Aufrufe
vor 3 Jahren

MoinMoin Angeln 35 2018

  • Text
  • Flensburg
  • Schleswig
  • August
  • Husum
  • Sucht
  • Kappeln
  • Haus
  • September
  • Kaufmann
  • Volvo
  • Moinmoin
  • Angeln

Ihre Werbung genau hier

Ihre Werbung genau hier in bester Lage für nur ,-2 Zzgl. MwSt. Voll erschlossen, zentrale Lage. Rätselhaftes, jedoch ruhiges Umfeld. Begrenzte Stückzahl. Kontakt: 04621 9641-12

Aus der Region Schleswig/Angeln -29. August 2018 -Seite 9 Siesindaktiv,mobil, flexibel undhaben mittwochsZeit? SiesindRentner, Hausfrau, Schüler oder Student? (Mindestalter13Jahre) Ohne Moos nix los Fürdie Verteilung derMoinMoin suchen wir Zusteller(m/w) fürfolgende Gebiete: l Fahrdorf l Kropp l Silberstedt Wirfreuen unsauf Ihre Bewerbung. MoinMoin Wochenzeitung Am Friedenshügel 2 - 24941Flensburg Telefon0461588-0 E-Mail: vertrieb@moinmoin.de WhatsApp: 0160 7542411 Wechsel an der Spitze des Verwaltungsrates Schleswig-Flensburg (mm) –Der Landrat des Landkreises Nordfriesland, Dieter Harrsen ist neuer Vorsitzender des Verwaltungsrats der Nospa. Der 60jährige wurde am Abend von der neu konstituierten Zweckverbandsversammlung der Nospa zum Verbandsvorsteher gewählt. Gemäß des Sparkassengesetzes Schleswig-Holstein hat er damit zugleich das Amt des Verwaltungsratsvorsitzenden inne. Harrsen folgt turnusgemäß auf Landrat Dr. Wolfgang Buschmann (Kreis Schleswig-Flensburg), der zum ersten Stellvertreter gewählt wurde. Zweite Stellvertreterin ist Flensburgs Oberbürgermeisterin Simone Lange. Dieter Harrsen ist seit über zehn Jahren Mitglied des Zweckverbands und Verwaltungsrats. Harrsen: „Ein regional verankertes Finanzinstitut wie die Nospa bleibt auch in Zeiten der Digitalisierung für Menschen und Unternehmen ein hohes Gut. Denn persönliche Nähe und individuelle Lösungen finden sich nicht im Internet. Die Nospa verbindet beides: Innovative digitale Angebote und passgenaue Beratung vor Ort.“ Dies habe auch aktuell der Umgang mit den von der Dürre geplagten Landwirten bewiesen. Die Nospa suche aktiv das Gespräch mit den Betrieben und erarbeite individuelle Lösungen, um Liquiditätsengpässe zu vermeiden. Hintergrund: Der Zweckverband ist der Träger der Nord-Ostsee Sparkasse und besteht aus den Kreisen Nordfriesland und Schleswig-Flensburg, den Städten Flensburg, Friedrichstadt, Husum, Schleswig und Tönning sowie der Gemeinde Sylt und dem Zweckverband Sparkasse Garding/St.Peter Ording. Der Vorsteher wird alle drei Jahre gewählt und ist zugleich Verwaltungsratsvorsitzender der Nospa. MUSICALS IN HAMBURG König der Löwen, Mary Poppins, Aladdin, Kinky Boots Mittwoch Abend: 12.09.18 ab € 69.- Sonntag Nachm.: 16.09.18 ab € 86.- Samstag Nachm.: 15.09.18 ab € 89.- HÜTTENER BERGE WACKEN -WOA HAUTNAH 08.09.18, inkl. Rundfahrt, Schlemmerbuffet 11.10., inkl. Rundfahrt, Führung u. Kaffee € 32,- und Kaffee € 50,- HAMBURG -MESSE MOTOR CLASSICS INSEL MANDØ 11.09., inkl. Führung und Mittag € 70,- 20.10., inkl. Eintritt € 45,- RADDAMPFER FREYA -SCHLEI 15.9., inkl. Brunchbuffet € 77,- NDR -STUDIO HAMBURG 24.10., inkl. Führung, Mittag, Kaffee € 49,- HENGSTPARADE REDEFIN WINTERHUDER FÄHRHAUS HH 16.9., inkl. Sitzplatz Kat. 1 € 62,- 27.10., „Komplexe Väter“ mit Jochen Busse, DITHMARSCHER KOHLANSTICH Kat. 1, Abendkasse € 89,- 18.9., inkl. Eintritt Museum, Kohlbuffet u. Kaffee € 45,- HELGOLAND MUSICAL GHOST -HAMBURG 29.9., inkl. Schifffahrt, Frühstück und Kaffee € 52,- 4.11., 19.00 Uhr-Vorstellung, Kat. 2 € 99,- KOPENHAGEN 3.10., inkl. Stadtführung und Lunchpaket € 59,- HEISSE ECKE HAMBURG 10.11., inkl. Kat 1c € 89,- MOLFSEE -HERBSTMARKT KIEL -POLIZEISCHAU 5.10., inkl. Eintritt € 23,- 10.11., inkl. Eintritt, Kat 1 € 59,- ADLER MODEMARKT 9.10., inkl. Modeschau, Mittagsbuffet OHNSORG-THEATER HAMBURG und Zeit zum Shoppen € 32,- 17.11., „Komödie Hartbreker“, Karte Kat. 1 € 69,- HAMBURG -ELBPHILHARMONIE 10.10., 3.11., 24.11. inkl. Besichtigung und Stadtführung € 43,- GmbH u. Co. KG Internet: www.Reisebuero-Grunert.de 25813 Husum Siemensstr. 7-9 Tel. 04841-78715 Fax 78750 Aus der Geschäftswelt Spende 24-Stunden-Schwimmen Schleswig (mm) –Das zweite 24-Stunden-Schwimmenim Fjordarium war eingroßer Erfolg! Zehn Teams mitinsgesamt180 Teilnehmernwaren vom 9. bis10. Juni 2018am Start,umfür denguten Zweck ihre Bahnen zu ziehen. Insgesamtsind575,7 Kilometer geschwommen worden.Pro geschwommenen Kilometer sollten 2Euro gespendet werden.Durchdas großzügige Aufstocken des Betragseiniger Sponsoren konntennun insgesamt2.053 Euro gespendet werden. Am 17. Augustwurde derSpendenscheck anden Vorstand der Jugendstiftung Winkler, Herrn ClausEhrich, übergeben. ClausEhrich zeigtesichbegeistertvon der Aktion:„Wirfreuenuns, dasswir auch dieses Jahrdas Spendengeldaus dieser sportlichenAktionerhaltenund wir bedanken unsrecht herzlich bei allen Teilnehmernund bei den Organisatoren.Der Betrag wird dem Kinderspielzentrum Schleswig-Friedrichsberg e.V.zugutekommen.Damit können zum Beispiel Freizeitaktivitäten für dieKinder finanziertwerden,für die der Kostenträger nicht einspringt.“ Riewert Seeck vom Team „Rot-Weiß-Diako“ berichtet, dass die Initiative als eigenes Team zu starten durch einerKollegin und langjährige Schwimmerindes TSV Rot-Weiß-Niebüll zustande kam. „Schnell hatten wirein gemeinsamesTeam vonder Diako Flensburg unddem R-W-N zusammen.Und dass wir zusammen 101 Kilometer geschwommen sind, motiviert uns auch gleichfür dieTeilnahme im kommenden Jahr!“ Die Schleswiger Volksbank war in diesemJahrdas erste Mal dabei.„Das24-Stunden- Schwimmenergänzt unser sportliches Engagement“sagt NilsGörrissen,der selbst gut 20 Stunden mitdabei war. „Dennbisher habenwir uns vorwiegendbei Laufveranstaltungen engagiert.“Er sieht das Eventauch alsgute Teambuildingmaßnahme:„Im Berufsalltag sind wir aufunterschiedlicheFilialen verteilt. Hier warenwir alsTeam über die gesamten 24 Stunden gemeinsamimEinsatz.“ AndreaSchumann, Pressesprecherin des HeliosKlinikums: „Das Engagement der Kollegen unddie Stimmung im Teamwar riesig. Egal ob Chefärztin oderFSJ-lerin, alle waren sofortbegeistert von derIdee teilzunehmen. Einige Kollegen nutzten sogardie Zeitzwischen zweiSchichten, um das Team zu unterstützen. Wir sind auf jeden Fall auch im nächsten Jahr wieder mit dabei!“ Markus Scholl,Leiter des Fjordarium Sportbad & Sauna,zieht zumAbschluss ebenfallsein positivesFazit und kündigt an: „Aufgrund der positivenResonanzder Vereineund Gruppen und der Nachfrage nach dem Terminfür 2019werden wir das 24-Stunden-Schwimmensicherauch im kommenden Jahr wiederinunsere Aktionsliste aufzunehmen. Und wir haben noch Kapazitätenfür weitere Teamanmeldungenfrei!“ v.l. Team „Schleswiger Stadtwerke“ und 24-Stunden-Schwimmen - Organisatorin Lena Andresen vom Fjordarium, Team „Peter Lustig“, Team „Lauftreff Jübek“, Team „Eltern fit“, Team „Rot-Weiß-Diako“, Team „Schleswiger Volksbank“, Claus Ehrich, Vorstand der Jugendstiftung Winkler (4. v.r.), Markus Scholl, Leiter des Fjordarium Sportbad & Sauna, Team DLRG und Team Helios Foto: Schleswiger Stadtwerke Bestattungen Beck investiert mit Neubau in die Zukunft Schleswig (as) –Bestatter undGeschäftsinhaberThomas Beck weist darauf hin,dass das alte Wohn- und Geschäftshausinder Bismarckstraße 21 durch einen modernenNeubau ersetztwird. Damit investiert ThomasBeck,der das Schleswiger Traditionsunternehmen in der viertenGeneration weiterführt,indie Zukunft. „Mein Stiefsohn Thilo Bernoteitwirdunseren Betrieb eines Tagesübernehmen. Aus diesemGrunde habenwir uns Husum (kk) –Seit90Jahren plant,organisiert und betreut dasrenommierte ReiseunternehmenGrunertBus-,Gruppen-, Schiffs-und Flugreisen am StandortHusum in der Siemensstraße7bis 9. Das gemeinsam für diese Baumaßnahme entschieden“,erklärt ThomasBeck. Nachdem Abbruchsteht auf dem Grundstückander Bismarckstraße ein Bürocontainer bereit, in dem das Team des Bestattungshausesfür die Kunden vor Ortist.Neben dem neuen Wohn- und Geschäftshaus mit siebenMietwohnungen entsteht aufdem rückwärtigen Grundstück ein Neubau mitfünfEigentumswohnungen.Inder Friedrichstraße 54 geht der Betrieb uneingeschränkt weiter, Bestattungen Beck bleibt während der Baumaßnahmetelefonisch unter derbekannten Nummer 0462125644 erreichbar. Für die schönste Zeit im Jahr geschulte undsympathische Teamberät kompetent und umfassendzum Lieblingsthema der Deutschen-dem Urlaub.ImAngebot istder generationenübergreifende Badeurlaub mit Pauschalangeboten ebensovorhandenwie der Skiurlaub in den Bergen, derganzjährigeindividuelle Adventure-Trip, die Busreise zum Nordkap oder zuZielen in Italien sowie Kroatien. Strategien gegen schweres Übergewicht Tönning (mm) –Schweres Übergewicht (die so genannte Adipositas)ziehthäufig sehr ernsthafte gesundheitliche Folgeschäden nach sich, was auch die Lebensqualität nach und nach deutlich beeinträchtigen wird. Saleh Zoureb, Facharztfür Innere Medizin im Klinikum Nordfriesland und Teil im interdisziplinären Behandlungsteamdes Adipositas ZentrumsNord,wird am Dienstag,4.September um 18 UhrimRegionalen Gesundheitszentrum (RGZ) in Tönning Ursachen, Folgen und Behandlungsstrategien der Adipositas erläutern. Zu den Ursachen gehörenzum Beispiel Bewegungsmangel, falsche Ernährung und oft auchStress.Wer beizeitenmit professioneller Unterstützung gezieltgegensteuert,kann Problemenwie zumBeispiel Gelenkverschleiß, Herz-und Kreislauferkrankungen,drohende Schlaganfälle, Diabetes odersogar Krebserkrankungenerfolgreich vorbeugen. Vorher unmöglich: Nach einer deutlichen Gewichtsreduzierung durch die Teilnahme am OPTIFAST®-Programm kann Birgit K. jetzt (wieder) ausgiebige Bergwanderungen unternehmen. Foto: Privat EineBehandlungsmöglichkeit des Adipositas Zentrums Nordzur strukturierten und dauerhaften Senkungdes Gewichts und damit desGesundheitsrisikos istdas wissenschaftlich belegteeinjährige OPTIFAST®-Programm. Die Teilnehmer treffen sich ein Jahrlang wöchentlichund werdenwährend dieser Zeitdurch einerfahrenes Teamaus speziellgeschulten Kreuzfahrten stehen ebenfalls auf der Beliebtheitsskala ganz weit oben.Und durch unterschiedlicheLeistungspaketeund dasunterschiedliche Ambiente der Schiffevon TUI Cruises, AIDA oder Hurtigruten hatder Kunde letztendlich dieQual der Wahl. Am besten einfach mal vorbeischauen im Reisebüro Grunert,eine passende Reise lässt sichhier immer finden. Medizinern, Psychologen, Ernährungsberatern undBewegungstherapeutenbetreut und angeleitet. Nacheiner mehrmonatigen Phase, die vorrangig derGewichtsreduktion dient,führt das Team die Kursteilnehmerzueiner schrittweisenVeränderung der bisherigen, die Gesundheit belastenden Ernährungs- und Bewegungsgewohnheitenhin, so dass nach Abschluss des Programms der gefürchtete Jo- Jo-Effekt ausbleiben wird. Info-Abend am 4. September An diesemInfo-Abendwird alles Wissenswerte zu Zielen, Inhalten undAbläufen des OPTIFAST®-Programms vermittelt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung findetimTagungsraum im 1. Obergeschossdes Regionalen Gesundheitszentrums Tönning in der Selckstraße 13 statt. DieFertigstellung desneuen Geschäfts- und Wohnhauses in der Bismarckstraße ist fürEnde 2019 geplant. Die Geschäftsräume liegen dann Verantwortungsbewusst leben, verantwortungsbewusst handeln Bestattungsvorsorge www.bestattungen-schleswig.de Bismarckstr.21·24837 Schleswig 24 Stunden: 04621/2 56 44 GmbH u. Co. KG ebenerdig undsind barrierefrei,ausreichendKundenparkplätzestehen nach Abschluss der Bauarbeitenhinter dem Gebäude zurVerfügung.Die Zufahrt erfolgt überdie Bismarckstraße. Bitte fordern Sie unsere kostenlose Vorsorgebroschüre an! Friedrichstr.54·24837 Schleswig 24 Stunden: 04621/3 27 39 8Tage Gardasee Der Gardasee gehört zu den schönsten Seen Europas. Freuen Sie sichauf eine wahreSinfonie von Blumen und Blüten und lernen Sie die vielen romantischen Fischerorte kennen. 2Zwischenübern., 5Übern. im ***Hotel La Perla in Garda, 5x Frühstücksbuffet, 4x 3Gang Abendessen, mit tollen Ausflugsmöglichkeiten: Venedig,Verona, Mantua mit Weinprobe,EZZuschlag 90,- Termine: 12.10. -19.10.18, 17.10. -24.10.18 HP€ 485.- Internet: www.Reisebuero-Grunert.de 25813 Husum Siemensstr. 7-9 Tel. 04841-78715 Fax 78750

MoinMoin