschneidet und mitbringt, bekommt einen Sonderrabatt von 10 Prozent.“ Wein &Whisky-Depot seit 1995 in der Mönchenbrückstr. 6, 24837 Schleswig Z 04621-21373 www.weinundwhiskydepot.de Aus der Region Am Stand von AKI-Immobilen. Flensburg (mb) –Berater zu allen Immobilen-Fragen, standen am 21. April bei Möbel Schulenburg bereit -„Ein gelungener Branchenmix“, stellte Geschäftsführer Sven Lange zufrieden fest. Rechtsanwälte und Notare, Finanzdienstleister, Handwerker, Makler und Bauunternehmen präsentierten ihr Angebot und gingen auf die Themen ein, die die Besucher interessierten. Ein älteres Ehepaar nutzte die Gelegenheit, ihre Eigentumswohnung einmal unverbindlich bewerten zu lassen: „Wir überlegen schon, wie wir Foto: Bohlen Immobilientag bei Schulenburg künftig seniorengerecht wohnen könnten.“ Junge Familien ließen sich zu Finanzierung und rechtlicher Vorsorge beraten, Hausbesitzer diskutierten technische Probleme mit den anwesenden Gewerken –sogar die MoinMoin beteiligte sich mit einem kleinen Gewinnspiel an diesem Tag. „Wir finden es wichtig, unseren Kunden ein breit angelegtes Informationsangebot zum Wohneigentum vorzustellen“, erläutert Sven Lange abschließend, „und würden uns freuen, das neue Zuhause im Anschluss für sie optimal einzurichten.“ Sicherheit: Polizei zieht positives Fazit Flensburg (mm) –Die Polizei in Flensburg zieht ein positives Fazit bezüglich der seit EndeMärz laufenden Maßnahmen gegen Störungen der öffentlichen Sicherheit durch Jugendlicheinder Innenstadt (MoinMoinberichtete). Die Lage in der Flensburger Innenstadthabesich durchdie Präsenzerhöhungund intensivierten Kontrollen spürbar beruhigt. Insbesondere beiden Rohheitsdelikten(Körperverletzungen undRaubdelikte)sei ein deutlicher Rückgang zu verzeichnen. Dies deckesich auchmit dendurchdie Polizei festgestellten Verhaltensänderungen der kontrollierten Jugendlichen. Zu Beginn der Maßnahmenhatte es noch Hinweise aufgeplante Auseinandersetzungen gegeben, zu denen es durch diePolizeipräsenzjedoch nicht kam. Weiterhinwurden in einigen Fällen vonden Jugendlichen mitgeführte Waffen undBetäubungsmittel durch diePolizei sichergestellt. Auchkam es zu Beginn häufiger zu Gewahrsamnahmen undPlatzverweisungen. All diesist nun merklich zurückgegangen. Die durch die PolizeidirektionFlensburg bis 20. April angeordnetenAnhalte- und Sichtkontrollen in Verbindung mitder Erklärung dessogenanntengefährlichenOrtesin der Innenstadt, werdenmithin nicht verlängert.Die Polizei hatte dieserechtliche Möglichkeitdes Landesverwaltungsgesetzes Schleswig-Holstein als Einstieg in die lagebildabhängigen Kontrollen von relevanten Jugendgruppen genutzt. Dennochwird eine erhöhte Die Polizei will wie hier am Reismühlernhof auch weiter verstärkt Präsenz in der Innenstadt zeigen. Foto: Philippsen polizeiliche Präsenz in der Innenstadt fortbestehen, um unterAusschöpfung aller rechtlichen Möglichkeiten das erreichte Sicherheitsniveauzu erhalten sowie umgehend und konsequentauf Lageveränderungen reagieren zu können. Siesindaktiv,mobil,flexibel undhaben mittwochsZeit? SiesindRentner, Hausfrau, Schüler oder Student? (Mindestalter13Jahre) Ohne Moos nix los Fürdie Verteilung derMoinMoin suchen wir Zusteller(m/w) fürfolgende Gebiete: l Schleswiger Str. l Großenwiehe l Hürup l Molsenkoppel l Husby l Handewitt l Jarplund l Eckernförder Landstr. l Dollerup l Industriegebiet Süd l Munkbrarup l Langballigholz/Langballigau l Tarp/Kätnerfeld Wirfreuenuns auf Ihre Bewerbung. MoinMoinWochenzeitung Am Friedenshügel 2 - 24941Flensburg Telefon 0461 588-0 E-Mail: vertrieb@moinmoin.de WhatsApp: 0160 7542411

MoinMoin