Aufrufe
vor 4 Monaten

MoinMoin Angeln 13 2021

  • Text
  • Schleswig
  • Sucht
  • Silberstedt
  • Kappeln
  • Kaufe
  • Gemeinde
  • Flensburg
  • Arbeit
  • Stadt
  • Haus
  • Moinmoin
  • Angeln
  • Www.moinmoin.de

VERKAUF HÄUSER ANKAUF

VERKAUF HÄUSER ANKAUF HÄUSER DRINGEND für Offizier ein EFH in der Region Leck /Niebüll /Husum / Nordstrand bis 400000 Euro, und ein kl EFH für Beamten bis 250000, Wendeburger Handelshaus GmbH Juergen Warnecke 01774460713 Haus von Privat gesucht. Tel. 04331- 8438134 Unternehmer aus Kappeln, ab 1200qm Grund, Angeln, älter als Bj 1970, ideal inkl. ELW, bis 600TEUR, 01516/1488933 Wir suchen kleines Häuschen in & um Flensburg, nur von privat, zu kaufen Y 268/7007 ANKAUF GEW. OBJEKTE Pension oder Gasthof südlich der dänischen Grenze bis hinein nach Angeln zum Kauf oder zur Miete gesucht! Michael Heidrich 0172- 6699190 und info@grenzmotel.de ANKAUF ETW WaterkantImmoKontor Ehepaar sucht 3-Zi.-Whg, ca.100m² seniorengerecht,gerne OG,inHusum Innenstadt, zu kaufen oder mieten 043516660731o.01622480284 momme.gossing@wik-immo.net Junges Paar sucht Wohnung zum Kauf. Wir freuen uns über Ihren Anruf. 0431-55698158 Suche Eigentumswohnung von Privat. Tel. 04321-5399926 MIETANGEBOTE WOHNUNGEN Dannewerk/SL, schöne 4 Zi-Whg., ruhige Lage, VB, EBK, Terrasse, Garten, m. PKW-Abstlpl., ab sofort frei S 0174-6138838 Fl, 1,5-Zi-Whg, 38 qm, EBK, Bad, 400€ WM, mit KT ab 01.04.21 frei S 0461-1601353 FL-Ballastbrücke, 4 2/2 Zi.-Whg., EG, 119 qm, WG geeign., EBK, DB, Keller, VFW 119,3 kw/h D, Netto KM 715,-, 280,- NK, ab sof. zu verm.. S 04106-5450 Pflichtangaben in Immobilienanzeigen seit 1. Mai 2014 Seit 1. Mai 2014 tritt die novellierte Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) in Kraft. Für die Vermarktung von Immobilien mittels Anzeigen werden sich damit erhebliche Änderungen ergeben. Die EnEV 2014 verpflichtet zur Angabe bestimmter Energiemerkmale in kommerziellen Medien. Das Inserat muss dann bestimmte Pflichtangaben enthalten, vorausgesetzt, zum Zeitpunkt der Insertion liegt ein gültiger Energieausweis vor. Um hohe Anzeigenkosten zu sparen, können in den Anzeigen Abkürzungen verwendet werden. Allerdings hat das zuständige Bundesministerium kein offizielles Abkürzungsverzeichnis erstellt. Trotz aller Vorsicht kann es daher zu Abmahnungen kommen, wenn die Abkürzungen von Laien missverstanden werden. Die nachfolgenden Abkürzungen können verwendet werden. Mögliche Abkürzungen: 1.Die Art des Energieausweises (§16a Abs. 1Nr. 1EnEV) -Verbrauchsausweis: V - Bedarfsausweis: B 2.Der Energiebedarfs- oder Energieverbrauchswert aus der Skala des Energieausweises in kWh/(m 2 a) (§ 16a Abs. 1Nr. 2EnEV) zum Beispiel 257,65 kWh 3.Der wesentliche Energieträger (§ 16 a Abs. 1Nr. 3EnEV) -Koks, Braunkohle, Steinkohle: Ko -Heizöl: Öl -Erdgas, Flüssiggas: Gas -Fernwärme aus Heizwerk oder KWK: FW -Brennholz, Holzpellets, Holzhackschnitzel: Hz -Elektrische Energie (auch Wärmepumpe), Strommix: E 4.Baujahr des Wohngebäudes (§ 16a Abs. 1 Nr.4EnEV) Bj, zum Beispiel Bj 1997 5.Energieeffizienzklasse des Wohngebäudes bei ab 1. Mai 2014 erstellten Energieausweisen (§ 16a Abs. 1Nr. 5 EnEV) A+ bis H, zum Beispiel B Energieeffizienzklasse A+ A B D E F G H Endenergie [kWh/(m 2 a)]

MoinMoin