Aufrufe
vor 3 Jahren

MoinMoin Angeln 51 2017

  • Text
  • Flensburg
  • Dezember
  • Schleswig
  • Weihnachten
  • Weihnachtsfest
  • Kappeln
  • Kinder
  • Frohes
  • Husum
  • Sucht
  • Moinmoin
  • Angeln

Was Wann Wo 09.01.2018

Was Wann Wo 09.01.2018 NEUMÜNSTER, Theater 10.01.2018 ITZEHOE, Theater 11.01.2018 SCHLESWIG, Heimat - Raum für Unterhaltung Tickets an allen bekannten VVK-Stellen und Am Friedenshügel 2 · Flensburg Tel. 0461 588-120 · Fax 0461 588-9120 www.moinmoin.de vorverkauf@moinmoin.de Husum · Norderstr. 22 Tel. 04841 8356-0 Strand Open Air 2018 mit Jan Delay und Culture Candela Eckernförde (as) – Am 7. Juli 2018 gehen am Eckernförder Strand die „Lichter aus und die Träume an“. Das legendäre Strand Open Air präsentiert wieder große Stars frei nach dem Motto „Sommer, Sonne, gute Laune…“ Jan Delay, Culture Candela und Sängerin Amanda sorgen für musikalische Unterhaltung unter freiem Himmel. Das mit „den Lichtern und den Träumen“ ist natürlich kein anderer als Kultikone Jan Delay. Der Chartstürmer und Krawattenmann nennt in seinen Songs die „Sachen“ beim Namen, singt Liebeshymnen auf Hamburg und St. Pauli, macht gleichzeitig harte Kante mit dem Nachtleben auf dem Kiez. Mit dem rockigen „Hammer und Michel“ hat der Musiker sein 4. Album auf den Markt gebracht und damit unvergleichliche Akzente gesetzt. Auf dem Strand Open Air präsentiert Jan Delay Songs aus seinem gesamten Repertoire – von St. Pauli bis zu Oh Jonny. Wenn Culture Candela auf die Bühne kommt ist Party angesagt. 15 Jahre Bandjubiläum in 2017 muss man natürlich gebührend mit einem neuen Album feiern. Mit dem 7. Studiowerk „Feel Erfolg“ ist ein neuer Sound entstanden, der aber trotzdem ganz unverkennbar Culcha ist. Alle Songs aus dem neuen Album wird es in Eckernförde zu hören geben. Aber auch alle anderen Hits zum Mitsingen und Mittanzen – das ist wie alles von Culture Candela: „Hamma“. Frauenpower findet am Eckernförder Strand natürlich auch statt: Rap, Soul und Pop, Straße und Konzerthalle, Berliner Schnauze und gnadenlos emotional. Die Musikerin Amanda ist eine Frau der vermeintlichen Gegensätze, die sich erst als Rapperin, dann als Radiomoderatorin, und jetzt mit ihrem Album „Karussell“ komplett neu erfunden hat. Man sollte sich schnell ein Ticket sichern, denn von den begehrten Eintrittskarten gibt es nur 10.000. Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder unter www.Strand-openair.de Fotos: Paup Ripke/Kaja Kuhl David Kinigsmann Silvesterball Schleswig (mm) – Erstmals richtet das Varieté „HEIMAT- Raum für Unterhaltung “ einen Silvesterball aus. Bespielt wird der letzte Abend des Jahres von einer der ältesten und renommiertesten Tanzkapellen in Norddeutschland: „Westwind“. Gastronomisch wird der Abend von einem frischen jungen Team und alten Bekannten betreut und verpflegt. ‚Von Kehler‘s‘ hat sich in diesem Jahr gegründet und mischt seitdem die Gastrowelt auf. Auch in diesem Jahr wird ein Team internationaler Pyrotechniker ein Boden-und Höhenfeuerwerk zusammenstellen. Die Tickets sind auf 360 limitiert. Beginn ist um 20 Uhr. Karten gibt es bei der MoinMoin. Weitere Infos: www.heimat-freiheit.de I - 20. Dezember 2017 Donnerstag, 21. Dezember Flensburg „Fru Hansen und die Flensburger Weihnachtswelt“,Treffpunkt um 14.30 Uhr: Anleger Salondampfer Alexandra Leck „Mobago Weihnacht“, St. Willehad Kirche, 19.30 Uhr Breklum Vorlesenachmittag: Weihnachtliche Geschichten, Gaststätte Dravendahl, 15.30 Uhr Flensburg „Fru Hansen und die Flensburger Weihnachtswelt“, Stadtführung,Treffpunkt um 14.30 Uhr: Anleger Salondampfer Alexandra/ Schiffbrücke Rendsburg „Don Quichotte“, Ballettabend, Landestheater, 19.30 Uhr Flensburg Benefiz-Konzert mit 6 Live- Bands, Klähblatt Pub, 20 Uhr Klanxbüll Konzert „Im tiefen Winter – Romantische Weihnachtsmusik“, Kirche, 19.30 Uhr Flensburg Pettersson und Findus, NDB Studio, 17 Uhr 12.01. Joe Bowie + Defunkt 27,50 13.01. John Diva & The Rockets of Love 17,60 02.02. Rammstein Jam, Tribute to Rammstein 15,40 09.02. Heldmaschine 20,90 24.02. Speicher Revival Party 6,60 HANNES WENDT UND BAND Mo. 25.12.’17 VVK 16,50 Einlass: 20 Uhr • Beginn: 21 Uhr 02.03. Cradle of Filth + Moospell27,50 10.03. The TasMANian Devil Rob Tognoni 16,50 25.03. IAN PAICE (DEEP PURPLE) & Purpendicular 33,00 18.05. Mothers Finest 35,20 Kartenvorverkauf: Flensburg, Am Friedenshügel 2 Tel. 0461 / 588 120 Himmlische Nacht der Tenöre Schleswig/Husum (mm) – Drei grandiose Star-Tenöre von internationalen Opernhäusern, präsentieren während der großen Tournee einen Querschnitt durch die große Welt der Oper. Diese Hommage an die herausragenden musikalischen Meisterwerke unserer Kultur beinhaltet Kompositionen von u.a. Verdi, Puccini, Leoncavallo, de Curtis, etc. in höchster Vollendung, sowie italienische Canzonen, die den Zauber der Musik spüren lassen. Diese exzellenten Opernsolisten aus den berühmtesten Opernhäusern Bulgariens (aus den Philharmonien Sofia, Plovdiv, Stara Zagora und Ruse) treffen zusammen, um dem Publikum die schönsten und ergreifendsten Werke unserer Zeit zu präsentieren. Begleitet werden die Tenöre (alternierend: Georgios Filadelfefs, Ivaylo Yovchev, Emil Pavlov, Georgi Dinev und Boris Taskov) von einem ausgewähltem Streich-Ensemble und einem elektrophonen Tasteninstrument. In einem zweistündigen Programm hören Sie unter anderem Arien wie z.B. “E lucevan le stelle” und “Domanda al ciel...” aus Tosca, Rigoletto und Don Carlos, und “Agnus Dei”, “Ave Maria” und “Panis angelicus“. Am 12. Januar gastieren die Tenöre in der „Messe Husum & Congress“ und am 26. Januar in der St. Paulus Kirche in Schleswig. Karten sind erhältlich bei der MoinMoin in Flensburg. Fantastical – Fluch des Drachen Flensburg (mm) – „Der Fluch des Drachen“ vereint die Opulenz eines energetischen Musicals mit der Fantasie und Dramatik einer fulminanten Fantasy-Geschichte. „Der Fluch des Drachen“ ist eine geheimnisvolle Fantasy- Story um Ehre und Schurkerei, Treue und Verrat, Glauben und Macht. Am Ende geht es um das größte Abenteuer, das Menschen seit je her zu bestehen haben: Das Abenteuer der Liebe. Der packende Plot des Fantasticals „Der Fluch des Drachens“ stammt von keinem Geringeren als Markus Heitz. Heitz zählt mit einer Gesamtauflage von 4,6 Millionen Büchern zu den populärsten Phantastik-Autoren des Landes. . Musikalisch wird die spannende Geschichte von der bekannten Mittelalterband Corvus Corax und befreundeten Musikern aus der Szene wie Faun, Alea von Saltatio Mortis und Holly von Letzte Instanz umgesetzt. Rabatt für Leser Die Leser der MoinMoin/palette erhalten 3 Euro Rabatt auf Eintrittskarten für „Der Fluch des Drachen“ am 1. März 2018 um 20 Uhr im Deutschen Haus in Flensburg. Foto: Holger Bücker /Music2See Freitag, 22. Dezember Husum Weihnachtsmarkt, Marktplatz, 10 Uhr Flensburg Konzert: Julerock,Volksbad, 19 Uhr Enge „Lebendiger Adventskalender“ des Landfrauenvereins, bei I. Skupsch/Steinberg, 18 Uhr Flensburg Büchercafé mit Ausleihe zum Wochenende, Kita Sol-Lie, 13.30 Uhr Haddeby/Busdorf „Mobago Weihnacht“, St. Andreas Kirche, 19 Uhr Flensburg Flensburger Bach-Chor: Weihnachtsoratoirum, 19 Uhr Glückburg Planetarium: Universe of Light, 19.30 Uhr Flensburg X-Mas Warm Up, Max, 23 Uhr Bredstedt Weihnachtsmarkt, Fiede- Kay-Platz, 15 Uhr Niebüll Weihnachtsmarkt, Rathausplatz, 15 Uhr Sonnabend, 23. Dezember 26.01.2018 SCHLESWIG St. Paulus Kirche TICKETS u. a.: www.eventim.de und unter Tel. 0461 588-120 Fax 0461 588-9120 www.moinmoin.de vorverkauf@moinmoin.de Am Friedenshügel 2 · Flensburg Ab 10.00 Uhr Schloss Glücksburg Husum Tel. 04841 8356-0 Flensburger Chaussee 62 22. Dezember & 23. Dezember REZEPT der Woche von Susanne Hürter-Karker aus Kappeln Zimttorte Boden: 200 g Spekulatius, 100 g weiche Butter Belag: 500 g Frischkäse, 500 g Quark, 3 Eßl. Honig, 125 g Zucker, gute 2 Eßl. Zimt, 6 Blatt Gelantine, 2 Becher Sahne, 3 kleine Baisers, 2 Eßl. Kakaopulver Zubereitung: Eine Tortenplatte leicht einölen, darauf einen Tortenring (26 cm Ø) setzen. Spekulatius fein zerkrümeln, mit der Butter mischen und als Boden in den Tortenring drücken. Gelantine einweichen. Frischkäse, Quark, Zucker und Zimt verrühren. Gelantine bei schwacher Hitze auflösen und unterrühren. Einen Becher Sahne steifschlagen und unterheben. Belag auf dem Boden verteilen. Den zweiten Becher Sahne schlagen und wellenförmig auf der Torte verteilen. Mindestens 4 Stunden kühlen, dann mit Kakaopulver und zerbröselten Baiser verzieren. Guten Appetit! Glücksburg Planetarium: Die Himmelskinder-Weihnacht, 16 Uhr Flensburg Komödie der NDB:Veer linke Hannen, Stadttheater, 19 Uhr Haddeby/Busdorf „Mobago Weihnacht“, St. Andreas Kirche, 19 Uhr Glücksburg Planetarium: JulesVerneVoyages - Drei Reisen durch das Unmögliche, 17.30 Uhr Schleswig Mountainbiken, Kreissporthalle, Eisteich, 14 Uhr Sonntag, 24. Dezember Schleswig Weihnachtsmarkt, Kornmarkt, 13 Uhr Flensburg „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“, UCI Kinowelt, 14 Uhr Husum Weihnachtsmarkt, Marktplatz, 10 bis 14 Uhr Flensburg Museumshafen: Flensburger Grogtörn, 11 Uhr Weitere Veranstaltungen unter ... hmm, köstlich! Und damit es auch so bleibt, veröffentlichen wir in jeder Ausgabe das Leser-Rezept der Woche. Ob traditionell oder ausgefallen - schicken Sie uns ihre besten Rezepte an: MoinMoin, Am Friedenshügel 2, 24941 Flensburg oder mailen Sie einfach an: stueven@moinmoin.de. Alle Rezepte auch online unter www.moinmoin.de www.moinmoin.de

Was Wann Wo J-20. Dezember 2017 Montag, 25. Dezember Husum Weihnachtsparty, Speicher, 21 Uhr Schwabstedt Plattdeutsches Theater„De Geister,deick reep...“, Fährhaus, 20 Uhr Schleswig Familienstück: Der gestiefelte Kater,Slesvighus, 16 Uhr Flensburg X-Mas Clubbing, Kühlhaus, 23 Uhr Husum 3. Husumer Eiszeit,Messe Husum&Congress, 10.30 Uhr Flensburg Party:BlackSinnersLounge, Max, 23 Uhr Dienstag,26. Dezember Flensburg „Flensburger Grogtörn“, Museumshafen,11Uhr Schleswig Komödie: Wasder Butler sah, Slesvighus, 19 Uhr Flensburg HandballBundesliga: SG Flensburg-Handewitt gegen TSVHannover-Burgdorf, 17 Uhr Husum 3. Husumer Eiszeit,Messe Husum&Congress, 10.30 Uhr Flensburg „Rotkäppchen“,Puppenspiel, Stadttheater,11Uhr Mittwoch, 27. Dezember St.Peter-Ording Kindertheater: Rotkäppchen, Kinderspielhaus,14.30Uhr, Einlass 14.15Uhr Weitere Veranstaltungen unter www.moinmoin.de DIENSTAG 2. WEIHNACHTSTAG 18:00 Jeder Gast ein Präsent Jede volle Karte 350.- Bingohalle Krusau Stützungsverein Sommervind +tilborn 15/25 Großes Weihnachtsverspielen mit Stefan +Björn 6Ko.P 50.- | 12Ko.P 65.- | bis 24 Ko.P 70.- Glückstisch Glücksplatz jedes 5. Spiel 500.- Stimmengiganten auf Tour Flensburg (mm) –Was ist dasErfolgsgeheimnis dieser Ausnahmesänger, die in der ganzenWelt konzertieren? „The TenTenors“ lassensich in keine Schublade stecken undinterpretieren ihre Songs undLiederso, dass Opernfans gleichermaßen wie Freunde der Popmusik begeistert sind. Der Beweisdafür sind zehn Albendie sichinden Charts platzierten und6-fach mitPlatinund Gold fürausgezeichnet wurden. „TheTen Tenors“ präsentierennun ihr 17.Album„Wishyou were here“ alsHomageanunvergessene Künstler: von Queen‘s „We arethe champions“ bishin zu Leonard Cohens „Hallelujah“, ergreifend, berührend und wunderschön interpretiert vonzehn klassisch geschulten Männerstimmen. „The Ten Tenors“ sind am Mittwoch, 11. April 2018, um 20 Uhr, zu Gast im Deutschen Haus, in Flensburg. Tickets gibt es bei der MoinMoin in Flensburg. Jeder 10. Gast 5€uro Rabatt jedes 10. Spiel 600.- Jeder Gast Punsch gratis jedes 15. Spiel 650.- Info und Reservierung 0175/6473714 +0170/4794830 Busse wie bekannt nur für Mitglieder Sommervind + tilborn H H H H Wir wünschen allen Mitgliedern Frohe Weihnachten! H H H H Am Donnerstag, 21. Dezember startet die Komödie„Dieses bescheuerte Herz“ mitElyas M‘Barek und Philip Noah Schwarz in den deutschen Kinos. Darin erzähltRegisseur Marc Rothemund diewahre undbewegende Geschichte einessorglosen jungen Kinopp der Woche Mannesauf der Überholspur, der sichum den herzkranken TeenagerDaniel kümmern muss. Es istder Beginn einer wunderbaren Freundschaft, diebeide für immer verändern wird. Jede Nacht feiern, einen AudiR8 ausVersehen zuhauseimPool versenken, das findetLenny (ElyasM‘Barek) ziemlich unterhaltsam.Vielmehrinteressiertihn auchnicht. David (PhilipNoahSchwarz) ist seit seiner Geburtherzkrank, und ob er seinen 16. Geburtstagfeiernwird, kann ihm niemand sagen.DiesezweiWeltenprallenaufeinander,als der Vater vonLenny (Uwe Preuss), ein Herzspezialist, seinen Sohn dazuverpflichtet, sich um seinenPatienten David zu kümmern: David kennt hauptsächlichOperationssäle, Lenny kennt jeden Clubinder Stadt. Um bequemdavonzukommen, hilft er David vorerstbei den simplenDingen, dieder Junge unbedingt nocherleben möchte: cooleKlamotten kaufen, einen Sportwagenklauen, solcheSachen. Dabei merkter schnell,dassDavid‘s Lebenan einem seidenen Faden hängt. Das istzuvielVerantwortung für den LebemannLenny. Außerdem will David jetzt Mädchen kennenlernen, sich verlieben, wiesoll Lennydas organisieren? Women‘s Night im UCI Die „UCIKinowelt“ Flensburg Mehr Musical geht nicht! Niebüll (mm) –Am19. Januar 2018 um 20 Uhr gastiertinder Stadthalle Niebüll wieder das internationaleStarensemble mit der rasanten MusicalShow „MusicalNight in Concert“, die in denletztenJahren bereitstriumphaleErfolge feiern konnte.Jahr fürJahrgelingt es der „SET Musical Company“,den Erfolg der Show zu steigern.Traumschöne Melodien, herrliche Stimmenund himmlische Hits: Mitdieser erstklassigen Show kommtder kompletteMusical-Glamour nachNiebüll. Unterder Regie der Hauptdarstellerinaus der HamburgerErfolgsproduktion „DasPhantom derOper“ und mitdem Musical Star Colby Thomas ausNew York ist diese Show sehr gefragt. Kritikerloben einhellig diese außergewöhnliche Show, und das Publikum bedankt sich mit frenetischemApplaus und „Standing Ovations“ fürein mitreißendesund einmaliges Musical Erlebnis. DiebegeistertenZuschauer konnten sich im Laufeder Jahre davon überzeugen, dassdie „SET Musical Company“ Garantfür eine perfekteShowmit herausragenden Stimmen und guter Stimmung ist. EineReisevoll neuer Hits undgeschätzter Evergreens –direkt in die Herzensdes Publikums. Neben den Klassikern wie„DasPhantom der Oper“, „WestSide Story“ und „Cabaret“werden Stücke ausfolgenden Musicals gespielt: „Sister Act“,„Hinterm Horizont“, „Beautyand the Beast“, „Der Glöckner von Notre Dame“,„Tarzan“, „Mamma Mia“,„We will Rock you“, u.v.m. Kartengibtes in der Bücherstube Leu: Tel. 04461/5722. Foto:SET zeigt am heutigen Mittwoch um 20 UhreinePreviewim Rahmender Women‘s Night Reihe.Die Ticketssind ab sofortunter uci-events.deoder direkt an den Kinokassen erhältlich. Foto/Text: Constantin Film Time Warp im Roxy Concerts Flensburg (mm) –Am22. Dezember und nicht wie ursprünglich geplant am 21. Oktober, wird DJ Manni die Besucher des Roxy Concerts, Mergenthalerstr. 6inFlensburg, in die Zeit der 70er & 80er Rock- und Popmusik zurück versetzen –ganz nach dem Motto: Wenn man sich jung fühlen will, muss die Musik älter sein. Hier wird den fantastischen wilden Jahren gehuldigt. Die Veranstaltung beginnt um 22 Uhr. Karten gibt es bei der MoinMoin in Flensburg und an der Abendkasse. Mehr: www.roxy-concerts.de USV-Solskin J. v. K. 1R.25,- 2R.50,- v.K. 100,- J. 2. v. K. 1R.25,- 2R.50,- v.K. 150,- Samstag 23.12. 19.30 Der Dezember Hammer! Sie zahlen heute für so viele Karten wie Sie passen können bis 24 K. +2P.nur 49 50 Bus Westküste 0162-593 98 59 Tischreservierung 0157-31894697 Tel. 0461 588-120 Fax 0461 588-9120 www.moinmoin.de vorverkauf@moinmoin.de Am Friedenshügel 2·Flensburg Smedeby Kro Do. 28.12. USV Glæde •15,- /25,- 19.15 Uhr Garantierte Ausspielung! 6K.+1P. 50,- 12 K. +1P. 55,- bis 24 K. +1P. 60,- J. v. K. J. 4. v. K. J. 8. v. K. J. 12. v. K. 70,- Tischreservierung: 0171-1541820 21.01.2018 FLENSBURG Christuskirche Mürwik 28.01.2018 HUSUM, NCC Husum TICKETS u. a.: www.eventim.de und unter 80,- 90,- 100,- Tel. 04841 8356-0 Flensburger Chaussee 62 Silvester mit BroFi Flensburg (mm) –Die Broschmann &Finke Theater Company bringt am 29. Dezember um 19.30 Uhr und am 31. Dezember um 16 Uhr das erfolgreiche Musical „Wasch- Bar“ von Michael Wempner auf die Waldorf-Bühne in Flensburg. Die Musik zum Stück stammt von Nick Nordmann, der auch die Rolle des urigen Pianisten übernahm. Sex, Drugs and Rock `n roll, gepaart mit viel Humor erwartet den Zuschauer in Shortys Waschsalon, der einem ganzen Viertel als geliebter Treffpunkt dient. Stars von gestern und morgen, Betrogene, Einsame wie auch gescheiterte Existenzen geben sich hier die Klinke in die Hand. Sie alle eint die Suche nach dem kleinen oder großen Glück, nach neuen Zielen, beruflichem Erfolg, oder nach Liebe. Es spielen Anna Brunner, Lena Mahrt, Carola v. Sturmfeder, Torben Andresen, Arne Christophersen, Dirk Magnussen, Thore Petersen und Michael Wempner. Karten sind erhältlich in den Buchhandlungen Rüffer, Am Plack und Hilary. www.brofi.net

MoinMoin