Aufrufe
vor 4 Jahren

MoinMoin Angeln 22 2017

  • Text
  • Flensburg
  • Sucht
  • Juni
  • Husum
  • Schleswig
  • Skoda
  • Klima
  • Benziner
  • Funk
  • Airbags
  • Moinmoin
  • Angeln

Reisen & Freizeit H -

Reisen & Freizeit H - 31. Mai 2017 FERIENHÄUSER/-WOHNUNGEN Binz auf Rügen!! FeWo, 55 qm, zentr. ruh. Lage, Terr., Fahrr., frei ab 25.06., 85€ /Ü, max. 2 Erw/2 Kd., Hunde erlaubt S 0461-1683211, AB Fe-Haus m. Garten in DK zur Nordsee 5km, nach Röm ca. 30km, 25€/Tag, 5 Schlafpl. incl. Reinigung und Strom S 04841- 6622496 ab 19h o. J2aweigelt@ gmx.de Fe-Haus m. Garten in DK zur Nordsee 5km, nach Röm ca. 30km, 25€/Tag, 5 Schlafpl. incl. Reinigung und Strom S 04841- 6622496 ab 19h o. J2aweigelt@ gmx.de Ferienhaus Nordsee DK 8 Pers., 2 Bäder, Sauna u. Whirlpool, 110 qm, ab 235,-€, von priv. sprechen deutsch. maggi-carstensen@ gmx.de S 0045-74642606 Ferienhaus, Nordborg DK, 8Pers, 81qm, 1700qm Grdst. Sauna/Wirpool, Kamin, 300m z.Strand, frei v.10.06-24.06.17 350€/Wo, 29.7- 12.08 580€/Wo, ab Sep.350€/Wo 0151-10428952, uwla@web.de, www.nordhaus-ferienhäuser.de, Nr. 179 FH Nordsee/DK v. priv., Skodbjerge/Hvide Sande, 6Pers., 2 Bd., Kamin, kostenl. Internet, einzigart. Natur zw. Meer u. Fjord. S 0177-3235455, www.havhusetskodbjerge.de Liebevoll eingerichtete FeWo a. Wyk a. Föhr, am Südstrand, frei ab sofort, für 2 Pers. S 0160- 8745480 WOHNWAGEN !ACHTUNG! Suche Wohnwagen mit oder ohne TÜV. Auch mit Mängeln. Bitte alles anbieten. Von privat S 04624-450360 Camperfamilie sucht Wohnwagen o. Wohnmobil zum Kauf - bitte alles anbieten! S 0152- 53268195 Knaus 520 cm Aufbau Bj. 09, Mover, Vorzelt, TÜV/GAS neu, 1a Zust., Übergabe ab 25.6.17, VB 9900 € S 0171-3831313 Suche Wohnwagen Typ Größe TÜV egal Tel.0151-51290540 WW Hobby 5,60x2,50 Bj.2000 m. Vorzelt, Gerätehaus m. Inhalt, Küzeile, Betten, Tisch, Stühle, Pütt u. Pann etc in Norgaardholz zu verk. 3900€ S 0461-14662624 WOHNMOBILE Busdorf große Halle für WoMO, Pkw oder Boote, Ganz- o. Halbjahres-Plätze, janseipel@ aol.com S 0179-5986409 Ehepaar su.Wohnmobil oder Wohnwagen.Auch ohne Tüv.04321/5649795 Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen 03944-36160 www.wm-aw.de Fa. WER MACHT MIT SIE, NR, spirituell interess., sucht Gleichgesinnte f. gemeins. Unternehmg., Wanderung, Gespräche, Kino etc.Y 361/5692 Mittwochs im BRIEFKASTEN jeden Tagonline www.moinmoin.de www.nf-palette.de BOOTSMARKT Große Halle für WoMO, Pkw oder Boote, Ganz- o. Halbjahres-Plätze, janseipel@aol.com S 0179-5986409 Segely. Varianta K4, 6,4x2,1x0,6m, 1 Kabine, 4 Kojen, Kunststoff GFK, m. v.a. Rollfock, Reling, Segel, Anker usw., VB 2150€, gt. Zustd. S 0173- 5155906 Urlaub auf Ostsee + Schlei, 85jähriger Skipper verkauft sein hochseetüchtiges Motorkajütboot aus Altergründen. Fahrfertig. Anfragen unter S 04635-2781 Römerschatz in neuem Glanz Kleine Bronzestatuen, die Figuren aus dem Götterhimmel der Antike darstellen, Votivbleche aus Silber, glänzende Reitermasken oder ein eiserner Klappstuhl, der als Badestuhl in den Thermen genutzt wurde: Insgesamt 114 Objekte aus der Römerzeit kamen im Jahr 1979 ans Tageslicht, als im fränkischen Weißenburg ein Lehrer beim Anlegen eines Spargelbeetes auf den „Römerschatz“ stieß. In den 250er Jahren nach Christus war der Schatz in den Wirren der germanischen Überfälle auf das römische Reich in der Nähe der Thermen vergraben worden. Zu sehen ist der sensationelle Fund im Weißenburger RömerMuseum. Nach zweijähriger Schließung und umfangreichen Umbaumaßnahmen wurde das Museum mit einer Neukonzeption der Ausstellung vor Kurzem wiedereröffnet - Informationen hierzu gibt es unter www.museen-weissenburg.de. RömerMuseum erzählt Geschichten Die kostbaren Römerfunde leuchten in einer eigenen, dunklen „Schatzkammer“. Bei der Restaurierung der Stücke ergaben sich auch neue wissenschaftliche Erkenntnisse - so dass einige Statuen neu zusammengebaut wurden. Zudem tauchte eine nie veröffentlichte Fundskizze auf. Man geht inzwischen fest davon aus, dass der Römerfund kein vor anrückenden Feinden versteckter Tempelschatz war, sondern ein Diebesdepot. Besucher können im Museum auch das damalige Leben am Limes in Bayern erkunden – und sich bereits im Erdgeschoss mit verschiedenen Helmen in einen „echten“ Römer verwandeln. Die Ausstellung präsentiert den Kulturaustausch zwischen Römern und Germanen, das alltägliche Leben der Soldaten im Kastell und das der Händler und Familienangehörigen im Lagerdorf. Mit Multimediaguides kann man den Alltag der Soldaten visuell und akustisch nacherleben. Auf die Spuren römischer Geschichte begibt man sich auch bei einer Besichtigung des imposanten Kastells Biriciana. Im September lohnt ein Besuch gleich doppelt: Vom 9. bis 10. September findet hier ein großes Römerfest statt. Römische Soldaten marschieren in das Kastell ein und entführen die Besucher in die Welt des antiken Biriciana. Bei Vorführungen kann man die Facetten des römischen Alltagslebens im Limesgebiet kennenlernen und auch selbst ausprobieren. Die Händler und Handwerker bieten verschiedenste Waren an, in Tavernen können Speis und Trank der Römer nach Rezepten des Apicius – ein römischer Feinschmecker der Antike – probiert werden und an mehreren Ständen dürfen nicht nur die kleinen Besucher selbst aktiv werden. Text/ Foto: djd/Museen Weißenburg/Mario Bloier Zeitsprung ins Mittelalter Wir sind dann mal weg Information und Buchungen: REISEBÜRO GRUNERT GmbH u. Co. KG 25813 Husum | Siemensstr. 7-9 |Tel. 04841-78715 |Fax 78750 Viele Epochen und Jahrhunderte hat das Gemäuer miterlebt: Seit dem 12. Jahrhundert thront die Burg Altena über der alten Drahtzieherstadt im Sauerland. Die mächtige Wehranlage gilt als eine der schönsten Höhenburgen Deutschlands und ist per se ein lohnendes Ausflugsziel. In den Sommermonaten bildet die Burganlage zudem den Startpunkt für einen beherzten Zeitsprung ins Mittelalter. Bei vielen Festen und Veranstaltungshöhepunkten werden die Besucher direkt in die Epoche der Burgen, Ritter und Gaukler katapultiert. Alle Details und Termine findet man unter LESERREISE ............ Wir sind dann mal weg ............ ZUSTIEGSSTELLEN: • 07:30 Uhr ab Husum, Betrieb Grunert • 07:30 Uhr ab Flensburg, ZOB ZUSTIEGSSTELLEN: • Bus West: Husum, Tönning und Itzehoe ABFAHRTSORTE: Husum, Flensburg, Schleswig und Neumünster (weitere auf Anfrage) STADTRUNDFAHRT HAMBURG MIT BESICHTIGUNG ELPHILHARMONIE inkl. Busreise und Führung. Termine: 27.06.17 und 18.07.17 Die Elbphilharmonie in Hamburg gilt als eines der modernsten, größten und akustisch besten Häuser dieser Art weltweit. Das 110 Meter hohe Gebäude befindet sich im Westen der Hafencity in der Nähe der Speicherstadt. In Hamburg angekommen erwartet Sie die Reiseleitung zur ca. 2 ½ stündigen Stadtrundfahrt mit Besichtigung (ohne Säle) und Führung in der Elbphilharmonie. Im Anschluss haben Sie noch bis 16:00 Uhr Zeit zur freien Verfügung. • 08:10 Uhr ab Schleswig, Schleihallenplatz • 09:00 Uhr ab Neumünster, Holstenhalle Nachmittags-Vorstellung Musicals „HINTERM HORIZONT“ oder „ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK“ Termin: 23.07.17 · Kat.2: 105,- € · Kat 2: 111,- € Besuchen Sie eins von zwei der erfolgreichsten deutschen Musicals – HINTERM HORIZONT mit der Musik von Udo Lindenberg und ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK mit der Musik von Udo Jürgens. Beide Musicals laufen nur für kurze Zeit in Hamburg! AUF DEN SCHÖNSTEN RADWEGEN Radeln an Rhein, Nahe und Lahn Termine: 18.07. - 23.07.2017, 6 Tage UNSERE LEISTUNGEN: • Komfortbusreise mit Getränkeservice • Fahrradtransport • am Anreisetag ein Frühstück im Bus • 5 Übernachtungen im Hotel Ebertor in Boppard mit HP • Bus Ost: Flensburg, Schleswig und Neumünster • Stadtrundgang Boppart • Begleitung/Reiseleitung während der Touren Fordern Sie bitte den ausführlichen Reiseablauf an! ab ab pro Person EZ-Zuschlag: 65,- € 42.- € pro Person 105.- 105.- € inkl. Busreise pro Person ab % 04841- 78715 € 665.- 665.- € www.burg-altena.de. Schon der Weg zur Burg ist ein besonderes Erlebnis: Direkt von Altenas Fußgängerzone aus führt ein 90 Meter langer unterirdischer Stollen tief in den Burgberg hinein. Sieben interaktive Tore erwecken dort Zwerge, Riesen und andere Sagengestalten zum Leben - eine Inszenierung, die nicht nur die Kinder fesselt. Anschließend befördert ein Aufzug die Besucher in rasanter Fahrt 80 Meter in die Höhe, mitten in den Burghof hinein. Dort warten in den kommenden Monaten besondere Veranstaltungs-Highlights auf die ganze Familie. Hier einige Tipps im Überblick: • Am 2. Juli stellt der Mittelalterverein Wolfkuhle aus Hagen eine ganze Burgmannschaft auf die Beine - vom Grafen bis zur Küchenmagd. Aufsehen erregt besonders die „kampferprobte“ Burgwache, die mit ihren Hellebarden Waffenübungen und typische Zeremonien vorführt. • Der Mittelalterverein Gräfliche Allianz Arnsberg Mark ist am 23. Juli zu Gast und bringt einen Pranger und eine Schandgeige mit zur Burg. Wer nachvollziehen will, welch unangenehme Strafe dies war, kann es sogar ausprobieren. • Eine atemberaubende Flugschau mit Greifvögeln und Eulen erwartet die Besucher am 16. Juli beim Auftritt der Mendener Falknerei „Skyhunters in Nature“. Wer sich traut, kann zwischendurch sogar einen der Vögel auf die Hand nehmen. • Vom 4. bis 6. August steht der gesamte Ort Kopf, wenn es heißt: „Altena - eine Stadt erlebt das Mittelalter“. Ritter fechten hoch zu Ross Turniere aus, auf den Märkten tummeln sich Handwerker, Feuergaukler, Magier und Komödianten (djd)

Was Wann Wo Warum gelingt einigen Menschen im Leben gefühlt alles? Herr Herzog, warum bewegen sich einige Menschen permanent auf der Sonnenseite des Lebens? Die Antwort liegt in ihrer Persönlichkeit! Jeder von uns besitzt eine einzigartige Persönlichkeit mit besonderen Talenten und Stärken. Wir nutzen jedoch oft nur einen Bruchteil unseres Potenzials. Viele Menschen haben das Gefühl, dass viel mehr in ihnen steckt. Was können die tun? Die vielen, kleinen Entscheidungen, die wir täglich treffen, entscheiden darüber, wer wir aktuell sind und was wir zukünftig aus uns machen. Wie oft lassen wir Was? Wann? Wo? Investition! Interview mit dem gebürtigen Tarper Motivationstrainer und Bestsellerautor Matthias Herzog, der am 24. und 25. Juni sein erstes 2Tagesseminar in Flensburg durchführt. Chancen liegen, gehen das Projekt nur halbherzig an, schrecken davor zurück, die Person anzusprechen, geben auf, bleiben liegen oder geben anderen gar die Schuld an unserer Situation? Und später fragen wir uns: „Warum habe ich nicht das Leben geführt, von dem ich immer geträumt habe?“ Was sind die Hauptfehler, die viele machen? Die meisten gehen den Weg des geringsten Widerstands: Bloß keine Anstrengung, bloß keine Schmerzen, bloß keine Rückschläge.Viele suchen die Abkürzung zum Erfolg, hoffen auf die Wunderpille,die sie nur schlucken brauchen und zack, sind sie erfolgreich. Aber sorry,die gibt es nicht. Na, viele wünschen sich doch ein besseres Leben! Oder etwa nicht? Genau, viele haben Wünsche und Hoffnungen: Die Hoffnung, dass der richtige Partner in ihr Leben tritt oder der aktuelle sich ändert. Den Wunsch nach der Traumfigur. Die Hoffnung auf mehr Gesundheit und Fitness.Den Wunsch nach finanzieller Freiheit. Die Hoffnung auf einen klasse Sa., 24. &So.,25. Juni 2017, C.ulturgut, Flensburg Sa., 30. Sept. &So.,1.Okt. 2017, C.ulturgut, Flensburg Er hatseinen Strand festimGriff: Mitch Buchannon (DwayneJohnson) istder lässigste Rettungsschwimmer von Miami Beach mit demheißesten Teaman seinerSeite.Nur Neuzugang Matt Brody (Zac Efron)stellt die Autorität descharismatischenAnführers in Frage und stiftet Unruhe.Doch als das Team in einenmysteriösen Kriminalfall hineingezogen wird unddie Zukunft der geliebtenBucht auf dem Spiel steht, müssendie beiden Lifeguards sich wohl oder übel zusammenraufen. Job.Wenn wir jedoch nur darauf warten, können wir lange warten. Und wie kommen wir raus aus dem Hamsterrad? Aufstehen, Ärmel hochkrempeln und für die eigenen Träume kämpfen! Wichtig ist, sich die eigenen Talente und Stärken klar zu machen und an sich und seine Ziele zu glauben! Das ist sicher nicht so leicht? Stimmt. Leicht ist es nicht. Wenn es leicht wäre,könnte es ja jeder. Eine starke Persönlichkeit werden wir erst, wenn wir Rückschläge einstecken können. Welche Ziele verfolgen Sie mit Ihrem 2Tagesseminar? Ich möchte meine Teilnehmer unterstützen, ein glücklicheres, erfüllteres und erfolgreicheres Leben zu führen. Ich wünsche mir,dassmeine Teilnehmer ein Leben leben, über das sie rückblickend sagen: „Ich habe das Beste draus gemacht! Es hat sich wirklich gelohnt!“ Derartige Seminare sind doch sonst viel teurer. Richtig. Bei50EUR pro Person sagt unser Verstand sofort: „Wieso bietet der Herzog das Seminar so günstig an? Wo ist der Haken?“ Die Antwort ist ganz einfach: Ich habe zehn Jahre firmeninterne Vorträge und Seminare durchgeführt, Spitzensportler gecoacht und starte darüber hinaus jetzt neu mit offenen Seminaren. Daher dieser Einführungspreis. Seminarzeiten: Sa: 09:30 bis 19:00 Uhr &So.:09:00 bis 16 Uhr Investition: Kinopp der Woche 50 Euro pro Person (nur je 40 Tickets verfügbar) Rückfragen und Anmeldung: Uschi Greve unter u.greve@matthiasherzog.com bzw.04603 -964 356 „Baywatch –Die Rettungsschwimmervon Malibu‘ist so ziemlich die erfolgreichste Fernsehseriealler Zeiten“, erklärt Hauptdarsteller und ausführender Produzent Dwayne Johnson. „Mir gefiel die Herausforderung, einen derart beliebtenFernsehkult für einneues Publikum aufzubereiten, dasmöglicherweise gar nichtdamit groß gewordenist.“ Deutsch-Dänisches Skatturnier in Leck Leck (mm) –Als Kulturgut wird Skatindieser Region intensiv betrieben –von Nord nach Süd, von West nach Ost. Kleinereund größere Skatvereine treffen sich regelmäßig, um ihremHobbynachzugehen. Skatspieler wollen Skat spielen –nichtmehrund nicht weniger. Und vielleicht ist Skat deswegen nicht anerster Stelle,wenn es sich um das Kulturbewusstseinindieser Regiondreht. Skat ist hier jedoch einwichtiges Kulturgut. Deswegen hatder Bund DeutscherNordschleswiger ein ProjektnamensSkatKultur in Kooperation mitder Nordsee Akademie Leck und örtlichen Skatvereinen initiiert undhierfür Gelder bei der Region Sønderjylland-Schleswig Pfingstmarkt auf Gut Oestergaard Steinberg (mm) –AmPfingstwochenende, vom3.bis 5. Juni von 10 bis18Uhr findet der traditionelle Pfingstmarktzum 19. Malstatt. Einst ausdem Rapsblütenfest entstanden ist er heute eine feste Einrichtungauf Gut Oestergaar in Steinberg. Etwa 150 Aussteller bietenKunsthandwerk, Antikes und einige Informationsstände, sowieSpezialitäten von Direktvermarkternaus der Region. Fürdie kleinen Gäste gibt es Ponyreiten, Karten gewinnen! Die MoinMoinverlost 5x2 Kartenfür „Baywatch“inder UCI-KinoweltinFlensburg. Bis Freitag, 2. Juni,12Uhr, unter dem Stichwort „Baywatch“ eine E-Mail schicken an: gewinnspiel@moinmoin. de. Name und Anschrift nicht vergessen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. (Paramount Pictures) Kutschfahrten, einehistorische Wippdrechselschule und Schmiede zumMitmachen und mehr. Außerdemsorgen am Montag die Jagdhornbläser Gelting/ Sörup und der dt. Teckelclub aus Schleswig für Abwechslung. Erneut dabei istanallen Tagen das AngeliterJazztrio.Ein Eintritt von4Euro proPersonwird erstab15Jahren erhoben. Für das leibliche Wohl sorgen verschiedenste Anbieter und im Scheunencafé wird es wieder Im Seminar „SpitzeSein, wenn`s drauf ankommt“ lernen Sie u. a.: •wie Sie mehr Selbstvertrauen aufbauen und für jeden sichtbar ausstrahlen, •wie Sie mehr Zeit für sich selbst, ihre Familieund Freunde gewinnen, •wie Sie herausfinden, was Sie wirklich motiviert und Sie danach leben, •wie Sie Ihre eigenen Talente erkennen und sie zu Stärken entwickeln, •wie Sie glücklicher leben und Rückschläge für sich nutzen, •wie die Frage:„Waskannich für andere tun?“ Ihrem Leben eine noch positivere Richtung gibt? -Anzeige - Morbid ist zurück Flensburg (mm) –Die ehemaligen Morbid-Mitglieder David Vincent und Tim Yeung haben sich mit den Gitarristen Bill Hudsonund Ira Black zusammengeschlossen zur neuen Band „I am Morbid“. Sie spielen die klassischen Morbid Angel Songs, „Altars of Madness“ (1989), „Blessed Are The Sick“ (1991) und noch viele mehr. Unterstützt werden sie auf der Tour von Necrophagia, die Death Metal mit Einflüssen aus dem Sludgecore und Stoner Metal spielen. Am Donnerstag, 8. Juni kommen sie um 21 Uhr ins Roxy Concerts, Mergenthalerstr. 6. Der Einlass beginnt um 20 Uhr. Tickets gibt es im Vorverkauf bei der Moin Moin Flensburg. (KursKultur) erhalten.Projektziel ist, skatinteressierte Menschendieser Region zusammenzubringen undsie das machen zu lassen, wassie am liebstenwollen–nämlich Skat spielen.AmSonntag, 11. Juni um 10 Uhrtreffensich dieeifrigen Skatspieler in der NordseeAkademieLeck, Flensburger Str. 18, D- 25917Leck. Anmeldungen bis spätestens 9. Juni 2017 (Teilnehmerzahl begrenzt)bei: Skatfüchse Leck e.V. (Birgit Borg) +49176 34441172 birgit-borg@versanet.de Flotte Asse Niebüll (Dieter Grudda)+49 4661 5177 •dietero@foni.net Foto: BDN Kaffeeund Kuchen geben. Weitere Veranstaltungenauf GutOestergaard: Flens-Folk- Konzert (Freitag, 23. Juni,20 Uhr), Flens-Jazz-Konzert: (Freitag, 7. Juli, 20 Uhr), Freilichtgottesdienst: (Sonntag, 23. Juli, 11 Uhr). Karten gibt es bei der Moin- Moin in Flensburg. Mehr Infos unter gut-oestergaard.de. Montag, 5. Juni Riesen -XXL-Flohmarkt Husum Auch Neuware TEL.: 04102/3 19 39 www.hochberg.tv Schwesing (Flugplatz) 8-16 Uhr Tel. 0162 9612736 oder 04672-772584 CITTI-Park Flensburg 04.06. www.tandemfallschirm-nord.de Außen- und Innen flohmarkt Sonntag, 4. Juni 2017 Bingo-Halle KRUSAU Anmeldung unter Tel. 0172/4500359 Donnerstag, 1. Juni I-31. Mai 2017 Glücksburg Führung:Vier Jahrhunderte Schloss Glücksburg,Schloss, 14 Uhr St.Peter-Ording Swing,Latin,Rock´nRoll´mit den„Hightones“, Dünen- Hus, 15.30 Uhr Flensburg Stadtführung:Dämmerungsbummel, Nordermarkt/Neptunbrunnen,19.30 Uhr Freitag, 2. Juni Husum Ausstellungskonzert zu Sinti und Roma, mit „Leshommes du swing“ im Speicher, 19 Uhr Flensburg „Alte Liebe“, szenischeLesung, „Culturgut“, 19 Uhr 0Friedrichstadt Konzert mit„schräg gegenüber“ ,Kultur-und Gedenkstätte ehemaligeSynagoge, 20 Uhr Leck 70 JahreSoVD Leck Konzert mit Retroton und Die mit demHut, 19 Uhr Flensburg Szenische Lesung mit Marlies und MichaelWempner, im Culturgut, 19 Uhr Husum 200 JahreTheodorStorm:Rezitations- und Liederabend „Worte, Schloss vorHusum, 20 Uhr Flensburg Rum- und Zucker-Tour, Stadtführung, Startum14.30 Uhr: Holmpassage/Wasserrad Glücksburg Menke-Planetarium:Spacepark 360-Infinity, 19.30Uhr Sonnabend, 3.Juni Achtrup Ringreitenauf demFestplatz, 13 Uhr Uphusum Amtspokal derJugendfeuerwehrenAmt Südtondern, Feuerwehrgerätehaus, 10 Uhr Süderschmedeby 36. Norddeutscher Kunsthandwerkermarkt, 10 Uhr Flensburg Konzert: WhySLNoPlug aka MoneyBoy,21Uhr,Roxy Schleswig 4. BalticHighlandgames, Auf derFreiheit, 12 Uhr Sonntag, 4. Juni Tönning Straßenflohmarkt,Osterstraße 66, 10 Uhr Bredstedt Flohmarkt aufdem „Netto“„ Parkplatz, 8Uhr Ostenfeld Pfingstmatinee: Texte und Gedichteüber dieLiebe mit Anke Pfletschinger, Froschsalon, Norderreihe12a,11Uhr Westerhever Floh- undTrödelmarkt, Parkplatz Leuchtturm, 9-15Uhr Flensburg 1. Flensburg liebtDichMarathon,Start:Innenstadtauf derHolm, 9Uhr St. Peter-Ording PfingstrallyeimKinderspielhaus, 10 Uhr Glücksburg Führung:Auf den Spuren derHoheiten und Herzögen, Tourist Information/Rathaus, 11 Uhr Munkbrarup DeutscherMühlentag und Mittelaltermarkt, Mühle „Hoffnung“, Auberg 6, 11 Uhr Niebüll Flohmarkt aufdem „Obi“ Parkplatz, 8Uhr Flensburg Musical: West Side Story, Stadttheater,19Uhr Weitere Veranstaltungen unter www.moinmoin.de

MoinMoin