Aufrufe
vor 2 Jahren

MoinMoin Flensburg 02 2019

  • Text
  • Flensburg
  • Januar
  • Sucht
  • Husum
  • Schleswig
  • Haus
  • Kaufe
  • Kleinanzeigen
  • Zeit
  • Telefon
  • Moinmoin

Flensburg -9.Januar 2019 -Seite 2 SEITE 2 Das Motto der Sternsinger lautet in diesem Jahr: „Wir gehören zusammen –inPeru und weltweit.“ Fotos: Schlüter Sternsinger im Rathaus Flensburg (si) –Seit 58 Jahren verkünden Sternsinger beim „Dreikönigssingen“ die Weihnachtsbotschaft und Gottes Segen und sammeln nach altem kirchlichen Brauch Spenden für notleidende Kinder in aller Welt. In diesem Jahr stand die Aktion unter dem Motto „Wir gehören zusammen –inPeru und weltweit.“ Flensburgs Stadtpräsident empfing die Sternsinger der katholischen Kirchengemeinde „Sankt Marien –schmerzhafte Mutter“ im Foyer des Rathauses. Hannes Fuhrig erzählte ihnen von seinem eigenen Patenkind in Ecuador und betonte, wie wichtig das Engagement für alle armen Menschen auf dieser Welt sei. Anschließend übergab er eine kleine Geldspende und lud die 6- bis 21-Jährigen ein, sich ins Gästebuch der Stadteinzutragen. Zudem hinterließen die Sternsinger über der Rathaustür den Segensspruch 20*C+M+B+19. Vor und nach dieser Stippvisite besuchten sie zusammen mit dem Posaunenchor der Ev. Luth. Kirchengemeinden St. Johannes zu Adelby und Klein Jörl die städtischen Krankenhäuser und Senioreneinrichtungen, das Hospiz und die Marineschule. Futterspende fürs Tierheim Flensburg (lip/mm) –Die Freude war groß, als der Weihnachtsmann überraschend im Tierheim Flensburg vorbeischaute und reichlich Futterspenden im Gepäck hatte. Tim Jansen aus Flensburg hatte die Idee und in einer privaten Aktion Futterspenden gesammelt. Das Tierheim, das zur Zeit 17 Hunde und 50 Katzen in Obhut hat, kann gerade die Futterspenden sehr gut gebrauchen. „Dankeanalle die meine Aktion so unterstützt haben, 2019 geht es natürlich weiter“, sagte Tim Jansen, der auch schon beim Amsterdam- Marathon für die „R.SH hilft helfen-Stiftung“ reichlich Kilometergeld gesammelt hat. Schlemmerfrühstück inkl. Teeund Kaffee satt am 13. Januar 2019 Antik-Cafe Stadtweg 56 24837 Schleswig 04621-850758 KTV MEDIEN MARKT PL@TZ heute Über die Feiertage haben sich zusätzliche Pfunde angesetzt, die schnell wieder verbrannt werden müssen. Das Team von FlensFitness zeigt, wie das mit einfachen Übungen geht. POLITIK Die Fraktionen informieren Die Ratsfraktion der Grünenund Organisationder Flüchtlingshilfein Flensburgfordern, dass Flensburg sichals sicherer Hafenfür die geretteten Flüchtlinge vor Malta anbieten soll. „Ich habe gar nichts anzuziehen ...“ Werdiesen Jammerkennt,der sollte sich den neuesten Blog von Nona ansehen. Sie gibt diesmal vier gute Tipps, wie 2019 zu Deinem Mode-Jahr wird. moinmoin.de/marktplatz SPORT Berichte aus den Vereinen Den letzten Schliff für die beginnende Hallensaison holten sich die Leichtathleten derLGFlensburg im 300 Kilometer entfernten Aalborg. Die Bedingungen waren perfekt. Sicherheit - Schützen Sie Ihr Eigentum Alarmanlagen Videoüberwachung Tel. 0461/57 08 40 ·Liebigstr. 17·24941 Flensburg Jalousetten Vertikaljalousien Funk-Antriebe Deckengelenktore Somfy-TaHoma Verdunkelungen Außenraffstore Garagenrolltore Plissee Insektenschutz DETLEFSEN Rollläden ·Markisen ·Wintergartenbeschattungen Gildestraße 5b·24960 Glücksburg ·Tel. 04631/ 2660 b-detlefsen@t-online.de ·www.rolladenbau.com • Wach- &Objektschutz • Veranstaltungsschutz • Weihnachtsmarkt-Bewachung • Aufschaltung auf unsere 24 Std. besetzte Notrufzentrale • Nächtlicher Revierdienst www.unternehmensgruppe-eichmann.de Tel.: 04621- 301 689 Nirgendwo fühlen wir uns so sicher und gut aufgehoben wie in den eigenen vier Wänden. Doch ein Einbruch kann dieses Sicherheitsgefühl nachhaltig untergraben. Selbst wenn die materiellen Schäden überschaubar bleiben, müssen viele Opfer oft über längere Zeit psychologische Betreuung in Anspruch nehmen. Eine Investition in den Schutz vor Einbrüchen lohnt sich daher doppelt -und lässt sich heute mit dem Komfort moderner Smart-Home-Systeme verbinden. So kann man in ein Hausautomationssystem verschiedenste Komponenten integrieren und Programmierungen so vornehmen, dass sie das Haus und seine Bewohner schützen. Rainer van de Weyer, Sicherheitsexperte beim Smart- Home-Anbieter Somfy, gibt vier Tipps zum Einbruchschutz. 1. Anwesenheit simulieren: Einbrecher meiden bewohnte Häuser Die Rollläden gehen auf und zu, das Licht wird ein- und ausgeschaltet: Wenn ein Hausautomationssystem diese Funktionen zeit- oder sensorgesteuert ausführt, wirkt das Haus auch dann bewohnt, wenn niemand zuhause ist. Einbrecher bevorzugen aber leerstehende Ge- Keine Chancefür Einbrecher bäude. 2. Motorisierte Rollläden unterstützen den mechanischen Einbruchschutz Rollladenantriebe mit integrierten Scheibenbremsen setzen Hochschiebeversuchen erheblichen Widerstand entgegen. Da Einbrecher laut Kriminalstatistik in der Regel nach drei bis fünf Minuten aufgeben, wenn sie nicht ins Haus gelangen können, bietet diese Hochschiebehemmung einen guten Schutz. Und das Smart-Home-System sorgt automatisch dafür, dass die Rollläden abends auch geschlossen sind. 3. Zentraler Schließbefehl: Auf Knopfdruck ist alles gesichert Ist die Haustür fest verschlossen, sind Terrassentür und Fenster zu und die Rollläden unten? Mit der entsprechenden Ausstattung lassen sich alle Komponenten zu einem zentralen Schließbefehl vernetzen, der die Haussicherung per Knopfdruck erledigt - inklusive der Wassermühlenstraße 14 ∙24376 Kappeln Tel: 04642 91 81-0 ∙www.petersen-clausen.de E-Mail: info@petersen-clausen.de Aktivierung einer Alarmanlage. So kann man ganz entspannt aufbrechen, egal ob zu einem kurzen Einkaufsbummel oder einer längeren Urlaubsreise. 4. Alarmfunktionen warnen und schützen Außenkameras, Bewegungsund Öffnungsmelder erfassen mögliche Eindringlinge bereits, bevor sie Unheil anrichten können. Im Ernstfall lösen die smarten Wächter einen Vor- Ort-Alarm aus und versenden gleichzeitig eine Push-Benachrichtigung mit Live-Video an die Eigentümer.Sokönnen sich diese auch von unterwegs ein Bild machen, was zu Hause los ist, und gegebenenfalls die Polizei oder einen Sicherheitsdienst aktivieren. Ebenso lassen sich weitere automatische Funktionen programmieren, zum Beispiel „alle Rollläden schließen“ oder „Beleuchtung an“. Dadurch werden Einbrecher wirkungsvoll abgeschreckt. Text/Foto: djd/Somfy Petersen & Clausen Haustechnik GmbH Ihre Gebäudetechnik aus einer Hand

Flensburg (jk) –Eine Revue aller Handball-Weltmeisterschaften, die bislang auf deutschem Boden stattfanden, ist wie ein Streifzug durch die deutsche Geschichte. 1938, als Hallenhandballer noch Pioniere waren,hingenHakenkreuzflaggen in der Berliner Deutschlandhalle. 1958 in der DDR und 1961 in der Bundesrepublik mussten sich die Sportfunktionäre beiderdeutschen Staaten auf eine gemeinsame Mannschaft einigen. 1974 in der DDR und 1982 in der Bundesrepublik standen die Zeichen auf strikte Trennung im Zeichen des Kalten Krieges. 2007 feierte das wiedervereinte Deutschland ein Wintermärchen und den WM-Titel in Köln. Ab Donnerstag bis zum Das WM-Fieber steigt! Martin Strobel und die DHB-Auswahl waren gegen Argentinien fast immer einen Schritt schneller. 27.Januar veranstaltetder DHB erstmals ein globales Turnier gemeinsam mit einem anderen Foto: Kirschner SEITE 3 Verband–mit den Dänen. Deutschland und Dänemark besitzenbeide so vielHandball- Tradition, dass jeder für sich ein WM-Event auf die Beine stellen könnte. Gemeinsam ergab sich ein Bewerber, andem sich ein Vorbeigehen verbot und der mit ganz neuen Dimensionen lockte. Die Handball-Welt erlebterstmalsein Turnier,indem über zwei Wochen lang ausschließlich in Hallen mit fünfstelligen Kapazitäten gespielt wird. Berlin, München, Kölnund Hamburg bieten die Deutschen auf, die Dänen entschieden sich für Kopenhagen und das eher provinzielle Herning. „Diese Stadt steht inDänemark für große Sportveranstaltungen“, erklärt die Handball-Legende Lars Christiansen, von 1996 bis 2010 bei der SG Flensburg- Handewitt. „Außerdem hat die Halle viele große Nebenräumlichkeiten, die etwa für die Fan- Zone oder das Pressezentrum benötigt werden.“ Die dänischen Ballwerfer treten am Donnerstag zum Auftakt gegen Chile in Kopenhagen an, sind dann aber durchweg in Herning ansässig. Dort vereinen sich große Begeisterung und hohe Erwartungen. Die Dänen wollen erstmals Weltmeister werden. Lasse Svan, einer von vier SG-Akteuren im dänischen Dress, hofft bei seinem sechsten Anlauf auf den großen Wurf. „Bei meiner Premiere 2009 in Kroatien war es ein überragendes Gefühl, überhaupt nominiert zu sein“, erzähltder Rechtsaußen.„Nach zwei MalSilberin2011 und 2013 wollen wir nununbedingtGold.“ Rasmus Lauge, Anders Zachariassen und Simon Hald wollen ebenfalls den dänischen WM- Traum befeuern. Bundestrainer Christian Prokop berief amSonntag seinen endgültigen 16-köpfigenWM-Kader. SG-Kreisläufer Johannes Golla hatte im Vorfeld mit einer guten Bundesliga-Hinrunde für Furore gesorgt und tauchte erstmals im erweiterten DHB-Aufgebot auf, spielte aber in der heißen Vorbereitung keine Rolle mehr. „Die anderen Jungs auf meiner Position sind gesetzt“,sagteder 21-Jährige. „Ich hoffe, dass alle gesund bleiben, da eine Heim- WM etwas Besonderes ist.“ Am Sonntag in Kiel zerpflückte die DHB-Auswahl den Außenseiter aus Argentinien mit 28:13 und feierte einegelungene Generalprobe. „Das war eineschöne Verabschiedung in die WM“, bilanzierte Christian Prokop zufrieden. „Gerade inder zweitenHälfte war dasAbwehrspiel sehr konzentriert, und es gelang dasTempospiel.“ Am Donnerstag geht es zum WM-Auftakt in Berlin gegen ein vereintes Team von Korea. Der größte Widersacher in der Vorrunde dürfte Titelverteidiger Frankreich sein. Die deutschen Handballer träumen davon, über Köln und Hamburg ins Endspiel vorn Herning einzuziehen. In Herning schlagen die Norweger ihr WM-Domizil auf. Sie tummeln sich inderselben Gruppe wie die Dänen und freuen sich auf den skandinavischen Gipfel am 17. Januar. Magnus Rød, Magnus Jøndal und Torbjørn Bergerudhalten in jedem Fall die SG-Fahne hoch. Gøran Johannessen, zuletzt mit einem Daumenbruch außer Gefecht, sollnocheinmaluntersucht werden und wird vermutlich etwas später in das Turnier einsteigen. Flensburg -9.Januar 2019 -Seite 3 Die Schweden mit Jim Gottfridsson, Simon Jeppsson und Hampus Wanne absolvieren die Vorrunde inKopenhagen – nur durchden Öresund vonder Heimat getrennt. Den Auftakt bestreiten die Schweden am Freitag gegen Ägypten, dann folgen Spiele gegen Angola, Argentinien, Katar und Ungarn. Bei einer Platzierung unter den ersten Drei der Staffel D–was zu erwarten ist – erfolgt zur Hauptrunde der Umzug nach Herning.

MoinMoin