Aufrufe
vor 3 Monaten

MoinMoin Angeln 16 2022

  • Text
  • April
  • Schleswig
  • Flensburg
  • Kappeln
  • Husum
  • Sucht
  • Menschen
  • Haus
  • Verein
  • Fischmarkt
  • Moinmoin
  • Angeln
  • Www.moinmoin.de

MoinMoin Angeln 16

Kappeln • Nr. 16 • Mittwoch, 20. April 2022 • Tel.: 0461 588-0 • Kleinanzeigen 0461 58 88 • Fax 0461 588-9190 • www.moinmoin.de Neue Strecken Sich endlich einmal aufraffen und etwas für die Fitness tun. Viele Menschen tun sich damit schwer, weil entweder die richtige Anleitung oder einfach die Motivation fehlt. In Schleswig gibt es jetzt zwei kostenlose Lauftreffs, die Abhilfe schaffen können. Seite 3 Sechs Millionen Euro 22 Gemeinden im Amt Arensharde und Kropp-Stapelholm, haben sich 2017 zum Breitbandzweckverband Mittlere Geest (BZMG) zusammengeschlossen. Ihr Ziel: Jedes Haus, jede Wohnung und jeder Betrieb soll die Chance bekommen, einen Glasfaseranschluss bekommen. Seite 3 Fischmarkt Wer für den kommenden Sonntag noch nichts geplant hat, sollte sich Kappeln im Kalender eintragen. Hier findet der große Fisch- und Flohmarkt am Hafen statt. Außerdem haben viele Geschäfte geöffnet und laden zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Sonderseite Kappeln Verein Angeln genussvoll erleben: Die Jury-Mitglieder Hannes Frank (Angeliter Bier), Hanno Reese (Präsident Angeln genussvoll erleben e. V.), Jürgen Schiewer (DG Kappeln), Hartmut Christophersen (Wein- und Getränkehaus) und Boris Kratz (Bürgermeister Gelting) freuen sich auf die Castings zum „Angeliter Bierprinzen“. Foto: Kasischke „Angeliter Bierprinz“ gesucht! Gelting (ksi) – Zum ersten Mal richtet der Verein „Angeln genussvoll erleben e. V.“ im Rahmen des „Geltinger Tages“, am 16. Juli 2022 im Bürgerpark, ein„Angeliter Bierfest“ aus. Hierzu finden im Vorfeld am 22. April 2022 (Clubheim MTV Gelting 08), am 15. Mai 2022 (Tag der Oldtimer in Koppelheck), am 10. Juni 2022 (Clubheim MTV Gelting 08) und am 19. Juni 2022 (Trecker Treck in Koppelheck) offene Castings für die Identifizierung und schließlich Krönung eines„Bierprinzen“ statt. Das gab jetzt der Vereinspräsident Hanno Reese anlässlich der zweiten ordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins bekannt. Mehr dazu auf Seite 2 Initiative„Sauberes Kappeln“ ruft zum Müllsammeln auf Kappeln (ksi) – Motiviert von dem vielen Müll, der sich verteilt überall in der Natur in Kappeln befindet, hat der 18-jährige Angelos Arndt Anfang des Jahres die ehrenamtliche Initiative „Sauberes Kappeln“ gegründet. „Alle sehen den Müll, aber wenn es niemand organisiert, sammelt ihn von selbst niemand auf“, begründet Angelos Arndt seine Idee. Einmal im Monat organisiert er nun Müllsammel-Aktionen. Dabei wird mit freiwilligen Helfern, die meistens in Zweier-Gruppen ausschwärmen, jedes Im letzten Monat war Angelos Arndt verhindert, deshalb übernahm Dagmar Preuß (links) die Einteilung der 2er-Sammel-Gruppen. Foto: Kasischke Mal eine andere Route abgearbeitet. Ziel sei nicht nur die Müllbeseitigung, sondern auch darauf aufmerksam zu machen, dass niemand seinen Müll einfach so in die Natur werfen darf. „Wir wollen in Kappeln Müll sammeln, um die Natur zu schützen und um unsere Stadt zu verschönern“, Mehr als 500 Neubürger erwartet: Jübek plant ein Krippenhaus Jübeks neuer Bürgermeister Torge Johannsen vor der Koppel, auf der ein Krippenhaus gebaut werden soll. Fotos: si sagt Angelos Arndt. Er hofft mit seinem Projekt „Sauberes Kappeln“ auch andere anstecken zu können. Die nächste und dritte Müllsammel-Aktion findet am Samstag, den 23. April 2022, statt. Treffpunkt ist um 12 Uhr die Sparkasse in Ellenberg, Kieler Straße 2, 24376 Kappeln. Mitzubringen sind viel Motivation, wetterfeste Kleidung, Handschuhe und eventuell eine Greifzange. Wer bei der nächsten Müllsammel-Aktion dabei sein möchte, kann sich unter saubereskappeln@ gmail.com oder auf Instagram @saubereskappeln anmelden. Jübek (si) – Der neu gewählte Bürgermeister Torge Johannsen – er löst Bent Jensen- Nissen für den Rest der Amtsperiode ab – hat als eines der zunächst wichtigsten Themen den An- oder Neubau eines Krippenhaus von seinem Vorgänger geerbt. „Wir haben nicht nur jetzt schon einen zunehmenden Bedarf an Kita- Plätzen für Kinder unter drei Jahren, sondern rechnen auch damit, dass uns die vielen Baugebiete, die wir in den nächsten Jahren realisieren wollen, zusätzlich viele Kinder ins Dorf spülen werden“, sagt Torge Johannsen. Alleine das Baugebiet an der Stadion-straße, das in vier Abschnitten geplant ist, könnte der Gemeinde 400 bis 500 Neubürger einbringen. Mehr dazu auf der SonderseiteTreeneland Rollläden & Markisen Garagentor - Terrassenüberdachung - Insektenschutz Jetzt Markisen bestellen MARQUARDSEN Flensburg - 0461-979770 - Schleswig - 04621-28878 www.maro24.de - zentrale@maro24.de Akkordeonspieler in der Kirche Ulsnis (mm) – Der Förderverein der Kirche zu Ulsnis e.V. lädt ein zu einem Konzert am Sonntag, den 24. April 2022 um 19 Uhr. In der Kirche Wilhadi in Ulsnis spielt die „Akkordeon-Gruppe Immenstedt“ auf. In der Akkordeon-Gruppe haben sich 15 Akkordeonspieler zusammengefunden, die ein reichhaltiges Repertoire von Unterhaltungsmusik, Musicals, Schlager bis zu Rock und Popbearbeitungen, Walzern und Märschen präsentieren, begleitet von Schlagzeug und Keyboard. Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende für die Musiker gebeten. Es gelten die vorgeschriebenen Coronaregeln. Die „Akkordeon-Gruppe Immenstedt“ tritt in der Kirche Wilhadi in Ulsnis auf. Quelle: Förderverein Arbeitslosenversicherung, Rente u. Krankenversicherung Fachanwalt für Sozialrecht Carsten Theden Lutherstr. 2 · 24837 Schleswig 04621-382451 schleswig@weiss-rechtsanwaelte.de

MoinMoin