Aufrufe
vor 2 Jahren

MoinMoin Angeln 44 2017

  • Text
  • Flensburg
  • November
  • Schleswig
  • Kinder
  • Husum
  • Haus
  • Schuby
  • Sucht
  • Zeit
  • Schule
  • Moinmoin
  • Angeln

Ihre Werbung genau hier

Ihre Werbung genau hier in bester Lage für nur 399,-2 Zzgl. MwSt. Voll erschlossen, zentrale Lage. Rätselhaftes, jedoch ruhiges Umfeld. Begrenzte Stückzahl. Kontakt: 04621 9641-12

Familienzentrum lädt ein Süderbrarup (mm) –Die Tigerentengruppe lädt Mädchen und Jungen von drei bis sechs Jahren ein. Sie treffen sich ab dem 7. November jeden Dienstag von 15 bis 16 Uhr im Familienzentrum in der Mühlenstraße 34 in Süderbrarup. Alle Teilnehmer bringen bitte Sportkleidung mit, denn es wird gemeinsam geturnt, geklettert und ausprobiert was Spaß macht. Das Angebot ist kostenfrei. Die Mitarbeiter des Familienzentrums freuen sich auf viele Anmeldungen unter der Telefonnummer 04641 929222 Spiel und Spaß im Abenteuerland Süderbrarup (mm) –Das Abenteuerland lädt alle ein- bis dreijährigen Kinder in Begleitung ihrer Eltern zu Spiel, Spaß und Bewegung ein. Die Aktion des Familienzentrums Süderbrarup findet ab dem kommenden Montag, den 6. November, an jedem Montag, inder Zeit von 15 bis 16Uhr statt. Bequeme Kleidung und rutschfeste Socke wären gut. Für die Teilnemer entstehen keine Kosten. Treffpunkt ist inder Mühlenstraße 34 in Süderbrarup. Anmeldungen sind erwünscht unter der Telefonnummer 04641 929222. Aus der Region „Sieben Katzen und ein Hund“ Schleswig (ckb) –„Eigentlich wohne ich im Haus meiner Katzen und nicht anders herum“, schmunzelt Ute Tiedemann. Schon vor vielen Jahren ist die Verwaltungsangestellte den kleinen Samtpfötchen hoffnungslos verfallen. Mit gleich mehreren dieser kleinen Persönlichkeiten und zwei Hunden teilt sie ihr Leben. Dass sie in dieser Konstellation schon so einiges erlebt hat, kann man sich lebhaft vorstellen. „Es gab und gibt den einen oder anderen lustigen, aber auch herzzerreißenden Moment“, erzählt sie. Da ist zum Beispiel Jimi, ein winziger, kranker und unterernährter Findelkater. Als Pflegemutter für schnurrende Notfälle hat sie ihn wieder aufgepeppelt –und natürlich gab sie ihn nicht wieder her. Die Geschichte von Jimi Schubyer Vereine mit buntem Abend Schuby (fri) –Indiesem Jahr lädt der Ortskulturring (OKR) in Schuby wieder zu einem Bunten Abend ein. „Alle zwei Jahre möchten wir den Schubyer Vereinen die Möglichkeit geben, sich in der Öffentlichkeit zu präsentieren.“, erklärte Volker Hagge-Ellhöft. Seit sechs Jahren ist er Vorsitzender des OKR und hofft wieder auf eine rege Teilnahme für die kostenfreie Veranstaltung im Musikheim Schuby. Das bunte Programm startet am Freitag, 03. November 2017 um 19.30 Uhr. Dabei wird es in diesem Jahr vor allem musikalisch. Die Schleswiger Husaren starten nach der Schuby (fri) –Als der Alarm losging, wollte Marcel gerade sein Referat über den Wolf vortragen. Keine Chance für den Viertklässler, Volker Hagge-Ellhöft freut sich auf rege Teilnahme beim Bunten Abend des Ortskulturringes Schuby Foto: Frischkemuth offiziellen Begrüßung und geben an die Gruppe der Trommler ab, die sich rhytmisch mit dem Kursangebot des Ortskulturringes in Schuby etabliert hat. Bevor es in die Pause gehen wird gegen 20.30 Uhr, zeigen die Feueralarm –Schulalltag mal anders und vielen anderen hat sie aufgeschrieben. Am Montag, 6. November, wird sie um 19 Uhr in der vhs Schleswig (Eintritt 6Euro) aus ihrem Buch „Sieben Katzen und ein Hund“ vorlesen. Ein Muss für alle Katzen- und Tierliebhaber und solche, die es spätestens nach der Lesung sein werden. Für diese Veranstaltung (17B201.72) ist eine Anmeldung bei der vhs erforderlich. Telefonisch unter 04621 96620, oder per E-Mail vhs@ schleswig.de. Ute Tiedemann liest in der vhs Schleswig aus ihrem Buch Geschichten, die sie mit ihren Findelkindern erlebt hat. Foto: Kleimann-Balke Line Dancer ihr Können auf der Bühne. Kerstin Bärenz startet mit der Jugendgruppe PopChorn in die zweite Halbzeit des Bunten Abends, gefolgt von den Bauchtänzern aus Schuby. Der Männergesangsverein Schuby und Brekling runden den Abend musikalisch ab. Hagge-Ellhöft zeigt sich für weitere Veranstaltungen offen: „Wir sind immer auf der Suche nach neuen Ideen und Kursleitern, die insbesondere auch für die Kinder unserer Gemeinde Kurse durchführen möchten.“ Anregungen nimmt der Vorsitzende gerne entgegen unter OKRSchuby@gmail.com Ich kann das ja“, meinte der Zehnjährige am Ende gelassen. GmbH u. Co. KG Schleswig/Angeln -1.November 2017 -Seite 7 MUSICALS IN HAMBURG König der Löwen, Aladdin, Tanz der Vampire SAMSTAG NACHM.: 25.11., 9.12.17 ab € 112.- SONNTAG NACHM.: 19.11., 3.12.17 ab € 99.- SONNTAG mit Abendbuffet: 10.12.17 ab € 118.- RADDAMPFER FREYA ROSTOCK -WEIHNACHTSMARKT 11.11. inkl. Brunchbuffet 29.11., 09.12., 16.12., inkl. Frühstück € 45,- mit Martinsgans € 69,- GUT BASTHORST MESSE AGRITECHNICA 01.12, 17.12., inkl. Eintritt € 35,- 17.11. Hannover, inkl. Eintritt € 69,- RADDAMPFER FREYA GUT EMKENDORF 02.12. inkl. Brunchbuffet und Besuch 19.11. inkl. Eintritt, Adventsmarkt € 25,- des Weihnachtsmarktes Steinwehr € 69,- WINTERHUDER FÄHRHAUS MESSE PFERD &JAGD 18., 25.11. inkl. Karte Kat. 1+Abendessen € 89,- 08.12. Hannover, inkl. Eintritt € 58,- HAMBURG -WEIHNACHTSMARKT LÜBECK -WEIHNACHTSMARKT 25.11., 05.12., 09.12. € 27,- 09.12., 15.12. € 29,- GUT PRONSTORF HAMBURG -SENTA BERGER 26.11., 08.12. inkl. Eintritt ab € 27,- 09.12. Weihnachtskonzert, Kat. 1 €64,- LÜNEBURG -WEIHNACHTSMARKT HAMBURG -SCHLAGERNACHT 28.11., 02.12. € 35,- 10.03.18 Kat. 2 €89,- HAMBURG -ELBPHILHARMONIE 25. +29.11., 05.12., 18.12. inkl. Stadtrundfahrt und Glühweinempfang auf der Elphi-Plaza € 52,- Internet: www.Reisebuero-Grunert.de 25813 Husum Siemensstr. 7-9 Tel. 04841-78715 Fax 78750 Zeit für Veränderung ... erleichternSie IhremSprösslingden Start insLeben, indem er/sie lernt, Verantwortungzuübernehmenund selbstständigzuwerden als Verteilerm/w fürunserewöchentlichen Ausgaben. -Mindestalter13Jahre - Wirfreuen unsauf Ihren Anruf! MoinMoin Wochenzeitung Am Friedenshügel 2-24941 Flensburg Telefon0461588-0 oder per E-Mail an:vertrieb@moinmoin.de WhatsApp: 0160 7542411 Schulalltag mal anders: Wehrführer Michael Jöns (hinten, rechts) besuchte mit seinen Kameraden die Grundschüler Foto: Frischkemuth denn im Ernstfall müssen alle Menschen bei einem Brand aus dem Schulgebäude gehen. So auch an diesem Tag, der lediglich der Übung diente. In Zweierreihen ging es klassenweise mit der jeweiligen Lehrkraft zum Sammelpunkt auf dem Schulhof der Grundschule. Dort wurden der kommissarischen Schulleitung Birte Ströh kurze Infos über die Vollständigkeit mitgeteilt. Für allem für die Erstklässler Kinder ein spannendes Szenario, die zunächst nicht wussten, dass es sich nicht wirklich um einen Ernstfall handelte. Schnell konnten die Lehrer und älteren Schüler Entwarnung geben, denn regelmäßig führt die Freiwillige Feuerwehr Schuby Übungen solcher Art durch. „Das hat alles sehr gut geklappt“, freute sich Ströh. Wehrführer Michael Jöns fügte zufrieden hinzu: „Die Zeiten waren gut, die Abfragen mit den anwesenden Kindern haben stattgefunden. Das lief gut ab.“ Um der ganzen Aufregung einen schönen Abschluss zu setzen, durften alle Kinder die mitgebrachten Fahrzeuge ausgiebig erkunden. Dabei waren das Vorausfahrzeug des Wehrführers ebenso spannend wie das Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) und das Tanklöschfahrzeug (TLF). Das Referat von Marcel hingegen durfte zuguterletzt auf einen anderen Tag verschoben werden. „So schlimm ist das nicht. Am Sophienhof 2•24941 Flensburg•Z04 61 -93051 Waldstraße 2•25746 Heide/Wesseln • Z 04 81 -7538 Friedrichstädter Straße •24768 Rendsburg•Z04331-4901 Öffnungszeiten: Mo.-Fr.9.30 -18.30 Uhr •Sa. 9.30-16.00 Uhr www.holtex.de HoltexEdith Pohl e. K. -Inhaber André Meyer-Pohl, Zentrale: Posener Str.5,23554 Lübeck, Deutschland Erste-Hilfe-Kurs beim DRK Schleswig (mm) –Der Kreisverband Schleswig-Flensburg e.V. des Deutschen Roten Kreuzes führt am 24. November einen neun Unterrichtseinheiten umfassenden Erste- Hilfe-Lehrgang durch. Der Kurs findet im Lehrraum des DRK-Rettungszentrums, St.-Jürgener-Straße 70 –72in Schleswig, statt. Der Kurs beginnt an dem Tag um 9Uhr und endet gegen 17 Uhr. Telefonische Anmeldungen beim DRK-Kreisverband Schleswig-Flensburg e.V., Telefon 04621819-0, sind erforderlich.

MoinMoin