Aufrufe
vor 2 Jahren

MoinMoin Angeln 17 2018

  • Text
  • April
  • Flensburg
  • Schleswig
  • Kappeln
  • Haus
  • Frei
  • Husum
  • Zeit
  • Sucht
  • Privat
  • Moinmoin
  • Angeln

-Anzeige- E

-Anzeige- E Schleswig/Angeln -25. April 2018 25 Jahre DieChance, einengemütlichen und liebevollen, umsorgtenLebensabend zu verbringen V in familiärer Atmosphäre V gemütlicher Speise-und Aufenthaltsraum V 12 Einzelzimmer mitBad V 2Doppelzimmer mitBad V rollstuhlgerecht V alle Zimmer mitTelefon und Kabelanschluss V hauseigene Küche V Dusch- und Pflegebad V Grundstückmit gemütlichen Sitzmöglichkeiten V Kurzzeitpflege MDK Prüfung 2017 wurde mit 1,0 abgeschlossen Sucheexaminierte Pflegekraft fürden Tag- und Nachtdienst Vollzeit, Teilzeit oder aufgeringfügiger Basis. schriftlicheBewerbungen bittean: Haus Maja ·Inh.MajaDetlefsen-Wenzel EckernförderStraße49/51 ·24376 Kappeln/Kopperby Immer nah dran am Menschen Kappeln/Kopperby (tom) –„Bei uns sind unsere Bewohner noch Menschen und nicht Zimmernummern. Wir sind immer nah dran am Menschen und pflegen eine familiäre Atmosphähre“, erzählt Maja Detlefsen- Wenzel. Sie feiert in diesen Tagen ihr 25-jähriges Jubiläum. Seit 1993 betreibt sie das Alten- und Pflegeheim Haus Maja in Kopperby Poststraße 2·24376 Kappeln ·Tel. 04642/1510 Wirgratulieren Frau Detlefsen-Wenzel undIhrem Team ganz herzlich zu 25 Jahren Haus Maja undwünschen weiterhinvielFreudeund Erfolg! Wir gratulieren zum 25-jährigen Jubiläum und danken für die gute Zusammenarbeit! Anja Schöne &Team Steuerberatungsgesellschaft mbH Glaserei Uwe Raub Ihr Fachmann in Sachen Glas! Ausführungen sämtlicher Glaserarbeiten Duschkabinen, Glaswände, Spiegel und Glastüren Herzlichen Glückwunsch! Querstr. 12 ·24376 Kappeln ·Tel. 04642-910544 Raiffeisenstr. 23 ·24392 Süderbrarup ·Tel. 04641-8709 Das Alten- und Pflegeheim Haus Maja in Kopperby feiert in diesen Tagen das 25-jährige Jubiläum. Maja Detlefsen-Wenzel (m.) umrandet von ihren Mitarbeiterinnen Steffi Martens (l.) und Maritta Carlsen. Fotos: Meiler schon mit großem Erfolg. „Wir bekommen regelmäßig Nachfragen, ob ein Platz bei uns frei ist“, freut sich die Inhaberin. Für 16 Menschen ist in der Einrichtung Platz. Angeboten wird die volle Pflege und die Kurzzeitpflege für die Pflegegrade eins bis fünf. Im Haus wird auch noch selbst gekocht und die elf festen Mitarbeiter kümmern sich liebevoll um die Bewohner. Auch die Chefin ist immer noch voll im Einsatz. „Die Bewohner fühlen sich bei uns wohl“, merkt Maja Detlefsen-Wenzel. Das bestätigt auch die 104-jährige Frieda Schult: „Ich lebe gerne hier. Hier sind nette Mitbewohner und das Personal ist immer freundlich.“ Jeden Tag werden gymnastische Übungen angeboten und auch bei den Gedächtnistrainings sind alle mit Begeisterung dabei. Zudem gibt es Spielenachmittage und Malkurse. Bei schönem Wetter geht es raus in den Garten an die frische Luft. Auch die Angehörigen sind mit integriert und gestalten den Alltag der Bewohner mit. Vor 25 Jahren ersteigerten Maja Detlefsen-Wenzel und ihr Mann das Gebäude in der Eckernförder Str. 51 im Kappelner Ortsteil Kopperby. Vorher war dort schon ein Altenheim untergebracht, das Gebäude stand aber lange her. Das Ehepaar aus Essen sorgte wieder für Leben und erweiterte den Bau über die Jahre. „Wir haben jahrelang an der Schlei Urlaub gemacht“, erzählt die Inhaberin. „Da ich in Essen viele Jahre als Heimleiterin gearbeitet habe, haben wir damals die Chance hier genutzt und unser eigenes Haus eröffnet. Das hat sich gelohnt.“ Maja Detlefsen- Wenzel sucht übrigens noch Verstärkung für das Pflegeteam. Wirgratulieren herzlich zu 25 Jahren „Alten-und Pflegeheim HausMaja“! Nina Christiansen Tel. 04621 9641-16 Fax 04621 9641-9716 christiansen@moinmoin.de Eröffnung -STATION in Kappeln TÜV-STATION Kappeln feiert Eröffnung Kappeln, 20.04.2018 - Mobilität und Sicherheit bekommen eine neue Adresse in Kappeln. Am Samstag, den 28. April, eröffnet TÜV NORD eine neue Station in der Nordstraße 2. Teamleiter Dennis Boyn und der zuständige Sachverständige Matthias Thrö freuen sich auf zahlreiche Besucher zwischen 10 und 16 Uhr. „Wir bieten gleich am Eröffnungstag unsere Services wie Haupt- und Abgasuntersuchungen sowie andereAbnahmen an. Daneben erwartet unsere Besucher aber auch ein buntes Unterhaltungsprogramm“, verrät Boyn. Am Glücksrad können die Besucher auf Gewinne hoffen, während sich die Kleinen auf der Hüpfburg austoben. Bei Kaffee und Kuchen können die Gäste entspannt die Ausstellung von Fahrzeugen regionaler Händler betrachten. „Wer sich für den Kauf eines neuen Fahrzeugs interessiert, kann sich an dem Tagnicht nur inspirieren lassen, sondern auch gleich Sicherheitstipps bei uns abholen“, sagt der TÜV-Experte Thrö. Passend dazu können Sicherheitsartikel wie Verbandkasten, Warndreieck und Warnweste zum Eröffnungssonderpreis erworben werden. „Die Feier wird ein toller Start für die neue TÜV-STATION“, so Boyn. Ab dem 28. April wird die Prüfanlage montags bis freitags von 8bis 12 Uhr geöffnet sein. Termine können ganz einfach unter 0800 80 70 600 oder online auf www.tuev-nord.de vereinbart werden. Für seine zukünftigen Kunden hat TÜV-Sachverständiger Thrö noch einen Tipp: „Seit Anfang 2018 wird die Endrohrmessung wieder durchgeführt. Weralso Zeit sparen möchte, sollte vor der Abgasuntersuchung ein paar Kilometer gefahren sein, so dass wir direkt mit der Prüfung loslegen können.“ Die Endrohrmessung ergibt nur bei warmem Motor zuverlässige Werte. Das Team von TÜV NORD steht den Fahrzeughaltern aus Kappeln und Umgebung in allen Fragen rund um Fahrzeugsicherheit und Mobilität zur Verfügung. Über die TÜV NORD GROUP: Als anerkannter Technologie-Dienstleister stehen wir weltweit für Sicherheit und Vertrauen. Dabei haben wir die digitale Zukunft fest im Blick. Unabhängige Ingenieure und IT-Security-Fachleute bieten exzellente Lösungen für Sicherheit, Qualität und eine hervorragende Position im Wettbewerb. In mehr als 70 Ländern stärken wir Unternehmen und Partner bei der Wahrnehmung ihrer Verantwortung für Menschen, Technologie und Umwelt. Mehr Informationen finden Sie unter: www.tuev-nord.de

MoinMoin