Aufrufe
vor 4 Monaten

MoinMoin Angeln 16 2021

  • Text
  • Kropp
  • April
  • Schleswig
  • Kappeln
  • Flensburg
  • Sucht
  • Kaufe
  • Haus
  • Zeit
  • Telefon
  • Moinmoin
  • Angeln
  • Www.moinmoin.de

AUS DER REGION

AUS DER REGION Schleswig/Angeln - 21. April 2021 - Seite 10 Schleswig (mm) – Das präventive Patenschaftsprojekt „Plan haben“ unterstützt seit mehr als 20 Jahren Kinder und Jugendliche auf dem Weg zum Erwachsenwerden. Ziel des Projektes ist es, durch eine vertrauensvolle Freundschaft zwischen Jugendlichen und erwachsenen Paten, Perspektiven für die Alltagsbewältigung und die Zukunft des Jugendlichen zu entwickeln. Die Jugendlichen werden gefördert und ihnen wird geholfen, erreichbare Ziele zu stecken und zu erreichen. Aktuell werden dringend Paten für mehrere Jungen zwischen 10 und 17 Jahren sowie Mädchen zwischen 10 und 11 Jahren gesucht. Die ehrenamtliche Paten von „Plan haben“ begleiten ein Kind oder einen Jugendlichen für mindestens ein Jahr und schenken diesem vor allem Zeit. Sie verbringen einmal in der Woche ein bis zwei Stunden mit ihrem Patenkind bei gemeinsamen Freizeitbeschäftigungen, um ein vertrauensvolles Verhältnis auf AUS DER GESCHÄFTSWELT Dennis Jäger seit zehn Jahren bei Straßenbautechnik Thies Vogelsang Busdorf (mm) – Thies Vogelsang möchte dem verdienten Mitarbeiter Dennis Jäger zum 10jährigen Betriebsjubiläum seinen Dank aussprechen. „Dennis Jäger hat am 18. April 2011 in Groß Rheide die Mitarbeit begonnen. Er zeichnet sich durch Zuverlässigkeit, Fleiß, Einsatzwillen und Führungsqualität im Betrieb aus“, sagt Herr Vogelsang. Dennis Jäger übernimmt auch die Urlaubsvertretung für seinen Chef und hat „immer `nen flotten Spruch auf der Lippe.“ Paten gesucht! Augenhöhe aufzubauen. Ziel ist es, als erwachsener Freund Halt und Orientierung zu geben und bei der Bewältigung von Alltagsproblemen und der Verwirklichungen von Zielen zu helfen, ohne den Eltern die Erziehungsarbeit abzunehmen. Dabei werden die Paten von der Lenkungsgruppe des Projektes unterstützt, die auch die Patenschaften vermittelt. Sie haben Interesse jungen Menschen im Alltag zur Seite zu stehen? Dann informieren Sie sich unverbindlich bei Karin Petersen-Nißen unter Tel. 04621814150 oder per E-Mail unter gleichstellung@schleswig.de. Weitere Informationen über das Projekt finden Sie auch unter www.plan-haben. de Seit zehn Jahren im Unternehmen Straßenbautechnik Vogelsang tätig: Dennis Jäger -Anzeigensonderveröffentlichung- Kappeln (ksi) – In diesem Jahr organisierte der „Förderverein zur Erhaltung maritimer Lebensformen“ zum ersten Mal einen landesweiten Besatz von Glasaalen an neun verschiedenen Gewässern in Schleswig-Holstein: die Aktion „Aalutsetten bi uns to hus“. Finanziert wird diese landesweite Besatz-Aktion aus den Spenden über die Aal-Aktie für Schleswig-Holstein sowie die Initiative zur Förderung des Europäischen Aals. „Bisher waren solche Besatz- Züchter Jan Götting, vom „Aal-Hof Götting“ in Bethen (Niedersachsen) lieferte die Glasaale. Aktionen Einzelinitiativen von Fischern und Anglern an ihren jeweiligen Gewässern“, sagt Olaf Jensen, selbst Fischer und Vorsitzender des Fördervereins. Der Förderverein Aktion„Aalutsetten bi uns to hus“ Behutsam werden die Behälter mit den Glasaalen in das Boot von Fischer Roland Brick verladen. Fotos: Kasischke ist seit Jahren insbesondere auch bekannt für das „Aalutsetten in de Schlie“. Er ist als gemeinnützig anerkannt und freut sich über jede Unterstützung des Aalbesatzes, zum Beispiel mit dem Erwerb einer Aal-Aktie (www.aalaktie. de). Peter Harry Carstensen, ehemaliger schleswig-holsteinischer Ministerpräsident, ist Schirmherr der Aal-Aktie. Von der Flensburger Förde bis zur Elbe wurden jetzt rund 217.000 Glasaale im Wert von rund 24.000 Euro brutto ausgesetzt. Als Glasaal wird der noch sehr winzige Jungfisch bezeichnet, weil er in diesem Stadium durchscheinend ist. Während es in Flensburg 9 Kilo Jungfisch waren, oder umgerechnet rund 31.500 Glasaale, die dort ausgesetzt wurden, waren es in Kappeln an der Schlei 5 Kilo, bzw. 17.500 Glasaale. „Das mag sich vergleichsweise wenig anhören, aber man muss dabei auch immer die jeweiligen Hektar- Flächen der Gewässer im Hinterkopf haben, dann relativiert sich das“, erläutert Jensen. Zeitgleich fand auch ein Glasaalbesatz für die gesamte Schlei statt, bei der insgesamt rund 350.000 neue „Bewohner“ in die Schlei einzogen. Zusammengefasst wurden somit weit über 500.000 Glasaale ausgesetzt – nur zirka 10 Prozent überleben. In Frage kommen für die Besatz- Maßnahmen ausschließlich Gewässer mit freiem Zugang zum Meer, damit der Wanderfisch, nachdem er sich genügend Fettreserven angefressen hat, seinen Laichplatz in der etwa 5.000 Kilometer entfernten Sargassosee im Atlantik erreichen und sich vermehren kann. Es kommen jedoch nicht genug Aale von selbst zurück. „Der Bestand des Europäischen Aals ist zurückgegangen, und das aus mehreren Gründen: klimatisch bedingte Veränderungen im Ozean, Umweltverschmutzung und Lebensraumverlust, Fließgewässer-Verbauung durch Wasserkraftanlagen und andere künstliche Hindernisse, sowie Parasiten und natürliche Feinde (Überpopulation des Kormorans) und illegaler Export von Glasaalen nach Asien“, erläutert Olaf Jensen. Durch regelmäßige Besatz- Maßnahmen werde ein schrittweiser Bestandsaufbau im Ostseeraum sichergestellt. Die Erfolge der vergangenen Jahre hätten gezeigt, dass die Besatz-Aktionen zu einer deutlich positiven Entwicklung des Aalbestandes führen, so Jensen. „Das ist eine richtig tolle ehrenamtliche Aktion der Schleifischer zum Erhalt des Aal-Bestandes in der Schlei“, lobte der CDU-Landtagsabgeordnete Johannes Callsen im Kappelner Fischereihafen dieses Engagement. Das diesjährige traditionelle „Aalutsetten in de Schlie“, das erstmals 2010 stattfand, ist für den 26. August geplant. Sanierung Wikingeck: Verzögerung um mehrere Monate Schleswig (mm) – Die Sanierung des Wikingecks verzögert sich voraussichtlich um mehrere Monate, teilt der Kreis Scchleswig-Flensburg mit. „Entgegen der bisherigen und kommunizierten Annahme verzögert sich die Fertigstellung des Sanierungsplanes seitens des dafür von der Stadt Schleswig beauftragten Ingenieurbüros um mehrere Wochen. Mit heutigem Stand ist damit nunmehr in der ersten Maihälfte zu rechnen. Gründe dafür liegen in einer erforderlichen Aktualisierung der bevorzugten Sanierungsvariante aufgrund neuerlicher Analyseergebnisse, die zeigen, dass der bisher geplante Einsatz einer mobilen Bodenwaschanlage nicht zu den erwarteten Reinigungsergebnissen des kontaminierten Weitere Verzögerungen bei der geplanten Sanierung des Wikingeck: Der geplante Starttermin im Frühjahr 2022 sei nicht zu halten, heißt es aus dem Kreishaus. Foto: Archiv/Feldmann Bodens führen würde. Daher musste der Einsatz einer solchen Anlage verworfen werden. Die Entsorgungsvariante der anfallenden Böden und Sedimente (Deponierung und/ oder Verbrennung) wird nun mit einem optimierten baustellenseitigen Bodenmanagement kombiniert werden, um auch die Kosten in einem angemessenen Umfang zu halten. Unabhängig davon hat uns der Bund mitgeteilt, erst nach Vorlage des abgestimmten Sanierungsplanes in die Prüfung der anteiligen Finanzierung einsteigen zu wollen. Das Land hat uns unterdessen mitgeteilt, dass für die Finanzierungsvereinbarung sowohl eine Kabinettsbefassung als auch eine Unterrichtung des Landtages erforderlich sei. Im Ergebnis wird deutlich, dass der Starttermin für die Sanierung im Frühjahr 2022 nicht mehr zu halten ist und sich dieser entsprechend um mehrere Monate nach hinten verschieben wird. Das Vorhaben an sich ist jedoch keinesfalls gefährdet“, stellt Thorsten Roos, Leiter des Fachbereiches Kreisentwicklung, Bau und Umwelt, klar. Verantwortlich für die Durchführung der Sanierung ist der Kreis als untere Bodenschutzbehörde. Von der Sanierung sind rund 500 Anwohner mittelbar berührt. Lieber Dennis! Wir danken Dir für 10 Jahre tolle Leistung bei uns im Betrieb und freuen uns auf den weiteren gemeinsamen Weg! Thorshammer 19b, 24866 Busdorf, info@sbt-vogelsang.de • Wir führen Inletts in verschiedenen Farben • Spezialumarbeitung von Normal zu Steppbetten www.bettenbrumbach.de • Federn und Daunen zum Nach- und Neufüllen Reinigungspreise: Oberbett 10,- € Kissen 5,- € Karo-Step 13,- € Tel. 0178 - 82 55 086 Schleswig Platz: Auf dem Stadtfeld ab Montag, 26.04.2021 bis Donnerstag, 29.04.2021 Öffnungszeiten: 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung! STATT NEU: Aufbereitung und Umarbeitung - GELD GESPART Schleswig (mm) – Wer kennt das nicht: Woanders übernachten ist was Besonderes, am schönsten ist es aber im eigenen Bett. Das leistet übrigens beinahe Schwerstarbeit. Wir alle verlieren über Nacht Feuchtigkeit. Über Stunden nimmt die Bettdecke diese auf und sorgt nebenbei noch für ein angenehmes Schlafklima, für behagliche und kuschelige Wärme. Für viele sind dabei Naturmaterialien, allen voran Bettfedern und Daunen, das Nonplusultra. Diese brauchen Pflege, damit jeder lange Freude an seinem Bett haben kann. Das Deckbett von Zeit zu Zeit auf das Fensterbrett zu legen ist ein guter Anfang, reicht aber bei Weitem nicht aus. Mobile Bettfedern- & Matratzenreinigung Pierre und Tabea Brumbach mit dem kleinen Jaimy und Miguel – der vierten Brumbachgeneration Eine Reinigung in einer Reinigungsmaschine, die rein biologisch und ohne Zusätze arbeitet und somit besonders gut für Allergiker geeignet ist, leistet hier optimale Dienste. Foto: Brumbach Auch die Verwendung neuer Inletts und Federn oder das Umarbeiten von normalen Betten zu Steppbetten ist auf Kundenwunsch möglich. Die Brumbachs mit der mobilen Bettfedernreinigung kennen sich da besonders gut aus. Schließlich touren Pierre und Tabea Brumbach nun schon in dritter Generation durch das Land und reinigen Betten. „Viele unserer Kunden warten nur darauf, dass wir wieder vor Ort sind, und bringen uns jedes Jahr ihre Betten oder Kopfkissen“, erzählt der zweifache Familienvater. Seit 28 Jahren ist er in Mecklenburg- Vorpommern unterwegs und jetzt auch in Schleswig-Holstein. Qualität zahlt sich eben aus und von Montag, den 26. April bis Donnerstag, den 29. April, stehen die Brumbachs mit ihrer mobilen Bettfedernreinigung auf dem Stadtfeld in Schleswig.

AUDI KFZ Ratenkauf ohne Schufa/Bank, ältere Modelle, Tel. 0176-36455943 OPEL Opel Astra H 1,9 Diesel, Bj. 07, 220Tkm, TÜV 6/22, 8fach bereift, Standhzg., 1950,- VHB. S 0152- 08567080 VOLVO Diebstahl - zerkratzen - Volvo 27.3.2021 ca 15.30h, Lidl Parkplatz Zur Bleiche FL wer hat d. Täter noch gesehen? Su. weitere Zeugen. Tel. 046131340746 VW Fox, TÜV 5/22, G-Kat Euro 4 ca. 80€ Steuern jährl., Alu, schwarz, PS 55, SV, ABS, Bj.2007, 999€, 0176/ 41604782 VW Golf V, Bj. 05, 5tür., 230 TKm, Benz., schwarz, Radio, Aluf., Klima, TÜV 9/21, 2350,- VHB. S 0152- 54027357 VW T4Unfall, als Teileträger zu verk. S 04630-93095 KFZ-ANKAUF Ankauf alle Toyota, Corolla, Carina, Avensis, Verso, Yaris, RAV4, Camry, Honda CRV, auch TÜV-fällig, auch am Wochenende S 0172-4460151 ANKAUFallerPKW,Busse,Sprinter,PickUp, Toyota, VW Sharan + Turan, Zafira, Galaxy. Zust. egal. Tägl. Tel. 0172-4460151 Sie haben ein älteres Auto! (defekt - Unfall - kein TÜV = egal) Wir kaufen es! Rufen Sie uns an: AvU. GmbH Tel. 0461/91753 Suchen gebrauchten Geländewagen oder bus S 0163-6208670 Auto muss weg? Sofort Ankauf möglich Kufa GmbH · Tel. 0461/7700077 KFZ-ZUBEHÖR-VERKAUF 4neue Sommerreifen Dunlop 185/ 60/R 15 84 H, 10 km gel., 120,- VHB. S 04622-1895440 Foto: TUEV NORD/iStock Achtung Frühling: Hier lauern Gefahren Auch wenn Sicht und Straßenverhältnisse den Verkehrsteilnehmenden im Frühling weniger Probleme bereiten als im Winter, hat auch diese Jahreszeit ihre Eigenarten. Dietmar Jessen, Leiter der TÜV NORD- Station Schleswig, erklärt worin diese bestehen. Foto: TUEV NORD/iStock Die Wanderschaft der Kröten Selten hat man die Straße ganz für sich allein und es gilt stets, Rücksicht zu nehmen. Im Frühling ist wieder vermehrt mit Amphibien auf den Straßen zu rechnen. Kröten, Frösche, Salamander oder Lurche ― sie alle wandern in dieser Zeit zu ihren Laichgründen und überqueren dabei auch Fahrbahnen. Beim Blenden durch Scheinwerfer verharren sie reglos, sodass diese Tiere dann oft überfahren werden. Jessen sagt: „Es gibt ein Zusatz-Verkehrsschild, das auf Amphibienwanderungen hinweist. Hier heißt es, besondere Rücksicht zu nehmen, indem man die Geschwindigkeit verringert und die Strecke mit erhöhter Aufmerksamkeit passiert.“ Zudem gilt: Bei einem Ausweichmanöver unbedingt auf den nachfolgenden und den Gegenverkehr achten. Vorsicht Wild Der Wildwechsel ist im Frühjahr ein häufiges Unfallrisiko. Umso wichtiger ist es, die Fahrweise an riskanten Stellen entsprechend anzupassen: „Vermehrter Wildwechsel wird durch ein Verkehrsschild angekündigt. Die Geschwindigkeit sollte infolgedessen gedrosselt und die Aufmerksamkeit erhöht werden. Sich stets bremsbereit zu halten, ist sowieso Pflicht“, verdeutlicht der Stationsleiter. Wo ein Wildtier ist, können mehrere folgen. Daher sind vorausschauendes Fahren sowie ein erhöhtes Gefahrenbewusstsein besonders gefordert. Aber was tun, wenn ein Zusammenstoß unvermeidlich ist? Dietmar Jessen rät: „Ausweichen sollte man nicht, da eine Kollision mit dem Gegenverkehr oder ein Baumaufprall gefährlicher als ein Zusammenstoß mit dem Wild sein kann. In so einem Fall ist es besser, möglichst stark abzubremsen und das Lenkrad gut festzuhalten und gerade zu lenken.“ Ist es zu einem Unfall gekommen, sind die unmittelbaren Schritte Warnblinkanalange anschalten, Warnweste anziehen, Unfallstelle absichern und im Anschluss die Polizei informieren. Bei einem Personenschaden muss zusätzlich die 112 gewählt werden. Allen voran gilt es, Ruhe zu bewahren. (TÜV NORD) AUTOMARKT A - 21. April 2021 4 sehr gut erhaltene Sommerreifen Michelin 205/60 R 15 91H auf Alufelge 7Jx15H2 für Mercedes W210 für 250€ VB zu verkaufen. 017641529830 Abholung in Kappeln ANHÄNGER Anhänger Rohde Verleih & Verkauf www.tankstelle-satrup.de 04633-8878 KFZ VERSCHIEDENES Kaufe Altfahrzeuge zum Tageshöchstpreis sowie Schrott & Metalle! ENTRÜMPELUNGEN Containergestellung - Schrottabbrüche - Bauschuttfahrten Wohnungs-/Haushaltsauflösungen Schrotthandel Ivers · Tarp Tel. 04638/7932 od. 01520-1671374 Hole kostenlos Altfahrzeuge ab (auch defekt oder Unfall) zum Basteln für meine Jungs. Auch am Wochenende 0152 - 09162800. kleines Autmobil (Pkw) günstig abzugeben, Preis VHB, auch ohne Führerschein fahrbar, kleine Reparaturen erforderllich S 0160-8408710 WOHNMOBILE VERKAUF Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen 03944-36160 www.wm-aw.de Fa. FAHRRÄDER/BIKES E-Bike, gebr., 28er Damenrad v. Prophete, Mittelmotor, 7Gg. Shimano, 4000 km gef., guter Zustand, ideal f. E-Bike Einsteiger, 330,- VHB. S 0177-1534194 MOTORRÄDER Kawasaki GPX 600 R, EZ 97, TÜV 4/ 22, VHB 480 € S 0162-6018939 MOPEDS Suche Moped/Mofa, gern defekt. Zündapp, Hercules, Simson, NSU, Kreidler, alles anbieten S 04331- 6649675 o. 0151-57750328 ROLLER Vespa LXV 125, EZ 2011, 4000 km, 1. Hand, TÜV 11/21, 3000 € S 04631-408640 (Wees)

MoinMoin