Aufrufe
vor 11 Monaten

MoinMoin Angeln 24 2020

  • Text
  • Flensburg
  • Juni
  • Schleswig
  • Kaufe
  • Sucht
  • Husum
  • Telefon
  • Haus
  • Schifffahrt
  • Kappeln
  • Moinmoin
  • Angeln
  • Www.moinmoin.de

Schleswig/Angeln -10. Juni 2020 -Seite 4 Schleswig (si) – Am Eingang von Expert MegaLand Schleswig begrüßt der Inhaber Gerhard Peise die Kundinnen und Kunden jetzt immer im Wechsel mit seinen Mitarbeitern. Wenn Jannis Mahl diesen Dienst übernimmt, dann achtet er nicht nur darauf, dass sich alle Kunden am Eingang die Hände desinfizieren und eine Gesichtsmaske tragen: Bei Bedarf bietet er ihnen für den Aufenthalt im Fachmarkt Einmalmasken an. Sie kosten 50 Cent. „Die Einnahme aus dieser Aktion gehen später als Spende an die Schleswiger Tafel“,betont Gerhard Peise. Während im Eingangsbereich Pfeile den sicheren Weginden Warenbereich weisen, konnte im Markt selbst auf derartige Markierungen weitgehend verzichtet werden, denn dort ist Platz genug und ein rechtzeitiges Ausweichen problemlos möglich. „Es ist schön, unseren Kunden endlich wieder persönlich Moin sagen zu können“, freut sich der Inhaber. Sechs Wochen lang gab es nur den Außer-Haus-Verkauf, den viele Kunden aus der Region und weit darüber hinaus in Anspruch genommen haben: Sie nutzten den Online-Service oder riefen direkt in den Expert MegaLand-Märkten in Schleswig, Bad Oldesloe, Bad Segeberg oder Eutin an, um die benötigten Produkte zu bestellen. Geliefert wurde alles, vom Wasserkocher bis zum Gefrierschrank, auch Gutscheine (v.l.) Mona Harb, Bernd Oehler und Sabine Neumann beraten die Schleswiger Kundin Gisela Jacobsen im Bereich der Weißen Ware. Gemeinsam mit Zuversicht füreinander Fotos: si Inhaber Gerhard Peise amEingang mit seinem Mitarbeiter Jannis Mahl waren häufig gefragt. „Lokal einkaufen, aber sicher“ –das war das Motto in dieser Zeit der begrenzten Öffnung, in der Beratungsgespräche zum Teil am Bildschirm geführt werden mussten. „Umso mehr freuen wir uns, den Kunden endlich wieder das gesamte Sortiment auf den rund 1.100 Quadratmetern Verkaufsfläche zugänglich machen zu können“, so Peise. Diese Aufgabe weiß er bei seinen Mitarbeitern in besten Händen. Beispielhaft nennt er den Bereich Weiße Ware, zudem unter anderem Kühlschränke und Waschmaschinen zählen. Hier stehen Bernd Oehler,Sabine Neumann und die BBZ-Praktikantin Mona Harb den Kunden im Markt für die Beratung jetzt wieder persönlich zur Verfügung. Das Gleiche gilt für die fachkundige Beratung im Bereich Braune Ware (Rundfunk, TV, Unterhaltungselektronik), für die Christian Peise und der künftige Auszubildende Iven Kall verantwortlich zeichnen. Im Rückblick auf die Zeit des Verkaufs auf eingeschränkter Fläche resümiert Gerhard Peise, dass dies zwar eine große Herausforderung für die Mitarbeiter gewesen sei, zugleich aber auch eine Aufgabe, die das Team noch mehr zusammengeschweißt habe. „Gemeinsam mit Zuversicht füreinander“, andiesem Slogan will Expert MegaLand in Schleswig auch nach der Corona-Krise festhalten. „Dankbar sind wir auch dafür, dass uns unsere Kunden in der Zeit sehr unterstützt haben“, betont der Chef. Viele Menschen hier hätten das Online-Angebot des stationären Händlers gegenüber den Onlineplattformen bevorzugt. Das führt Peise vor allem auf die fachkundige Beratung seines 16-köpfigen Teams zurück und darauf, dass der lokale Händler auch in Sachen Preispolitik „immer am Ball“ sei. Den Blick auf die Zukunft gerichtet weist er gerne auch noch darauf hin, dass Expert Mega- Land in Schleswig ein zuverlässiger Ausbildungsbetrieb ist und in diesem Jahr noch mehrere Auszubildende einstellen möchte. „Wer Lust auf unsere Branche hat, darf sich gerne bei uns bewerben –wir haben diverse Möglichkeiten, junge Leute auf das Berufsleben vorzubereiten, und arbeiten da auch eng mit dem BBZ und der bb Gesellschaft für Beruf +Bildung in Schleswig zusammen“, erklärt Gerhard Peise. Beste Beispiele dafür sind Mona Harb und Jannis Mahl, die auf ihrem zweijährigen Weg zum Fachabitur ein jeweils sechsmonatiges Praktikum in Betrieben absolvieren. „Insgesamt haben wir in diesem Jahre vier BBZ- Praktikaten bei uns im Markt“, so Peise. ExpertMegaLand St.Jürgener Straße 56 Schleswig Telefon: 04621/96780 Info@schleswig.expert.de (v.l.) Iven Kall und Christian Peise beraten den Schleswiger Kunden Torsten Löhr in Punkto Fernsehtechnik. ANZEIGE -Anzeige- Wir starten durch! Zusammen Zusammen geht es geht es wieder wieder los! los! YEN-YEN Öffnungszeiten: täglich von 11:30-14:30 und 17:30-21:00 Uhr Gallberg 30, 24837 Schleswig Tel.: 04621 -999585 --- Kein Buffet! --- Alles aus der Karte --- Mittagstisch pro Person ab €6. 50 plus Suppe oder Frühlingsrolle Wir freuen uns sehr, wieder für Sie da zu sein!

-Anzeige- Schleswig/Angeln - 10. Juni 2020 - Seite 5 Lebensmittelpunkt Küche Black is beautiful Ob Fahrzeug oder Smartphone, ob im Objektbereich oder als gefragtes Gestaltungselement bei der Inszenierung anspruchsvoller Interieurs – mit Schwarz liegt man einfach richtig. Ein Armaturen- und Spülenhersteller bietet neben einem Spülmittelspender und Zugknopf ab sofort auch ausgewählte Armaturen in Schwarz matt an, welche sich hervorragend mit Silgranit-Spülen und -Becken in der neuen Farbe „Beton-Style“ kombinieren lassen. Aber nicht nur dem Auge wird etwas geboten - die Spülen bestechen zudem durch die hervorragenden Pflegeeigenschaften des Verbundwerkstoffs Silgranit. Die Farbe Schwarz matt setzt Akzente auf helltonigen Spülen wie in „Beton Style“ und Keramik, geht aber auch mit Edelstahl eine harmonische Verbindung ein. Werkfoto: Blanco Mit System und Komfort Wie Convenience den Alltag erleichtert, zeigen Kältemodelle mit innovativen Komfort-Features: beispielsweise speziellen Frischeschubladen, in denen sich empfindliche und auch leicht verderbliche Lebensmittel deutlich länger frisch halten. Oder mit großen Nutzvolumina wie Big-Size-Frischezentren nach amerikanischem Vorbild, mit oder ohne integrierten Eiswürfel- und Wasserspender, oder ganz neu – mit einer integrierten Vakuumier-Station. Und für alle Weinliebhaber gibt es kleine und große Profi-Geräte, in denen sich edle Tropfen so wohlfühlen wie in einem richtigen Weinkeller. Energieeffizienz Wenn es um den Kauf neuer Hausgeräte geht, zählt Energieeffizienz nach wie vor mit zu den wichtigsten Kriterien. Das gilt ganz besonders bei der Anschaffung einer neuen Kühlgefrierkombination. Läuft sie doch an 365 Tagen rund um die Uhr. Mit einem Marken- oder Premiumgerät, eingestuft in die derzeit beste Energieeffizienzklasse A+++, holt man sich ein besonders verbrauchsarmes und nachhaltiges Gerät ins Haus. Verlängerte Frische Ein Design-Highlight und Raumwunder für alle Haushalte, die viel unterbringen und bevorraten möchten. Die attraktive Planung setzt auf modular konzipierte Einbaugeräte, die sich nahtlos in eine Küchenzeile integrieren und zu einem stilvollen Vorratscenter kombinieren lassen. Doch der ressourcenschonende Umgang mit Energie ist nur eines von vielen Komfortmerkmalen, mit denen neue Einbau- und Standmodelle zum Kühlen, Gefrieren und Weinlagern heute ihre Besitzer begeistern. Neben NoFrost-Technik - nie mehr von Hand auftauen müssen - ist das vor allem eine deutlich verlängerte Lebensmittelfrische. Das gilt auch für heikle Produkte wie Meeresfrüchte oder empfindliches Obst und Kräuter. Innovative Frischeschubladen mit idealen Temperaturen und Lagerbedingungen für Fisch und Fleisch sowie Obst, Salat und Gemüse machen so etwas möglich. Gleichzeitig unterstützt so ein modernes, zeitgemäßes Frischemanagement dabei, die vermeidbare hohe Lebensmittelverschwendung einzudämmen. Hygienefilter Werkfoto: AMK Eine feine Sache sind auch Kältemodelle mit einem integrierten Wasser- und Eiswürfelspender. Dazu können sie, müssen aber nicht, mit einem Festwasseranschluss ausgestattet sein. Eine helle und gleichzeitig blendfreie LED-Beleuchtung bringt weiteren Komfort, um sich einen guten Überblick bis in den letzten Winkel des Kältemodells hinein zu verschaffen. Ebenso Glasablagen, die sich mit einem Handgriff verstellen lassen, sodass auch ein großer Kuchen bequem untergebracht werden kann. Hygienefilter sorgen dafür, dass der Innenraum keimfrei bleibt und es beim Öffnen des Kühlschranks stets angenehm und frisch riecht. (AST) www. www.100-PROZENT-KUECHE.de Busdorfer Str. 11 ∙ 24837 Schleswig

MoinMoin