Aufrufe
vor 3 Jahren

MoinMoin Angeln 14 2018

  • Text
  • Flensburg
  • April
  • Schleswig
  • Sucht
  • Husum
  • Kappeln
  • Zeit
  • Schuby
  • Kinder
  • Kombiniert
  • Moinmoin
  • Angeln

-Anzeige-

-Anzeige- Schleswig/Angeln -4.April 2018 -Seite 6 Buntes Schuby Sie wünschen sich eine gepflegte Außenanlage, die Ihnen nicht zur Pflicht wird... Wir machen Ihren Garten für die Sommersaison startklar! •fachgerechter Rückschnitt von Ziersträucher •Rasen vertikutieren, mit Düngung, Kalkung und Nachsaat •Durchführung von Jahrespflege in Ihrer Gartenanlage Genießen Sie Ihre Freizeit – unser Team macht Ihren Garten für die Saison fit. Grünpflege mit System GrünWert Schleswig-Holstein GmbH &Co. KG Am Sportplatz 20 •24850 Hüsby Tel. (0 4621) 94 6216 www.gruenwert-sh.de Ständig Futtermöhren vorrätig Pukholm 8 24850 Schuby Tel. 04621/989055 Fax: 04621/852420 Mobil 0170/2167981 Zuwachs im Ortsverband Schuby (fri) –Eine kurzweilige Veranstaltung vom Sozialverband Deutschland ,die sich den 65 Mitgliedern zur Jahreshauptversammlung in der Gaststätte „Jägerkrug“ in Schuby bot. Dabei konnte Monika Klatt, Kreisfrauensprecherin, auf die gute Beratungsarbeit der Mitarbeiter hinweisen, die nach ihren Einschätzungen auch für den Zuwachs der Mitglieder in den einzelnen Ortsverbänden sorgten. Zu der Geschäftsstelle in Schleswig können sich in Beratungsfragen beispielsweise auch die 477 Mitglieder aus Schuby wenden, die sich aus den Gemeinden Hüsby, Ellingstedt und Dannewerk ergeben. „100 persönliche Beratungen werden in der Woche durchgeführt, am Telefon sind es drei Mal so viel.“, machte Klatt deutlich, bevor sie in ihrem Amt als Schatzmeisterin des Ortsverbandes bestätigt wurde. Auch der Rest des Vorstandes sah sich Stahl ·Edelstahl Anlagenbau Reimer Schuby GmbH Westring 17 ·24850 Schuby Tel. 04621 -850 464 www.reimer-schuby.de Seine Vorstandskollegen lassen Carlo Betz (Mitte) nach 30 Jahren engagierter Vorstandsarbeit ungerne gehen. Foto: fri mit einer Blockwahl bestätigt und startet mit einem ausgeglichenen Haushalt in das laufende Jahr. Carlo Betz mochte seinen Platz als Schriftführer nach 30 Jahren Vorstandsarbeit nicht mehr fortführen. Der sympathische Schleswiger sorgte als erster Schriftführer für viel Spaß bei Veranstaltungen. Seine Kamera hatte er immer dabei, um wichtige Gelegenheiten festzuhalten. „Nun sind die Jüngeren dran.“, meinte der 84-jährige und gab den Posten an Lydia Murst ab. Ihr Amt als zweite Schriftführerin wird Monika Prühs künftig wahrnehmen. Weiter standen viele Ehrungen an für langjährige Mitgliedschaft: 25 Jahre: Renate und Harald Moldenhauer; 30 Jahre: Maria Will, Georg Baasner; 35 Jahre: Monika Klatt, Renate Drawert, Anni Schäfer; 40 Jahre: Elfriede Feldhoff, Elke Ketelsen Neuer Vorstand bei den Schleibläsern Schuby (fri) –Die neuen Vorstandsmitglieder waren schnell gewählt. Während Anke Einicke (59) auch im 17. Jahr aktiv als zweite Vorsitzende sowie Schatzmeisterin im Vorstand bleibt, ergänzen Vorstandsvorsitzende Silke Jochimsen (44) sowie Schriftführerin Astrid Katzka (30) das engagierte Team. Mit den insgesamt 48 Mitgliedern sieht sich das Schleiblasorchester Schleswig e.V. trotz regelmäßigen Auftritten zu wenig bekannt. Das soll sich nun ändern. Eine Nachwuchsförderung sowie die Internetpräsenz soll geschaffen und ausgebaut werden. „Natürlich Schritt für Schritt.“, meinte Jochimsen, die viele weiter Ideen im Gepäck hat. Unterstützt wird sie dabei auch von dem musikalischen Leiter Florian Frischer Wind mit dem neuen Vorstand (v.l.): Silke Jochimsen, Anke Einicke und Astrid Katzka. Foto: fri Einicke (37). Der Berufsmusiker ist überzeugt, dass die Teilnehmer des klassischen Blasorchesters im Alter von 20 bis 70 Jahren ein großes Repertoire abdecken mit altbekannten, aber auch modernen Liederwerken. „Wir haben eine tolle Gruppe hier.“, macht der Schubyer deutlich und lädt interessierte Musiker ein, einfach mal bei einer offenen Probe teilzunehmen. Die Übungsabende finden jeden Mittwoch in der Zeit von 19.30 bis 21.30 Uhr im Dag Hamerskjöld Haus in Schuby statt. Infos gerne bei Astrid Katzka unter 0173 89257 Frauenfrühstück des DRK Schuby Schuby (fri) –AmDonnerstag, 5. April lädt der Ortsverein Schuby vom DRK zu seinem gesunden Frauenfrühstück ein. In gewohnter Weise werden viele leckere Sachen zu einem “Klönschnack” einladen. Beginn ist um 9Uhr in der Begegnungsstätte Boyebüll. Die Schubyer „Dip Fee“ Sonja Forster wird zudem ihre Produkte vorstellen und Kostproben geben. Der Unkostenbeitrag beträgt 6Euro pro Person für Mitglieder, 8 Euro für Nichtmitglieder. Titelverteidigung beim Pokalschießen Schuby (fri) –Esgeht um die Ehre. „Der Titel wird verteidigt! Wir hoffen und erwarten Spaß an der Veranstaltung.“, meinte Birte Klinker fröhlich, die gemeinsam mit ihrem Mann Jörg sowie Susanne und Robert Knipper die im letzen Jahr die Siegergruppe „Siedler-Mix“ zum Bürgerpokalschießen in Schuby mit rund 40 Teilnehmern stellte. Der errungene Pokal ging damit das erste Mal auf Wanderschaft. Bis zum endgültigen Besitz bedarf es jedoch noch einige weitere Siege. Herausgefordert werden können die vier Schubyer dabei am 7. April von interessierten Mannschaften, die sich als Sportmannschaft, Nachbarn, Freunde oder Familie mit je drei bis fünf Teilnehmern zusammen schließen. Das Mindestalter von 12 Jahren muss dabei berücksichtigt werden und erfahrene Sportschützen sind nur begrenzt in den jeweiligen Gruppen erlaubt. Dann aber heißt es im Schießstand des VfB Schuby 20 Schuss aus dem Luftgewehr, stehend aufliegend, das jeweilige Trefferglück zu testen. Ein maschinell gelesenes Durchschnittsergebnis steht am Ende fest und verhilft bestenfalls zum Sieg der Mannschaft. Das Startgeld beläuft sich auf 2Euro. Beginn ist um 16 Uhr im Sportlerheim Schuby, Putjeredder 2. www.holtex.de Meine Konfirmation-Anzeige- 24941 Flensburg •AmSophienhof 2•Tel. 0461-93051 25746 Heide/Wesseln •Waldstraße 2•Tel. 0481-75 38 24768 Rendsburg •Friedrichstädter Straße •Tel. 04331 -4901 Holtex Edith Pohl e.K., Inhaber André Meyer-Pohl, Zentrale: Posener Str.5,23554 Lübeck, Deutschland Öffnungszeiten: Mo. -Fr. 9 30 -18 30 Uhr Samstag 9 30 bis 16 00 Uhr Kirche wahrnehmen underleben Für junge Protestantenist das Fest der Konfirmation ein wichtiges Ereignis auf dem Weg zum Erwachsenenleben. So bedeutend wie der Tag selbst, so wichtig sind auch die Vorbereitungen. Vonder festlichen Kleidung bis zur Frisur –zum Fest soll alles sitzen. Die Konfirmation wird als Segenshandlung mit einem Gottesdienst gefeiert, in dem die Konfirmanden die Taufe bestätigen und ihren Glauben bekräftigen (lat. confirmatio: Bestärkung, Bekräftigung). Seit ihrer Einführung im 16. Jahrhundert durch den Reformator Martin Bucer hat die Konfirmation vier Bedeutungen inne. Neben der persönlichen Bestärkung der Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche geht mit der Konfirmation auch eine Katechismusprüfung als Ein schönes Geschenk der Taufpaten sind individualisierte Konfirmationskerzen. Foto: Gütegemeinschaft Kerzen Abschluss des kirchlichen Unterrichts einher.Früher bestand diesehauptsächlich aus Abfragen von auswendig gelerntem Wissen. Heute sollendie Konfirmanden hingegen dank zahlreicher Gestaltungsmöglichkeiten des Konfirmandenunterrichtsdie Kirche in ihrer Vielfalt wahrnehmen und erleben. Mit der Konfirmation werden die Jugendlichen außerdem zum erstenMal zum Abendmahl zugelassen. Kirchenrechtlich werden die Konfirmanden nun zu einem mündigen Kirchenmitglied. Im Normalfall sollten die Jugendlichen bei der Konfirmation 14 Jahre alt sein und somit die Religionsmündigkeiterlangt haben. Der Konfirmandenunterricht beginnt meist nach den Sommerferien. NachEndedes Konfirmandenunterrichts findet in den meisten Gemeinden in der Zeit um Ostern der Gottesdienst, bei dem die Konfirmanden gesegnet werden, statt.Der Festgottesdienst wird mit dem feierlichen Einzug der Konfirmanden und desPfarrers eröffnet. Anschließend wird das Eingangslied gesungen, der Pfarrer begrüßt die Gemeinde und hält die Bibellesung und die Predigt. Nun folgtdie Anrede der Konfirmanden, in manchen Gemeinden auch das Glaubensbekenntnis, und dieKonfirmationsfrage, mit deren Antwort die Konfirmanden ihren Glauben bestätigen.Inder Segnung der Konfirmandenknien die Jugendlichen vordem Pfarrer nieder. Während er ihnen die Hände zum Segen auf den Kopf legt, wird derKonfirmationsspruchverlesen. Dabei erklingt Glockengeläut. Der Konfirmationsspruch kann,ähnlichwie der Taufspruch,ein Lebensmotto sein. Er soll Kraft geben und durch das Leben begleiten. (AST)

& Essen Trinken Schleswig/Angeln -4.April 2018 -Seite 7 Giovanni L. –mehr als eine gute Eisdiele Schleswig (ckb) –)„Ich gebe gerne zu, dass wir im Moment noch kein richtiges Wetter haben, um Eis zu essen“, schmunzelt Nesrin Dalloul, „aber wir verstehen uns auch nicht ausschließlich als Eisdiele. Wir haben für unsere Kunde auch viele andere Köstlichkeiten im Angebot. Und auf die hat man auch Lust, wenn die Sonne nicht mitspielt.“ Denn wenn es regnet und der Ostwind kräftig durch die Schleswiger Ladenstraße fegt, kann man es sich bei Giovanni L. zum Beispiel mit einer heißen Kaffeespezialität gemütlich machen. Dazu passt ein Stück Torte vom Konditor, amerikanischer Cheesecake, eine frischgebackene Waffel mit heißen Himbeeren und einem Schlag Sahne oder ein leichter Crêpe mit allem was dazugehört. „Ich bin sicher, dass bei uns jeder etwas findet, das er mag“, erklärt die Inhaberin. Sie selbst ist vor ein paar Jahren Mit einem Frühstück bei Giovanni L. beginnt der Tag perfekt. auf den Geschmack gekommen. „Das Konzept hat mich ebenso überzeugt, wie die Qualität der Produkte“, beschreibt sie, „wir verarbeiten ausschließlich frische und hochwertige Zutaten.“ Vor Wael, Zefiran, Nesrin und Diana (v.l.) freuen sich auf ihre Gäste und haben für jeden Geschmack das Richtige. Fotos: Kleimann-Balke nicht einmal einem Jahr hat sie sich mit der Eröffnung ihrer Filiale des weltweit erfolgreichen Konzeptes von Giovanni Lasagna dann ihren Traum erfüllt. Als Gastgeberin und gebürtige Schleswigerin wollte Nesrin Dallout mit der Eröffnung von Giovanni L. auch einen Platz schaffen, an dem Schleswiger und Gäste sich wohlfühlen. „In der Ladenstraße gibt es nicht viele Möglichkeiten sich zu treffen“, erklärt sie, „mir war es wichtig, so einen Ort zu schaffen.“ Das ist ihr gelungen und nun verbreitet glamouröses Design und italienische Musik mediterranes Flair mitten in der Stadt. Übrigens kann man bei Giovanni L. schon mit einem Frühstück in den Tag starten. Das kann auch ein knuspriges Steinofenbrot, ein Pane Crosta, vielleicht mit Kräutercreme, Tomate und Mozzarella. Wer es lieber süß mag, dem wird der warme Apfelstrudel oder der warme Apfel-Karamell- Kuchen mit frischen Nüssen schmecken. Aber trotz der vielen leckeren Alternativen ist Giovanni L. natürlich für sein Eis berühmt, das nach geheimen Familienrezepten zubereitet wird. Der Slogan “In 80 Sorten um die Welt“ ist dabei absolut ernst gemeint, denn ALTE SCHULE WANDERUP PARTYSERVICE Wir liefern Ihnen unseren täglichen Mittagstisch auch in Ihre Firma (ab 10 Personen) Fam. Michelsen, Tel. 04606-96312 www.alteschulewanderup.de tatsächlich hat der Firmengründer inzwischen so viele verschiedene Sorten kreiert –viele davon sind preisgekrönt. „In Schleswig können wir rund 30 verschiedene Sorten anbieten“, erklärt die Inhaberin. Darunter sind die Klassiker und immer wieder auch wechselnde Geschmacksrichtungen. „Manche hören sich komische an, wie Gurke-Minze, aber ich kann nur jeden ermutigen, auch mal eine neue Sorte zu versuchen.“ Im Sommer kommen Kreationen mit Sonnenblumenkernen und Lavendel in die Kühltheke. Es lohnt sich also immer mal vorbeizuschauen, um zu sehen, was es Neues gibt –bei Nesrin Dalloul und ihrem Team. Einladung zum Tanzen Am Sonntag,den 8. April 2018 um 14:30 Uhr in Dannewerk, im Historischen Gasthof Rothenkrug WerLust hat zum Tanzen ist herzlich eingeladen. Info 04621-34260 (Rothenkrug) Genießen Sie unsere exquisiten UnsereSommer-Öffnungszeiten: Montag –Samstag 9bis 20 Uhr Sonntag 11 bis 20 Uhr Eiscafe Giovanni L. Stadtweg 24 24837 Schleswig Tel. 04621-8555575 www.giovannil.com Eiskreationen nach alten Familienrezepten! Unsere Eissorten stellen wir ohne Konservierungsstoffe her und haben auch immer diverse Sorten milchfreies Eis für Sie im Angebot. Dazu verwöhnen wir Sie gern mit italienischen Kaffeespezialitäten, auch koffeinfrei oder mit lactosefreier oder Soja-Milch! Aus der Region Das Infocenter berät Schleswig (mm) –Zusätzlich zur Beratungsmöglichkeit im Regionskontor &Infocenter in Padborg, findet am Donnerstag, den 5. April zwischen 14 und 15 Uhr eine Sprechstunde des Infocenters inZusammenarbeit mit dem Sozialzentrum Schleswig-Umland statt. Grenzpendler und andere Interessierte, die in der Region Sønderjylland –Schleswig von Deutschland nach Dänemark und umgekehrt umsiedeln und /oder arbeiten wollen, werden u.a. inFragen der Krankenversicherung, Arbeitslosenversicherung, Rentenversicherung, Steuern, Familienleistungen u.a. beraten. Impersönlichen Beratungsgespräch werden Fragen beantwortet und erklärt, welche Schritte zunächst zu unternehmen sind. Komplexe Sachverhalte oder umfassende Beratungen (bspw. bei Umzug ins oder erstmalige Beschäftigung im Nachbarland) können jedoch nur nach vorheriger Terminabsprache in Padborg bearbeitet werden. Die Sprechstunde findet im Sozialzentrum Schleswig-Umland, Poststr. 8, Schleswig, statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Daniela Nielsen gewann im MediaMarkt Schleswig einen Retro-Kühlschrank Foto: Feldmann Mit der MediaMarkt Club-Karte gewonnen Schleswig (ife) –Das war ein süßer Vorgeschmack auf Ostern: Am 25. März, dem verkaufsoffenen Sonntag, fand im Schleswiger MediaMarkt schon einmal eine Ostereier-Suche statt –verbunden mit einem Gewinnspiel. Die richtige Zahl der im Markt positionierten Ostereier (vierzehn waren`s) konnten Teilnehmer, die über die MediaMarkt Club Karte verfügen, zusammen mit ihren Kontaktdaten abgeben. Bereits am folgenden Tag konnten Geschäftsführer Leif Alling die drei glücklichen Gewinner, die ausgelost wurden, telefonisch benachrichtigen. Den ersten Preis, einen Retro- Kühlschrank des Herstellers Exquisit, gewann Daniela Nielsen, die mit ihrer kleinen Tochter erschien, um den Gewinn in Empfang zu nehmen. Den zweiten Preis, eine Philips Heißluft- Fritteuse, gewann Nadja Reiter. Ines Klünder freute sich über den dritten Preis, einen Tefal Opti-Grill. Die MediaMarkt Club Karte, die zur Teilnahme am Gewinnspiel verhalf, ist vor mehr als einem Jahr eingeführt worden. Sie bietet attraktive Vorteile wie beispielsweise die doppelte Umtausch-Zeit, eine Gratis-Standardlieferung, individuelle Überraschungen beim dritten, fünften, siebten, zehnten und fünfzehnten Einkauf und manches mehr –„kostenfrei und unverbindlich“, so Lennart Soennichsen, der als Nachwuchs-Führungskraft den ersten Preis überreichte. Infos über die Club Karte gibt’s im MediaMarkt oder über www.mediamarkt.de/ club-registrierung. 24941 Flensburg • AmSophienhof 2•Tel. 0461-93051 25746 Heide/Wesseln • Waldstraße 2•Tel. 0481-7538 24768 Rendsburg • Friedrichstädter Straße •Tel. 04331-4901 Holtex Edith Pohl e.K., Inhaber André Meyer-Pohl, Zentrale: Posener Str.5,23554 Lübeck, Deutschland Öffnungszeiten: Mo.-Fr.9.30 -18.30 Uhr Samstag 9.30 bis 16.00 Uhr www.holtex.de Immer eine gute Geschenkidee Goldbarren 1g-Feingoldbarren schon ab €42. 50

MoinMoin