Aufrufe
vor 1 Jahr

MoinMoin Angeln 26 2019

-Anzeige-

-Anzeige- Schleswig/Angeln -26. Juni 2019 -Seite 6 Praxis für Kinder- und Jugendmedizin Kropp Umzug in neue Praxisräume Wirwünschen alles Gute und viel Erfolg in den neuen Räumen! UweLilienthal GmbH Hauptstr.68·24887 Silbestedt Tel.:04626-1833-0 ·www.lilienthal-technik.de Anette Hoffmann-Poeppel •Steuerberaterin •Fachberaterin für das Gesundheitswesen DStV e.V. Volker Scheinpflug •vereidigter Buchprüfer •Steuerberater Torsten Bernert •Dipl. Kaufmann •Steuerberater STINGL • SCHEINPFLUG • BERNERT vereidigte Buchprüfer und Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft Am Dörpsdiek 2|24109 Kiel/Melsdorf Telefon +49 (4340) 4070 51 Telefax +49 (4340) 4070 99 E-Mail: a.hoffmann-poeppel@stingl-scheinpflug.de Internet: www.stingl-scheinpflug.de Tischlerei Edwin Kluge GmbH Westring 1/Gewerbegebiet 24850 Schuby Tel. 04621/4666 Fax 41666 www.tischlerei-kluge.de E-Mail: info@tischlerei-kluge.de Alles, was Häuser schön macht. Therese Freund, Marlies Werbke, Merle Preikszas und Katja Overmoyer (v.l.) freuen sich auf die Neueröffnung. Fotos: Krumrey/Werbke Am Montag öffnen sich die Türen Wir gratulieren zur Eröffnung der neuen Praxis, bedanken uns für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschen Ihnen für die Zukunft viel Erfolg. Kropp (rey) –Einen besseren Standort als Kropp können sie sich nicht vorstellen: Die Praxis für Kinder- und Jugendmedizin wird amMontag, den 1. Juli ihren Neubau in der Ohlkoppel18 in Kropp eröffnen. Vier Ärztinnen werden hier praktizierenund gemeinsam mit sieben Helferinnen im Wechsel dafür sorgen, dass kleine und große Patienten so schnell wie möglich medizinisch versorgt werden. Eine der Ärztinnen befindet sich derzeit noch imMutterschutzbzw.Elternzeit. Nachdem Baubeginn am 1. Oktober 2018 entstand inkurzer Zeit ein patientenfreundlicher und zukunftsorientierter Neubau. Es waren ausschließlich regionale Firmen, die dafür engagiert wurden. „Wir haben so gebaut, das diese Praxis auch in der Zukunft Bestand haben wird“, erklärt Hans-Jürgen Werbke, der als Bauherr fungierte. Und: „Wir wollen erreichen, dass die Ärzte weiter im ländlichen Bereich praktizieren und nicht in die Stadt abwandern.“ Entstanden ist in Kropp ein heller, freundlicher und mit viel Licht versehener Neubau, der auf geräumigen 270 Quadratmetern bei Kindern eventuell auftretenden Stress vermeiden soll. In der neuen Praxis gibt esaußerdem einen öffentlichen und einen Hintergrundbereich. Gesunde Babys können so getrennt von kranken Kindern behandelt werden. Insgesamt gibt es fünf Untersuchungszimmer sowie ein eigenes Labor. Alle Zimmer der neuen Praxis sind mit unterschiedlichen Farben versehen,damit sich diejungen Patienten schnell zurechtfinden können. Vor der Praxis selbst stehen den Besuchern auf der gepflegten Außenanlage viele geräumige Parkplätze zur Verfügung. Ein Teil des Praxisteams -vorne: Marlies Werbke, Katja Overmoyer, Therese Freund, hinten: Tina Bartels, Nadine Winnewisser, Katrin Gehrdt, Kristina Witt (jeweils von links nach rechts) Wir gratulieren herzlich zur Eröffnung der Praxisräume und bedanken uns für die sehr angenehme Zusammenarbeit! Zu den Leistungen der Praxis für Kinder- und Jugendmedizin Kropp gehören: • Allgemeine Pädiatrie: Diagnostik und Therapie akuter und chronischer Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter • Entwicklungsdiagnostik mit Beratung zu allen Fragen der Entwicklung des Kindes, siehe auchVorsorgen und Impfungen •Ultraschalldiagnostik: Bauchorgane, Nieren und ableitende Harnwege, Genitalorgane, Gehirn (durch die offene Fontanelle), Säuglingshüfte, Hüftgelenke,Weichteile,Schilddrüse •Allergologie: Allergietest mittelsPrickoder Rast,Spezifische Immuntherapie (Desensibilisierung) DMP-Asthma • Amblyopiescreening: Sehtest ab dem 7. Lebensmonat zur frühzeitigen Erkennung von Sehstörungen •Psychosomatik: Psychosomatische Grundversorgung •Laboruntersuchungen: in der Praxis Bestimmung von akuten Entzündungsmarkern, Blutzucker,Urinsediment und Analklebefilmen möglich, Blutentnahmenzur weiterenUntersuchung im Laborverbund Des weiteren finden hier alle Vorsorgeuntersuchungen von U2 bis U11, sowie die Jugendgesundheitsuntersuchungen J1 und J2 sowie die erforderlichen Impfungen, entsprechend der Altersklassen, statt. Die praktizierenden Ärztinnen Marlies Werbke, Katja Overmoyer,Merle Preikszas und Therese Freund sowie das gesamte Praxisteam freuen sich darauf, ihre Patienten ab dem 1. Juli in der neuen Praxis in der Ohlkoppel 18 in Kropp begrüßen zu können. Die Praxis ist montags, dienstags und donnerstags von 8 bis 12 Uhrund von 15 bis 18 Uhr, mittwochs von 8bis 12 Uhr und freitags von 8bis 11 Uhr geöffnet und unter Telefon 04624-1221 erreichbar. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage unter www. kinderarzt-kropp.de Herzlichen Glückwunsch und alles Gute in den neuen Räumen! Inhaber: H. H. Ehlers, M. Köhler Hauptstraße 8·24848 Kropp Tel. 04624-8068-0 ·Fax -50 info@sanitaer-ehlers.de www.sanitaer-ehlers.de Wir gratulieren zum Einzug in die neuen Räume &wünschen viel Erfolg! Malerfachbetrieb Olaf Heuer Hauptstr. 55 •24869 Dörpstedt Telefon (04627) 275 •www.farbstuv-doerpstedt.de MIT UNS WIRD´S EINFACH GRÜNER! AllesGutezur Eröffnung BECH GARTENBAU Feldstraße99|24811 Owschlag Tel. (04336) 33 00 |www.baumschule-bech.de Gartenbau mit kostenloser Beratung vorOrt auf über 50.000 m² Schwimm- &Gartenteiche Trockenmauern, Friesenwälle, Anwuchsgarantie Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9-18 Uhr Sa. 9-16 Uhr Wir gratulieren zur Eröffnung und wünschen viel Erfolg! 24872 Groß Rheide, Oer 2 Telefon 04624-8144 www.moeller-tams-bau.de Wir waren an folgenden Gewerken beteiligt: Planung durch die Architektin Frau Monika Tams, Beton- und Stahlbetonarbeiten, Mauerarbeiten, Zimmerarbeiten, Trockenbau und Dachdeckerarbeiten!

Herzlich willkommen zum Schützenfest 29. Juni bis 2. Juli 2019 auf dem Netzetrockenplatz am Holm „Friedrich der Genießer“ und „Maren die Natürliche“ -Anzeige- Schleswig/Angeln -26. Juni 2019 -Seite 7 Traditionen sind wichtiger denn je Wikinger: 2016 waren die wilden Nordmänner das Motiv der Rotte. Das traditionelle Gildefrühstück findet am Sonntag, den 30. Juni statt. Schleswig (si) –„Gerade in unserer modernen Zeit,die immer schnelllebiger und anonymer wird, in der immer mehr Menschen Orientierung suchen, sind gelebte Traditionen sowie Werteorientierung ungeheuer wichtig –ohne sich Neuem zu verschließen“, sagen Jan-Hendrik Schäfertöns und Holger Funk, 1. und 2. Ältermann der Gilde. Auch deshalb wollen die Schützen in diesem Jahr etwas Neues wagen: „Wir haben die Bewirtung imZelt und auf dem Festplatz an regionale Gastwirte übertragen,die sich mit einem vielseitigen Angebot um unsere Festgäste kümmern werden –und das zu moderaten Preisen“, freut sich der amtierende König über einen wegweisenden Beschluss. „Wir alle haben uns mächtig ins Zeug gelegt, um wieder ein ereignisreiches Volksfest mit gelebter Tradition,ein kreatives Kinderfest und Musik, Tanz und Unterhaltung für jedes Alter zu gestalten. Gemäß unserem Motto Frohsinn Ordnung Einigkeit laden wir vier Tage lang zu zahlreichen Aktivitäten für uns und für die Allgemeinheit ein¬“, erklärt Jan- Hendrik Schäfertöns. Einem alten Brauch folgend feiert jede der drei Schleswiger Schützengilden nur alle drei Jahre Schützenfest. „Diese langjährige Tradition belegt hervorragend, dass das Gildeleben in dieser immer rasanter und schnelllebig voran schreitenden Zeit eine wichtige Rolle im gesellschaftlichen Leben unserer Stadt spielt. Es ist eine Zeit, in der rastlose Bürger zur Ruhe kommen und in eine andere Welt eintauchen können“, darin sind sich BürgermeisterDr. Arthur Christiansen undBürgervorsteherin Susanne Roß einig. Traditionell wünschen sie den Schützen „ein scharfes Auge, eine ruhige Hand und einen klugenKopf“, denn dassindAttribute, die bei diesem Fest gefragt sind,umden Vogel–oder zumindest Teile davon –abzuschießen. Mindestens ebenso wichtigsei „der Geist der Kameradschaft, des Zusammenhalts und der Heimatverbundenheit“, der besonders in Schützengilden gelebt werde. Auch Kreispräsident Ulrich Brüggemeier und Landrat Dr. Wolfgang Buschmann sind voll des Lobes für die gelebten Traditionen: „Eine Gesellschaft kann auf Dauer nur existieren, wenn die Menschen inKontakt miteinander bleiben. Und das ist es, was unsere Schützengilden so anziehend und beliebt macht: Sie sind ein Stück Stadtgeschichte, und deshalb begegnen ihnen die Menschen mit Respekt, Achtung und identi¬fizieren sich gern mit Ihren Tugenden.“ Einheitliche Kleidung Daran lässt auch die Kleidung der Gildebrüder keinen Zwei- Wir wünschen allen Gildeschwestern und Gildebrüdern ein harmonisches und sonniges Fest und allen Besuchern viel Spaß Wir bringen Farbe in Malereibetrieb GmbH &Co. KG Inga Hansen, Malermeisterin Ihr Leben! Malerarbeiten Farben und Tapeten Moltkestr.31-24837 Schleswig Tel. 04621/25871 -Fax 04621/26724 Natürlich freuen wir uns auf ein genussreiches Schützenfest 2019! wünscht ein schönes Schützenfest! Friedrich Bork hat den Vogel voll im Visier –vor drei Jahren schoss er den Vogel ab. Wir wünschen allen Schützenbrüdern und -schwestern einen fröhlichen Festverlauf. Elektroinstallationen Beleuchtungsanlagen Kundendienst Gebäudetechnik GutSchuss! L Reparaturverglasungen Nachfolge Damke L Neuverglasungen L Bildereinrahmungen L Glashandel L Glasbau L Spiegel

MoinMoin