Aufrufe
vor 2 Monaten

MoinMoin Angeln 48 2022

  • Text
  • Dezember
  • Schleswig
  • Flensburg
  • Spiel
  • November
  • Weihnachtsmarkt
  • Husum
  • Schleswiger
  • Zeit
  • Menschen
  • Moinmoin
  • Angeln
  • Www.moinmoin.de

MoinMoin Angeln 48

Kappeln • Nr. 48 • Mittwoch, 30. November 2022 • Tel.: 0461 588-0 • Kleinanzeigen 0461 58 88 • Fax 0461 588-9190 • www.moinmoin.de Verzögerte Bauarbeiten Inklusionslauf Weihnachtliches Flair Schwierige Wetterverhältnisse sind der Grund dafür, dass die Fähre Missunde voraussichtlich erst im kommenden Jahr an den Start gehen kann. Zuletzt habe Hochwasser dafür gesorgt, dass sich die Bauarbeiten verzögert haben, teilt der LKN.SH mit. Seite 2 Bereits zum zweiten Mal findet die Veranstaltung „Gemeinsam Eins. Inklusionslauf der Champions“ in Schleswig statt. Am Nikolaustag wird der Startschuss dafür fallen. Bislang haben sich bereits über 300 Teilnehmer angemeldet. Seite 3 In einer Gemeinschaftsaktion von Geschäftsleuten wurde dem Stadtteil Friedrichsberg jetzt weihnachtliches Flair eingehaucht. Tannenbäume und eine neue LED-Technik zieren seit einigen Tagen die Friedrichstraße. Seite 4 Von links: Anna Diekert (Bäckerei Ebsen), Katja Hartwigsen, Alina Lemke, Christiane Schwerdhöfer (alle Frauenzimmer e.V.) und Gudrun Wrobel (Gleichstellungsbeauftragte Amt Süderbrarup) bei der Aktion „Gewalt kommt nicht in die Tüte“ und „Orange World“. Foto: Kasischke Aktionen zum Thema Gewalt Süderbrarup(ksi)–WerindiesenTagenbeidenBäckereienHeckerundEbseninSüderbrarupBrötchenholt,bekommtBrötchentütenmitderBotschaft „GewaltkommtnichtindieTüte“.DarunteristdieRufnummer(08000)116016aufgedruckt.BeidembundesweitenHilfetelefonkönnensichFrauen,die Gewalt erleben, Hilfe holen. In Schleswig-Holstein ist das eine gemeinsame Aktion des„Landesverband des Bäckerhandwerks“, der Gleichstellungsbeauftragten, der lokalen Bündnisse„Gewalt gegen Frauen“ und des„KIK – Netzwerk bei häuslicher Gewalt“. Mehr dazu auf Seite 2 Öffentliche Stollenprüfung der Bäcker Süderbrarup (mm) – Stollen backen ist Kunst und Tradition zugleich. Nahezu jede Familie und jeder Bäckermeister hat seit Generationen sein bewährtes Rezept – und doch freut sich jeder, wenn der Weihnachtsstollen wohl gelungen ist. Ein guter Stollen ist für einen Bäckermeister ein Aushängeschild und Beweis seiner Handwerkskunst. Doch nicht allein der Geschmack entscheidet über die Qualität des Backwerks. Auch die Zutaten, das Aroma, der „Schmelz auf der Zunge“ sind entscheidend für Ob mit Marzipan, Mohn oder klassisch – jeder Weihnachtsstollen ist ein Aushängeschild der Handwerkskunst eines Bäckers Weihnachtsmarkt im Schwahl des Schleswiger Doms Der Schwahlmarkt wird am 3. Dezember feierlich eröffnet. Foto:Labrenz Schleswig (si) – Der Schwahlmarkt im Kreuzgang (Schwahl) des Schleswiger Doms gehört ohne Frage zu den schönsten und stimmungsvollsten Weihnachtsmärkten im Norden. Mit seiner ganz besonderen Atmosphäre zieht er Jahr für Jahr zahllose Besucher in seinen Bann. In diesem Jahr findet er zum 39. Mal unter den beeindruckenden mittelalterlichen Gewölben statt. Vom 3. bis 11. Dezember sind die Besucher an den Wochenenden ab 12 Uhr willkommen, Montag bis Freitag von 14 bis 18 Uhr. Los geht es am Sonnabend (3. Dezember) um 12 Uhr mit der feierlichen Eröffnung durch Bischof Gothart Magaard und Bürgermeister Stephan Dose. Mehr dazu auf Seite 3 Foto: Krumrey das Gesamtergebnis. Auch in diesem Jahr führt die Bäcker-Innung Schleswig-Flensburg wieder eine Stollenprüfung durch. Die Prüfung findet am Mittwoch, den 7. Dezember 2022, in der Zeit von 9 bis 12 Uhr, im Hause der VR Bank Schleswig-Mittelholstein eG (Große Str. 16), in Süderbrarup statt. Die Prüfung ist öffentlich und jeder Besucher kann dem Prüfer über die Schulter schauen und die Qualitätsbewertung verfolgen. 3. Borener Adventsschnack Boren (mm) – Engagierte Bürger aus Boren haben sich zusammengetan, um eine winterliche Veranstaltung für die Bürger der Gemeinde zu organisieren. Am Samstag, den 3. Dezember 2022, ab 16 Uhr, findet auf dem Dorfplatz (Schulstraße) wieder ein Adventsschnack statt. Verschiedene Akteure aus der Gemeinde bieten Verpflegung und Unterhaltung für die ganze Familie an und freuen sich auf ein geselliges Zusammentreffen unter Nachbarn und Bekannten, zwischen Kösterhuus, Kirche, Kita und Sporthalle in Boren. Das Programm Ab 16 Uhr: Grußwort des Bürgermeisters Lieder Singen der KiTa mit anschließendem Tannenbaumschmücken Ab 17 Uhr: Musik in der Kirche durch Jürgen Beck Kinderschminken 18 Uhr: Kindermärchen in der Kirche mit Susanne Söder- Beyer 18 Uhr: Erwachsenenmärchen in der Kirche mit Susanne Söder-Beyer Den ganzen Nachmittag & Abend: • Verkauf von Punsch, Glühwein & Bier • Verkauf von Waffel & Crepes durch den Förderverein der Ki- Ta Boren • Verkauf von Kaffee, Tee und Schmalzbroten durch das DRK • Grillen durch die FFW Boren • Parcours in der Sporthalle vom BSV • Glücksrad vom Förderverein KiTa Boren Foto: Pixabay Rollläden & Markisen Garagentor - Terrassenüberdachung - Insektenschutz Energie sparen mit Rollläden MARQUARDSEN Flensburg - 0461-979770 - Schleswig - 04621-28878 www.maro24.de - zentrale@maro24.de Konzert in der Schifferkirche Arnis-Rabenkirchen (mm) – Der Kirchenbauverein Arnis-Rabenkirchen lädt zu einem Konzert unter dem Titel „Schmarowotsnik, Klezmer und so...“ mit Oboe, Quetsche und viel Gesang ein. Die Veranstaltung findet am Samstag, den 3. Dezember, um 17 Uhr in der Schifferkirche zu Arnis (Parkstraße 118) statt. Der Eintritt zum Konzert ist frei – am Ausgang wird um eine Spende gebeten. Schmarowotsnik – das sind Martin Quetsche und Christine von Bülow. Über ihr Programm sagen sie: „Die traditionellen jiddischen Lieder, die wir uns aussuchen, kommen mit einer gehörigen Portion Chuzpe daher. Die jiddischen Texte, die wir selbst vertonen, sind stets genau die besonderen Fundstücke, die uns ins Herz hineinspringen. Jedes Instrumentalstück hat seinen ganz eigenen Charakter, jedes Lied erzählt seine Geschichte. Das Konzert wird ein kunterbunter Abend, der das Herz erwärmt und Freude macht – auch für die, die nicht jiddisch sprechen“. Foto: Klaus-Henning Hansen Rente · Arbeitslosenrecht · Sozialrecht Fachanwalt für Sozialrecht Carsten Theden Lutherstr. 2 · 24837 Schleswig 04621-382451

MoinMoin