Aufrufe
vor 5 Jahren

MoinMoin Flensburg 15 2017

  • Text
  • Flensburg
  • April
  • Husum
  • Sucht
  • Schleswig
  • Flensburger
  • Haus
  • Kinder
  • Frei
  • Telefon
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

-Anzeige- B

-Anzeige- B Flensburg -12. April 2017 § § Ihr gutes Recht Hartz4, Rente, Behinderung, Umzugsaufforderung Fachanwalt für Sozialrecht Carsten Theden Lutherstr.2·24837 Schleswig 04621-382451 Klaus-Jürgen Horns Fachanwalt für Sozialrecht Rente, Krankengeld, Grundsicherung, ALG II Narzissenhof 12 ·24837 Schleswig Tel. 04621/855221 Dr.Friederike Hübner Rechtsanwältin Dehnthof 34, 24376 Kappeln Tel. 04642-92 13 781 F.Huebner@Kanzlei-Huebner.com Solange alles gut läuft, ist Hilfe von außen nicht nötig. Doch Alltagssituationen, die fachkundigen Rat von heute auf morgen unausweichlich machen, gibt es genug: Probleme bei der Arbeit, mit dem Vermieter, mit Handyverträgen, beim Online-Kauf oder Abmahnungen bei Filesharing. Damit keine noch so kleine Auseinandersetzung zu einem echten Problem wird, sollten Ratsuchende den Gang zum Rechtsanwalt nicht scheuen. Mit finanzieller Unterstützung können Betroffene rechnen. Nicht auf die lange Bank schieben Nicht jeder verfügt über MANFRED FAUST RECHTSANWALTUND NOTAR zugelassen bei allen Amts- und Landgerichten sowie beim OLG Schleswig Familienrecht, Erbrecht, Verkehrsrecht, Baurecht Lollfuß 76, 24837 Schleswig Telefon 04621/25075 ·Fax 04621/26013 e-mail: ra_faust@hotmail.com Zielgerichtete Lösungen Ihrer Probleme im Familienrecht, Sozialrecht, Mietrecht, Verkehrsrecht, Strafrecht RECHTSANWÄLTIN Sandra Kröger Mürwiker Str. 161, 24944 Flensburg 0461 67548328 www.kanzleikroeger.de eine kostendeckende Rechtsschutzversicherung. Doch professionelle anwaltliche Hilfe in Anspruch zu nehmen, bedeutet nicht zwangsläufig viel Geld bezahlen zu müssen. Wichtig ist vor allem, das Beratungsgespräch frühzeitig zu suchen. Beratungshilfe für jedermann Egal, ob aufgrund persönlicher oder wirtschaftlicher Verhältnisse –wer die finanziellen Mittel für eine Rechtsberatung nicht aufbringen kann, hat Anspruch auf Beratungshilfe. Rechtssuchende müssen dafür einen Beratungshilfeschein beim jeweiligen Amtsgericht beantragen. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Antrag schriftlich oder mündlich gestellt wird. Wichtig ist, dass der Betroffene alle erforderlichen Unterlagen mitbringt. Unterlagen, die nachweisen, dass der Betroffene nicht in der Lage ist, die anwaltlichen Kosten zu übernehmen, dürfen nicht fehlen. Den Beratungshilfeschein stellt das Amtsgericht aus. Damit können Ratsuchende einen Rechtsanwalt ihrer Wahl aufsuchen. Lediglich ein pauschaler Betrag von 15 Euro, der direkt an den Rechtsanwalt gezahlt werden muss, fällt an. Hilfe bei gerichtlichen Auseinandersetzungen Falls das Problem nicht durch eine einfache anwaltliche Beratung gelöst werden kann und sogar Gerichte eingeschaltet werden müssen, können Betroffene auch hier auf Unterstützung zählen. Prozesskostenhilfe kann jeder beantragen, dem die nötigen finanziellen Mittel für einen gerichtlichen Rechtsstreit fehlen. Um Prozesskostenhilfe gewährt zu bekommen, müssen im Wesentlichen die gleichen Voraussetzungen wie bei einer Beratungshilfe vorliegen. Außerdem muss das Gericht erkennen, dass die beabsichtigte Klage hinreichende Aussicht auf Erfolg hat. Der Antrag kann beim Prozessgericht ebenfalls mündlich gestellt werden –sofern alle notwendigen Unterlagen vorliegen. Auch hier wählt der Betroffene den Rechtsanwalt selbst aus. Die Staatskasse übernimmt Gerichtskosten und Gerichtsvollzieherkosten sowie die gebührenrechtlichen Ansprüche der beigeordneten Rechtsanwälte. Aber Achtung: Prozesskostenhilfe führt nicht automatisch dazu, dass der Betroffene von sämtlichen Kosten vollständig befreit wird. Unter Umständen kann sich aus den Vermögensverhältnissen ergeben, dass für den Rechtssuchenden monatliche Raten anfallen. Sollte darüber hinaus die Partei, der Prozesskostenhilfe gewährt wurde, den Rechtsstreit verlieren, muss sie die Kosten erstatten, die bei dem Gegner entstanden sind. Verhandlungssache Einen Anwalt kann sich jeder leisten Außerhalb der Beratungsund Prozesskostenhilfe gibt es eine Reihe anderer Gestaltungsmöglichkeiten, um die Anwaltskosten möglichst gering zu halten. So ist die Gebühr für ein erstes Beratungsgespräch gedeckelt auf höchstens 190 Euro –für hohe Gegenstandswerte. Bei niedrigeren Gegenstandswerten fällt diese Gebühr wesentlich geringer aus (§ 34 RVG). Weiterhin hat der Mandant die Möglichkeit, mit dem Rechtsanwalt über die Vergütung zu verhandeln. In der Regel geschieht dies über eine Stundenlohnvereinbarung. Wenn also absehbar ist, dass eine Auseinandersetzung außergerichtlich relativ schnell geregelt werden kann, die wegen eines hohen Gegenstandswertes mit hohen Gebühren verbunden wäre, kann anwaltliche Hilfe auch günstig gewährt werden (§ 3a RVG). Liegen bestimmte Voraussetzungen vor, sind auch eine erfolgsunabhängige Vergütung sowie ein Erfolgshonorar denkbar (§§ 4, 4a RVG). Jeder Rechtsanwalt ist bereit, mit dem Mandanten über die Höhe der Vergütung zu sprechen und verschiedene Möglichkeiten für eine bezahlbare Lösung auszuloten. Anwälte nennt auf Anfrage in der Zeit von 9bis 12 Uhr die Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer unter der Telefonnummer 04621 9391-11 oder der Anwaltsuchdienst im Internet: www. rak-sh.de. Rechtsanwälte sind unabhängige Berater in allen Rechtsangelegenheiten. Sie vertreten ausschließlich die Interessen ihrer Mandanten, helfen bei der Durchsetzung oder Abwehr von Ansprüchen und erarbeiten wirtschaftlich vernünftige Lösungen. Der Anwalt und seine Mitarbeiter sind zur strikten Verschwiegenheit verpflichtet und dürfen auf keinen Fall das Vertrauen der Mandanten durch die Wahrnehmung widerstreitender Interessen enttäuschen. Text/Foto: rak-sh.de/fotolia Aus der Geschäftswelt SBV plant Großes für Flensburg Adnan Khalaf und sein professionelles Team. Perfekter Schnitt bei Adnan Foto: Geißler Flensburg (tk) –Adnan Kahlaf bietet in seinem Orientalischen »Salon Adnan« im (unteren) Junkerhohlweg 23 in Flensburg Haarschnitte für Herren an. Auch die Fadentechnik für Augenbrauen, Nasen- und Ohrenhaare kommt zum Einsatz. Bärte werden mittels Nassrasur perfekt getrimmt, ebenso gibt es spezielle Bartfarben. Auch trendige Muster werden auf Wunsch in Kurzhaarfrisuren eingearbeitet. Adnan Kahlaf hatte in einem früheren Salon, in dem er tätig war, bereits Besuch vom NDR, der über seine sauberen Bart- und Musterhaarschnitte berichtet hat. Die Öffnungszeiten vom »Salon Adnan« sind Montag bis Sonnabend von 9bis 19 Uhr. Es wirdohne Terminvergabe gearbeitet. Die Telefonnummer lautet: 0160-3018899. Die erste Adresse für einen erstklassigen Herrenhaarschnitt und eine gute Rasur RTG: Neues Joint Venture im Lebensmittelhandel Hamburg (mm)–DieHandelsunternehmenreal,-, Bartels-Langness (Famila, Citti),Bünting, NETTO ApS, Klaas&Kockund Georg Jos. Kaes gründetenmit Wirkung zum 1. Aprildas JointVenture „RTGRetailTradeGroup“mit Sitz in Hamburg. Die Retail Flensburg (mb) –170 Millionen investiert der Flensburger Selbsthilfebauverein (SBV) in den nächsten vier Jahren –in knapp 660 neue Wohnungen und in die 7.000 bereits bestehenden. Die Menschen werden sich näherkommen müssen in der Stadt, da sind SBV-Vorstandsvorsitzender Raimund Dankowski, Oberbürgermeisterin Simone Lange und der Innenminister des Landes Stephan Studt sich einig. Die ersten Stimmen gegen die Verdichtung der bestehenden Bebauung, beipielsweise in Tarup, habe es schon gegeben, doch nach einer Willkommenskultur für Neubürger brauche es „jetzt eine Willkommenskultur auch für Kräne und engere Nachbarschaft“, so die Oberbürgermeisterin. Auch sie verfolgt das vom Rat formulierte Ziel der 8.000 neuen Wohneinheiten für Flensburg bis 2030. „Dafür muss das Land die Rahmenbedingungen schaffen“, dessen sei sich die Landesregierung bewusst, versichert der Innenminister. „Null-Zins-Kredite und eine 250-Euro-Bonuszahlung pro mietpreisgebundenem Quadratmeter“ stellen momentan die gebräuchlichsten Mittel dar, um den Anteil öffentlich geförderten Wohnraums an neuen Bauvorhaben auf TradeGroup vereintsechs traditionsreiche Handelsunternehmen, dieimVerbund ihre Wettbewerbsfähigkeit gegen diegroßen Vier, Edeka, Rewe, Aldi unddie Schwarz-Gruppe mitLidl, weiter stärken.„DieserSchrittbietetden Mitgliedern,aberauch derIndustrie mindestens 30 Prozent einzupegeln. Die Pläne des SBV sehen über 60 Prozent vor: das größte Wohnungsbauunternehmen der Stadt nutzt die Chance, die Vision des SBV-Vorstandsvorsitzender RaimundDankowskistellt Innenminister Stefan Studtdie Stadtentwicklungs-Projekte vor, unterstützt vonVorstand Jürgen Möller undOberbürgermeisterin Simone Lange. Foto:Bohlen gemeinschaftlichen, schichtübergreifenden Wohnens weiter auszubauen. Wie im Mürwiker Garten: der Mix aus 30 Prozent frei finanzierten tolle Chancen, diezudem durch diegegenseitigeInanspruchnahme vonServicesin IT, Onlinehandel, Logistik und anderenBackOffice-Bereichen profitieren“, erläutert Frank Braun, Geschäftsführer Bartels Langness. Mit einemAußenumsatzvon und 60 Prozent gefördertem Wohnraum, ergänzt durch Gewerbeflächen, hier u.a. für eine Kita, bringt Doppelverdiener und auf Wohnhilfen angewiesene Bürger in einer Wohnanlage zusammen. In der neuen Travestraße 28 ist eine großzügig ausgestattete Senioren-WG vorgesehen. Dabei ergeben sich aus der Kombination freier Finanzierung und öffentlicher Förderung auch günstigere Erstellungskosten für die gesamte Wohnfläche. Innenminister Stefan Studt freut sich, dass SBV-Vorstand und die Verwaltung der Stadt Flensburg auf einem zukunftsfähigen Kurs in Richtung Bevölkerungszuwachs steuern: „Schleswig-Holstein wird sich weiter entwickeln“, zitiert er die aktuellen Prognose des Landes, „und dafür brauchen wir Kommunen und vor allem jemand, der die Verantwortung und Ausführung unternimmt.“ rund 23 Milliarden Euro ist RTGdamiteineder größten Handelskooperationen in Deutschlandund vereintunter ihremDach 408 SB-Warenhäuser und Großmärkte,373 Verbrauchermärkte sowie über1900 Supermärkteund Tankstellen. „Alte Post meets music“ Flensburg (mm) –Ursprünglich gegründet als Projektband für Chansons …heute eine gefragte Band in der norddeutschen Musikszene …die Band „Dans ma rue“. Im Rahmen der Konzertreihe „Alte Post meets music“ ist „Dans ma rue“ am Donnerstag, den 20.April um 20 Uhr im Hotel Alte Post (Rathausstr. 2) in Flensburg zu erleben. Der Eintritt ist frei. Arbeitsagentur geschlossen Flensburg (mm) –Die Agenturen für Arbeit und das Jobcenter Flensburg sind am Donnerstag, den 13. April ab 16 Uhr geschlossen. Kunden der Agentur für Arbeit haben die Möglichkeit in der Zeit von 8-18 Uhr auf die kostenfreie Service-Nummer 0800-4-5555-00 zurückzugreifen. Das Jobcenter ist an dem Tag bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 0461-819 700 zu erreichen.

TICKETVORVERKAUF Ihre Stars erwarten Sie schon. Tel. 0461 588-120 · Fax 0461 588-9190 vorverkauf@moinmoin.de Flensburg · Am Friedenshügel 2 www.moinmoin.de Öffnungszeiten: Mo. 8-18 Uhr, Di. 9-17 Uhr, Mi. + Do. 9-17 Uhr, Fr. 9-16 Uhr GUTSCHEINE für den Kartenvorverkauf erhältlich! Husum · Flensburger Chaussee 62 www.nf-palette.de Öffnungszeiten: Mo.-Do. 9-17 Uhr, Fr. 9-13 Uhr Flens-Arena 06.05.17 Luke Mockridge 12.05.17 Mario Barth 24.05.18 Ehrlich Brothers 11.03.18 Lord of the dance 18.03.18 Hansi Hinterseer & das Tiroler Echo 25.01.19 Paul Panzer Deutsches Haus 30.04.17 Flensburg tanzt in den Mai 04.05.17 Thunder from Down under 05.05.17 Bodo Wartke 06.05.17 Eure Mütter 07.05.17 Jon Flemming Olsen 13.05.17 90er Party 19.-21.5.17 3. Flbg. Tatoo Convention 27.05.17 Ape Crime 30.05.17 Johann König 16.-17.6.17 Klasse! Wir singen 14.10.17 Schiller 15.10.17 Joel Brandenstein 29.10.17 Hagen Rether 03.11.17 Nutten, Koks und frische Erdbeeren 17.11.17 Dieter Nuhr 24.11.17 Der Dennis aus Hürth 30.11.17 Torfrock 07.12.17 Michael Patrick Kelly 08.12.17 Marlene Jaschke 09.02.18 LaLeLu - Muss das sein?! 28.02.18 Mantastic Sixx Paxx 08.12.18 Jochen Malmsheimer 15.12.17 Klaus Hoffmann 04.01.18 Wiener Johann Strauß Galakonzert 08.02.18 Jochen Malmsheimer 03.03.18 Cavewoman 19.04.18 Alte Bekannte Flensburg, Stadttheater 07.03.-21.06.17 Die lustige Witwe 02.04.-30.04.17 Große Freiheit Nr. 7 13.04.17 West Side Story 20.04.17 Dschungelbuch 07.05.17 Das Käthchen von Heilbronn 12.5.-5.7.17 Hexenjagd 30.05.17 LuLu 04.06.17 West Side Story 03.07.17 Schuld und Sühne 05.07.17 Hexenjagd 13.07.17 LuLu Roxy, Flensburg 21.04.17 Ost+Front 30.04.17 Trichter & Speicher Rock Revival Nacht 12.05.17 West Bam, The disco Boys 09.05.17 B-Tight 14.05.17 The Mission 19.05.17 Hamburg Blues Band 20.05.17 Welle Erdball 23.05.17 Crowbar 24.05.17 Fargo nospa OPENAIR Glasperlenspiel Frida Gold Max Giesinger Lunascope NOSPA Open Air Schleswig Schloß Gottorf Stefan Gwildis liest Storm Husum, NCC Dieter Nuhr Flensburg Deutsches Haus Santiano Flensburg Flens-Arena 22.07.17 21.10.17 17.11.17 03.03.18 28.05.17 Nagaroth 17.06.17 Warpath 01.09.17 Die toten Ärzte 02.09.17 King Orgasmus 16.09.17 Reckless Roses 22.10.17 The Other 09.12.17 Bon Scott C.ulturgut, Flensburg 27.04.17 Ulla Meinecke 29.04.17 Henning Venske 26.05.17 Tim Boltz 22.06.17 Rita Gäbler Quintett Diverse Veranstaltungsstätten 29.04.17 Aalkreih FL, Volksbad 06.05.17 Schlagernacht des Jahres Bad Segeberg, Kalkberg 20.05.17 Silbermond Bad Segeberg, Kalkberg 17.06.17 Holi–Party Flensburg, Campusgelände 06.08.17 Damp Open Air Damp, Ostsee Resort 28.+26.08.17 Baltic Open Air Schleswig/Busdorf 03.09.17 Sebastian Studnitzky, Schloß Glücksburg 31.10.17 Culcha Candela Hamburg, Docks 09.12.17 Hagen Rether Niebüll, Stadthalle 14.01.18 Ohnsorg Theater Flensburg, Waldorfschule Husum 28.04.17 Roast Apple, Speicher Husum 30.04.17 Tanz in den Mai, Speicher Husum 13.05.17 folkBALTICA Auftaktkonzert, NCC 17.05.17 Verflucht betucht, Lammkontor 02.11.17 Saturday Night Fever, NCC 11.11.17 Pinocchio – Das Musical, NCC Schleswig, Heimat 21.04.17 The Cas - Die Opernband 28.04.17 Jimmy Kelly 06.05.17 Hans Joachim Heist 12.05.17 Das Lumpenpack 09.06.17 Patric Heizmann 23.06.17 Katja Ebstein in concert 30.06.17 Bernard Hoecker 19.07.17 Mirja Boes 28.07.17 Lisa Fitz 10.11.17 Rüdiger Hoffmann 25.+26.11.17 Alfons 30.11.17 Nightwash 07.12.17 Abdelkarim 08.12.17 Queenz of Piano Kiel, Schloss 05.05.17 Eure Mütter 09.05.17 Olaf Schubert Sparkassen Arena Kiel 21.04.17 David Garret 05.05.17 Helmut Lotti 07.05.17 DJ Bobo: Mystorial 10.05.17 Chris Tall 01.10.17 Riverdance 17.11.17 Johannes Oerding 18.11.17 Dieter Nuhr 30.11.17 Disney in Concert 03.12.17 Manowar 10.12.17 Bülent Ceylan 12.12.17 Xavier Naidoo 21.01.18 Dieter Thomas Kuhn 02.03.18 Atze Schröder Hamburg, Barclaycard Arena 29.04.17 YAKARI-Live 05.+06.05.17 Red Bull Flying Illusion 30.05.17 Deep Purple 08.07.17 Elton John 19.10.17 Robin Schulz 08.12.17 Söhne Hamburgs 22.12.17 Disney in Concert 21.01.18 Atze Schröder 30.01.18 a-ha 16.02.18 Scooter Hamburg, Stadtpark Freilichtbühne 13.05.17 Lotto King Karl 18.05.17 Söhne Mannheims 27.05.17 Alan Parsons Project 01.06.17 Rag 'N' Bone Man 01.07.17 Gregor Meyle 13.07.17 Nora Jones 14.07.17 Fury in the Slaughterhouse 24.07.17 Amy McDonald 05.08.17 Schandmaul 16.08.17 Patti Smith 25.08.17 Alligatoah 26.08.17 Roland Kaiser 17.09.17 Max Giesinger HANDBALL Champions League 22.04.17: SG-HC Vardar HANDBALL Bundesliga 19.04.17: SG - Bergischer HC 14.05.17: SG - TBV Lemgo 17.05.17: SG - TVB 1898 Stuttgart

MoinMoin