Aufrufe
vor 4 Jahren

MoinMoin Flensburg 17 2017

  • Text
  • Flensburg
  • April
  • Sucht
  • Husum
  • Haus
  • Schleswig
  • Wanderup
  • Flensburger
  • Frei
  • Privat
  • Moinmoin

-Anzeige- A

-Anzeige- A Flensburg - 26. April 2017 - Seite 14 FLENSBURG Holtex zum ersten Mal dabei Das Holtex-Team arbeitet bereits an den Vorbereitungen Zum allerersten Mal öffnet auch Holtex, Am Sophienhof 2 in Flensburg die Türen zum verkaufsoffenen Sonntag. „Ein bisschen aufgeregt sind wir schon“, gibt Filialleiterin Frauke Freese gerne zu. Aber die Damen und Herren von Holtex freut sich auf ihre Kunden: „Wir haben ja lange gezögert, nun wagen wir es.“ Das ganze Verkaufsteam möchte an diesem Tag teilhaben: „Wir sind hochmotiviert“, strahlt Frauke Freese. „Zum Glück hören wir gerade in diesem Jahr besonders häufig, wie schön Foto: Bohlen doch die aktuelle Frühjahrskollektion ist.“ Ein laufend aufgefüllter Stöbertisch mit Überraschungsangeboten ist bereits einladend am SONNTAG GE FFNET ( .. Eingang platziert: „Auch wer nur kurz schauen möchte, findet hier ein besonderes Schnäppchen.“ Bei gutem Wetter werden vielleicht sogar draußen Stände aufgebaut, „im Haus selbst dürfen sich unsere Kunden auf gewohnt gute Holtex- Qualität und Beratung freuen – wir hoffen natürlich, viele unserer treuen Kunden an diesem Sonntag bei uns begrüßen zu dürfen.“ (mb) Tasse Kaffee oder Glas Sekt gratis bei KRÜMET Marktleiter Jörg Dörfling hält mit seinem Team tolle Angebote für die Gartenund Grillsaison bereit. Foto: Jacobsen Der „KRÜMET“ Sonderpostenmarkt lädt seine Kunden am kommenden verkaufsoffenen Sonntag, den 30. April, von 13-18 Uhr auf ein Glas Sekt, O-Saft oder einen frischen Kaffee ein. „Damit möchten wir unsere Kunden bei uns herzlich willkommen heißen!“, so Marktleiter Jörg Dörfling. Auf 1.500 Quadratmetern bietet „KRÜMET“ mit seinen über 80.000 Aktions- und Markenartikeln ein einmaliges Einkaufserlebnis. Schnäppchenjäger kommen hier vollends auf ihre Kosten. Tolle Artikel namhafter Hersteller aus beispielsweise Überproduktion oder Verpackungsänderung werden teilweise für die Hälfte des normalen Verkaufspreises angeboten. Neben einer großen Lebensmittelauswahl, Drogerieartikeln, Waren des täglichen Bedarfs sowie vielen Dekorationsartikeln ist „KRÜ- MET“ für die Sommersaison bestens ausgestattet. „ Wir haben jetzt schöne Echtholz-Gartenmöbel und natürlich alles für die Garten- und Grillsaison.“, so Jörg Dörfling. Aktuelle Angebote können jederzeit auf www.kruemet.de eingesehen werden. „KRÜMET“ Sonderpostenmarkt - Am Sophienhof 2, Ecke Husumer Straße . (aj) Stilvoll einrichten mit Kibek Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Am Sophienhof 2 P 24941 Flensburg Z 04 61 - 9 30 51 ausreichend kostenlose Parkplätze vorhanden! Öffnungszeiten : Mo.-Fr. 9.30 - 18.30 Uhr • Samstag 9.30 bis 16.00 Uhr Holtex Edith Pohl e.K. Inhaber André Meyer-Pohl, Zentrale: Posener Str. 5, 23554 Lübeck. Deutschland www.holtex.de Handgeknüpfte Orientteppiche, moderne oder Naturteppiche, eine riesige Auswahl an Teppichböden, Laminat oder Designerplanken: seit 20 Jahren bereits gebührt Teppich Kibek der erste Platz als Flensburgs größter und leistungsstärkster Anbieter in diesem Segment. Am bekannten Standort im Förde Park feiert das serviceorientierte Unternehmen das Jubiläum mit interessanten Angeboten vom 26. bis zum verkaufsoffenen Sonntag am 30. April. Was vor 44 Jahren nur mit Teppichen begann, wurde mit dem Umzug in den Förde Park nun um Bodenbeläge und Heimtextilien erfolgreich erweitert. Neben der freundliche Fachberatung stehen garantiert günstige Preis für die Qualitätsware an erster Stelle. Stilvoll einrichten für jedes Budget – bei Kibek kein Problem. Und wer aktiv dabei sein möchte, es werden noch Fachberater und Auszubildende für 2017 gesucht. Infos unter: 0461 - 903520. (mb) Kibek-Filialeiter Thorsten Wendt zeigt Orientteppiche in klassisch und modern. Foto: Bohlen VERKAUFSOFFENER SONNTAG am 30. April 2017 von 13.00 bis 18.00 Uhr 24941 Flensburg, Schleswiger Str. 107-109, Tel.: 0461/90327-0, Fax: 0461-90327-13 Firma und Adresse unter www.bauhaus.info/fachcentren Wenn‘s gut werden muss.

-Anzeige- Flensburg - 26. April 2017 - Seite 15 FLENSBURG SONNTAG GE FFNET ( .. Frische Ideen für den Wonnemonat... Zum verkaufsoffenen Sonntag am 30. April 2017 und somit zum Start in den Wonnemonat Mai ist auch der Förde Park von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt. Ob für den schwungvollen Tanz in den Mai, den bevorstehenden Muttertag oder die zünftige Gartenparty – in den Fachgeschäften sprießen viele frische Frühlingsideen und treiben bunte Blüten. Schließlich gilt der Monat wegen der Hauptblütezeit der meisten Pflanzen als „Blumenmond“. Auch wenn die Temperaturen zwischendurch mal einen leichten Durchhänger haben, orientiert sich in diesen Wochen doch alles Richtung Frühling mit lauer Luft und Blütenduft. Wer sich noch schnell chic machen möchte, bevor es zum Stelldichein unter dem Maibaum geht: topaktuelle Mode von Jeans Fritz, New Yorker, Bonita, engbers, Gerry Weber, Colloseum oder von TAKKO und schöne Schuhe von Schuh Siemes oder RENO sind hier ganz schnell unter einen Hut zu bekommen. Und es bleibt sicher noch Zeit und Gelegenheit für ein schickes „Tischlein deck‘ dich“ mit aktuellen Accessoires und deftigen Zutaten von real,- für ein „Mai-sterliches“ Grillbüffet unter dem Maibaum mit Maibock und –schorle… Auch an die kleinen Besucher hat das Einkaufscenter an diesem Sonntag gedacht. Mr. Jack, der Ballonkünstler, zaubert jedem Besucher ein Lächeln ins Gesicht mit seinen fantastischen und kuriosen Ballonfiguren. Beim Kinderschminken können die Kinder sich phantasievolle Gesichter ausdenken und bemalen lassen, anschließend kommen sie mit Katzen-, Löwengesicht oder als Schmetterling zurück. Das ADAC-Reisebüro im Förde Park hat sich auch etwas Besonderes ausgedacht. Neben einem Gewinnspiel, bei dem Reisegutscheine zu gewinnen sind, dürfen die kleinen Besucher ihr Fahrgeschick auf dem Bobbycar-Parcours beweisen. Fotos: Philippsen/Privat Roller: Ausgezeichneter Service Roller ist nicht nur Deutschlands erster und filialstärkster Möbeldiscounter – das Gelsenkirchener Unternehmen wurde unlängst auch für seine hohe Servicekompetenz ausgezeichnet. Bei einer Servicestudie des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) im Auftrag des Nachrichtensender NTV belegte ROLLER den ersten Platz unter den Discountern. „Wir freuen uns sehr über diese erneute Bestätigung unserer täglichen Arbeit. Das Lob im Bereich der Servicequalität zeigt, dass wir auch bei der Ausbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der hauseigenen ROLLER-Akademie den richtigen Maßstab ansetzen“, so Tessa Tessner, Das Roller-Team in Flensburg begrüßt die Kunden zum verkaufsoffenen Sonntag. Foto: Geißler geschäftsführende Gesellschafterin bei ROLLER. Besonders positiv wurden in der Studie bei ROL- LER die motivierten und hilfsbereiten Mitarbeiter erwähnt, die sich ausreichend Zeit für die Beratung der Kunden nehmen. Dabei stellen sie in jeder Situation ihre Fachkompetenzen unter Beweis. Dass einfach das Gesamtkonzept stimmt, bestätigt auch die Aussage der Studie, die ROLLER das insgesamt beste Angebot attestiert. Die Messung der Servicequalität erfolgte durch das Deutsche Institut für Service-Qualität bundesweit bei verdeckten Besuchen („Mystery-Tests“) verschiedener Möbelhäuser. Bestandteil der Untersuchung waren unter anderem die Kompetenz und Freundlichkeit der Mitarbeiter, das Angebot und die Qualität des Filialumfelds. Davon können sich die Besucher am verkaufsoffenen Sonntag bei ROL- LER im Förde Park selbst überzeugen.

MoinMoin