Aufrufe
vor 10 Monaten

MoinMoin Angeln 40 2021

  • Text
  • Schleswig
  • Oktober
  • Flensburg
  • Husum
  • Sucht
  • Stadt
  • Kappeln
  • Kaufe
  • Ankauf
  • Arbeit
  • Moinmoin
  • Angeln
  • Www.moinmoin.de

-Anzeige-

-Anzeige- Flensburg/Schleswug/Angeln -6.Oktober 2021 -Seite 4 y Fassaden y Bedachungen y Dachklempnerarbeiten y Balkon- und Flachdachabdichtungen Norderstraße 24401 Böel Tel: 04641 -598 99 73 Mobil: 0172 -447 66 11 E-Mail: s.heske@web.de www.dachdecker-heske.de fachkundig y verlässlich y preiswert y freundlich Spezialwerkstatt für Kommunalmaschinen und Motorrasenmäher, Motorsägen, Motorsensen, Verkauf und Reparatur Verleih von • Holzspaltern •Fräsen •Motorsägen •Heckenscheren Dorfstraße 10 .24860 Klappholz .Tel. 04603/282 Fax 04603/1648.www.motorlandschade-klappholz.de Bausanierung/ Baugeschäft An- und Ausbauten Holz-, Maurerund Dacharbeiten Mühlenberg 3 24972 Steinberg Tel. 04632/18 15 0170-2912059 Goden Dagund Moin Moin ausSchleswig Ihr Ansprechpartner: Michael Zemlin Telefon04621 964116 E-Mail: zemlin@moinmoin.de Hoher Besuch beimHeimatverein Angeln Bürgermeister Boris Kratz überreicht die Geltinger Willkommens-Tasche an Sabine Sütterlin-Waack, Thomas Johannsen, Eduard Büll und Ulrich Brüggemeier Gelting (mm) –Mit fast 300 Teilnehmern fand in der Geltinger Birkhalle die Herbsttagung des Heimatvereins Angeln unter Einhaltung eines Hygiene-Konzeptes statt. Vorsitzender Eduard Büll begrüßte die Innenministerin Sabine Sütterlin-Waack, den Kreispräsidenten Ulrich Brüggemeier,Geltings Bürgermeister Boris Kratz, den Amtsvorsteher Thomas Johannsen, sowie die Landtagsabgeordneten Johannes Callsen und Birte Pauls, die Ehrenmitglieder Hans Otto Tiedemann, Annemarie Clausen, Hans Christian Matzen, Ulla Pülschen und Gundula Hubrich- Messow ganz herzlich. Mit großer Verwunderung musste festgestellt werden, dass kein Presse-Vertreter der Tageszeitung über diese Kultur-Veranstaltung berichten wollte. Schließlich ist der Heimatverein Angeln mit über 2.500 Mitgliedern einer der größten Vereine in Schleswig- Holstein und damit gesellschaftlich relevant. Nach einigen interessanten Grußworten der prominenten Gäste waren weitere Themen der gut gefüllte Büchertisch, ein neues Buch über den Maler Theodor Jensen, Husby und die Arbeit der vielen Arbeitsgemeinschaften. Alle Aktivitäten werden leider noch durch Corona behindert, aber Eduard Büll und Stellvertreter Heiner Nissen warben trotzdem nochmals um neue Mitglieder und eine/n Nachfolger/in für das Amt des/der ersten Vorsitzenden. Der Erlös der Kaffeetafel geht an das Projekt des MTV Gelting „Bikepark Airkit“, deren Mitglieder unter Anleitung von Boris Kratz fleißig die Ca- Foto: Zemlin tering-Aufgaben umsetzten. Für die schöne musikalische Begleitung sorgte das Duo „Vielsaitig“. Der Schriftleiter Matthias Jürgensen kündigte das neue Jahrbuch mit dem Schwerpunkt Wandel beim Konsum für Mitte November an. Abgeschlossen wurde die Veranstaltung von einer launigen Lesung der Autorin Ursula Raddatz, die aus ihrem neuen Buch „Bis ein Morgen tagt“ vorlas. Schauspiel vor der Kamera Steinbergkirche (mm) – „Schauspiel vor der Kamera“ lautet der Titel eines Workshops vom 22.-24. Oktober auf dem Scheersberg. In diesem Workshop gibt es die Möglichkeit, sowohl die Arbeit des Schauspielenden, als auch die des Kameramanns oder der Kamerafrau kennenzulernen und selbst auszuprobieren. Angefangen mit einfachen Schauspiel- und Kameraübungen, um Erfahrungen der eigenen Wirkung vor der Kamera zu sammeln und technische Grundlagen zu erlernen, sollen schließlich aus eigenen Ideen und kleinen Geschichten unter professioneller Anleitung kurze Filme entstehen. Durch die fachliche Begleitung, sowohl hinter der Kamera durch den Kameramann Lukas Eylandt als auch vor der Kamera durch den Schauspielregisseur Jens Bluhm, können sich die Teilnehmenden ab 13 Jahren in der Bildgestaltung und im Schauspiel ausprobieren, Vorlieben entwickeln und auch die Seiten wechseln, um das Zusammenspiel einer Filmproduktion auf allen Ebenen zu erleben. Mehr Informationen gibt es im Programm unter www.scheersberg.de. BAUUNTERNEHMEN Ihr kompetenter Partner in Sachen Bau… Tiefbau ·Hochbau ·Zimmerei 24894 Twedt ·Kappelner Str. 15 ·Tel. 04622/1854-0 ·Fax 04622/185444 www.greve-bauunternehmen.com ·info@greve-bauunternehmen.com Benjamin Kaiser –Ihr neuer Berater! Mobil: 0172 /1842093 ·Tel.: 04641 /6090170 Fax: 04641 /6090171 ·E-Mail: bkaiser@itzehoer-vl.de Best of PoetrySlam-Lesung Grundhof/Langballig (mm) – Ein Abend mit zwei der bekanntesten Stimmen der deutschsprachigen Poetry Slamszene, Mona Harry aus Kiel und Yannick Steinkellner aus Graz/Bochum erwartet die Foto: Henrich Zuschauer bei Robke der „Best of Poetry Slam-Lesung“ am Samstag, 13. November um 20 Uhr im Grundhof Krug. Veranstalter ist der Amtskulturring Langballig e.V. Vonernst bis komisch, mit Lyrik und Prosa bringen die beiden eine bunte und unterhaltsame Mischung unterschiedlichster Bühnentexte zu Gehör. Eintritt: 20 Euro, Foto: Samira keine Ermäßigungmöglich. Fauwallner Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf im Bürgerbüro Amt Langballig, Süderende 1, 24977 Langballig. Brummküsel As ik lütt weer, hebbt wi gern mit en Brummküsel speelt. De musst du richdi in Gang bringen un denn dreiht he sik as dull, warrt an’n Enn jümmers sinniger un fallt denn um. Un wenn wi mehr Kinner weren, denn harr je de wunnen, de sien Brummküsel sik de längste Tiet dreiht hett. Ik heff nülichst in de Zeitung leest, dat en Fruu- se weer wull 62 Johr old –in en Kreisverkehr mehr as föffdi mol ümmer rundrum fohrt is. As se ehr fragt hebbt, wat dat schull, hett se seggt, se wull proberen, wat ehr Auto in de Reeg weer. Iksegg di, de hett sik op ehr Kinnertiet besunnen un Brummküsel speelt, man blots mit en Auto. Undat is goot gahn, umfullen is se je ok nich dorbi. (gt) Bahnhofstraße 16 ·24392 Süderbrarup 35 Jahre J www.hamann-haus.de Schönere Häuser 65. Kreissportverbandstag –Zuwachs im Vorstand Satrup (mm) –Der 65. Kreissportverbandstag konnte kürzlich im „Satrup Krog“ stattfinden. Krankheitsbedingt konnte der Vorsitzende Rainer Detlefsen leider nicht teilnehmen. Er wurde von Kathrin Schäfer als Versammlungsleitung vertreten. Viele Vereins- und Verbandsvertreter sowie Gästeund Politikerkamen nach Satrup,umwieder gemeinsam eine Versammlung in Präsenz abhalten zu können. Der Kreistagspräsident Ulrich Brüggemeier überbrachte, ebenso wie der KulturausschussvorsitzendeIngoDegner, die Grußworte und guten Wünsche des Kreises. Für den Landessportverband sprach der Präsident Hans-Jakob Tiessen, der besonders die Arbeit des Kreissportverbandes im Bereich der Kinder und Jugendlichen sowie des Sportabzeichens lobte. Durch den ausgefallenen Verbandstag imletzten Jahr, standen viele Positionen im Verband zurWahl. Innerhalb des Vereins war dieFreude groß, dassman mit Lena Nissen (Freizeit) und GritRegenberg(Sport) zwei junge Damen als stellvertretende Vorsitzende gewinnen konnten. Die beiden sind seit vielen Jahren ehrenamtlich im Zeltlager aktiv und möchten sich nun darüber hinausfür denKreissportverbandengagieren.Mit Kathrin Schäferist die langjährige stellvertretende Vorsitzende aus dem Vorstand ausgeschieden. Nach über 20 Jahren Verbandsarbeit wurde sie mit der Goldenen Ehrennadel ausgezeichnet. Zum Vorsitzenden wurde Rainer Detlefsen, trotz Abwesenheit, wiedergewählt. Ebenso Johannes Jessen als Schatzmeister und Alexandra Lassen als stellvertretende Vorsitzende. Alexandra Lassen, Johannes Jessen, Grit Regenberg und Lena Nissen (v.l.)gehören zum neu gewählten Vorstand des Kreissportverband Schleswig-Flensburg e.V. Foto: KSV

Schleswig (ife) –Das im Prinzenpalais angesiedelte schleswig-holsteinische Landesarchiv zeigt seit dem 19. August eine Ausstellung zum Thema „100 Jahre Filmset Schleswig-Holstein“. 1921 wurde der Klassiker „Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens“ unter anderem in Lübeck,Lauenburgund aufSylt gefilmt. Seither wurde die abwechslungsreiche Landschaft des nördlichsten Bundeslandes immer wieder als Filmset genutzt. Die Ausstellung basiert in nicht unerheblichem Maß auf der Sammlung des Schleswiger Fotografen und Autors Kai Labrenz. Er interessiert sich leidenschaftlich für Schleswig- Holstein als Filmland und hat bei vielen Sets fotografische Impressionen davontragen Der Stechlin“, ein dreiteiliger Fernsehfilm nach dem Roman von Theodor Fontane, wurde 1975 auf dem Holm in Schleswig gedreht Filmkenner Kai Labrenz (l.) in der Ausstellung im Landesarchiv, rechts Prof. Rainer Hering und Kuratorin Julia Liedtke Foto: Feldmann Filmstadt Schleswig sindder Bischofshof,der St.Petri-Dom, der Rathausmarkt, der Holm. Hier wurde u.a. 1975 der Dreiteiler„Der Stechlin“ nach einem Roman von Theodor Fontane gedreht. Auch das malerische Holmer Schleiufer diente schon alsFilmset. Bei allen Stationen erzählt Kai Labrenz, in welchen Filmen die Bauten oder Stadtlandschaften als Set im Hintergrund genutzt wurden. Für eine Landarztfolge wurde der Holmbeispielsweise komplett zu einer dänischen Stadt. Und natürlich eigneten sich Foto: ARD auch das St. Johanniskloster und das Bibelzentrum wegen ihrer alten Bausubstanz als Filmkulisse, das Bibelzentrum jüngstfür einen„Fünf Freunde“- Film. DieErinnerunganbekannte Schauspieler und besondere Geschichten – dies verspricht der Stadtrundgang der besonderen Art,der auchamStadthafen vorbeiführt und dannwieder beimPlessenhof endet.Weitere Termine: 24.April, 15. Mai,12. Juni 2022, jeweils 14 Uhr.Die Ausstellung im Landesarchiv ist übrigensnochbis zum1.Juli2022 zu sehen, Mo –Fr8:30 –17Uhr. AUS DER REGION BUS-TAGESREISEN MUSICAL-REISEN nach Hamburg ab €96.- König der Löwen, Tina, Wicked, Eiskönigin Mittwoch abends: 24.11. Samstag nachmittags: 13.11., 20.11., 4.12. Sonntag nachmittags: 14.11., 28.11., 12.12. Sonntag abends: 21.11., 5.12. KAFFEEFAHRT INS BLAUE 17.10. inkl. Kaffee €29.- HALSTENBEK -ADLER-MODE 22.10. inkl. Mittagsbuffet und Freizeit €33.- KÜSTENTÖRN TRAVEMÜNDE -ROSTOCK 23.10. inkl. Frühstücksbuffet an Bord €59.- GUT EMKENDORF -ADVENTSMARKT 06.11. inkl. Eintritt €28.- GUDENDORF -GÄNSEMARKT 13.11. inkl. Gänsebratenessen, Rundfahrt €39.- GmbH u. Co. KG Schleswig/Angeln -6.Oktober 2021 -Seite 5 Bilderbuchkino in der Stadtbücherei Schleswig (mm) –AmDienstag, den 12. Oktober 2021, wird um 16:00 Uhr das Bilderbuchkino „Kein Tagfür Juli“ in der Stadtbücherei Schleswig gezeigt. Alle Kinder ab vier Jahren sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung unter 04621 24491 oder stadtbuecherei@schleswig. de wird gebeten. Sorglos reisen mit Hygienekonzept TEEMLICH BESTE FRÜNNEN 13.11. Ohnsorg Theater Hamburg, Kat 1 €75.- RADDAMPFER FREYA 14.11. inkl. Brunchbuffet und Martinsgans €79.- FÄHRHAUS LEXFÄHRE 20.11. inkl. Grünkohlbuffet €38.- WEIHNACHTSMARKT HIMMELPFORTEN 28.11. inkl. Entenschmaus und Rundfahrt €63.- GUT STOCKSEEHOF 02.12., 05.12., 08.12., 11.12. inkl. Eintritt ab €29.- LÜBECK 07.12., 16.12. €30.- RADDAMPFER FREYA -KANAL 11.12. inkl. Brunchbuffet €79.- KIEL -HOLIDAY ON ICE 18.12. inkl. Karte Kat. 2 €85.- HAMBURG -WINTERHUDER FÄHRHAUS 28.12. mit Beatrix Richter, Kat. 1und Abendessen €89.- Internet:www.Reisebuero-Grunert.de 25813 Husum Siemensstr. 7-9 Tel. 04841-78715 Fax 78750 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 09:00 -16:00 Uhr können, zum Beispiel bei Filmaufnahmen zum „Landarzt“, zur Serie „Neues aus Büttenwarder“,zuFilmen von Detlev Buck oder Lars Jessen. Auch über Schleswig als Filmstadt ist Kai Labrenz bestens informiert. Letztes Jahr hat er zu diesem Thema einen Film- und Reiseführer herausgegeben (Kai Labrenz: Schleswig –Filmstadt an der Schlei. Verlag De Behr, Radeberg 2020). Das Begleitprogramm zur Ausstellung im Landesarchiv umfasst auch vier Stadtrundgänge in Schleswig mit dem Filmkenner Kai Labrenz. Der erste Rundgang beginnt am Sonntag, den 10. Oktober, um14Uhr, Treffpunkt ist die Tourist-Information inder Plessenstraße7(es wird ein Unkostenbeitrag von 7Euro erhoben). Um Anmeldung wird gebeten (Tel. 04628618-37 oder sonja.clausen@la.landsh.de). Der Plessenhof hat selbst einmal als Filmkulisse gedient, nämlich in einer Folge des „Landarztes“. Weitere Stationen Baugrundstücke im Baugebiet „Wichelkoppeln“ Schleswig (mm) –Die Erschließungsarbeiten im Baugebiet „Wichelkoppeln“ –Bebauungsplan-Nr. 100 der Stadt Schleswig –sind soweit fortgeschritten, dass mit der Vermarktung der Wohnbaugrundstücke begonnen werden kann. Insgesamt stehen 61 Grundstückezur Verfügung, wovon 19 Grundstückefür Bauträgerzur Errichtung von Reihenhäusern vorgesehen sind. Davon sollen zehnGrundstückenach denRegeln des sozialen Wohnungsbaus bebaut werden. Für alle Grundstücke beginnt jetzt das offizielle Bewerbungsverfahren. Interessierte Bauträger bewerben sichbitte gesondert. Bereits registrierte Interessenten werden über das weitere Vorgehen informiert. Die Bewerbungsdokumente stehen auf der Homepage der Stadt Schleswig zur Verfügung. Das Bewerbungsverfahren endet am 31. Oktober 2021. Interessierte Bürger können sich für weitere Informationen telefonisch oder per E-Mail an das Sachgebiet Liegenschaften der Stadt Schleswig wenden Tel.: 04621814-474 oder wichelkoppeln@schleswig.de. Anmeldungen für die Zeltlager Schleswig (mm) –Die Anmeldungen für die Jugendzeltlager des Kreissportverbandes Schleswig-Flensburg e.V. in Rantum auf Sylt und in Weseby an der Schlei sind gestartet. Auf alle Kinder warten erlebnisreiche Ferien in herrlicher Umgebung, mit Vollverpflegung, vielen tollen Aktionen und vor allem ganz viel Spaß! Jungen und Mädchen folgender Altersgruppen können teilnehmen: Rantum 1: 02. Juli -21. Juli 2022 (EBT am 10.7.22) 12 bis 15 Jahre (geb. vom 22.7.2006 - 01.7.2010) Rantum 2: 22. Juli -05. August 2022 (EBT am 31.7.22) 12 bis 15 Jahre (geb. vom 06.8.2006 - 21.7.2010) Weseby 1: 03. Juli –19. Juli 2022 (EBT am 09.7.22) 8 bis 12 Jahre (geb. vom 20.7.2009 - 02.7.2014) Weseby 2: 22. Juli -07. August 2022 (EBT am 30.7.22) 8 bis 12 Jahre (geb. vom 08.8.2009 - 21.7.2014) Alle weiteren Informationen und Anmeldung im Internet unter www.ksvsl-fl.de oder unter Telefon 0462122576.

MoinMoin