Aufrufe
vor 4 Jahren

MoinMoin Flensburg 08 2018

  • Text
  • Flensburg
  • Februar
  • Husum
  • Flensburger
  • Sucht
  • Schleswig
  • Schleswiger
  • Haus
  • Menschen
  • Kaufe
  • Moinmoin

-Anzeige- C

-Anzeige- C Flensburg -21. Februar 2018 Herzlichwillkommen Vom „Bommi“ zur großen Vielfalt im GEWERBEGEBIET SÜD Flensburg (lip) –Nur eingefleischte Flensburger wissen heute noch, warum das Gewerbegebiet Süd früher auch scherzhaft „Bommerlunder Bezirk“ genannt wurde. Tatsächlich befand sich in Der Firmensitz von Queisser Pharma. der Schleswiger Straße die „Wiege“ für den berühmten Aquavit („Bommi“), ehe im Jahr 2000 –drei Jahre zuvor hatte „Berentzen“ die Firma Hermann G. Dethleffsen übernommen –die Produktion aus Flensburg ins niedersächsische Haselünne verlagert wurde. Auf dem ehemaligen Bommerlunder- Gelände befindet sich heute der riesige Neubau von Bauhaus. Spuren der Vergangenheit sucht man auch an der Ecke Schleswiger Straße/ Eckernförder Landstraße, wo die Firma Bauer die Szenerie dominiert, vergeblich. Einzig die Tatsache, dass die Bushaltestelle vor dem bekannten Autohaus den Namen „St. Pauli“ trägt, dürften manchen verwundern. Schließlich erinnert Kundenmagnet: Das Gewerbegebiet Süd bietet bietet nicht nur in der Schleswiger Straße jede Menge Kaufanreize. hier so gar nichts an den Hamburger Kiez. Des Rätsels Lösung: Bis 1995 befand sich an dieser Stelle die Gaststätte St. Pauli, die damaligen Fahrschülern noch gut in Erinnerung sein dürfte. Schließlich startete und endete von dort aus die praktische Führerscheinprüfung. Bereits seit den 60er Jahren haben sich die unterschiedlichsten Wirtschaftszweige in dem Gebiet zwischen Die Haltestelle „St. Pauli“ vor dem Autohaus Bauer erinnert an die ehemalige Gaststätte. Westtangente und Schleswiger Straße angesiedelt. Im Jahre 1987 kam dann noch die Lise-Meitner-Straße hinzu, so dass neben der ohnehin schon erstklassigen Verkehrsanbindung über die B200 und die Schleswiger Straße noch die Osttangente als Zubringer fungiert. In der Lise-Meitner-Straße befindet sich auch das Technologiezentrum Flensburg, das etliche Start-ups und junge Unternehmen beherbergt und auch Sitz der Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Flensburg und des Kreises Schleswig- Flensburg (WiREG) ist. Freie Flächen im Gewerbegebiet Süd sind rar. Leerstand gibt es allerdings vor allem in der Schleswiger Straße – nicht aus Mangel an Bewerbern, sondern weil die Stadt hier keinen weiteren Einzelhandel zulässt, um vor allem die Innenstadt vor weiterer Konkurrenz zu schützen. Auch so ist das Angebot im Gewerbegebiet Süd riesig: Es reicht über industrielle Zweige wie Chemie, Stahlund Maschinenbau die berühmte Silbermanufaktur Robbe &Berking, Nahrungsund Genussmittel bis hin zu Speditionsunternehmen, großen Dienstleistern, Gastronomie sowie Anbietern von Freizeitaktivitäten. Dazwischen hat sich ein gesunder Einzelhandel etabliert, der Kunden aus nah und fern eine attraktive Anlaufstelle bietet. So wählt der der Autofahrer, der mit seinem Fahrzeug zum TÜV oder zur Kfz-Zulassungsstelle muss, ebenso das Gewerbegebiet Süd als Ziel, wie der Kunde auf der Suche nach Druckertinte, frischem Automobile Vielfalt in der Liebigstraße. Fotos: Philippsen Obst, Möbeln, Heimwerkerbedarf oder Textilien. Dank der guten Verkehrsführung sind sämtliche Firmen und Geschäfte schnell zu erreichen –ausreichend Parkplätze direkt vor der Tür inbegriffen. Die ganze Vielfalt unter einem Dach bietet seit seiner Eröffnung 1996 der Förde Park mit seinen mehr als 50 Geschäften und über 2.400 kostenlosen Parkplätzen. Ein weiterer Schwerpunkt im Gewerbegebiet Süd bildet der Autohandel. Vor allem die Liebigstraße –auch „Automeile“ genannt –hat sich schon früh zu einem interessanten Standort für die Vertragshändler der Automobilbranche entwickelt. Als eines der ersten Autohäuser siedelte 1960 die heutige Mercedes Benz- Vertretung Klaus +Co. in die Liebigstraße um, deren neue Ausstellungshalle gerade fertiggestellt wurde. Heute sind praktisch alle gängigen Automarken entweder in der Liebigstraße selbst oder den angrenzenden Straßenzügen vertreten und lassen kleine und große automobile Wünsche in Erfüllung gehen. 9.990 € 1 Albert Bauer GmbH Flensburg, Schleswiger Str.65-75 Tel. 0461/999046 Autohaus A. Bauer GmbH Schleswig, Heinrich Hertz Str.1 Tel. 04621/955532 1 Zzgl. MwSt. und Überführungskosten, Fiat Professional und Händler-Bonus i.H.V € 4.590,-, für den Fiat Doblò Cargo Easy Version 263.11L.1. Nachlass, keine Barauszahlung. Albert Bauer Husum GmbH Husum, Robert Koch Str.40 Tel. 04841/7767131 Fahrzeugdienst Dithmarschen Bauer GmbH Heide-Weddingstedt, An der B5 Tel. 0481/8501213 fiat.transporter@bauergruppe.de 2 2Jahre Fahrzeuggarantie und 2Jahre Funktionsgarantie „Maximum CareFlex 100" der FCA Germany AGbis maximal 100.000 km gemäß deren Bedingungen. Optional als „Maximum Care Flex 150"" oder „Maximum Care Flex 200" auf 150.000 km bzw. 200.000 km erweiterbar. Gilt für die Modelle Fiat Ducato, Fiat Talento, Fiat Doblò Cargo und Fiat Fiorino. 3 3JahreFahrzeuggarantie und 1Jahr Funktionsgarantie „Maximum CareFlex100“ der FCAGermany AG bis maximal 100.000 km gemäß deren Bedingungen. Gilt für den Fiat Fullback. Angebot nur für nicht bereits zugelassene Neufahrzeuge, gültig bis 31.03.2018. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen. Abbildung zeigt Sonderausstattung. Nachrichten aus dem TBZ Flensburg Sperrung der Serpentine Flensburg (mm)–Aufgrund der Erneuerung desGeländers muss die Serpentinezwischen dem Flensburger Bahnhof und derSchleswiger Straßevom 26. Februar bis16. März 2018 gesperrt werden. Dasvorhandene Geländerwird entfernt unddurchein Stahlgeländer ersetzt.Die Umleitungführt über die Bahnhofstraße und Munketoft zurSchleswiger Straße. DasTechnische Betriebszentrum (TBZ) nimmt damit wiederholte Anregungenvon Anwohnern undBürgern auf, dieauf denZustand des Geländershingewiesen haben.Eswird mit Schildern auf die Baumaßnahme und die Umleitung hingewiesen. Das TBZ in der Schleswiger Straße. Foto: Philippsen Frost in der Biotonne Flensburg (mm) –Nasses Laubund organische Küchenabfälle, wie Obst-, Gemüse oderSpeiseabfälle weisen einen hohen Wassergehaltauf. Dieser kann bei den aktuell kalten Temperaturendazu führen, dass derBioabfall in derBiotonnefestfriert.In einem solchen Fall kommt es vor,dass dieMitarbeiter des TBZ, trotzaller Bemühungen, dieBiotonne nicht vollständig entleerenkönnen. EinAnspruchauf Nachleerung bestehtindiesemFall nicht.Damitdie Entleerung der Biotonnen auch im Winter problemlosgelingt, empfiehlt dasTBZ, feuchte Küchenabfälle möglichst in Zeitungspapieroder Papiertüten einzuwickeln.EineLage zerknülltes Zeitungspapier oder Eierkartons aus Pappe, helfen ebenfalls den Inhalt aufzulockern und Feuchtigkeit aufzusaugen. Auch ein windgeschützter Standplatz für die Biotonne verringert die Gefahr, dass der Tonneninhalt festfriert. Besuchen Sie unseren neuen, komfortablen Webshop: www.immler24.de/shop Otto Immler GmbH Schleswiger Straße 99 ·24941 Flensburg Tel.: 0461 98076 ·info@immlerplane.de Förde-Caravan ® Camping-Center Gebraucht-Wohnwagen-Zentrum Neu bei uns: Inh. Bernd Weidemann e.K. 0%-Finanzierung auf Vorzelte, Wohnwagen und Reparaturen Große Auswahl an gebrauchten Wohnwagen Schleswiger Str. 127 (direkt beim Fördepark) Flensburg ·Tel. 0461 -90960 208 kontakt@foerde-caravan.de ·www.foerde-caravan.de

Sport Anfängerkurs: Fit in den Frühling Flensburg (mm) – Wer hat Lust, laufend etwas für seine körperliche Fitness zu tun? Regelmäßiger Sport führt zu einem besseren Lebensgefühl! Laufen ist eine ideale Möglichkeit: • ein besseres Körpergefühl zu entwickeln • belastbarer zu werden • seine Fitness zu verbessern • sein Gewicht zu reduzieren •sich vom Alltagsstress zu entspannen • nette Leute zu treffen Der 1. Flensburger Lauftreff bietet für Laufeinsteiger einen Lauf-Anfängerkurs an. Ziel des Kurses ist es, 60 Minuten am Stück laufen zu können. Nach erfolgreicher Teilnahme schließt der Lauf Kurs mit der Verleihung des DLV- Laufabzeichens Stufe 1 ab. Danach besteht die Möglichkeit in einer der 7 Gruppen des Lauftreffs einzusteigen. Der nächste Anfängerkurs mit zwei Wochenterminen ist schon in Planung. Gestartet wird freitags um 17.30 Uhr und weiter geht es mit dem zweiten Wochentermin dann immer dienstags um 18 Uhr. Gelaufen wird im Volkspark in Flensburg, mit Treffpunkt im Flensburger Stadion. 23. März - 18. Mai 2018: „Laufanfängerkurs Fit in den Frühling”(Kosten: 50 Euro) 13. April - 11. Mail 2018: „Auffrischungskurs Nordic- Walking“ (Kosten: 20,- Euro, Stöcke sind mitzubringen) Weitere Fragen beantwortet gerne Sportwart Wolfgang Köpp an. sportwart@flensburger-lauftreff.de Kiwitt siegt gegen Camero Rückzieher von Muchapandwa nach dem Treffer von Kiwitt. Fotos: Privat Flensburg (mm) – Der Flensburger Weltergewichtler Freddy Kiwitt ist weiterhin auf der Erfolgsspur und gewann am Freitag seinen 13. Profi-Boxkampf. Da der ursprünglich vorgesehene Gegner für den Titelkampf um die Englische Meisterschaft, der 24 Jahre alte Brite Tamuka Muchapondwa, seine Teilnahme überraschend am Donnerstag aus Krankheitsgründen – seit vier Tagen habe er eine Infektion des Vranjes kommt mit Veszprém Flensburg (lip) – Nach der klaren 21:29 (10:19)-Niederlage bei Paris Saint Germain stehen die Handballer der SG Flensburg-Handewitt in der Champions League unter Druck. Im Kampf um den zweiten Gruppenplatz in der Gruppe B muss das Team von Trainer Maik Machulla am Sonntag (17 Uhr, Flens-Arena) gegen Telekom Veszprém unbedingt punkten. Vor der Kür wartet mit dem Auswärtsspiel beim Bundesliga-Schlusslicht TV Hüttenberg am Donnerstag (19 Uhr) noch die Pflicht. Gegen Veszprém gibt es ein Wiedersehen mit Ex-Trainer Ljubomir Vranjes. Die SG hat noch eine Rechnung offen: Denn das Hinspiel gewann der ungarische Serienmeister mit 28:27. Für das Spiel gibt noch einige Stehplatzkarten im Vorverkauf bei der MoinMoin. Champions League-Atmosphäre in der Flens-Arena. Brustkorbs – absagte, ergriff der amtierende Südenglandmeister im Leichtgewicht, Jumanne Camero, die Chance, als neuer Herausforderer von Kiwitt einzuspringen. Die Voraussetzung für einen offiziellen Titelkampf war damit aber nicht mehr gegeben. Auch Kiwitt musste sich damit auf einen neuen, ihm bis dahin unbekannten Gegner einstellen, der mit 23 Jahren bereits sechs seiner sieben Profi-Kämpfe gewonnen hatte. Camero, mit 180 cm Körpergröße deutlich größer als Kiwitt, versuchte ab der ersten Runde, den Flensburger mit seiner größeren Reichweite offensiv unter Druck zu setzen, musste aber ein um das andere Mal schnelle Konter einstecken, die Kiwitt mit seiner linken Geraden führte. Die ersten Runden gingen aufgrund sauber herausgespielter Treffer an den Schleswig-Holsteiner, der seit mehr als 5 Jahren in London lebt und deshalb auch als Ausländer um englische Titel boxen darf. Davon unbeeindruckt drückte Camero immer stärker und wechselte mehrfach von der Links- in die Rechtsauslage und zurück. Nach einem kleinen Durchhänger kam Kiwitt in der sechsten Runde wieder zurück und konnte trotz des erhöhten Drucks von Camero die letzten Runden ausgeglichen gestalten. Mit 78 zu 76 Punkten für Freddy Kiwitt fiel das Urteil des Ringrichters recht knapp aus und belegte die Einschätzung der Fernsehkommentatoren, die einen für die Zuschauer überaus unterhaltsamen und bis zur achten Runde spannenden Kampf sahen. „Ich nehme wieder viele neue Erfahrungen mit aus diesem Kampf“ so Freddy Kiwitt, der aber bereits den nächsten Kampf im Blick hat: „ Innerhalb von drei Wochen muss Muchapondwa nun einen Wiederholungstermin gegen mich akzeptieren, sonst ist er aus dem Rennen und ein anderer Gegner muss gegen mich antreten - und dann geht´s definitiv um den englischen Titel.“ Der im englischen Fernsehen übertragene Boxkampf gegen Camero ist auch bei Youtube zu finden: https://www.youtube.com/ watch?v=WkdxOZo3upM Foto: Philippsen 1. Flensburger auftreff von 1985 e.V. Flensburg - 21. Februar 2018 - Seite 5 Postfach 1522 - 24905 Flensburg www.flensburger-lauftreff.de peter.reichardt@flensburger-lauftreff.de Tel. 0162-1003531 Zeit für Veränderung ... erleichtern Sie Ihrem Sprössling den Start ins Leben, indem er/sie lernt, Verantwortung zu übernehmen und selbstständig zu werden als Verteiler m/w für unsere wöchentlichen Ausgaben. - Mindestalter 13 Jahre - Wir freuen uns auf Ihren Anruf! MoinMoin Wochenzeitung Am Friedenshügel 2 - 24941 Flensburg Telefon 0461 588-0 oder per E-Mail an: vertrieb@moinmoin.de WhatsApp: 0160 7542411 KOLLEKTIONSWECHSEL vom 21. - 24. Februar 2018 Anbauwand u Lack Seidenmatt/ Nussbaum u inkl. Beleuchtung u B/H/T 325/197/ 42 x 55 cm Polstergarnitur Boxspringbett Polsterbett u Liegefläche 180 x 200 cm u Bezug Kunstleder/ Stoff anthrazit u Taschenfederkernmatratze H2+H3 u inkl. Plaid und Kissen u Liegefläche 180 x 200 cm u Bezug grau u 7-Zonen Taschenfederkernmatratze H2+H3 u inkl. Plaid und Kissen 3.102 € € 1.899,- u Stellmaß: 258 x 217 cm u in Bezug grau 1.589 € € 999,- 1.599 € € 1.199,- 1.968 € € 1.399,- Schlafzimmer u Erle teilmassiv u Bett 180 x 200 cm u inkl. 2 Nachtkonsolen u Kleiderschrank B/H/T 253/219/57 cm Sitzgarnitur u 3-Sitzer B 205 cm, 2-Sitzer B 150 cm, Sessel B 95 cm u Bezug grau/braun u Federkernsitz Anbauwand Polstergarnitur 2.348 € € 1.899,- u Stellmaß 244 x 240 cm u Bezug Mikrofaser Schlamm u inkl. Extras 2.823 € € 1.499,- 3.417 € € 2.699,- u weiß Hochglanz u B/H/T 311 x 190 x 57/38 cm u inkl. Beleuchtung 2.324 € € 1.399,- CHLAFEN • KOCHEN • WOHNEN • SCHLAFEN • KOCHEN • WOHNEN • SCHLAFEN • KOCHEN • WOHNEN • SCHLAFEN Viele Ausstellungsstücke bis zu 70% REDUZIERT Geöffnet: Montag-Freitag 9.00-18.30 Uhr Samstag 9.00-14.00 Uhr www.moebel-reimann.de Einrichtungshaus Alle Ausstellungsstücke KURZFRISTIG LIEFERBAR LIEFERUNG KOSTENLOS ins Haus GRATIS-ENTSORGUNG Ihrer alten Garnitur * * nur im Aktionszeitraum Zwischenverkauf vorbehalten, weitere Ausstellungsstücke auch auf unserer Homepage Norderstr. 120-124 Schiffbrücke 63/Kundenparkplätze • 24939 Flensburg • Z 0461-26226

MoinMoin