Aufrufe
vor 4 Jahren

MoinMoin Flensburg 16 2018

  • Text
  • Flensburg
  • April
  • Sucht
  • Schleswig
  • Husum
  • Haus
  • Zeit
  • Peugeot
  • Privat
  • Frei
  • Moinmoin

Seite 2 Gala der jungen

Seite 2 Gala der jungen Wirtschaft Flensburg (mm) –Erstmalig laden die Wirtschaftsjunioren Flensburg am 21. April zur Gala der jungen Wirtschaft in die neuen Ausstellungsraume der Klaus GmbH + Co. KG Flensburg ein. „Wir wollten einen Rahmen schaffen, der den Unternehmern in Flensburg die Möglichkeit gibt, sich noch starker zu vernetzen und gleichzeitig einen glanzvollen Abend mit Livemusik und Tanz in entspannter Atmosphäre zu verbringen.“ so Ann-Katrin Krause, die gemeinsam mit Christiane Kuhl die Projektgruppe leitet und die Ideengeberin für die Gala war. Im Rahmen der Gala werden erstmals fünf regionale Unternehmer mit dem Preis der jungen Wirtschaft entsprechend der fünf Leitgedanken der Wirtschaftsjunioren ausgezeichnet. Die Nominierten werden in Kürze auf der Verkaufsoffen Abholpreis 15% 6.990,- € Mehrpreis für Geschirrspüler Im Preis inbegriffen sind folgende Einbaugeräte: • Zanker Kühlschrank A+ EZK 2107E • Viva Einbaubackofen AEVI 1007 • Zanker Glaskochfeld Autark EZK 3005E • Zanker Kaminhaube 90 cm EEZK 4006E • Edelstahlspüle Pyramis 78 cm UVP 1.059.- 8.200.- 3.500.- in Bredstedt, Sonntag,22.04. 11 00 -16 00 15% 7Lackfarben hochglänzend: AUF JEDE NEUPLANUNG! Abholpreis 15% 2.990,- € Mehrpreis für Geschirrspüler Im Preis inbegriffen sind folgende Einbaugeräte: • Zanker Kühlschrank A+ EZK 1032 • VivaEinbauherdAEVI 2002 • Viva Glaskochfeld EVI 3002 • Faber Kaminhaube 60 cm EEFA 4015 • Edelstahlspüle Pyramis 78 cm eigens für die Gala eingerichteten Facebook-Seite „WJ Gala Flensburg“ vorgestellt. Laufende Informationen zum Programm und zu den Vorbereitungen findet man hier ebenfalls. NDR-Hinnerk Baumgartenführt durch den Abend. Und nach dem offiziellen Part mit hochkaratiger Moderation und der Preisverleihung folgt der schwungvolle Teil des Abends: Als besonderes Highlight bringt Tin Lizzy die Gäste tanzend durch die Nacht. Am Genießer-Buffet kommen auchdie kulinarischen Wünsche nicht zu kurz.Ticketssindanden Vorverkaufsstelleninder IHK Flensburg, beider Klaus +Co. KG, beider St. Michael Apotheke im CITTI-Park und unter www.wj-flensburg.de/ gala erhältlich. AEG Backofen A+ Selbstreinigung &Backauszug AEG A+ Backofen Profi-Set Plus ZB 125 IL 6470 Zanussi A+ Backofen mit Dampf AEG Geschirrspüler Zanussi 699.- 60 cm Induktion autark Zanussi Geschirrspüler •Preisgarantie auf alle Angebote •5Jahre Hausgeräte-Garantie •Günstige Finanzierung schnell &unkompliziert Küchen-Hansen GmbH &Co.KG 25821 Bredstedt •Osterstraße 29 •Tel. 04671/93 00 89 24963 Tarp •Bahnhofstraße 2a •Tel. 04638/76 08 5Jahre Garantie AEG UVP 819.- 659.- Zanussi A+ Backofen AEG UVP 1.129.- 499.- A+++ 44 DB -Angebote gültig bis 30.04.18 - AEG Induktionskochfeld 80 cm Induktion autark Induktion 80 cm 5Jahre Garantie Alle Angebote auch in Tarp erhältlich! AEG UVP 1.199.- 729.- Induktion 60 cm Zanussi UVP 959.- 429.- A++ 47 DB online: www.moinmoin.de Einfach wissen, was los ist! Täglich online, täglich aktuell –und näher dran am Geschehen. und auf facebook: www.facebook.com/ MoinMoinWochenzeitung Volkspark soll schöner werden Flensburg (mb) –Ein Grundstück in besterFlensburger Hanglagedrohtzuverkommen: Der Volkspark bleibtein Dauerbrennerauf der Rats- Agenda. Erst im letzten Jahr wurden dieMittel dafüraus der Stammkapi-talerhöhung des TBZ gene-riert: Die darausfolgendesteigende Gewinnausschüttung, 105.000 Euro, sollte ausschließlichder Grünflä-chenpflegedes Museums-berges,des Volksparks und der TwedterMark zu Gute kommen und notwendige TBZ-Beauftragungen er-möglichen. Das entsprechende, von der Verwaltungvorgelegte Konzept wurde vom Ausschussfür Umwelt, Planung und Stadtentwicklung (SUPA) im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten gebilligt –nun könnten die vorbereitenden Arbeiten beginnen. „Bisher sinddie Gelder nicht eigeninitativfreigeben worden“, bedauern Cornelia Feuerhake und Helmut Trost. Der Verschönerungsverein, verspricht Feuerhake,wird sichdavonnicht beirren lassen.Nachder erfolgreichen Restaurierung dessüdwestlichenAussichtspunktsfolgt 2018 dieWiederherstellung des nördlichsten Ausgucks. Brücke marode: Vollsperrung der Husumer Straße Helmut Trostund CorneliaFeuerhakevor dem grandiosen Förde-Panorama am nördlichsten Aussichtspunkts des Volksparks. Foto: Bohlen Hier kann man weitüberdie Werftund nach Dänemark schauen, zumindest solange dieBäume kahl sind und der unbefestigte Grund, derin einerKante zumHangabfällt, dem Betrachter sichergenug erscheint.„Der Platz wird gepflastertund gleichzwei Sitzbänke undeine Liegebank laden künftig zumBetrachten ein“,beschreibtFeuerhakedas Konzept,das mitden ersten warmenund trockenenTagen umgesetzt werdensoll. Flensburg (mm) –Dadie Standsicherheit der Brücke über die Schienen der alten Hafenbahn nicht mehr gegeben ist, ist die Husumer Straße zwischen Neumarkt und der Abzweigung Munketoft seit Freitag für etwa drei Monate voll gesperrt worden. Die Sperrung betrifft sowohl PKW wie auch LKW, Fußgänger und Fahrradfahrer können die Straße weiterhin nutzen. Die Umleitung aus Richtung Friedrich-Ebert-Straße wird zunächst eingerichtet über die Straße Schützenkuhle/Zur Exe zur B200. Die Buslinien werden über die Nikolaiallee/Wilhelminental geführt. Je nach Verkehrssituation wird gegebenenfalls eine Anpassung der Umleitungen sowie der Ampelschaltungen an den betroffenen Kreuzungen vorgenommen, so das TBZ. Für die Anlieger wird die Husumer Straße jeweils bis zur Brücke als Sackgasse eingerichtet. Zur Vorbereitung einer geplanten Instandsetzung wurde im Auftrag des TBZ durch ein Ingenieurbüro eine Prüfung des Brückenbauwerks durchgeführt. Diese Untersuchung hat gravierende Mängel ergeben, die vorher in diesem Ausmaß nicht abzusehen waren und eine sofortige Sperrung notwendig machen. Das TBZ wird zunächst eine Stützkonstruktion in Auftrag geben, mit der die Befahrbarkeit der Brücke wieder hergestellt werden kann. Die notwendigen Planungen und Bauarbeiten werden etwa drei Monate in Anspruch nehmen. Tolle Übungen für einen knackigen Po! Nachdem uns Lukas, Pierre und Maggi von „FlensFitness“ vergangene Woche in unser neuen Reihe „Fit &Gesund mit KTV“ ein paar klasse Ernährungstipps zum Thema Trinken gegeben haben, geht es im neuen Video auf dem Online Marktplatz wieder um die körperliche Fitness. Im neuen Clip zeigen Maggi &Pierre Übungen für den Gesäßmuskel. Mit einer Mobilisations-, Kräftigung- und einer Dehnübung kann jeder Dass dasfür die Bänkeverwendete Eichenholz aus der Marienhölzung stammt, macht ihrsichtlich Freude.Für den SPD-Ratsherrn Helmut Trost fördert diequalitative Aufwertungvor-handener Naherholungsflächen auch das Außenbildder Stadt: „Flensburgsollein wunderbares Erlebnis sein –auchfür Gäste.“ Dabei kommtdie Restauration,die derTBZ bereitsnach Kräftenvorbereitet hat,vor allem den Bürgern zu Gute, wie Helmut Trost betont: „Obwohl viele Flensburger garnicht an den Volkspark denken, wird er in unmittelbarer Nähe zu Stadion, Jugendherberge und Tennisvereinvielfrequentiert und vonAnliegern wie Kindergärten und Läufern intensivgenutzt.“ Derlange beschlossene Kampfgegen die Verwahrlosung würde hier auchAngsträume mindern, ein Thema, das derVerwaltungdoch am Herzenläge. Nun legendie Ratsfraktionen von SPD, FDP, Grüne, Die Linke, SSW undWiF eine neuerlicheBeschlussvorlage zur Ratifizierung vor, dieses mal vordem SUPA, vordem Finanzausschussund vorder Ratsversammlung: „Jetzt, wo neben den geschätzten 38.000 Eurofür dieGrundüberholungdes Parks auchdie errechneten 70.000 Euro für die jährliche Instandhaltungzur Verfügungstehen –die der TBZ dem Zweck derGrünflächenpflegesogarbereits gewidmet hat –hoffeich“, so Trost,„dass die Arbei-ten zum Frühjahrendlich auch beauftragt werden können.“ Kurzvor derKommunalwahl solltediese Entscheidung noch gefälltwerden. Pierre und Maggi demonstrieren eine der Übungen. Foto: Privat einen knackigen Po für den kommenden Sommer bekommen! Na, dann kann es ja losgehen! Einfach reinklicken www. moinmoin.de/marktplatz/fitund-gesund-mit-ktv oder dem QR-Code folgen: (lip) Flensburg -18. April 2018 -Seite 2 Kinderflohmarkt Satrup (mm) –AmSonnabend, 21. April findet in der Zeit von 13-16 Uhr der bunte Kinderflohmarkt im ADS Kindergarten „Zum Schwimmbad“ in Satrup statt. Über 30 Stände laden wieder einmal zum Stöbern und Kaufen ein. Ob Kinderkleidung, Schuhe, Babybedarf, Kinderwagen, Bücher oder Spielzeug, hier ist für jeden etwas dabei. Für das leibliche Wohl ist gesorgt mit einem tollen Kaffee,- Kuchen- und Waffelverkauf, dessen Erlös dem Elternförderkonto zu Gute kommt. Aufräumaktion Flensburg (mm) –Die Kirchengemeinde St.Petri hat das neue Gemeindehaus im Turnerberg 16 bezogen. Nun soll der Garten in Ordnung gebracht werden. Dazu werden am Freitag, den 20. April ab 15 Uhr Menschen, die sich an der Aufräumaktion beteiligen wollen, eingeladen. Gartenscheren und Geräte mitbringen. Es gibt Kaffee und zum Abschluss Grillwurst. Bei schlechtem Wetter wird die Aktion verschoben, Informationen bei Pastorin Lunde Tel. 9789837 Letters to Stories Flensburg (mm)–DerFreundeskreis derStadtbibliothek Flensburglädtein zu Letters to Stories –der freien Lesung am Sonntag,22. April. Die Lesung istzum zweiten Mal im AtelierimKünstlerhof, Norderstr.22, zu Gast. Wie immer erwartet die Zuhörenden ein abwechslungsreiches Programm ausProsa undLyrik, Lieblingsgeschichtenund eigenen Werken, verfeinert mit trinkbaren undkulinarischen Genüssen.Beginn ist um 19.30 Uhr.Wer etwas vortragen möchte, melde sich bitte unter der Tel. 046121796an. Erwerbstätigkeit für Frauen Tarp (mm) –Die Beratungsstelle Frau&Beruf Region Nord bietet in Tarp eine kostenfreie Beratung für Frauen an, die Fragen rund um das Thema „Erwerbstätigkeit“ haben. Der nächste Beratungstag findet am Dienstag, 24. April im Amt Oeversee in Tarp, Tornschauer Str. 3-5 in der Zeit von 9–14 Uhr statt. Um Anmeldung unter 0461 29626 wird gebeten der frau-beruf-fl@posteo.de HEIMATPRODUKTE Jetzt erhältlich in unserem Kundencenter Am Friedenshügel 2·24941 Flensburgund über www.moinmoin.de/marktplatz/heimatprodukt Schild Skyline Flensburg miteiner einzigartigen Vintage-Oberfläche aufMDF-Holzgedruckt, Format 80 x40cm Stück 39,95 € mit freier Textgestaltung 49,95 € Turnbeutel mitFlensburg-Anker,Nylon Stück 29,90 € Kapuzen- Pullover »moinmoin ausFlensburg« fürMänner undFrauen Stück 69,90 € Damen T-Shirt Herren T-Shirt »moinmoinaus Flensburg« fürMänner undFrauen Stück 29,90 € Kissenhülle Inkl.Inlay 40 cm x40cm mitDruckmotiv »Flensburg Anker« Stück 29,90 € Kissen hülle Inkl.Inlay 40 cm x80cm, mitDruckmotiv »Flensburg Panorama« Stück 47,90 € Leinenbeutel aus100%Biobaumwollemit Druckmotiv »Flensburg-Panorama« Stück 17,90 € Big Bag Flensburg Canvas •beigemit Flensburg-Panorama dunkelbraun •dunkelblaumit weißen Möwen Stück 59,90 € Babylätzchen »Flensburger Jung«oder »Flensburger Deern« Stück 15,90 €

Notdienste Mittwoch, 11. April Südermarkt-Apotheke, Südermarkt 1,Tel. 0461 23623 Donnerstag, 12. April St. Michael-Apotheke, Am Ochsenmarkt 35,Tel. 0461 51983 Freitag, 13. April Duburg-Apotheke (Medi-Zentrum), Waldstr.13bis 15,Tel. 0461 23215 Sonnabend, 14. April Förde-Apotheke, Mürwiker Str.162, Tel. 0461 314130 Sonntag, 15. April Löwen-Apotheke, Schleswiger Str.130, Tel. 0461 98700 Grenz-Apotheke, Zur Höhe 10 (Harrislee),Tel. 0461 71359 Montag, 16. April Kreuz-Apotheke, Taruper Hauptstr.55, Tel. 0461 9091675 Dienstag, 17. April Aesculap-Apotheke am ZOB,Süderhofenden 12,Tel0461 29933 Adler-Apotheke, Alter Kirchenweg 60 (Handewitt),Tel. 04608 9737520 Seite 3 Minister kritisiert Hafen-Pläne Flensburg (lip)–Hat die StadtFlensburgesversäumt, diewirtschaftlicheEntwicklung desHafens voranzutreiben? DieserAuffassung jedenfalls istSchleswig-Holsteins Wirtschaftsminister BerndBuchholz, der bei einemTreffenmit Wirtschaftsvertretern in Flensburg die Planspielefür dasHafen- Ostufer, dasinein WohnundFreizeitgebietumgewandelt werdensoll,und die fünfjährige„Gnadenfrist“ fürden restlichen Teildes Wirtschaftshafensheftig kritisierte. „Der Beschluss der Ratsversammlung ist der Einstieg in den Ausstieg fürden Hafenund das halte ichfür falsch“, sagte Bernd Buchholz im Anschluss an die Gespräche,andenen nebendem FDP-Landtagsabgeordneten KayRichertauch Norbert Erichsen (Geschäftsführer der Flensburger Fahrzeugbau-Gesellschaft FFG), Torsten Koch (Geschäftsführer Bauplan Nord) undPaul Hemkentokrax (GeschäftsführerFlensburger Hafen GmbHteilgenommen hatten. Andere Ostseehäfenverzeichneten steigende Umschlagszahlen,nur Flensburg nicht,führteBuchholz weiter aus. „Und daskommt nicht vonirgendwoher,sondern liegt daran, dassman sich in LübeckinKielwirklich bemühtimHafenUmschlag zu produzieren“,sagte der FDP-Politiker. Währendsich dort Spezialisten um dieHafen-Entwicklung kümmern würden,sei in Flensburgder zuständige Hafen-Geschäftsführer auchnoch für die Busbetriebezuständig. „Die Der Landtagsabgeordnete Kay Richert (li.) und Wirtschaftsminister Bernd Buchholz vor der Kulisse des Hafen-Ostufers. Foto: Philippsen sinkendenUmschlagszahlen sindnichtgottgebeben, sondern man mussaktiv werden“,betonte der Minister undwarnte eindringlich davor,den Wirtschaftshafen einfach aufzugeben. „Wohnungen können an vielen Stellen errichtet werden, aberHafenflächen sind in Schleswig-Holstein ein rares Gut“, betonte Buchholz. „Ist der Hafenersteinmal weg, kommt er niewieder“,befürchtet auch KayRichert. Und auch über die möglichen Konsequenzen einer Schließung desWirtschaftshafens oder einer Wohnbebauung aufdem Ostufer müsse mansichimKlaren sein. DieLärmemissionen durch dieBetriebeauf der anderenHafenseite, wie Werft, Stadtwerke, Fahrzeugwerke Nordund FFG, würden unweigerlich zu Konfliktenmit denneuen Anwohnernführen.Hierdurchwären rund 2.000 Arbeitsplätzebedroht,betonte BerndBuchholz. Und es gibt noch ein weiteres Risiko: „Wir könnten sogar darüber nachdenkendie Wirtschaftsfördermittel zurückzufordern, diefür dieSanierung der Kaianlagen aufder Ostuferseite verwendetwurden, wenndie Stadt gar keinen Hafen aufder dort will“, drohteder Wirtschaftsminister. Hierbei geht es um immerhin 4,8MillionenEuro. Mit KayRichert warsichder Minister darin einig,dass der Wirtschaftshafen in Flensburg durchaus eineZukunft haben könnte. So könnte der steigendeKiesbedarf aus Skandinavien und Schottlandeine„Nische“sein,die Flensburgperspektivisch ausfüllen könnte. Um Investoren zu findenund neue BetriebeimHafenanzusiedeln, brauche es jedoch Investitionssicherheit, betonte Bernd Buchholz.„Eine fünfjährige Periode istdagegen keine Phase diefür eine langfristige Entwicklung reicht.“ ... undfreuenuns aufIhreKontaktaufnahme! Flensburg -18. April 2018 -Seite 3 ** Heiko‘s SPEZIALPLATTE** Putenfilet, Kasseler, Roastbeef, 3Salate, Remo, Brötchen oder Bratkartoffeln Jerrishoe • Tel.: 04638/89590 • www.hatesaul.de • party@hatesaul.de WIR SIND FURSIE DA ... Gern können Sie sich an uns wenden, wenn Sie eine Klein- oder Familienanzeige aufgeben möchten oder Tickets für eine Veranstaltung benötigen. Natürlichhaben wirauch fürKritik undAnregungen immerein offenes Ohr. Wir nehmen unsgerne Zeit fürSie undwerden Ihre Anfrageschnellstmöglichbeantworten. Montag von 8bis 18Uhr Dienstag bis Donnerstag von 9bis 17Uhr Freitag von 9bis 16 Uhr Am Friedenshügel 2|24941 Flensburg Telefon 0461 588-8 |Fax 0461 588-58 E-Mail: ktv-verlag@moinmoin.de Flensburg feiert Welttag des Buches Schirmherrin Swetlana Krätzschmar im Gespräch mit den Organisatoren. Foto: Privat Flensburg (mm)–Miteinem Lese- undBücherfest für Kinder, Jugendliche undErwachsene feiert Flensburgam Montag,23. April, den Welttag des Buches. Die Veranstaltungsteht unter Motto „Ich schenke direine Ge-schichte“. Schirmherrinist Stadtpräsidentin SwetlanaKrätzschmar. „MeinEngagement fürdas Lesenist darin begründet, dass fürmich dasLesen dasTor zur Bildungist. Bildung braucht jeder, um zu entwickeln,was in ihm steckt. Jeder braucht die Chance, etwas aus seinem Leben machen zu können“, betontSwetlana Krätzschmar undergänzt:„Leider besitzen etwa 20 Prozentunserer Schüler am Ende derGrundschulzeit keine ausreichendenLesefähigkeiten. Dabei bedeutet Bildungnicht nur Wissen und Qualifikation,sondernauch Teilhabe,Werteorientierung und Urteilskraft. Wissen und Werte zusammen bestimmen Verantwortungsbewusstsein. Und unser Gemeinwesen braucht verantwortungsbewusste Menschen.“ Am Vormittag von 9-13 Uhr kommen viele Schulklassenindie Bürgerhalledes Rathauses zu einembunten Leseprogramm, moderiert von dem Kieler Schriftsteller ArneRautenberg, zusammen. Außerdem stellt dieStadtbibliothek ihren „e:circle“ vor. DieOrganisation hat derFördervereinder Stadtbibliothek e.V.übernommen. Unterder Schirmherrschaft derStadtpräsidentinsind in der Bürgerhalle desRathauses Aktionen von undmit Schülerinnen und Schülernverschiedener Altersstufen von Flensburger Schulenvorgesehen. Für diejüngeren Jahrgänge bis Klassenstufe6stehtArneRautenberg mit Gedichten und Geschichten zumMitmachen zur Verfügung.Darüber hinaus sind eigeneBeiträgeIhrer Schülerinnen undSchüleraus allen Altersstufen sehrwillkommen. Im Zeitrahmendes Vor- undNachmittags können Texteaus Büchernoder eigene Beiträgevorgetragen werden. Vorgesehen sindaußerdem Veranstaltungen für Erwachsene. „Wirfreuenuns sehr über Ihre Rückmeldung und Mitarbeitandieser für unsalle wichtigen Bildungsaktion, die weltweit dasBuch unddie Literatur in den Mittelpunkt stellt –machenSie mitund schenken Sieden Kindernund JugendlichenGeschichten!“, fordert dieStadtpräsidentin alle Bürger auf,sich zubeteiligen. Zur Koordinierung derPlanung desProgramms istHajo Langbehn(hajo-langbehn@ versanet.de) vom Förderverein der Stadtbibliothek Flensburg verantwortlich. Am Abend folgt dann um 19 UhreinePodiumsdiskussion zum Thema „Zukunft Buch?“ in derStadtbibliothek, moderiert vonProf.em. Birgit Dankert. Die Teilnehmer sind: •Swetlana Krätzschmar, Stadtpräsidentin Flensburg (und Mathematikerin) •Susanne Brandt,Lektorin Büchereizentrale Schleswig- Holstein •Ulf Hansen,Inhaber Bücher Rüffer (undBuchhändler) •Marieke Heimburger, Übersetzerin(englisch-deutschdänisch) ausTondern(und Organi-satorin des Übersetzertages in Deutschland) •JensHenriksen,Dansk CentralbibliotekFlensborg(und Jurist) •Claudia Knauer, Leiterin der DeutschenZentralbücherei Apenrade(undJournalistin).

MoinMoin