Aufrufe
vor 6 Monaten

MoinMoin Angeln 50 2020

  • Text
  • Schleswig
  • Flensburg
  • Dezember
  • Sucht
  • Kaufe
  • Musik
  • Husum
  • Kappeln
  • Stadt
  • Kinder
  • Moinmoin
  • Angeln
  • Www.moinmoin.de

MoinMoin Angeln 50

Kappeln • Nr. 50•Mittwoch, 9. Dez. 2020 • Tel.: 0461 588-0 • Kleinanzeigen 0461 58 88 • Fax 0461 588-9190 • www.moinmoin.de Weihnachtsmarkt„togo“ Jetzt wird es in der Schleswiger Innenstadt doch ein kleines bisschen vorweihnachtlich: Nachdem die Gesundheitsbehörde grünes Licht gegeben hat, dürfen Bratwurst, Crêpes und Mutzen sowie gebrannte Mandeln im Stadtweg verkauft werden Seite 2 Online singen „Singen ohne Grenzen” mal ganz anders: Das deutsch-dänische Projekt kann Corona bedingt nicht in gewohnter Form stattfinden. Damit aber niemand auf Weihnachtsstimmung und Weihnachtslieder verzichten muss, findet das Ganze online statt. Seite 5 Schulmusikpreis Riesige Freude an der Grundschule in Sieverstedt: Ihnen wurde der mit 3.000 Euro dotierte HanseWerk-Schulmusikpreis 2020 zugesprochen. Den Scheck übergab der Intendant des Schleswig- Holstein Musik Festivals im Rahmen einer kleinen Feierstunde. Seite 7 Rollläden &Markisen Garagentor -Terrassenüberdachung -Insektenschutz Markisen-Winterpreise MARQUARDSEN Flensburg -0461-979770 -Schleswig -04621-28878 www.maro24.de -zentrale@maro24.de Spannendes Projekt: Heringszaunbau ist heuteNeuland Rollläden, Markisen, Wintergartenbeschattung, Garagenrolltore DETLEFSEN Rollläden ·Markisen ·Wintergartenbeschattungen Gildestraße 5b·24960 Glücksburg ·Tel. 04631/ 2660 b-detlefsen@t-online.de ·www.rolladenbau.com Abbrucharbeiten des Teilstücks zum Ellenberger Ufer hin. Foto: Kasischke Kappeln (ksi) –Der Neubau des Kappelner Heringszaunes schreitet voran: Inzwischen wurde der Trichterzum Ellenberger Ufer hin abgebrochen –MitteJanuar startetder Neubau.Der Ausläuferwirdähnlich lang gestaltet wie bisher –der zweiteArm bleibt kurz. Der zweiteTrichter zum Kappelner Ufer bleibt vorerst im derzeitigen Zustand erhalten. Den Zuschlag bei der Ausschreibung für den Neubau des Heringszaunes hattedie„Ostseedienst GmbH Wasserbau und Schiffahrt“ ausKappeln erhalten, die nun dafür sorgt,dassder einzig verbliebene Heringszaun in der Schlei erneuertwirdund erhalten bleibt. Mehr dazu auf Seite3 Sperrung der Lindaunis-Brücke verlängert Lindaunis (mm) – Wer in den vergangenen Tagen die Schleibrücke bei Lindaunis passieren wollte, wird sich gewundert haben, denn sie ist weiterhin gesperrt. Kappeln/Elmshorn (tc) –Die KTV-Mediengruppe baut ihre Marktposition in Schleswig- Holstein weiter aus: Der Kopp &Thomas Verlag mit Hauptsitz in Flensburg übernimmt zum 1. Januar den Klaus Merse Verlag. Das Elmshorner Verlagshaus hat sich vor über 40 Jahren mit seiner Wochenzeitung „Holsteiner Allgemeine“imRaumElmshorn und im südlich Teil des Kreises Steinburg etabliert. Sie erscheint mittwochs und mit einer zusätzlichen Ausgabe „Holsteiner am Wochenende“. Einmal im Monat wird das Hochglanzheft „Elmshorner Stadtmagazin“herausgebracht. „Ich freue mich sehr, dass dieser starke Titel künftig zu unserer KTV-Familie gehören wird“, sagt Mathias Kordts, Geschäftsführer des Kopp & Thomas Verlags. Die Gesamtauflage der modernen und reichweiten Wochenzeitungs-Gruppe steigt damit auf über 420.000 Exemplare an. Ursprünglich sollte die Vollsperrung vom 30. November bis 6. Dezember andauern. Doch die Zeit reichte für den Bau eines temporären Schutzes gegen das Absinken der Straße und die Sicherung der Tragfähigkeit nicht aus, teilt die Deitsche Bahn mit. So wurde die Vollsperrung, die für alle Verkehrsteilnehmer auf der Straße gilt, bis zum In eigener Sache Kopp &Thomas Verlag nimmtden Klaus Merse Verlag in die KTV-Mediengruppe auf Coronagerechter Wechsel in guter Stimmung: KTV-Geschäftsführer Mathias Kordts (r.) übernimmt ab Januar die Geschäfte des Klaus Merse Verlags, die noch bis zum Jahresende von ThomasSchmitt geführtwerden. Foto: Strandmann Die Verlagshäuser verbindet eine langjährige freundschaftliche Beziehung. „Beide Verlage denken ähnlich, sind wirtschaftlich stark aufgestellt und ergänzen sich bestens“, ist Kordts überzeugt. Davon profitieren sowohl die Leserschaft als auch die Werbekunden, die ihre Reichweite deutlich erhöhen können. Insbesondere für den KTV- Titel „Ihr Anzeiger“ ist die Verlängerung der A23-Achse über den Süden des Kreises Steinburgs hinaus bis hinein in den Kreis Pinneberg ein echter Zugewinn. „Die Aufnahme Freitag, dem 18. Dezember verlängert. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Der Zugund Schiffsverkehr sind von der Sperrung nicht betroffen. Die Deutsche Bahn bittet um Verständnis für die Unannehmlichkeiten. des Merse-Verlags ist eine logische Weiterentwicklung unseres Vertriebsgebietes, da die Verteilbereiche direkt angrenzen“, erklärt Mathias Kordts. Eine weitere Gemeinsamkeit: Sowohl der KTV mit seinen acht Lokalausgaben als auch die Holsteiner Allgemeine zeichnen sich durch eine interessante Themenvielfalt aus, die sich auch in der schnellen, kostenfreien Online-Berichterstattung und den Aktivitäten in den Sozialen Medien widerspiegelt, wodurch die Reichweite zusätzlich zur gedruckten Auflage erhöht wird. Bislang betreibt der Kopp & Thomas Verlag neben Flensburg Standorte in Schleswig, Husum, Neumünster, Bad Bramstedt und Itzehoe und gibt acht Lokalausgaben mit über 300.000 Exemplaren heraus –abJanuar kommen wöchentlich über 120.000 weitere aus Elmshorn hinzu. Haushaltsauflösungen/Entrümpelungen Schrott und Altmetallabholung Fabrikstr. 10 • 24376 Kappeln Tel. 04642-14 05 • Mobil 0171-6270 923 TANNEN BAUM VERKAUF Mit Maskenpflicht und Abstandhalten sicher in die Weihnachtszeit Haushaltsauflösungen Heizungen Autos Kabel Tanks Öfen Besteck Pfannen Töpfe Rasenmäher Aluminium Fabrikstr. Dachpappe 10 • 24376Fahrrä Kap der pelnKupfer ... Tel. einfach 04642-1405 ALLES aus • Mobil Stahl 0171-6270 und Buntmetall 923 NORDMANN- TANNEN aus der SCHLEIREGION An der Mühle 17 Neuberend Offenes Bücherregal ab dem 5. Dez. Mittwoch 11-18 Uhr Samstag & Sonntag 11-16 Uhr Kappeln-Ellenberg (mm) – Ein Buch aussuchen, mit nach Hause nehmen und in aller Ruhe lesen: Die Aufstellung des offenes Bücherregals startet wieder ab dem 9. Dezember und ist dann immer Montag, Mittwoch und Freitag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der Standort ist in der Kirchengemeinde Ellenberg, Birger-Forell-Haus, Holtenauer Str. 13.

MoinMoin