Aufrufe
vor 3 Jahren

MoinMoin Angeln 39 2017

  • Text
  • Schleswig
  • Flensburg
  • September
  • Oktober
  • Husum
  • Sucht
  • Kappeln
  • Haus
  • Oktoberfest
  • Kaufe
  • Moinmoin
  • Angeln

Ihre Werbung genau hier

Ihre Werbung genau hier in bester Lage für nur 495,-2 Zzgl. Zzgl. MwSt. Voll erschlossen, zentrale Lage. Rätselhaftes, jedoch ruhiges Umfeld. Begrenzte Stückzahl. Kontakt: 0461 588-204

Aus der Region Schleswig/Angeln -27. September 2017 -Seite 23 Kochkurs für Krebskranke Wikinger auf der Pirsch Bogenschützen auf der Pirsch in Haithabu Fotos: Wikinger Museum Haithabu Falkner und Bogenschützen auf der Jagd Falknermeister Hans Newe in Haithabu Busdorf (mm) –Das Wikinger Museum Haithabu lädt vom 30.Septemberbis 1. Oktober zum Jagdwochenende auf das Geländebei den Wikinger Häusern ein. Dass auchdie Siedler von Haithabu aufdie Pirsch gingen, belegen die von Archäologenaus demHafen von Haithabu geborgenen Schlachtabfälle. Knochen von Rothirsch, Wildschwein und Reh wurden nachgewiesen. Neben demFleisch waren Felle,Geweiheund Sehnen begehrteRohmaterialien, die zu zahlreichenGegenständen weiterverarbeitet wurden. Das WikingerMuseum Haithabu knüpft mitzahlreichen Aktionenandieses Thema an. Im historischen Geländeund aufdem Halbkreiswallwird jagdliches Schießenmit Pfeil und Bogen aufTierattrappen vorgeführt. Neben Mitgliedernder WikingergruppeOpinnSkjold beteiligen sichauch Langbogenschützenaus Dänemark. Eine besondere Attraktion erwartetdie Besucheram Sonnabend, wennFalknermeister Hans Newe mitseinen Kollegenüberdie jahrtausendealte Technikder Beizjagd informiert.Dabei bestehtdie besondere Gelegenheit, neben Jagdvögeln wie Habichtund Falke auch ein Frettchen aus nächster Nähezubestaunen. Während beider Tage bereitenReinhard Erichsenund seineHelferfrisches Wildbret vor, dasvor denAugen der Besucherzuschmackhaften Gerichten verarbeitet und über dem offenen Herdfeuer gegartwird.Wikinger Häuser Haithabu,jeweils 9bis 17 Uhr zu beichtigen –Eintritt: 5Europro Person,11Euro Familienkarte, Wikinger unter Schwertlänge haben freien Eintritt.Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Schleswig (mm) –Der Kreisverband Schleswig- Flensburg e.V.des Deutschen Roten Kreuzes bietet am Mittwoch, 4.Oktober, und 1.November einen Kochkurs für Krebskranke und deren Angehörige mit dem Thema „Gesunde Ernährung auf Vollwertbasis, um das Immunsystem zu stärken“ an. Der Lehrgang findet im Landesförderzentrum Hören, Lutherstraße 14, in Schleswig statt. Der Kurs beginnt um17Uhr und endet um 21 Uhr. Referentin ist Christiane Wolfram, ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin GGB. Es entstehen nur Kosten für die Lebensmittel. Telefonische Anmeldungen beim DRK-Kreisverband Schleswig-Flensburg e.V., Frau Pautsch, Tel.: 04621 8190 sind erforderlich. Erste-Hilfe-Kurs des DRK Schleswig (mm) –Der Kreisverband Schleswig- Flensburg e.V.des Deutschen Roten Kreuzes führt am 5. Oktober 2017 ein Erste-Hilfe-Training in Schleswig durch. Der Kurs beginnt um 9Uhr und endet um 17 Uhr. Dieser Lehrgang ist für Teilnehmer gedacht, deren Erste-Hilfe-Ausbildung zwei Jahre zurückliegt und somit einer Auffrischung erfordert. Telefonische Anmeldungen beim DRK-Kreisverband Schleswig-Flensburg e. V. unter Tel.: 04621 819- 0sind erforderlich. Die Ausstellung Cranach Suite. Foto: Landesmuseen Schloss Gottorf Mit Dichter und Maler durch die Kunstgeschichte Schleswig (mm) –Aus Anlass der Ausstellung „Cranach Suite“ begegnen sich am Donnerstag, 28. September, ab 18.30 Uhr der Maler René Schoemakers und der Kieler Dichter Arne Rautenberg auf Schloss Gottorf. Dort ist bis zum 28. Januar 2018 René Schoemakers mit seinen Arbeiten zu Lucas Cranach zu sehen. Nach einem gemeinsamen Gang mit den Gästen der Veranstaltung und dem Künstler durch die Ausstellung liest Arne Rautenberg Gedichte zu Bildern aus der Kunstgeschichte und eröffnet damit das anschließende von Dr. Christian Walda moderierte Gespräch: Welche Verbindungen gibt es zwischen der Kunst des Mittelalters und der zeitgenössischen Kunst, zwischen der Malerei und der Poesie? Ein bilderreicher und launiger Abend, bei dem gern auch ein Glas Wein getrunken werden darf (im Preis inbegriffen). Kosten: 18 Euro (inkl. Wein/ Wasser); Treffpunkt: Hauptportal Schloss Gottorf. Anmeldung ist nicht erforderlich. online: www.moinmoin.de Einfach wissen, was los ist! Täglich online, täglich aktuell –und näher dran am Geschehen. und auf facebook: www.facebook.com/ MoinMoinWochenzeitung Handwerkerwoche im Snickers Concept Store Kaltenkirchen (em) –Esist wieder soweit: Zum ersten verkaufsoffenen Sonntag im Herbst startet auch die bekannte Handwerkerwoche im größten Snickers Workwear Store Europas. In guter Tradition gibt es nicht nur satte Rabatte auf das reguläre Sortiment, sondern auch jede Menge starke Angebote und ein buntes Programm rund um Workwear, Werkzeug und mehr. Los geht es am Sonnabend, 30. September, auf dem Gelände am Küsterland 5inKaltenkirchen. Ab 9Uhr erwarten Taso Karabetsos und sein Team Profi-Handwerker und alle Fans hochwertiger Arbeitsbekleidung und Functional Wear zur großen Handwerkerwoche, die bis zum darauffolgenden Sonnabend, 7. Oktober, läuft. „Besonders in den ersten drei Tagen ist volles Programm angesagt, schließlich haben unsere Kunden, die sonst viel arbeiten und unterwegs sind, am Wochenende und am Brückentag vor dem 3. Oktober endlich einmal die Zeit für einen ausgedehnten Besuch hier bei uns im Store –und dann wollen wir ihnen auch ordentlich was bieten“, erklärt Karabetsos. „Dieses Jahr dreht sich unser Aus der Geschäftswelt Irini Karabetsos (li.) und Thomas Drießen freuen sich riesig auf die Handwerkerwoche. Foto: Andrees Profi-Programm ganz um den fantastischen Werkstoff Holz mit seinen vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Neben den Werkzeug-Zelten mit den Experten von Hultafors und Husqvarna haben wir speziell für Holz-Liebhaber noch zwei richtige Künstler eingeladen. Von Sonnabend bis Montag zeigt der bekannte Motorsägenschnitzer Jörg Hasenöhrl bei uns live, wie seine Skulpturen entstehen. Und mit ULLIwood, der viele seiner besonderen Unikate bei uns zeigt, haben wir noch einen Holzkünstler aus unserer Region zu Gast“, freut sich der Inhaber schon jetzt. Aber auch Nicht-Handwerker kommen wieder voll auf ihre Kosten. Mit mittelalterlichem Bogenschießen am Sonnabend, Kinderschminken am Sonntag und dem beliebten Torwandschießen gibt es wieder Fun und Action für den Nachwuchs. Außerdem können sich die Besucher auf das Glücksrad, ein tolles Gewinnspiel, gute Unterhaltung, Infos und zahlreiche attraktive Angebote rund um Workwear freuen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Ein ganz besonderes Highlight ist das Feuerwerk am Montagabend zur Einstimmung auf den Feiertag. Und wenn das Wetter mitspielt, fliegt der exklusive Heißluftballon von Snickers Workwear am Sonnabend und Sonntag direkt von der Wiese am Concept Store ab. Tag der offenen Tür bei Dank Kappeln (mm) –Die Gelegenheit ins Fitnessstudio bei Dank in der Flensburger Str. 75 hinein zu schauen, gibt es am Sonnabend, 30. September und am Sonntag, 1. Oktober, jeweils von 11- 16 Uhr. Dank Fitness bietet für jede Zielgruppe ein entsprechendes Trainingskonzept auf zwei Etagen an. Für die Zielgruppe 40 plus werden gelenkschonende Zirkelgeräte mit Hydraulik statt Gewichten angeboten. Für die Damen gibt es außerdemeinen separaten Bereich in dem ungestört trainiert werden kann. Für fortgeschrittene Sportler stehen zudem ausreichend Kraftgeräte mit Gewichtsblock bereit und zusätzlich neu ab Oktober auch eine „Hardcore“ Ecke mit Hantelbänken, Powerrack, freien Gewichten und vielem mehr. Auch ohne Mitgliedschaft kann ab 18 Jahren das Solarium genutzt werden. Am Tag der offenen Tür gibt es zusätzliche Sparangebote. Verträge sind ab sechs Monaten möglich und ohne automatische Verlängerung. Dank Fitnessstudio in Kappeln, Flensburger Str. 75, 04641-3007, Info@Dankstudio.de. ... undfreuenuns aufIhreKontaktaufnahme! Siesindaktiv,mobil,flexibel undhaben mittwochsZeit? SiesindRentner,Hausfrau, Schüler oder Student? (Mindestalter13Jahre) Ohne Moos nix los Fürdie Verteilung der MoinMoin suchen wir Zusteller(m/w) fürfolgende Gebiete: lGeltorf l Silberstedt l Stolk l Friedrichsau l SL -Neustadt l Gelting l Kropp Wirfreuen unsauf Ihre Bewerbung. MoinMoin Wochenzeitung Am Friedenshügel 2 - 24941Flensburg Telefon 0461 588-0 E-Mail: vertrieb@moinmoin.de WhatsApp: 0160 7542411 WIR SIND FURSIE DA ... Gern können Sie sich an uns wenden, wenn Sie eine Klein- oder Familienanzeige aufgeben möchten oder wenn Sie Fragen rund um Ihre Wochenzeitung haben. Natürlichhaben wir auch fürKritik undAnregungen immerein offenesOhr.Wir nehmen unsgerne Zeit fürSie undwerdenIhreAnfrage schnellstmöglich beantworten. Montag von 8bis 18Uhr Dienstag bis Donnerstag von 9bis 17Uhr Freitag von 9bis 16Uhr Am Friedenshügel 2|24941 Flensburg Telefon 0461 588-8 |Fax 0461 588-58 E-Mail: ktv-verlag@moinmoin.de

MoinMoin