Aufrufe
vor 2 Jahren

MoinMoin Angeln 13 2020

  • Text
  • Angeln
  • Moinmoin
  • Gelting
  • Nachbarschaftshilfe
  • Husum
  • Zeit
  • Menschen
  • Kropp
  • Telefon
  • Sucht
  • Flensburg
  • Schleswig

-Anzeige-

-Anzeige- Schleswig/Angeln -25. März 2020 -Seite 8 Ihrekompetenten Partner BAUUNTERNEHMEN Ihr kompetenter Partner in Sachen Bau… Tiefbau ·Hochbau ·Zimmerei 24894 Twedt ·Kappelner Str. 15 ·Tel. 04622/1854-0 ·Fax 04622/185444 www.greve-bauunternehmen.com ·info@greve-bauunternehmen.com Umzug? Kleintransporte? Leih-Anhänger ab 5,- € Nordoel-Tankstelle SL, Schubystr. Petersen & Clausen Haustechnik GmbH Ihre Gebäudetechnik aus einer Hand Wassermühlenstraße 14 ∙24376 Kappeln Tel: 04642 91 81-0 ∙www.petersen-clausen.de E-Mail: info@petersen-clausen.de Schleswig (mm) – Die Unterschriften der Vertreter der Stiftung Diakoniewerk Kropp, des Kirchenkreises Schleswig- Flensburg, des Freundeskreises -Hospizdienst Schleswig e.V. sowieder Hospiz- und Palliativ- G. und R. Meier Stiftung unter dem Gesellschaftsvertrag sind geleistet: Die Betreibergesellschaft für das Hospiz Petri-Haus ist gegründet. Zum Geschäftsführer der Petri-Haus gGmbH wurde Piet Lassen berufen. Läuft weiterhin alles nach Plan, kann das Hospiz mit 12 Plätzen im November 2020 eröffnet werden. Nach der Grundsteinlegung im Februar erfolgt für das Hospiz nun der nächste wichtige Schritt auf dem Entstehungsweg. In den Räumlichkeiten des Pflegeheims zum Öhr in Schleswig hat die Gründungsversammlung mit Vertretern der Stiftung Diakoniewerk Kropp (Jörn Engler und Sven Roßmann), dem Kirchenkreises Schleswig-Flensburg (Pröpstin Johanna Lenz-Aude und Propst Helgo Jacobs), AUS DER REGION Betreibergesellschaftfür das Hospiz gegründet Piet Lassen -Geschäftsführer der neuen Betreibergesellschaft Petri-Haus gGmbH dem Freundeskreises -Hospizdienst Schleswig e.V. (Vorsitzender Jörg Rüping und Enno Körtke) sowie der Hospiz- und Palliativ- G. und R. Meier Stiftung (vertreten durch Steffanie Hildebrandt und Wolfgang Hauschildt) stattgefunden. Mit der Unterzeichnung des Gesellschaftsvertrages wurde die neue Betreibergesellschaft gegründet – die Petri-Haus gGmbH. Mehrheitsgesellschafter ist die Stiftung Diakoniewerk Kropp, die auch das operative Geschehen koordinieren wird. Dafür ist Piet Lassen zum Geschäftsführer der Petri-Haus gGmbH berufen worden. Piet Lassen ist in Schleswig aufgewachsen und lebt bis heute mit seiner Familie in der Stadt. Durch seine lange Unternehmenszugehörigkeit beim Unternehmensverbund Stiftung Diakoniewerk Kropp, unter anderem als Geschäftsführer der Hesterberg & Stadtfeld gGmbH, ist er beruflich wie privat fest in der Region verankert. Zur neuen Aufgabe als Geschäftsführer sagt Piet Lassen: „Ich bedankemichsehr für das entgegen gebrachte Vertrauen und freue mich auf die kommenden Aufgaben und die künftige Zusammenarbeit mit allen beteiligten Personen und Institutionen in der Region... weiter auf www.moinmoin.de Hand in Hand: Rathaus koordiniertdie Versorgung Schleswig (mm) – Der Corona-Virus bestimmt derzeit zum großen Teil unser tägliches Leben. Wer kann, bleibt Zuhause. Wer vernünftig ist, meidet jeglichen körperlichen Kontakt oder gar Menschenansammlungen. Dennoch muss der Einkauf für Versorgung und Ernährung getan werden. „Und wer das nicht kann oder besser nicht mehr tun sollte, denjenigen wollen wir helfen“, bringt es Eric Gehrke, Pressesprecher der Stadt Schleswig, auf den Punkt. „Wir haben 20.000 Briefe an die Bürger von Schleswig gesandt und unsere Unterstützung während der häuslichen Quarantäne angeboten.“ Betroffen seien dabei nicht nur Menschen über 60 Jahre, sagt er: „Betroffen kann jede Altersgruppe sein, die zu den sogenannten Risikogruppen gehören, etwa gesundheitlich vorbelastet ist. Aber auch Personen, die keine Verwandten beziehungsweise Freunde haben, die für eine regelmäßige Versorgung Hilfestellung leisten, können diesen Service nutzen.“ Bürgermeister Stephan Dose will die vorhandenen Kräfte bündeln und gemeinsam mit den Einzelhändlern der Stadt eine Notversorgung für eben diese Personengruppe gewährleisten. „Wir als Stadtverwaltung übernehmen die Koordination – sind sozusagen der „heiße Draht“ zu den Geschäften“, beschreibt Eric Gehrke Rund 20.000 Briefe wurden an die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Schleswig verschickt. die Vorgehensweise. „Bei uns werden die Bestellungen unter der Notfallnummer 04621 814333 aufgenommen und an die entsprechenden Geschäfte weitergeleitet.“ Alle großen Discounter haben bereits ihre Unterstützung zugesagt und auf diesen einmaligen Schulterschluss mit großer Resonanz reagiert. Die bestellte Ware wird dann entsprechend angeliefert. Das bedeutet vor die Haustür gestellt. „Es wird keinen Kontakt zwischen den Personen geben“, betont Eric Gehrke. Der Corona-Virus macht auch vor der Stadtverwaltung nicht Halt: Zu den bekannten Öffnungszeiten sind sämtliche Fachdienste zwar zu erreichen, die Kommunikation kann aber ausschließlich nur per E-Mail oder Telefon erfolgen. Auch das Stadtmuseum, die Volkshochschule, das Jugendaufbauwerk und das Jugendzentrum sind von der Schließung betroffen. Neueste Informationen sind beim Kreis Schleswig-Flensburg unter www.schleswigflensburg.de/Leben-Soziales/ Gesundheit/Coronavirus nachzulesen. Das Notfalltelefon der Stadt Schleswig unter 04621 814333 ist von Montag bis Freitag, 8bis 17 Uhr, sowie am Sonnabend, 10 bis 13 Uhr erreichbar. -Anzeige- Hilfe und Zuspruch in schweren Stunden! Friedhofsgärtner als Vorsorge-Partner Als Verantwortliche ausgewählte Friedhofsgärtner für die Grabgestaltung legt und langfristige das Blumenbeet Grabpflege fühlen an, pflanzt im Jahresverlauf sich Friedhofsgärtner frische Bürgern im Trauerfall Gewächse zu allen besonders ver- Jahreszeiten und pflichtet. Im Rahmen säubert die Grabstätte eines ausführlichen regelmäßig. Kundengespräches Die Pflanzen erhalten werden auch die individuellen professionelle Wünsche Pflege von Wässern zur Pflanzenauswahl und Düngen passend zum bis Rückschnitt. Standort des Grabes Darüber hinaus berücksichtigt.Auch die Steinpflege oder hält er die Anlage instand, wenn etwa Trauerfloristik zu Gedenktagen eine Grabhebung sind mög- Profiarbeit: Die Grabbepflanzung erhält fachmännische Pflege von Wässern und Düngen bis Rückschnitt. erforderlich wird lich. Erfahrungsgemäß Werkfoto: TBF oder eine vollstän- ist es sinnvoll, dige Neuanlage die Dauergrabpflege bei Vertragsabschlussimakuten hofsgärtner individuell betes Grab und die saisona- der Bepflanzung nach beibefall Sterstimmt werden können. le Beetbepflanzung geht, spielsweise zehn Jahren der Ruhefrist des Friedhofs anzupassen. Der Kosten- ProfessionellePflege höher als 90 Cent pro Tag die Besucher der Grabstätte werden die Kosten oft nicht notwendig ist. So erleben rahmen richtet sich nach den sein. Ein unverbindliches jederzeit als einen würdevollen gewünschten Leistungen, die Wenn es hauptsächlich um Angebot schafft Klarheit Gedenkort. in Absprache mit dem Fried- ein regelmäßig gepfleg- vor Vertragsabschluss.Der (AST)

MoinMoin