Aufrufe
vor 1 Jahr

MoinMoin Angeln 15 2019

  • Text
  • April
  • Flensburg
  • Sucht
  • Schleswig
  • Kropp
  • Husum
  • Kaufe
  • Kappeln
  • Frei
  • Haus
  • Moinmoin
  • Angeln
  • Www.moinmoin.de

KROPP eine starke

KROPP eine starke Gemeinschaft Unsere Dienstleistungen: • Glasreinigung • Unterhaltsreinigung • Bauendreinigung • Teppichreinigung GLAS- UND GEBÄUDEREINIGUNG DIENSTLEISTUNGEN GMBH • Polstermöbelreinigung • Kfz-Aufbereitung • Wasserschadenbeseitigung • Brandschadenbeseitigung • Parkplatz-/Gehwegreinigung e-mail: info@behrendt.sh www.behrendt.sh Farben Bugdoll GmbH Malereibetrieb Inh. Peter Martin ab sofort: Malergeselle (m/w/d) gesucht! Theodor-Storm-Allee 6·24848 Kropp Tel. 04624/80780·Fax 04624/80783·D2017 25 36 13 35 e-mail: FarbenBugdoll@t-online.de ·home: www.farben-bugdoll.de Qualität muss nicht teuer sein! •Rolladen und Markisen •Fenster und Türen •Wintergartenbeschattung •Fliegengitter •Jalousien und Plissee Industriestr. 7·24848 Kropp ·Tel. 04624/577·Fax 86 46 E-Mail: bauelemente-leistikow@t-online.de Große Ostereiersuche Kropp (mm) –AmOstersamstag, den 20. April, gibt es auf dem „Alten Viehmarkt“ in Kropp wieder einige Leckereien zu finden. Der Verein Handel, Handwerk und Gewerbe Kropp baut zusammen mit dem TSV Kropp wieder ein riesiges Osternest aus Stroh auf, wo so allerlei bunte Ostereier und süße Osterhasen versteckt werden. Alle Kinder zwischen einem bis zwölf Jahren aus der Region sind herzlich eingeladen, in dem riesigen Strohnest nach den süßen Naschereien zu suchen. Der große kuschelige Osterhase versteckt die bunten Eier in der Zeit von 10 bis 13.30 Uhr. Der TSV Kropp sorgt zusammen mit Maike Schade vom Sportlerheim für das leibliche Wohl mit Bratwurst vom Grill, Kaffee und Kuchen und süffigen Kaltgetränken. Kinderschminken, Hüpfburg und Kinderkarussell runden das große Osterereignis im Kropper Ortszentrum ab. Also ran an die Ostereier am 20. April von 10 bis 13.30 Uhr. Saisonauftakt im Kropper Freibad Kropp (mm) –Esgeht wieder los – das Kropper Freibad startet in die neue Saison. Doch bevor am 1. Mai die Türen des Schwimmbades offiziell öffnen, findet bereits am 27. April ab 13 Uhr eine große Saisonauftakt-Party für die ganze Familie statt. Die Wasserfreunde, die DLRG sowie das gesamte Freibad-Team haben ein buntes Programm zusammengestellt. Neben StandUpPaddling, Meerjungfrauenschwimmen und Aquafitness wird ein Schwimmschnupperkurs angeboten. Außerdem erwarten die Besucher tolle Preise beim Schatzkistentauchen. An Land steht am NachmittageineHüpfburg bereit und die Kinder können sich beim Kinderschminken in lustige Gestalten verwandeln lassen. Fürdas leiblicheWohl sorgt Andree Bistram und für die passende Musik DJ Chaos Basti. Zusätzlich besteht an diesem Tag die Möglichkeit, die Jahreskarten für das Foto: HHG Schwimmbad zu kaufen. Der Eintritt ist frei. Ab 19 Uhr findet dann ein Sauna-Event mit Fasssaunen inklusive Massagen und leckerem gesunden Essen statt. Eine Cocktailbar mit fruchtigen Getränken ohne Alkohol runden das Angebot ab. Karten für das Sauna- Event inkl. Buffet können im Rathaus der Gemeinde Kropp oder unter www.wasser-freunde.de sowie an der Abendkasseerworben werden. Kropp-Termine Donnerstag, 11. April 9 bis 10 Uhr: Verbandssprechstunde; Veranstalter: Haus & Grund, Ort: Nord- Ostsee-Sparkasse, Theodor- Storm-Allee 14:30 bis 17:30 Uhr: Bunter Nachmittag für Senioren mit Kaffee und Kuchen, Gesang und Spiel; Veranstalter: Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Kropp, Ort: Forum, Am Markt 19 bis 20 Uhr: Sport-Spaß- Gymnastik-Spiel - nur für Männer; Veranstalter: TSV Kropp e. V. Ort: Theodor- Storm-Allee 4(ehem. Lidl) Sonnabend, 13. April 14 Uhr: Hundeausbildung - Leistungssport - Der Verband der Pudelfreunde Deutschland e. V. bildet jede Woche am Mittwoch und Samstag aus. Samstag: ab 14 Uhr und Mittwoch: ab 14:30 Uhr -Hundesport und Rally-Obedience; Ort: Hundeplatz Möhlensoll Montag, 15. April 16 bis 18 Uhr: Briefmarkentausch; Veranstalter: Briefmarkensammlerverein Kropp von 1948 e.V., Ort: Sportlerheim Norderstraße Dienstag, 16. April -Anzeige- Schleswig/Angeln -10. April 2019 -Seite 4 Wisentgehege öffnet seine Pforten Kropp (mm) –Das Wisentgehege in Kropp öffnet seine Pforten für die diesjährige Besuchersaison. Am Ostersonntag, den 21. April von 11 bis 17 Uhr, dreht sich im Wisentgehege natürlich alles um den Osterhasen. Es werden Ostereier gesucht, am Osterfeuer wird Stockbrot gebacken und die Kinder können spielen und basteln. Bei selbstgebackenem Kuchen oder Galloway- Steak vom Holzkohlegrill genießen auch die Erwachsenen einen entspannten Ostersonntag im Wisentgehege.Der Eintritt beträgt für Erwachsene 3 –der für Kinder 1Euro. Bis Ende Oktober ist das Gehege jeden Sonntag in der Zeit von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Die imposanten Wisente im Schaugehege zu beobachten, die Ruhe genießen und die Seele baumeln lassen, dafür ist das Wisentgehege der richtige Platz. Die Gäste des Geheges können ihren Besuch bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen ausklingen lassen und finden ein Angebot an Bio-Rindfleisch von vereinseigenen Galloway-Rindern. „Wir freuen uns auf viele interessierte, gro- ße und kleine Besucher“, betont Frau Widowski. Sie betreut das Artenschutzpro- jekt zur Erhaltung der letzten europäischen Wildrinder und bietet nach Absprache auch fachlich geleitete Gruppenführungen oder Planwagentouren durch das Gehege an. Nähere Hinweise zum Wisentgehege, den Veranstaltungen und den Tätigkeiten des Vereins sind unter www.weidelandschaften.de abrufbar. Pflege-Personal-Sharing Die Agentur für freiberuflich arbeitende Pflegekräfte im Norden Wir sind umgezogen! 9bis 11.30 Uhr: Eltern -Kind - Gruppe; Veranstalter: Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Kropp, Ort: Forum, Am Markt 18 bis 21.30 Uhr: Orchesterprobe; Veranstalter: Band der Freiwilligen Feuerwehr Kropp; Ort: Rettungszentrum, Möhlensoll 1 Industriestraße 34, 24848 Kropp Telefon +49 4624-802344, E-Mail:anfrage@pflegesharing.de www.pflegepersonal-sharing.de Für mich im Mittelpunkt: IHR MEHRWERT - mit Konzept und Strategie Ihren Werbeerfolg maximieren! Ich berate Sie gerne: Franz Schiffner Telefon 04621 9641-12 E-Mail: schiffner@moinmoin.de Betreuungsverein Kropp e.V. Wir bieten Beratungen und Informationsveranstaltungen zu •Vorsorgemöglichkeiten (Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung) •gesetzlicher Betreuung •ehrenamtlicher Betreuung Hauptstraße 28 ·24848 Kropp Telefon 04624 -457640 Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband, im Bund der Berufsbetreuer sowie in der Interessengemeinschaft der Berteuungsvereine S.-H. -Anzeige- Selbstbestimmung als höchstes Gut Entmündigung und Vormundschaft behinderter und kranker Menschen wurde 1992, durch die Einführung des Betreuungsgesetzes, in Deutschland abgeschafft. Seit dem steht die Selbstbestimmung im Fokus der rechtlichen Betreuung. Grundsätzlich kann jeder Mensch durch Unfall oder Krankheit in eine Lebenssituation kommen, in der er seine Interessen und Wünsche nicht mehr selbst vertreten oder äußern kann. Waspassiert dann? Andere Menschen müssen für die Betroffenen entscheiden. Damit diese Entscheidungen Ihrem Willen entsprechen, können Sie heute schon Vorsorge treffen. Im Betreuungsverein Kropp e.V. beraten und informieren Sie Thomas Schmieder und sein Kollege Silvio Weiß kostenlos zur Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung. Mit diesen Dokumenten können Sie Ihren Willen für zukünftige Behandlungen selbst bestimmen. Den Betreuungsverein Kropp e.V. finden Sie in der Hauptstraße 28 in Kropp. Vonhier aus betreut das Team Menschen im ganzen südlichen Landkreis. Sie möchten sich näher informieren? Rufen Sie uns an! Telefon: 04624/457640

Beruf & Zukunft aktuell Glaser • (m/w/d) -Anzeige- Schleswig/Angeln -10. April 2019 -Seite 5 In der modernen Architektur hat das Glas als Bauelement seinen festen Platz eingenommen, und dadurch haben sich auch für den Glaser interessante und verantwortungsvolle Aufgabengebiete ergeben. Spiegelnde Gebäudefronten, metallisch schimmernde Fassaden oder auch lichtspendende Glaskuppeln sind nur ein Bruchteil dessen, wodurch der Glaser von heute sein Können beweisen kann. Darüber hinaus finden sich nicht nur bei der Gestaltung des Außenbereiches von Gebäuden, sondern auch im Innenausbau vielerlei Betätigungsfelder für ihn: Glastüren, gläserne Möbel, Spiegel, Vitrinen, das Rahmen von Bildern und vieles mehr zählt der Glaser zu seiner Berufsausübung. Aber auch das Instandsetzen und Reparieren ist eine wichtige Aufgabe für ihn. Eine gesonderte Fachrichtung des Glaserhandwerks widmet sich schwerpunktmäßig der Herstellung von Fenster, Türen und Fassaden, die aus verschiedenen Werkstoffen und zuweilen auch nach denkmalpflegerischen Vorgaben gefertigt werden. Auch der kunsthandwerklich Interessierte findet sich innerhalb des Glaserhandwerks wieder, denn das Anfertigen von Kunstverglasungen bildet ebenfalls einen Teil dieses vielseitigen Berufsbildes. Wer über handwerkliches Geschick, technisches Interesse und zudem über Form- und Farbensinn verfügt, kann im Glaserhandwerk zahlreiche Entfaltungsmöglichkeiten finden. Glaser der Fachrichtung Fenster- und Glasfassadenbau arbeiten in Betrieben des Glasergewerbes, bei Fassadenbauunternehmen, in Fahrzeugglasereien und in Firmen, Glaserei Uwe Raub die Flachglas produzieren oder veredeln. Den Beruf des Glasers können Interessierte in einer 3-jährigen dualen Ausbildung erlernen. Text/Foto: Glashandwerk.de Ihr Fachmann in Sachen Glas! Ausführungen sämtlicher Glaserarbeiten Duschkabinen, Glaswände, Spiegel und Glastüren 24 Std. NOTDIENST 0172-5229593 Querstr. 12 ·24376 Kappeln ·Tel. 04642-910544 Raiffeisenstr. 23 ·24392 Süderbrarup ·Tel. 04641-8709 AUS DER REGION WeBrand –Finn Koll gründet fiktives Unternehmen Europa –gestern, heuteund morgen Schuby (mm) – Brexit, Klimawandel, Migration,Bekämpfung von Terrorismus,Digitalisierung, innere und äußere Sicherheit einschließlich Cyberkriminalität –Europa steht vor einem großen Strauß von Herausforderungen. Hinzu kommen Verunsicherungen,die aufdie sozialen Folgen der Globalisierung zurückzuführen sind und sich in populistischen und nationalistischen Strömungen wiederspiegeln oder in wüsten Straßenprotesten wie in Frankreich münden. Europa muss auf diese Herausforderungen Antworten finden. Darauf ist nicht nur Europa angewiesen, sondern auch Deutschland ebenso wie Schleswig-Holstein oder die deutsch-dänische Grenzregion. Dabei geht esnicht nur um die Gegenwart, sondern auch um die Zukunft Europas und derer, die in Europa leben, wohnen und arbeiten. Warum ist das für Schleswig-Holstein wichtig? An welchen Themen der Politikgestaltung kann unsere Landesregierung dabei mitwirken? Welche Schwerpunkte sind dabei für die Landesregierung besonders wichtig? Diese und weitere Fragen und Aspekte stehen imZentrum der Diskussionsveranstaltung „Europa – gestern, heute und morgen“ mit der Ministerinfür Justiz,Europa, Verbraucherschutz und Gleichstellung, Frau Dr. Sabine Sütterlin-Waack, am Donnerstag, dem 25. April 2019 von 19-21 UhrimDag-Hammarskjöldhaus in Schuby, Bahnhofstra-ße 3 bei der Kirche. Esladen ein die Kirchengemeinde und der Ortskulturring Schuby, sowie die Gruppe „Themen, die mich angehen“. Foto Frank Peter FLENSBURGER JAHRMARKT Attraktionen Wir machen Freizeit zum Vergnügen Martin Eikeln, Mats Erich, Piet Lassen, Finn Kroll, Kai Petersen und Tim Schröder Foto: Wirtschaftsjunioren Schleswig (mm) –Warum werden Textilien nur so kurz getragen? Warum werden sie nicht ein zweites oder drittes Mal getragen – „second or third hand“. Das fragte sich Finn Koll von der Firma Grünkonzept aus Flensburg. Er ist Schüler in der Klasse Gä17 am BBZ Schleswig. Er lernt den Beruf des Gärtners. Berufsschullehrer Martin Eikeln hatte den Schülern die Aufgabe gegeben eine Geschäftsidee für ein eigenes Unternehmen zu entwickeln und dafür einen Businessplan aufzustellen. Alle Schüler erarbeiteten im Rahmen schulischen Ausbildung Ihre Geschäftsidee. Die Ideen reichten von der eigenen Galloway- und Schildkrö- Neuigkeiten E Do., 11.04.19 FAMILIEN- TAG 20% Ermäßigung tenzucht bis zur Herstellung von Stutenmilch. Eine Pflanzenpflege-App wurde genauso erdacht wie ein gläserner Toaster. weiter auf www.moinmoin.de an allen teilnehmenden Geschäften 05.04.-14.04.19 auf der Exe KTV MEDIEN MARKT PL@TZ heute KULTUR Lesungen Theater Konzerte Baumann &Clausen haben 25-jähriges Jubiläum! Die beiden „Käffchen-Liebhaber“ gehen wieder auf Tour- mit der bisher größten „Schoff“ und sind demnächst auch in Schleswig zu Gast. POLITIK Die Fraktionen informieren Die Reform der Kindestagesstätten-Finanzierung wird laut CDU- Landtagsfraktion Tobias Koch mit über 400 Mio. Euro eines der größten Projekte der Wahlperiode sein. Immobilien stehen hoch im Kurs. Für KTV-Bloggerin Nona war es also eine Selbstverständlichkeit beim ersten Immobilienforum mit dabei zu sein. Ihr aktueller Vlog berichtet exklusiv darüber. moinmoin.de/marktplatz SPORT Berichte aus den Vereinen Bei den Landesmeisterschaften des SHSV in Lübeck waren auch vier Schwimmer des TSV Schleswig mit am Start. Jan Ferchof konnte seine hervorragende Leistung steigern.

MoinMoin