Aufrufe
vor 1 Jahr

MoinMoin Flensburg 13 2019

  • Text
  • Flensburg
  • Sucht
  • Husum
  • Kaffee
  • April
  • Wirtschaftsjunioren
  • Kaufe
  • Flensburger
  • Schleswig
  • Zeit
  • Moinmoin

-Anzeige- A - 27. März

-Anzeige- A - 27. März 2019 Flensburg Vorfreude auf den Jahrmarkt Flensburg (mm) – Am 30. und 31. März findet das erste Sonntags-Shopping-Wochenende des Jahres in Flensburg statt. Unter dem Motto „Vorfreude auf den Jahrmarkt“ wird die Flensburger Innenstadt an beiden Tagen wieder auf den Spuren der historischen und nostalgischen Märkte wandeln. Auf diesen Märkten faszinierten unter anderem Gaukler und Zauberer mit ihrem Können und unterhielten die Besucher, die zum Einkaufen in die Innenstadt kamen. Am letzten Märzwochenende wird diese Tradition in Flensburg wieder gelebt. Dort erwartet die Besucher am Sonnabend und Sonntag neben vielen tollen Angeboten und den Frühjahrs- Kollektionen in den Geschäften ein buntes Programm. Am Sonntag sorgt Knut Keller alias „Onkel Ballonkel“ für jede Menge staunende und lachende Gesichter. Der Stelzenläufer und Ballonkünstler unterhält das Publikum als größter Mann Flensburgs. Auf dem Südermarkt erwartet die kleinen Besucher wieder das nostalgische Kinder-Karussell. Natürlich sind auch unsere Kinderschminker am Sonnabend und Sonntag dabei und freuen sich wieder viele kleine Prinzessinnen, Spidermen und vieles mehr zu zaubern. Freuen Sie sich auf ein ganz besonderes Event in der Flensburger Einkaufsstraße vom Südermarkt über den Holm bis in die Große Straße mit tollen Aktionen und jeder Menge Markt-Stände für das leibliche Wohl. Von Zuckerwatte über Bratwurst und Crepes bis hin zu Krabbenbrötchen und frischem Obst. Hier ist für jeden etwas dabei. In der Holmpassage wird es am Sonntag zusätzlich kostenloses Popcorn für alle geben. Die Aktionen finden zu den Ladenöffnungszeiten am Sonnabend von 10.00-19.00 Uhr und am Sonntag in der Zeit von 13.00-18.00 Uhr statt. Auch der Förde Park, der CIT- TI-PARK und die Fachmarktzentren haben am Sonntag geöffnet und bieten passend zum Motto tolle Aktionen an. Am 5. April öffnet dann der große Jahrmarkt, wie gewohnt, auf der Exe seine Tore. Fotos: L‘events macht auf Frühlingserwachen bei„KRÜMET“ Osterhasen in allen Formen und Größen, tolle Dekorationsartikel für Garten und Balkon: Im „KRÜ- MET“ Sonderposten-Markt Am Sophienhof 2 / Ecke Husumer Straße hat der Frühling Einzug gehalten. Auf rund 1.500 Quadratmeter Fläche bietet das Team um Marktleiter Jörg Dörfling (Foto) über 80.000 Aktionsund Markenartikel aus den Bereichen Lebensmittel, Drogerie, Textilien, Deko, Gartenmöbel, Heimwerker, Fahrrad- und Autozubehör, und vieles mehr. Zum verkaufsoffenen Sonntag, 31. März, hat sich „KRÜMET“ wieder ganz besonders ins Zeug gelegt. „Neben extra Knallerangeboten aus dem gesamten Sortiment möchten wir unsere Kunden wieder mit einem gratis Sekt, Orangensaft oder einer Tasse Kaffee im Markt begrüßen“, freut sich Jörg Dörfling schon jetzt auf diesen besonderen Tag. Auch an die kleinen Besucher ist mit Luftballons und kleinen Süßigkeiten gedacht. Von 13 bis 18 Uhr können die Besucher in aller Ruhe im Markt stöbern. Denn dort gibt es so viel Schönes zu entdecken. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Solarraben, dessen Augen im Dunkel leuchten? Für die Gestaltung von Garten und Balkon oder das bevorstehende Osterfest hält „KRÜ- MET“ vielfältige Anregungen für jeden Geschmack bereit. Aktuelle Angebote der Woche können zudem jederzeit auf www.kruemet. de eingesehen werden. Text/Foto: Philippsen

MoinMoin