Aufrufe
vor 3 Jahren

MoinMoin Angeln 40 2018

  • Text
  • Flensburg
  • Oktober
  • Schleswig
  • Husum
  • Peugeot
  • Kappelner
  • Millionen
  • Sucht
  • Menschen
  • Energie
  • Moinmoin
  • Angeln

-Anzeige- G - 2. Oktober

-Anzeige- G - 2. Oktober 2018 Autoschau im Förde Park: Frische PS eingetroffen! Flensburg (mm) – Der Auto-Herbst 2018 schickt seine Vorboten und präsentiert sich mit PS-starken Motoren und attraktiven Automobilmarken im Förde Park in Flensburg, der vom 2. bis 13. Oktober wieder zur Automeile wird. Einige Autohäuser der Region zeigen ihre aktuellen Modelle und die neuesten Trends und technologischen Highlights. Die Aktionstage sind jedoch nicht nur für Autofans interessant. Suchen Sie sich Ihren Favoriten aus, schauen Sie ihm unter die Motorhaube und sitzen Sie Probe! Und mit etwas Glück gewinnen Sie einen Einkaufsgutschein in Höhe von 100 Euro. Einkaufsgutscheine gewinnen! Also: Sie sind herzlich eingeladen! Das Aktionsteam der Autoschau freut sich auf viele Besucher! Vom 2. Oktober täglich außer sonn- und feiertags von 9:00 – 20:00 Uhr im Förde Park. Fotos: Philippsen/Privat Pfiffig, praktisch, urban: der Mitsubishi Space Star • Beide Motorvarianten nach neuer Abgasnorm Euro 6d-TEMP • Sondermodelte Diamant Edition, Edition+ und Diamant Edition+ • Neuer Modelljahrgang ab sofort lieferbar Mit leichten technischen Modifikationen und attraktiven Sondermodellen präsentiert sich Mitsubishis cleverer Cityflitzer, der Space S1ar, zum Modelljahr 2019 aktueller und attraktiver denn je. EU-NEUWAGEN: Fiat 500 1.2 Lounge (70 PS) Panorama, PDC, Klima, Alu, NSW Verbr.: 6,4/4,3/5,1; 119 g/km; Kl. C 10.980,- € Sie sparen 35% Flensburger Str. 26a Satrup Tel. 04633/968909 www.aah.sh Beide Benzinmotorvarianten des Space Star erfüllen ab sofort die erst ab September 2019 verbindliche Abgasnorm Euro 6d-TEMP und verbinden in idealer Manier stadttaugliche Agilität und Spritzigkeit mit zeitgemäßer Effizienz und Umweltschonung. Neu beim Antrieb: So liegen die kombinierten Verbrauchs 1 - und Emissionswerte 1 des 1.0 MI- VEC-Motors je nach Variante bei 4,6 bis 4,5 V100 km (CO 2 : 104 -103 g/ km). Für den Space Star 1.2 MIVEC lauten die entsprechenden Kenndaten je nach Ausstattung und Getriebe: 5,0 bis 4, 7 V100 km beim Kraftstoffverbrauch beziehungsweise 114 bis 107 g/km für den CO 2 -Ausstoß. 1 Die Werte wurden sntsprechend neuem WLTP- Testzyklus ermittelt und auf das bisherige Messverfahren NEFZ umgerechnet. Neu bei den Sondenmodellen: Auch zum Modelljahr 2019 wird der Space Star wieder mit attraktiven Sondermodellen antreten. die sinnvolle Zusatzausstattungen sowie attraktive Preisvorteile bieten. So enthält die Ausführung .Diamant Edition“ zusätzlich zur Einstiegsversion BASIS eine Klimaanlage, ein Audiosystem mit Radio, CD-/ MP3-Funktion, Aux-in, USB-Audioschnittstelle und vier Lautsprechern sowie eine Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung. Neu ab September ist das Sondermodell „Diamant Edition+“ in sportlichschicker Zweifarb-Optik. Leichtmetallfelgen sowie Fahrzeugdach, Dachspoiler, Außenspiegel und die Heckschürze im Bereich des Kennzeichens sind bei diesem Fahrzeug in der Kontrastfarbe Schwarz gehalten; dynamische Akzente im Innenraum setzen rote Ziernähte an Lenkrad, Schaltknauf und Sitzen sowie rotschwarze Sitzmittelbahnen. Subaru XV und Impreza sind die Sichersten Text/Foto: Mitsubishi Der neue Subaru XV (Foto) und der neue Subaru Impreza sind die sichersten Fahrzeuge ihrer Klasse: Kein anderes kompaktes Familienauto erreichte 2017 im Euro NCAP Crashtest höhere Bewertungen, was beiden Subaru- Modellen den Klassensieg bescherte. Sowohl beim Schutz erwachsener und jüngerer Insassen als auch beim Fußgängerschutz erreichen der Subaru XV und der Impreza die besten Ergebnisse ihrer Klasse. Insassenschutz Der Insassenschutz Erwachsener wird beispielsweise mit 94 Prozent bewertet, der Fußgängerschutz mit 84 Prozent (Subaru XV) beziehungsweise 82 Prozent (Impreza). Sicherheitssysteme Auch bei den Sicherheitssystemen erzielen die jüngsten Mitglieder der Subaru-Familie dank des serienmäßigen Notbremssystems und Spurhalteassistenten herausragende Bewertungen. Der Lohn ist die Bestnote von fünf Sternen im Euro NCAP Crashtest. „Wir sind stolz, dass der neue Subaru XV und der Impreza den Klassensieg bei Euro NCAP einfahren konnten. Es ist eine besondere Auszeichnung für die beiden neuen Modelle. Der Titel ‚Sicherstes kompaktes Familienfahrzeug‘ und diese Ergebnisse bekräftigen das Subaru-Bekenntnis, immer sicherere Autos zu bauen. Der neue Subaru XV und der Impreza sind für ein Höchstmaß an Sicherheit konzipiert – dank fortschrittlicher serienmäßiger Assistenzsysteme, der neuen Subaru Global Platform und dem Eyesight- System“, erklärte Masamichi Kudo, Präsident und CEO von Subaru Europe. Als erste Modelle in Europa basieren der Subaru XV und der Impreza auf der neuen Subaru Global Platform, die Sicherheit, Fahrdynamik und Komfort auf ein neues Ni- veau hebt. Mit der erhöhten Steifigkeit verbessert sich auch die Absorption der im Falle einer Kollision auf das Fahrzeug wirkenden Kräfte um bis zu 40 Prozent gegenüber aktuellen Modellen. Eye-Sight Sowohl die fünfte Impreza- Modellgeneration als auch die zweite Auflage des Subaru XV verfügen über jeweils sieben Airbags, darunter ein Knie- Airbag für den Fahrer. Ein überarbeiteter Sitzgurt verringert zudem das Verletzungsrisiko. Darüberhinas sind beide Modelle serienmäßig mit dem „Eyesight“-Fahrerassistenzsystem ausgestattet: Das Notbremssystem überwacht mithilfe einer Stereokamera zuverlässig den Bereich vor dem eigenen Fahrzeug. Bei Bedarf wird automatisch eine Notbremsung eingeleitet, mit der sich Unfälle vollständig vermeiden oder zumindest deren Schwere verringern lassen. Zu Eyesight gehören zusätzlich Spurhalte-, Spurleit- und Anfahrassistent, die den Fahrer im Alltag unterstützen. Verbrauchswerte: Subaru XV 2.0i Exclusive: Kraftstoffverbrauch in l/100 km innerorts: 8,7; außerorts: 5,8; kombiniert: 6,9; CO2-Emmision in g/km kombiniert: 155; Effizienzklasse: C Text/Foto: Subaru

-Anzeige- Schleswig/Angeln -2.Oktober 2018 -Seite 19 Suzuki Swift mit geschärftem Design Dynamik, Handlichkeit und einen sympathischen Auftritt verbindet der Swift mit geschärftem Design, deutlich reduziertem Gewicht und fortschrittlichen Sicherheitstechnologien. Für den Antrieb des Swift, der auf einer besonders leichten und hochfesten Plattform basiert, stehen ein 1.0 BOOSTERJET Turbo-Dreizylinder wahlweise mit SHVS Mild Hybrid System sowie ein 1.2 DUAL- JET Vierzylinder-Motor zur Verfügung. Das weiterentwickelte Design arbeitet den dynamischen, leichten und agilen Charakter des Fahrzeugs heraus und verleiht dem Swift eine starke Präsenz. Zu den Design-Elementen zählen die kraftvollen Karosserieschultern, die schwarzen A-Säulen sowie die vertikal angeordneten Leuchten an Front und Heck. Weitere Akzente setzen der breite Kühlergrill, der dazu passende untere Lufteinlass im Stoßfänger, LED-Grafiken in den Scheinwerfern und Rückleuchten sowie markante Charakterlinien in den Kotflügeln. Die Griffe für die hinteren Türen sind in die C-Säulen integriert. Die Voraussetzungen für ein lebendiges und intensives Fahrerlebnis liefern die quirligen Antriebe, die für den Swift zur Verfügung stehen. Der 1.0 BOOSTERJET Dreizylinder-Benzin- motor mit Turboaufladung verbindet herausragende Effizienz mit lebhafter Leistungsentfaltung. Während der kleine Hubraum und die Direkteinspritzung den Kraftstoffverbrauch reduzieren, verschafft der Turbolader dem Ein-Liter-Triebwerk eine Drehmomentausbeute, die auf dem Niveau von 1,7- oder 1,8-Liter-Saugmotoren liegt. Trotz hoher Leistung überzeugt der Motor mit bemerkenswerter Laufruhe und geringen Vibrationen –dank einer durchgängig erhöhten Steifigkeit und erfolgreich umgesetzter Maßnahmen zur Geräusch- und Vibrationsreduzierung. Der Motor beweist unter allen Bedingungen herausragende Eigenschaften: vom Stadtverkehr bis hin zu sportlicher Fahrweise. Ebenfalls verfügbar ist ein 1.2 DUALJET Vierzylinder-Benzinmotor. Kompakte Zylinder ermöglichen ein höheres Verdichtungsverhältnis, die Abgasrückführung (EGR) verhindert unerwünschtes Motorklopfen, während die duale Einspritzung zusammen mit weiteren Features für durchschnittlich fünf Prozent weniger Verbrauch im Vergleich zum 1.2 DUAL- JET aus dem aktuellen Swift sorgt. Verbrauch Swift 1.2 DUALJET: komb. Testz. 4,3 l/100 km; CO 2 -Ausstoß: 98 g/km (VO EG 715/2007). Swift 1.2 DUALJET ALLGRIP: komb. Testz. 4,9 l/100 km; CO 2 -Ausstoß: 110 g/km (VO EG 715/2007) Swift 1.0 BOOSTERJET: komb. Testz. 4,6 l/100 km; CO 2 -Ausstoß: 104 g/km (VO EG 715/2007). Swift 1.0 BOOSTERJET AT: komb. Testz. 5,0 l/100 km; CO - Ausstoß: 114 g/km (VO EG 715/2007) Swift 1.0 BOOSTERJET HYBRID: komb. Testz. 4,3 l/100 km; CO 2 -Ausstoß: 97 g/km (VO EG 715/2007) www.schleswig-wohnmobile.de Telefon: 04621/33033 Fax: 04621/33066 Werner-von-Siemens-Str. 9 24837 Schleswig Ohne Frust durch den Frost Ganz allmählich sinken die Temperaturen immer weiter und es fängt zu frieren an. Mit einem umfassenden Wintercheck im Meisterbetrieb der Kfz-Innung gelingt der Start in die kalte Jahreszeit. Übrigens: Eiskratzer und Anti-Beschlagtuch sollten im Winter immer griffbereit liegen. Folgende Punkte sollten Sie in jedem Fall beachten, bevor der Winter da ist: • Lichtcheck • Winterreifen aufziehen lassen • Bremsen prüfen • Batterie testen • Frostschutz nachfüllen • Scheibenwischer kontrollieren Text/Foto: Kfz-Innung/fotolia_ Edler von Rabenstein Elektronisch gesteuert Stimmt die Luftzufuhr? Zieht der Schornstein? Um einen Kaminofen richtig zu bedienen, sind neben den goldenen Heizregeln vor allem Erfahrung und Fingerspitzengefühl erforderlich. So benötigt beispielsweise jede Abbrandphase unterschiedliche Luftmengen, die per Hand über einen Regler gesteuert werden müssen. Eine elektronische Abbrand-Steuerung sorgt dafür, dass der heimische Kaminofen optimal funktioniert. Ganz automatisch justiert sie den Luftschieber je nach Holzmenge, Abbrandphase und Schornsteinzug. Das Ergebnis ist ein gleichmäßiges Kaminfeuer mit einem hohen Wirkungsgrad und niedrigen Emissionswerten. (AST) Sauber Dank des patentierten Reinigungssystems gestaltet sich auch die Säuberung des Wärmetauschers äußerst einfach. Jeglicher Schmutz wird in der Aschelade aufgefangen, die in einem Arbeitsgang entleert werden kann. Text/Foto: AST/ Haas+Sohn Wohlige Wärme Faszinierend sinnlich: echtes Holzfeuer Feuer fasziniert Menschen. Seit Millionen Jahren ist es Bestandteil unserer Kultur. Kinder „zündeln“, Erwachsene machen gerne Lagerfeuer, grillen, genießen die Wärme, das Licht und die tanzenden Flammen -esentsteht eine Atmosphäre der Freiheit und des Abenteuers. Gebändigtes Feuer im Haus -also ein „Lagerfeuer“ im hochmodernen Kachelofen, Heizkamin oder Kaminofen Wärmequelle mit Stil Kuschelig ja, kitschig nein: Mit einem modernen Heizkamin hält Behaglichkeit mit Stil Einzug ins eigene Zuhause. Als Weiterentwicklung des klassischen offenen Kamins punktet der Heizkamin mit einem ursprünglichen Feuererlebnis. Anders als sein Vorläufer verfügt er jedoch über einen geschlossenen Feuerraum und damit über wesentlich mehr Energieeffizienz sowie -verbindet das archaische ursprüngliche und wilde Element der Natur mit nachhaltiger Lebensart und umweltfreundlicher Heizkultur. Faszinierend –der Blick indie Flammen Die lebendige Energie des Feuers wirkt sich äußerst positiv auf die Wohn- und Lebensqualität aus und steigert das Wohlbefinden in unserer Umweltfreundlichkeit. Für moderne Wohnumgebungen ist ein Kaminofen aus Schweden wie geschaffen. In offenen Wohnbereichen mit klaren Formen und einer lichtdurchfluteten Architektur kann der Ofen seine besonders hohe Feuersichtbarkeit voll ausspielen: Von drei Seiten ist der Heizkamin einsehbar. Darüber hinaus überzeugt er mit seiner kompakten Bauweise und einem trendigem Design. Bei insgesamt sechs Verkleidungen sollen hektischen, digitalisierten Zeit. Feuer erzeugt eine magische Anziehungskraft, weil es Menschen sinnliche Erlebnisse verschafft, die echt und ursprünglich sind. Man kann stundenlang ins Feuer blicken, beobachten, wie sich das Flammenspiel ständig verändert, nachdenken, meditieren und herrlich entspannen. Der warme, flackernde Lichtschein ist im Vergleich zu unserer modernen Bildschirm- und LED- Beleuchtung eine Wohltat für die Augen. Text/Fotos: AST/AdK hinsichtlich der Optik keine Wünsche offen bleiben. Text/Foto: AST/Contura WIR BRAUCHEN PLATZ! Knallerpreise für wassergeführte Öfen, Herde und Kaminöfen! Neu bei uns im Programm: INFRAROTHEIZUNG Koselfeld ·Ander B76·zwischen Schleswig und Eckernförde Telefon 04354-8755 ·Fax 04354-8746 ·www.heifö.de Brennstoff-Shop: www.thomsen-pellets.de • Kaminholz • Brikett • Pellets • Hackschnitzel Lecker Chaussee 14 |Handewitt |04608 492 | thomsen-kg.de Feuer-Abenteuer zu Hause erleben Mit seinem Knistern, Flackern und Glühen bietet der Grundofen ein Schauspiel für alle Sinne und fördert die meditative Entspannung und Erholung. Holen Sie sich echtes Feuererlebnis ins Haus. Wir beraten Sie fachkundig und finden individuelle Lösungen. Südring 50 ·24357 Fleckeby ·Tel. 04354-80 94 11, wir bitten um eine telefonische Terminabsprache

MoinMoin