Aufrufe
vor 6 Monaten

MoinMoin Angeln 51 2020

  • Text
  • Flensburg
  • Kappeln
  • Dezember
  • Kaufe
  • Menschen
  • Matthias
  • Sucht
  • Schleswig
  • Hansen
  • Kappelner
  • Moinmoin
  • Angeln
  • Www.moinmoin.de

MoinMoin Angeln 51

Kappeln • Nr. 51•Mittwoch, 16. Dez. 2020 • Tel.: 0461 588-0 • Kleinanzeigen 0461 5888•Fax 0461 Händler unterstützen „Nur wenn sich die Kunden gerade jetzt auf den lokalen Handel besinnen, wird es diesen nach dem Lockdown noch geben“, sagt Stadtmanager Holger Schütze. Viele lokale Unternehmen seien jetzt online, telefonisch oder per Mail zu erreichen. Seite 2 Ein dickes Danke Seit 25 Jahren gibtesinSüderbrarupden „Mobilen Pflegedienst Schwester Ute“. Den Schritt in die Selbständigkeit habe sie nie bereut, sagt Schwester Ute heute und fügt an: „Aber für uns alle kommt einmal der Punkt, an dem es Zeit ist, ein wenigkürzer zu treten“. Sonderseiten 588-9190 • www.moinmoin.de Interesse mit Zukunftsplänen Der unter Denkmalschutz stehende Gebäudekomplex der Alten Psychiatrie stand im Mittelpunkt der jüngsten Sitzung des Bauausschusses der Stadt Schleswig. Ein Hamburger Investor zeigt Interesse an dem 28.700 Quadratmeter großen Areal. Seite 6 Wir sind weiter für Sie da mit unserem ABHOL-UND LIEFERSERVICE! Bestellhotline: 04621 958555 E-Mail: info-hbmsl@siemsen.de Whatsapp: 04621 958550 *weitere Infos erhalten Sie bei uns auf der Homepageunter: www.siemsen.de/hagebaumaerkte/hagebaumarkt-schleswig hagebau Schleswig,Ratsteich 30,24837 Schleswig Voller Rathausmarkt in den vergangenen Jahren –indiesem Jahr bleibt er leer. Die Kappelner „After-Work-Party“ findet diesmal online statt. Archivfoto: Kasischke Erste„Online-After-Work-Party“ in Kappeln Kappeln (ksi) –Die „After Work Party“ -der Treffpunkt am Vorweihnachtswochenende –zählt in Kappeln zu den vielen beliebten Veranstaltung-Highlights. Kappeln feiert gerne und so hat die Open Air Party auf dem historischen Rathausmarkt längst schon Traditions-Charakter erlangt.Seit fast 20 Jahren gibt es diese Partyund hatsichzueinem echtenKult-Treff entwickelt.Für guteStimmung sorgtein DJ mit Musik und um das leibliche Wohl der Gästekümmern sich die Betreiber vonImbiss- und Getränken-Ständen –sowar es bisher.Indiesem Jahr hat man in Kappeln, aufgrund der aktuellen Lage,schnell umgedachtund eine Alternativeentwickelt. Mehr dazu auf Seite3 Alle Schulen für Präsenz-Angebotegeschlossen Kreis Schleswig-Flensburg (ksi) – Ab heute sind alle Schulen für Präsenz-Angebote geschlossen. Es wird nur für die Schülerinnen und ne Oberstufen und die Förderzentren. Dagegen sind Gemeinschaftsschulen mit Oberstufe sowie die Gymnasien direkt an das Minis- staltungsspielraum. Das ist den Umständen geschuldet, dass nicht alle Schulen über die gleichen Voraussetzungen und Möglichkeiten verfügen“, so Nonn. Die Schulen seien alle von den kurzfristigen Entscheidungen abhängig, aber imKern auf diese Situation eingestellt gewesen. „Alle Schulen sind vorbereitet, um den Schülern und Schülerinnen während des Lockdowns Lern-Angebote zu bieten –soweit es ihre Möglichkeiten eben hergeben. Kein Schüler und keine Schülerin geht unversorgt in den Lockdown und in die Ferien“, sagt Thomas Nonn. Das bestätigt auch Jürgen Schlüter, zuständiger Schulrat des Kreises Schleswig-Flensburg: „Alle Schüler und Schülerinnen gehen gut versorgt in den Lockdown und haben Kontakt zu ihren Lehrkräften.“ Party -Service www.HATESAUL.de 04638/89590 Während des Lockdowns findet der Unterricht online statt Foto: Pixabay Schüler der Jahrgänge 1–7 eine Notbetreuung nach den Regelungen aus dem Frühjahr angeboten. Wir haben die zuständigen Schulräte für die Stadt Flensburg und den Kreis Schleswig-Flensburg gefragt, wie die Schulen auf diesen Lockdown vorbereitet sind. Zunächst muss man wissen, dass nicht alle Schulen ineiner Region auch einer gemeinsamen Zuständigkeit unterliegen. In der Zuständigkeit der Schulräte Flensburg und Kreis Schleswig-Flensburg befinden sich die Grundschulen, Gemeinschaftsschulen oh- terium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein angeschlossen. „Dies führt häufig zu Irritationen“, sagt Schulrat Thomas Nonn aus Nordfriesland. Er könne deshalb auch nur für die Schularten der unteren Schulaufsicht sprechen. Thomas Nonn nimmt vertretungsweise auch die Aufgaben des Schulrates aus Flensburg wahr. „Es gibt einen Erlass und ein Schreiben der Ministerin, woran sich alle Schulen zuhalten haben. In der Umsetzung gibt es allerdings durchaus Unterschiede und somit Ge- Rollläden &Markisen Garagentor -Terrassenüberdachung -Insektenschutz Markisen-Winterpreise MARQUARDSEN Flensburg -0461-979770 -Schleswig -04621-28878 www.maro24.de -zentrale@maro24.de

MoinMoin