Aufrufe
vor 2 Jahren

MoinMoin Flensburg 05 2018

  • Text
  • Flensburg
  • Februar
  • Januar
  • Husum
  • Sucht
  • Schleswig
  • Kiel
  • Flensburger
  • Haus
  • Kaufe
  • Moinmoin

-Anzeige- A

-Anzeige- A Flensburg -31. Januar 2018 Erfolgreiche Unternehmer Der Experte für Metallbautechnik Flensburg –Die mebatec GmbH (Foto: Geschäftsführer Rolf Rüsseler) wurde im Jahr 2007 gegründet und fertigt mit 16 Mitarbeitern für gewerbliche Auftraggeber sowie für private Kunden Leichtmetallbau-Teile an. Hierzu gehören Fenster, Türen und Tore aus leichtem Aluminium. Fassaden, Vordächer, Garagentore, Wintergärten und Terrassen können so nicht nur optisch verschönert, sondern auch funktionell modernisiert werden. In Groß- projekten werden Kliniken, Hotels sowie Bürohäuser saniert und auch mit elektronischen Fensterhebern oder Türöffnern versehen. Hierbei überzeugen neben der Optik vor allem das Gewicht, die Wetterbestän- digkeit und Einbruchsicherheit sowie der Brandschutz. Hinzu kommen Serviceleistungen für die gesetz- lich erforderlichen Wartungen von Automatiktüren und -tore ebenso wie Feststellanlagen. Weitere Infos auf www.mebatecflensburg.de Text/Foto: Krabbe Wir beraten Sie gerne! Ihr Spezialist für Fenster, Türen und Garagentore in Flensburg Immer für eine Überraschung gut: 50% Rabatt auf die gesamte Mode Schleswiger Straße 57 24941 Flensburg Tel. 04 61-15 0360 Fax 0461-15036 29 Email: info@mebatec-flensburg.de www.mebatec-flensburg.de Rathausstr. 7a Glücksburg Z 04631-5644900 P Parkplätze vor der Tür Geöffnet: Mi. -Fr. 10 -18Uhr Sa. 10 -14Uhr Jetzt können Sie sich eindecken, sowohl mit Winter- als auch Sommerware. Lykke –Mode, Glück und Feines Glücksburg –Seit eineinhalb Jahrenbietet dieLykkeinGlücksburg attraktive undbezahlbare Mode, sowohlinkleinen alsauch großenGrößen,an. IndividuelleGeschenkartikel undleckereFeinkostaus derRegionrunden daserfolgreiche Angebotab. Nach kreativer Urlaubspause geht es mit neuemSchwung ab dem 1.2.2018 weiter.„Wirstarten mit Superschnäppchen aufdie gesamte Mode: es gibt einenunglaublichenRabatt, sogarauf bereits reduzierteWare–Sie werdenüberraschtsein!“, so derInhaber FrankRuppert (Fotomit Ehefrau Sussi- Anne). „Ausserdemmachen wir weiter mitspannenden Veranstaltungen. Sichern Siesich eine Karte für29€zumSamba -Salsa Workshop inklusive Snacks und Getränken am 24. Februar!Wir freuen uns auf Sie!“ Weitere Infosfinden sichauf www.facebook.com/lykkeshop.de,die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 10 bis18Uhr und am Samstag von 10 bis14Uhr. Text/Foto: Krabbe Die Locke: Natürliche Farbnuancen Flensburg (tk)– „Die Locke“ in derGroßen Straße 8inFlensburgwirdvon Hans-Peter Woye(Foto privat, re.)und Kim Michael(li.)geführt. Insgesamt beratenhier 14 Mitarbeiterinnen undMitarbeiter dieKundschaftzutrendigen Haarschnittenund typgerechten Farbreflexen. Hochwertige, moderne Produkte ermöglichen ein besonderesZusammenspiel vondem Wunsch nachVeränderung unddem Hervorheben natürlicher Merkmale. DasHaar wird hier nicht einfach nurgefärbt, sondernunterstützt wird das,was die Natur undder Typ mitbringen.Eswirdgezieltgearbeitet –abgestimmt auf den Ansatz unddie Längen.Auch die gesunde Haarstruktur bleibt schon beim Färbevorgang durch besondere Pflegemittel erhalten und behält damit Volumen undSpannkraft. Serviceleistungen wie Kopfmassagen, warme Kompressen, Hautpflege und Make-up runden das Angebot ab. Foto: Privat STIL? SICHER! FRISURBERATUNG NUR 10 €, JETZT TERMIN MACHEN! Wir kennen die Antwort auf Ihre Typfrage. Kommen Sie anschließend zum Termin, wird die Gebühr verrechnet, so dass unsere Typberatung für Sie sogar KOSTENLOS ist. WWW.DIELOCKE.COM Z 0461 26006 Autohaus Krieger Gildestraße 14 Glücksburg Tel. 04631/2942 Über 40 Jahre in Glücksburg! E-Mail: autohauskrieger@foni.net ·www.autohaus-stephan-krieger.de Klimaanlagen Standheizungen Elektrik/Steuerdiagnose Verkauf Einbau Instandsetzung Bremsendienst Fahrwerkvermessung Reifendienst Geld sparen dank unserer Festpreisangebote bei: Bremsen, Auspuff, Stoßdämpfern, Zahnriemen, usw. KfZ-Reparaturwerkstatt Krieger Glücksburg –Das Autohaus Kriegerbesteht seit bereits 1976inGlücksburg. Gegründet wurdeesvon denEltern des jetzigen Inhabers Stephan Krieger (Foto). Dieserhatte im Betrieb gelerntund stiegspäterbeim Vater in das Geschäft mit ein. Seit 2007 führt er es allein weiter.Inder freien Werkstatt für alleHersteller werdenKarosserie undUnfallinstandsetzungen durchgeführt sowie Wartungund Servicearbeiten. Mit einemBosch Bremsendienstwerden Prüfungen vorgenommensowie Achsvermessungen und LeistungenimFahrwerkservice. Auf Wunsch kann ein Reifen- service mitEinlagerungen von Reifen verbunden werden. EbenfallswerdenKlimaanlagen gewartet sowie weitere Dienstleistungen rund ums Auto angeboten. Weitere Infos auf www.autohausstephan-krieger. de Text/Foto: Krabbe Heuchert Sanitär: Der Fachmann Glücksburg/Flensburg –Altbausanierung, barrierefreier Umbau und das barrierefreie Bad –alles aus einer Hand! Die Firma Heuchert Sanitär Glücksburg/Flensburg berät und besichtigt kostenlos vorab. Herr Heuchert (Foto) selbst betreut alle Aufträge persönlich bis zur Übergabe, auch Dach-Klempnerarbeiten und die Einrichtung und Überprüfung von Yacht- Gasanlagen nach G608: „Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung –wir freuen uns auf Ihren Anruf.“ Informationen und Termine unter Telefon 04631- 8612. Aus der Region Text/Foto: Bohlen HEUCHERT SANITÄR Alles aus einer Hand! Glücksburg /Flensburg Tel. 04631/ 8612 0170/2339284 Der Partner für Ihr neues barrierefreies Bad!!! • 200 m 2 Ausstellung • Küchen für jeden Geschmack und in jeder Preislage • Fenster und Türen Holz oder Kunststoff • Schiebetürenschränke nach Maß • Spezialanfertigungen • Insektenschutz Kauslundhof 3∙Flensburg ∙Tel. 0461/14122-0 ∙www.fensterundkuechenstudio.de Küchenträume nach Maß Flensburg –AmKauslundhof3in Flensburgist der Fachbetrieb„Fensterund Küchenstudio Tischlerei Hansen“ansässig. Seit 2016 führtesInhaber Benjamin Komnik (Foto), derdortschon alsAngestellter tätig war. Vom Aufmaß beim Kunden vor Ortbis zurLieferung und demAufbau gibtes hierTraumküchen nach Maß. Selbstverständlich gehört hiereinefachlich versierte Be- ratung mit Kostenvoranschlag dazu. Im Hause werden zudemGerätevorführungen undauf Wunsch auch Abende mit Showkochenveranstaltet.Wer nebender neuen Küche nochweitereGewerke benötigt, bekommt eine kom- plette Abwicklungmit Fliesenleger, Maler und Klempner an die Hand. BenjaminKomnik bietetaußerdemeinenFenster- und Türenservice.Die hauseigene Tischlerei fertigt darüber- hinaus Möbel und Einbauten nach Wunsch an. Text/Foto: Krabbe Mitarbeiter erfolgreich führen Flensburg (mm) –Wie motiviert manMitarbeiter, welcherFührungsstil eignet sich im Betriebund wie führt man praxisorientierte Mitarbeitergespräche? Wer in einer leitenden Position tätig ist,benötigt neben Fachwissen auch die entsprechenden Führungskompetenzen. Das passende Know-how bietet die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein ab dem 7. Februar in Flensburgin einem dreitägigenGrundlagentraining zur Mitarbeiterführung. Das Seminarrichtetsich an Führungskräfte sowie an Team- undProjektleiter und findet von Mittwoch bis Freitag jeweilsvon 8:15 bis 15:15 Uhrstatt.In24 Unterrichtsstunden stehen unter anderem Führungspsychologie,verschiedene Führungsstile sowieKommunikationstechnikenauf dem Programm. Weitere Informationen sind beiJanineBrix von derWirtschaftsakademie unter Tel. (0461-5033913, per E-Mail an janine.brix@wak-sh.de sowieimInternet unter www. wak-sh.dezuerhalten. Spielspaß für alle: Spielenacht Flensburg (mm) –AmSonnabend, 3. Februar veranstaltet das Kinder- und Jugendbüro von 18 bis 24 Uhr die Flensburger Spielenacht. Im 360° Gemeinschaftshaus des SBV (Willi-Sander-Platz 1) können alle Spielbegeisterten viele neue und altbekannte Brett- und Gesellschaftsspiele spielen. Über 300 Spiele aus dem Fundus des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Flensburg und des Spieletreff Flensburg Rude stehen kostenfrei zur Verfügung. Jeder kann sein(e) Lieblingsspiel(e) mitbringen. Fachkundige Spielekenner wie Günter Nörenberg vom Spieletreff Flensburg-Rude werden Spiele erklären und anleiten. Als engagierter Flensburger Bürger wird Bernd Weißenborn die Spielregeln des Carrom-Spieles erklären. Mitarbeiter des Spielmobils sind als Spielexperten vor Ort. Für einen kleinen Geldbeitrag können während der Spielenacht leckere Snacks und Naschereien erstanden werden. Kalte und warme Getränke werden ebenfalls angeboten. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung ist offen und jeder kann kommen und gehen wann er möchte. Die Stadtbusse der Linie 3 und 7halten fast direkt vor dem Eingang (Haltestelle Blasberg). Die Flensburger Spielenacht ist eine Veranstaltung des Kinder- und Jugendbüros in Kooperation mit dem SBV und dem Spieletreff Flensburg-Rude. Krankenhaus Dialog 2.0 Flensburg (mm)–Die Stadt Flensburglädtalle Interessiertenzum öffentlichen Krankenhausdialog am Mittwoch, 31. Januar um 18.30 Uhr in die Bürgerhalledes Rathauses.Bereits im Mai vergangenen Jahreshatte Oberbürgermeisterin SimoneLange an gleicherStelle zu einererstenBürgerversammlung über dieEntwicklung desKrankenhausstandortesins FlensburgerRathaus eingeladen. In Anbetracht der fortschreitenden Planungen soll der Faden nun wieder aufgenommen werden.

Aus der Region Flensburg -31. Januar 2018 -Seite 5 Brückenschlag in den Osten Flensburg (lip) –Tief beeindruckt kehrte Stadtpräsidentin Swetlana Krätzschmar aus Flensburgs Partnerstadt Neubrandenburg zurück. Auf Einladung des Oberbürgermeisters Silvio Witt nahm sie dort am 28. Bürgempfang in der Konzertkirche statt, der ganz im Zeichen des 770. Stadtgeburtstags stand. Nicht nur die mittelalterliche Wehranlage mit Stadtmauer und vier Stadttoren sowie die tolle Landschaft rund um den Tollensesee hatten es Krätzschmar bei ihrem ersten Besuch überhaupt in der Kreisstadt in Mecklenburg-Vorpommern angetan, sondern vor allem auch die Herzlichkeit und Leistung der Menschen dort. „Uns im Westen fehlt ein Stück Respekt vor den Menschen im Osten“, findet Flensburgs Stadtoberhaupt, deren Amtszeit dieses Jahr endet. 770 Jahrfeier in Neubrandenburg Krätzschmar weißwovon sie spricht,schließlich hatsie selbstneun Jahre in Dresden gelebt, nachdem sieaus der Sowjetunion in dieehemalige DDR ausgewandert war und vondortnochvor dem Fallder Mauer nach Westdeutschland weitergezogen war. „Ich bin dankbar für meine Lebenserfahrungen in derDDR,für dieFreundlichkeit,das Interesse unddie Offenheitder Sachsen“, sagt Krätzschmar, die nichtsvon den in den Medien häufig geprägtenStereotypen hält: Nachden Wahlerfolgen der PDS habe es geheißen: „Der Osten wählt rot“. „Heute heißt es angesichts vonAfD und Pegida: derOsten ist Flensburgs Stadtpräsidentin Swetlana Krätzschmar (li.) mit Neubrandenburgs Oberbürgermeister Silvio Witt und Stadtpräsidentin Irina Parlow. Foto: André Hesse-Witt /Stadt Neubrandenburg braun“,erläutert Krätzschmar. Doch dassei viel zu kurz gegriffen,findetdie Stadtpräsidentin. „Es istein gewaltiger Akt, dendie Menschen mit der Wiedervereinigung vollzogenhaben. Siebedeutete ein Zäsur in ihrem Leben, einenSprungineinevöllig neue,unbekannte Welt.Ich habe Hochachtung vorden Menschen, die sich auchberuflichvölligneu orientieren mussten undestrotzdem geschafft haben, ihr Leben zu meistern.“ In ihrer Rede auf demBürgerempfang in Neubrandenburg vertrat sie deshalb eine ganze andere These: „Ein Grundfür dasunterschiedliche Wahlverhalten könnte auch darin liegen, dass man nach derWiedervereinigung einGebotder Väter und Mütter unseres Grundgesetzes missachtet hat.InArtikel 146hieß es: ‚DiesesGrundgesetz verliertseine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine VerfassunginKraft trit, die vomDeutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.‘ Damit waroffensichtlicheineVerfassung gemeint, wo sich Erfahrungenbeider deutscherStaaten wiedergefundenhätten. Leider wurde dieser Artikelinden 90erJahren auf Beschluss desBundestages still und heimlich gestrichen. Schade–finde ich.“ Worte,die in derPartnerstadt genauso wiedie AusführungenKrätzschmars zum positiven Miteinander von deutscherund dänischer MinderheitinFlensburgauf ein positives Echo gestoßen sind. Beeindruckt zeigte sich die CDU-Politikerin auch von der Entwicklung Neubrandenburgs.Nachdem die Stadtnachder Wende wie viele StädteimOsten zunächst einenerheblichen Aderlass zu verkraften hatten –die Einwohnerzahl schrumpfte von90.000 auf 60.000Einwohner –liegt siejetztwieder bei 65.000 Menschen und zeichnet sich durch eine lebendige Veranstaltungs- undKulturlandschaftaus. Auch diemittelständische Wirtschaft istin den letztenJahren erheblich gewachsen. „Sowerden 25 Prozent derstädtischen Ausgaben durch Gewerbesteuern gedeckt“,berichtet Krätzschmar. Und auchinSachen schlanker Verwaltunghat Neubrandenburg Flensburgeiniges voraus: Gerade einmal 560 städtische Mitarbeiter bedeuten deutlich weniger als die Hälfte der Beschäftigen bei der Stadt Flensburg, hat Swetlana Krätzschmar bein ihrem Besuch erfahren. Denoch ticken auch28Jahre nach der Wiedervereinigung die UhreninOstdeutschland immernoch anders. Gerade deshalbwürde sichdie Stadtpräsidentin eine Belebung der bereits zu DDR-Zeiten 1987 aufAnregung desdamaligen Bundestagsabgeordneten Egon Bahr (SPD) ins Leben gerufenen Städtepartnerschaftzwischen Flensburgund Neubrandenburg wünschen. „Städtepartnerschaften sind Brücken,durch die die Menschenaufeinanderzugehen können. Das scheint im heutigen Europa fast nochwichtigerals vor 30 Jahren“, findetKrätzschmar, die sichnoch weitere Partnerschaften für Flensburg etwa mitPensa in Russland oderauch einerStadtinDänemarkwünschen würde. Krätzschmar wünscht sich noch mehr Städtepartnerschaften Im Hinblick auf dieVerbundenheit mit Neubrandenburg möchte sieinsbesondere mehrjunge Menschen aus Ost undWest zusammenbringen. Zwar kommen jedes Jahr junge BMX-Fahrer aus Neubrandenburg zum großen Schlachthof-Event („72,5 hours“),doch gerade unter den Schulen oder im Bereich„Jugend musiziert“ könnte der Kontaktvertieft werden, regt die Stadtpräsidentin an. Auch der „Rathaus-Tourismus“ zwischen den beiden Partnerstädten sei etwas insStocken geraten, so Krätzschmar. Vielleicht bietet hierjaauch derSport neue Anknüpfungspunkte.„Während meines Besuchs in Neubrandenburg fand auchein Behördenlauf statt.Dorthabe ich zufällig auch eineFamilie getroffen,die am 1. Flensburgliebt dich Marathon teilgenommen hat“,berichtet Swetlana Krätzschmar. EineAbordnung ausder Partnerstadt wird auchzur zweiten Auflagedes Laufevents am 10. Juni in Flensburg erwartet. Swetlana Krätzschmar an ihrem Schreibtisch im Rathaus. Die CDU- Politikerin verzichtet auf eine zweite Amtszeit. Foto: Philippsen MUSICALS IN HAMBURG König der Löwen, Aladdin, Kinky Boots, Mary Poppins Sonntag Nachm.: 04.02., 25.02., 11.03., 08.04.18 ab € 96.- Samstag Nachm.: 17.02., 17.03.18 ab € 101.- Sonntag Abend: 18.03.18 ab € 83.- Mittwoch Abend: 07.03., 11.04.18 ab € 78.- BREMEN -CLASSIC MOTORSHOW 03.02.18, inkl. Eintritt € 59,- LÜNEBURGER HEIDE-TANZ 11.02., 25.03.18, inkl. Brunchbuffet, Kaffeegedeck € 64,- SONNTAGS-KAFFEEFAHRTEN 18.02. 25.03.18, inkl. Kaffeegedeck € 24,- WINTERHUDER FÄHRHAUS „UND GOTT SPRACH“ € 89,- 24.02.18, Kat.1, Abendessen, mit Jochen Horst u.a. HANNOVER -BINGO 25.02.18, inkl. Eintritt und Kaffeegedeck € 62,- OHNSORG-THEATER „ALLENS DÜTSCH“ 03.03.18, Kat. 1mit Horst Arenthold € 65,- FAHRT INS BLAUE 10.03.18, inkl. Mittagessen, Kaffeegedeck, Programm € 53,- GmbH u. Co. KG ADLER MODEMARKT 16.03.18, inkl. Modenschau u. Mittagessen € 32,- HAMBURG -ELPHI +STINTESSEN 16.03.18, inkl. Reiseleitung und Stintessen € 59,- SCHLACHTEFEST -LÜNEBURGER HEIDE 17.03. inkl. Buffet, Kaffeegedeck u. Musik€ 53,- BAD SEGEBERG -SCHLAGERNACHT 05.05.18, Kat. 1 €79,- KIEL -APASSIONATA GEFÄHRTEN DES LICHTS 19.05.18, Kat. 1 €89,- RADDAMPFER FREYA KIEL -RD 26.6., 8.7., 25.7., 18.8. inkl. Brunchbuffet € 69,- KIEL -BEATRICE EGLI 23.11.18, Kat. 1 €89,- KIEL -ROLAND KAISER 02.12.18, Kat. 1 €106,- HAMBURG -ELBPHILHARMONIE 07.02., 24.2., 07.03., 24.3. inkl. Stadtrundfahrt und Glühweinempfang auf der Elphi-Plaza € 52,- Internet: www.Reisebuero-Grunert.de 25813 Husum Siemensstr. 7-9 Tel. 04841-78715 Fax 78750 online: www.moinmoin.de Einfach wissen, was los ist! Täglich online, täglich aktuell –und näher dran am Geschehen. und auf facebook: www.facebook.com/ MoinMoinWochenzeitung

MoinMoin