Aufrufe
vor 10 Monaten

MoinMoin Angeln 41 2020

  • Text
  • Oktober
  • Schleswig
  • Flensburg
  • Sucht
  • Zeit
  • Kinder
  • Schuby
  • Telefon
  • Kaufe
  • Husum
  • Moinmoin
  • Angeln
  • Www.moinmoin.de

AUS DER GESCHÄFTSWELT

AUS DER GESCHÄFTSWELT Schleswig/Angeln -7.Oktober 2020 -Seite 10 Spende für DRK-Kita in Tolk Tolk (mm) –Dank einer großzügigen Spende von der Familie Dinser vom gleichnamigen Malerbetrieb konnte die DRK-Kindertagesstätte in Tolk ein neues Klettergerüst anschaffen. „Wir habengemeinsam mit den Kindern besprochen, was wir mit der Spende machen möchten“, erzählt Kita-Leitung Birgit Koch (im Foto links). Die Mädchen und Jungen hatten sich für das Klettergerüst entschieden, das die Mitarbeiter des Bauhofes im Saxdorfer Weg 87 24340 Eckernförde Tel. 04351 /81217 www.friseur-newcut.de großen Außengelände der Kita aufgebaut haben. Die Freude und Überraschung bei den Kindern war groß, als sie das neue Spielgeräte entdeckten. Das Klettern darauf mache ihr viel Spaß, erzählt die vierjährige Emma. Für das Foto lassen sich die Mädchen und Jungen zwischen einem und sechs Jahren nicht lange bitten und ziehen sich flink an Kletterwand, Stangen und Netz hoch. Auf die Wippe, die sich zuvor an diesem Standort befand, müssen die 43 Kita-Kinder auch in Zukunft nicht verzichten –diese wurde auf der benachbarten Wiese wiederaufgebaut. WIR SIND FÜR SIE DA, Service steht bei uns an 1. Stelle,ein tolles Aussehen verleiht ein neues Lebensgefühl und nur wer besser aussieht, fühlt sich auch besser! Kommen Sie mit uns in die Welt der kreativen Styles, der meisterhaften Schnitte und brillantesten Farben. Erleben Sie sich mit einem völlig neuen Look! IHR KREATIV-TEAM FREUT SICH AUF SIE! Di. 8.00 -20.00 Uhr Mi.-Fr. 8.00 -18.00 Uhr Sa. 9.00 -14.00 Uhr Montags geschlossen Wohnimmobilienmarkt trotzt der Corona-Krise Schleswig (mm) –Wer in Immobilien investieren möchte oder plant, die eigene Immobilie zu verkaufen, benötigt zur Einschätzung des Wertes eine neutrale Informationsgrundlage. Diese Grundlage liefert der aktuelle Immobilienmarktbericht für 2019/2020, der vom Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Schleswig-Flensburg herausgegeben wird. Der aktuelle Immobilienmarktbericht bietet Interessierten auf 82 Seiten einen fundierten und detaillierten Überblick über den Immobilienmarkt im Kreisgebiet mit allen wichtigen Umsatzzahlen und Angaben zur Preisentwicklung verschiedener Grundstücksarten. Die Corona-Krise hat dabei noch keine Auswirkungen auf dem Immobilienmarkt verursacht. Der Gesamtumsatz der vorliegenden Immobilienverkäufe ist von 595 Millionen Euro in 2018 auf rund 676 Millionen Euro in 2019 gestiegen. Dieser Trend setzt sich bislang auch in 2020 fort. Nach einem kurzen Einbruch zu Beginn der Corona-Krise im März 2020 pendeln sich die Verkaufszahlen wieder auf die des Vorjahresniveaus ein. Dabei steigen auch weiterhin die Preise für Bauland Klang –Atem–Seelenstärke Schuby (mm) –Imletzten Winter fand das Angebot „Mit dem Herzen singen“ große Resonanz und sollte in diesem Jahr seine Fortsetzung finden. Da das gemeinsame Singen im Innenraum noch immer stark eingeschränkt ist, laden die Kirchenregion Mittlere Treene Jasper Thiesen, Vorsitzender des Gutachterausschusses, hält den neuen Immobilienmarktbericht in seinen Händen. und die Arbeitsstelle Spiritualität im Kirchenkreis in diesem Winterhalbjahr stattdessen zu monatlichen Abenden mit Klängen und Worten ein, zum Lauschen und Summen, zu Fantasiereisen und kurzen Impulsen. Mit Atem- und Körperwahrnehmungen wird das und für Wohnimmobilien. Das zeigt sich unter anderem an den Durchschnittspreisen für gebrauchte Reihenhäuser, die um rund16Prozent höher sind als noch in 2018. Gekauft wird trotzdem: Die Anzahl der Kaufverträge hat im Vergleich zu den Vorjahren einen Höchststand mit 3.617 Kaufverträgen erreicht. Mit dem vorliegenden Immobilienmarktbericht, der neben den Marktentwicklungen auch Kauf- und Mietpreisniveaus enthält, kann sich jeder Verkäufer oder Kaufinteressent überschlägig ein Bild vom Wert der Immobilie machen. Im Immobilienmarktbericht sind außerdem Übersichten über Angebotsmieten von Einfamilienhäusern und Wohnungen im Kreisgebiet, die Gewahrsein des Augenblicks geübt, um so gestärkt durch diese Zeit zu gehen, ein Jeder und Jede auf dem persönlichen Weg. Durch die Veranstaltung leiten die Sängerin und Musiktherapeutin Carola Schlageter und Diakonin Britta Jordan. Die Abende finden unter Beachtung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln Foto: Kreis Schleswig-Flensburg Geld- und Flächenumsätze der wesentlichen Immobilienarten, Informationen zur Preisentwicklung von Ackerund Grünland, Bauland sowie Wohn- und Gewerbeimmobilien nachzulesen. Der Immobilienmarktbericht 2019/2020 liegt als PDF-Datei vor und wird gegen Gebühr in Höhe von 150 Euro versandt. am 23. Oktober,20. November, 18. Dezember, 8.Januar und am 12. Februar von 18.30 bis 20 Uhr im Gemeindehaus der Kirchengemeinde St. Michaelis in Schuby, Bahnhofstraße 3, statt. Um eine Kostenbeteiligung nach eigenem Ermessen wird gebeten. Anmeldungen sind erforderlich unter Telefon 04642911157. Donnerstag ist Gosch-Tag Ellingstedt - Seit 2005 ist in Ellingstedt jeden Donnerstag Wochenmarkt -von 8bis 13 Uhr auf dem Gelände der „Gosch Sylt“ Manufaktur im Langacker 17. Die Schlange vor dem Fischwagen ist dabei immer die längste. Nach coronabedingter Pause zwischen März und Juni hat das Marktgeschehen mit den derzeit angesagten Masken- und Abstandsregeln wieder Fahrt aufgenommen. „Unsere Kunden wissen es zu schätzen, dass der Fisch stets fangfrisch aus Padborg kommt und hier vor Ort für unsere Kult-Restaurants verarbeitet wird“, sagt Mirko Lindstädt. Er zeichnet für die Organisation des Marktes verantwortlich, auf dem überall Menschen mit einer charakteristischen Papiertüte in der Hand zu sehen sind: „Ich war ANGELN“ steht darauf. Pro Markttag zählt alleine der „Gosch Sylt“ Fabrikverkauf 200 bis 400 Kunden. Kein Wunder: Kompetenz und Kundenfreundlichkeit werden hier groß geschrieben. Das gilt genauso für den Obst- und Gemüsehändler mit seinem vielfältigen Angebot. Gleich nebenan gibt es griechische Spezialitäten, gefolgt von den Fleisch- und Wurstwaren aus der Friedrichsholmer Metzgerei M. Lüthje. Ohne Frage zieht der Kultstatus von „Gosch Sylt“ die Menschen in Scharen nach Ellingstedt - aber auch die besondere familiäre Atmosphäre des Marktes, auf dem der Klönschnack nicht fehlen darf. -Anzeige - Vitalien in Schleswig und La Vida in Eckernförde kooperieren Schleswig (si) –Das „Vitalien“ in Schleswig und das „La Vida“ in Eckernförde beschreiten erstmals gemeinsame Wege: „Durch eine Kooperationsvereinbarung wollen wir unseren Kunden den Besuch gleich zweier Premium- Studios ermöglichen, obwohl man nur in einem Mitglied ist“, sagt Sven von Possel, der das Schleswiger Studio leitet. Was hinter dieser Idee steckt, erklärt er gemeinsam mit seinem Kooperationspartner Ralf Voigt. MoinMoin: Wie entstand die Idee für diesen Zusammenschluss? Sven von Possel:Bisher mussten sich unsere Kunden für das Leistungsspektrum eines Studios entscheiden, oder aber doppelte Gebühren für den Besuch in verschiedenen Anlagen entrichten. Und das unter dem Aspekt, dass der Wohnort eines Sportbegeisterten oftmals nicht mit dem Arbeitsplatz übereinstimmt. Nicht selten gerät so der Sport auch aus zeitlichen Gründen in den Hintergrund. Wir haben den Lockdown im Frühjahr genutzt, uns gegenseitig zu informieren und neue Konzepte zu entwickeln, die es unseren Nutzern zu bezahlbaren Preisen möglich machen, das Leistungsspektrum unserer beiden Premium Clubs flexibel nutzen zu können. Sven von Possel MoinMoin: Wie wichtig ist es aus Ihrer Sicht, das ganze Jahr über etwas für die Fitness zu tun? Sven von Possel: Eine gesunde und fitte Lebensweise stärkt das Immun-System, fördert die Gesundheit und Widerstandsfähigkeit und sorgt so für ein selbstbestimmtes und aktives Leben. Dieses Ziel kann man über vielfältige Wege erreichen, je nachdem, welche Schwerpunkte oder Vorlieben man hat. Gerade in der kalten Jahreszeit bieten Fitnessstudios eine flexible Möglichkeit, die eigene Gesundheit wetterunabhängig zu stärken. Ralf Voigt (vorne re.) MoinMoin: Welche Vorteile ergeben sich konkret für Kunden, die sich für das neue Angebot interessieren? Ralf Voigt: Wir verstehen uns als Gesundheitsanbieter mit durchweg hochwertigen Geräten und Dienstleistungen. Die Kombination der Möglichkeiten zweier Premium-Clubs führt zur Nutzung von Flexx- Zirkel, Dr. Wolff Faszien und Dehnungszirkel sowie modernster EGYM-Geräte. Hinzu kommen: Precor-Cardiopark, EMS Training, Golfsimulator, Sky-Sportsbar, Billard, ein größtmögliches Kursangebot sowie gleich zwei Wellnessbereiche in Schleswig und Eckernförde, die flexibel genutzt werden können. Außerdem gezielte Ernährungsund Abnehmkonzepte, ein ergebnisorientiertes Training zur Vermeidung von Alltagsschmerzen und Gelenkproblemen und fachkundige Beratung mit dem Ziel, nachhaltig körperliche Veränderungen zu erreichen. MoinMoin: Und was kostet diese Flexibilität durch die Verdoppelung des Angebots? Ralf Voigt: Wer die neue Option Premuim Partner Clubs nutzen möchte, zahlt lediglich fünf Euro als Zusatzbeitrag zur monatlichen Grundgebühr. Obman sich im „La Vida“ oder „Vitalien“ anmelden muss, um das Angebot nutzen zu können, hängt davon ab, in welchem Kreis man wohnt: Schleswig-Flensburg oder Rendsburg-Eckernförde. Sven von Possel: Am 31.10./1.11. lädt das „Vitalien“ am Schleswiger Stadtfeld zu Tagen der offenen Tür ein. Wer nicht so lange warten will, kann sich unter Telefon 04621 305088 oder im Lavida (043518898765) über die neuen Möglichkeiten informieren.

MoinMoin