Aufrufe
vor 3 Jahren

MoinMoin Angeln 42 2017

  • Text
  • Flensburg
  • Oktober
  • Husum
  • Sucht
  • Schleswig
  • Frei
  • Silberstedt
  • Haus
  • Menschen
  • Privat
  • Moinmoin
  • Angeln

-Anzeige- B

-Anzeige- B Schleswig/Angeln -18. Oktober 2017 Silberstedt ganz nah ! Malerweg 27, 24887 Silberstedt Telefon 04626/1060 E-Mail: sozialst-silberstedt@t-online.de DRK-Herbstmarkt Silberstedt Termine Freitag, 20. Oktober 15 bis 23 Uhr Clubabend 1. SC Silberstedt ,Friesenpesel, Silberstedt Hauptstraße19·24887Silberstedt·Tel. 04626-1855675 www.bellaflora-sh.de Fax04626-1896314 Herbstdeko fürdie farbenfrohe Jahreszeit! Ab 1.11. Grabgestecke GÜNSTIG UND VIELSEITIG •Gebrauchtmöbel •Abbruch- und Gartenarbeiten •Haus- und Hofentrümpelung •Transporte aller Art Hauptstr. 25.24887 Silberstedt Telefon 04626 -189666 DRK Hobbykünstler- Herbstmarkt Sonntag, den 22.10.17 ·11-17 Uhr Erich Kästner-Schule, Silberstedt Holzarbeiten, Vogelhäuser,Kleidung, Mützen, Karten, Taschen, Lampen u.v.m. Selbstgebackener Kuchen &Kaffee sowie Mittagsimbiss und Kinderschminken DRK Ortsverein Silberstedt e.V. ·Infos unter Tel. 04626-189971 EDEKA Klönhammer -Silberstedt - Öffnungszeiten: Mo. -Sa. von 7.00 -20.00 Uhr Ihre Ansprechpartner fürGeschäftsanzeigen Terminvorschau Sektfrühstück Sonntag, 29.10.17 ab 10.30 Uhr Wir begrüßen Sie zu unserem genussvollen, sonntäglichen kalt -warmen Buffet inkl. einem Glas Sekt 19.90 €pro Pers. St. Martin ab 11.11.2017 Martinsgans kross gebraten für 4Personen Ab heute bieten wir Ihnen die klassische Gans mit Apfelrotkohl, Rosenkohl, Preiselbeerbirne,Kartoffelknödel und Petersilienkartoffeln auf Vorbestellung an. 33,00 €pro Person Reservierungen bis 30. November 2017 möglich, nicht einzeln buchbar. Sektfrühstück Sonntag, 19.11.17 ab 10.30 Uhr Wir begrüßen Sie zu unserem genussvollen, sonntäglichen kalt -warmen Buffet inkl. einem Glas Sekt 19.90 €pro Pers. 01. -23. Dezember 2017 Neu „Ente im Ganzen“ für 2Personen Delikat zubereitet und am Tisch tranchiert erwartet Sie eine ganze Ente an köstlicher Orangensauce mit Ratatouillegemüse &Romanesco in Mandelbutter dazu servieren wir Herzoginkartoffeln auf Vorbestellung. 24,50 €pro Pers. Reservierungen täglich möglich, nicht einzeln buchbar. Adventsbrunch Sonntag, 03.12.2017 ab 10.30 Uhr Wir begrüßen Sie zu unserem festlich, sonntäglichen kalt -warmen Buffet inkl. einem Glas Punsch 21.90 €pro Pers. Nina Christiansen Telefon 046219641-16 Fax 046219641-26 christiansen@moinmoin.de Franz Schiffner Telefon 046219641-12 Fax 046219641-26 schiffner@moinmoin.de Der Vorstand des DRK-Ortsvereins Silberstedt (v.l).: Sonja Bartels, Ingeline Petersen, Angelika Emcke, Ulla Jensen, Renate Kultermann, Kirsten Heidtmann und Ingrid Hansen (es fehlen Gabi Thoben und Beate Messer). Fotos: Feldmann Spiel, Spaß und Hobbykünstler Die GemeindeSilberstedtstellt die Familienfreundlichkeitin den Fokus.MoinMoinsprach dazu mitPeterJohannsen (CDU), der seit 2013Bürgermeisterder Gemeinde ist. Sonja Bartels mit einem Vogelhäuschen von Rüdiger Scurla Silberstedt (ife) –Alle zwei Jahre veranstaltet der DRK- Ortsverein Silberstedt einen Hobbykünstler-Herbstmarkt –imWechsel mit dem Weihnachtsbasar der Gemeinde. In der Pausenhalle der Erich- Kästner-Schule bauen am 22. Oktober über 20 Aussteller ihre Stände auf –von 11 bis 17 Uhr findet dann der Markt statt. Selbstgestaltete Lampen Glückwunsch- und Motivkarten, Holzarbeiten, Gestricktes und Genähtes sowie selbstgebaute Vogelhäuser gehören unter anderem zum Angebot. Die Schlachterei Lausen bietet einen Mittagsimbiss an. „Außerdem gibt es selbstgebackenen Kuchen und Kaffee vom Team des DRK und natürlich auch Spiel und Spaß für die Kinder“, sagt Gabi Thoben, 1. Vorsitzende des DRK-Ortsvereins. „Ein paar Stände für Kurzentschlossene sind noch frei, Anmeldungen bitte unter 04626 189971“. Als Beispiel für ein liebevoll und handwerklich solide angefertigtes Produkt nennt Sonja Bartels, Beisitzerin beim DRK-Ortsverein, die Vogelhäuser von Herr Johannsen,inwiefern sindSie mit Silberstedt verwurzelt? Ich bininEsperstoftaufgewachsen,das seit 1976 im Gemeindegebiet liegt. Seit 1970 istSilberstedt übrigens von derLandesregierung als ländlicher Zentralort ausgewiesenworden. Auchheute wohne ich in Esperstoft; ich habeviele Verwandte in Silberstedt. Bereits mit30Jahren war ichimGemeinderatund im Amtsausschuss des Ortes; nachstärkeremberuflichen Engagement bin ich seit 2003 wieder in der Gemeindevertretung. WelcheThemen in Bezug auf Silberstedt beschäftigen Sie derzeit? Aufgrund der demographischen Entwicklung undder nicht zu leugnenden Probleme im ländlichen Raum –viele Leute ziehen in die Städte – müssen wir in Zukunft mehr Kooperation zwischen den Dörfern unseres Amtsbezirks Auf ein Wort, Herr Bürgermeister! Bürgermeister der Gemeinde Silberstedt, Peter Johannsen. Foto: Feldmann Rüdiger Scurla aus Idstedt. Der nun zum dritten Mal stattfindende Herbstmarkt ist schon zu einer guten Tradition geworden. Auch auf weitere Aktivitäten des DRK-Ortsvereins wird an dieser Stelle hingewiesen: Alle zwei Monate findet an einem Samstag ein Frühstück für jedermann in der Begegnungsstätte statt, Anmeldungen bitte bei Angelika Ehmcke, 04626 189855, oder Gabi Thoben, 04626 1494. Auch findet jeden 2. Freitag im Monat ein Spiele-Nachmittag in der Begegnungsstätte statt. Zwei Sportgruppen, a) ab 40 Jahre, montags ab 18:45 Uhr in der Turnhalle, b) Sitzgymnastik in der Begegnungsstätte, mittwochs ab 15 Uhr, ergänzen das Angebot. Eine Kegelgruppe trifft sich einmal im Monat dienstags in der „Felsenburg“ in Ahrenviölfeld; die Handarbeitsgruppe kommt jeden 4. Montag in der Begegnungsstätte zusammen. Und dann gibt es noch, nicht zu vergessen, die Blutspendetermine zweimal im Jahr, jeweils im Frühjahr und im Herbst. erreichenund mehrGemeinsamkeiten entwickeln, um eine nachhaltige Daseinsvorsorge zu erlangen. Zum Beispielist das Thema der ärztlichen Versorgungsehr wichtig.Allgemein-und Fachärzte müssen auch auf dem Land gute Arbeitsbedingungenfinden. Der Bau eines Gesundheitszentrumsist geplant? Für dieBauplanunggab es bereits grünes Licht vom Land. Das Projekt beinhaltet ein Ärztehaus fürdreiMediziner, eine Apotheke undeine Physiotherapie-Praxis.Der Bau einer Tagespflegestation Neuer Schulleiter an der Erich-Kästner-Schule Silberstedt (ife) –Seit Anfang des neuen Schuljahres ist Ulf Raddatz neuer Schulleiter der Erich-Kästner-Schule. Der gelernte Grund- und Hauptschullehrer hat vorher 14 Jahre an der Geestlandschule Kropp unterrichtet; Deutsch, Sport und Technik sind seine Schwerpunkt-Fächer. „Ich freue mich, hier in Silberstedt eine gut funktionierende und gut ausgerüstete Gemeinschaftsschule vorzufinden“, sagt Ulf Raddatz. Laufend wurde in die Ausstattung der Schule investiert, von den Klassenräumen über die Sanitäranlagen bis zu den Ulf Raddatz und die Schulsekretärin Alina Austen im Sekretariat. Foto: Feldmann Fachräumen, und nicht nur im Informatikraum befinden sich Smartboards. Raddatz weist darauf hin, dass die EKS 2016 als einzige Schule aus dem Kreis SL-FL ausgewählt wurde, an dem Projekt „Li- Ga“ („Lernen im Ganztag“) teilzunehmen; in diesem Projekt soll die Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis noch besser ausgestaltet werden nach dem Motto „Theorie am Morgen –Praxis am Nachmittag“. Im November wird der EKS in Kiel das „Berufswahlsiegel“ verliehen werden, da die Lehrer ihre Schüler vorbildlich in puncto Mittwoch, 25. Oktober 19.30 Uhr Übungsabend Gemischter Chor „Sing mit“ in der Begegnungsstätte Silberstedt Freitag, 27. Oktober 19.30 Uhr Laternelaufen mit Punschen der Freiwilligen Feuerwehr Esperstoft Treffpunkt: Kutschenhalle H.W. Möller, Esperstoft Samstag, 28. Oktober 10 bis 12 Uhr Grüngutannahme Gemeinde Parkplatz Osterkapelle, Esperstoft Freitag, 3. November 17:45 Uhr Schwimmfahrt TSV Silberstedt e.V. Abfahrt ab Schimmelreiter Freitag, 10. Nov. 19:30 Uhr Tischtennis-Jedermann- Turnier TSV Silberstedt e.V. Sporthalle, Silberstedt Samstag, 11. Nov. 10 bis 12 Uhr Grüngutannahme Parkplatz Osterkapelle, Esperstoft Mittwoch, 15. Nov. 19:30 Uhr Übungsabend Gemischter Chor „Sing mit“ Begegnungsstätte, Silberstedt soll dann im Frühjahrfolgen. Längerfristig wird angestrebt, dassdie Ärzteauch im Angestelltenverhältnis arbeiten können–das istder Trend der Zeit. Gerade istein weiteres Baugebiet, nämlich„Sicht 3“, erschlossenworden.Eswar die Rede voneiner familienfreundlichenPreisgestaltung? Die Förderung derFamilien sieht so aus:jedes neugeborene Kinderhälteinen 400-Euro- Gutschein. Der Betrag verfällt nicht und kann auch imKindergartendes Ortes verrechnet werden. UnserKindergarten hat übrigens das ganze Jahr übergeöffnet, auch während der Ferien. Berufsorientierung vorbereiten. Ulf Raddatz übernimmt ein 22-köpfiges Kollegium, das durch vier Förderschullehrer und eine Schulsozialarbeiterin ergänzt wird. „Der Altersdurchschnitt des Kollegiums beträgt 40 Jahre –wir können also mit Beständigkeit rechnen, wollen uns aber auch gern mit jungen Leuten weiter verstärken.“ Vom Schulelternbeirat (die 1. Vorsitzende ist Dörte Lammers) werde das Kollegium hervorragend unterstützt, beispielsweise beim gerade veranstalteten Lauftag; „der Schulelternbeirat ist top“, sagt Ulf Raddatz.

& Essen Trinken Schleswig/Angeln -18. Oktober 2017 -Seite 7 Niesgrau (ckb) –Esweht ein frischer Wind an der Geltinger Mole. Das Meer ist unruhig und schimmert grau im Schein der tiefstehenden Sonne. Die letzten Segelboote werden mit dem Kran aus dem Hafenbecken gehoben. Der Sommer ist endgültig vorbei. Die Gäste hinter den großen Fenstern von „Sonne und Meer“ stört das wenig, denn sie sitzen im gemütlichen Restaurant und lassen es sich gut gehen. „Der Blick hinaus auf die Flensburger Förde fesselt mich zu jeder Jahreszeit“, schwärmt Ingrid Meyer, „und unseren Gästen geht es genauso.“ Als sie vor rund 17 Jahren ihr Restaurant eröffnete, hat sie auch dieser großartige Ausblick überzeugt. „Vom ehemaligen Fähranleger aus kann man bei guter Sicht bis nach Dänemark gucken“, erzählt sie. ALTE SCHULE WANDERUP PARTYSERVICE Wir liefern Ihnen unseren täglichen Mittagstisch auch in Ihre Firma (ab 10 Personen) Fam. Michelsen, Tel. 04606-96312 www.alteschulewanderup.de Im Restaurant wird Ingrid Meyer von ihrem Mann Joachim und ihrem engagierten Team unterstützt. Für alle spielt die Qualität der verarbeiteten Lebensmittel eine große Rolle. „Wir setzten auf saisonale Produkte und beziehen sie nach Möglichkeit aus der Region“, erklärt sie. Der nachhaltige Umgang mit Neueröffnung am 27.10.2017 Hotel ·Restaurant HELLAS Griechischer Abend mit Live-Musik und Buffet Norderholm 28 ·Gelting ·Tel. 04643-2203 Sind mit Herzblut für ihre Gäste da: Irina Jakolev, Taras Orekow, Finn Becker, Kirsten Langner, Monja Borngräber und Ingrid Meyer, (v.l.). Fotos: Kleimann-Balke Frischer Wind und Gemütlichkeit Ressourcen ist ihr dabei genauso wichtig, wie die artgerechte Aufzucht und Haltung der Rinder, Schweine und Hühner, deren Fleisch in der Restaurantküche zubereitet wird. „Auch die Gänse, die wir am 11. November in unserem Martinsgansessen servieren, stammen aus nachhaltiger, man kann beinah sagen, familiärer Aufzucht“, ergänzt sie. Dass auch der Fisch regelmäßig frisch geliefert wird, versteht sich da von selbst. Dafür, dass aus Lebensmitteln schmackhafte Gerichte werden, sorgen Küchenmeister Finn Becker und seine Kollegen. Mit ihren Kreationen verwöhnen sie die Gäste. Dabei setzten sie auf traditionelle norddeutsche Küche. „Im Augenblick verarbeiten wir natürlich jahreszeitliches Gemüse, wie Kürbis und Steckrüben“, beschreibt Küchenmeister Finn Becker, „aber wir interpretieren die klassischen Gerichte eben neu. Zum Beispiel servieren wir Rübenmus nicht mit Schweinebacke und Kasseler, sondern modern mit Zander und einem Salat aus roter Beete.“ Nach einem guten Essen verbreitet ein Gläschen Grappa wohlige Wärme im Magen. „Nach einem reichhaltigen Essen tut so ein Tresterbrand einfach richtig gut“, weiß Joachim Meyer. „Wir haben inzwischen einige gute Grappas im Ausschank und waren gerade in Italien um uns vor Ort schulen zu lassen.“ Wer nach einem nachmittäglichen Spaziergang an der Geltinger Bucht Kaffeedurst hat, der bekommt selbstverständlich hausgebackenen Kuchen und Torten. „Zum Beispiel Gewittertorte mit Stachelbeeren. Schon meine Mutter hat sie so gebacken -und ihr diesen Namen gegeben“, schmunzelt Ingrid Meyer. Außerdem gibt es Schwedischen Apfelkuchen und immer auch neue Torten mit verschiedenen saisonalen Obstsorten und Beeren aus dem heimischen Garten. Während draußen der frische Wind über die Mole fegt, weht er auch durch die Küche von „Sonne und Meer“. Immer wieder kommt etwas Neues auf den Tisch und es wird nie langweilig. Dazu eine Mannschaft, die das Restaurant mit Leidenschaft und Herzblut erfüllt –was will man mehr? CAFÉ ·RESTAURANT Frische Küche von Land und Meer mit wechselnder, saisonaler Speisekarte •Aus unserer Region: Enten- und Gänse ab 11.11.17 auf Vorbestellung 11.11. ab 18 Uhr ∙ 3Gang Menü „rund um die Gans“ •1.und 2. Weihnachtstag Festtagsessen •Silvester um 19 Uhr 5Gang Menü Gelting Mole 2·24395 Niesgrau www.restaurant-sonne-und-meer.de Feierlichkeiten bis 70 Personen außerhalb der Saison

MoinMoin