Aufrufe
vor 2 Jahren

MoinMoin Angeln 13 2019

SEITE 2

SEITE 2 Schleswig/Angeln -27. März 2019 -Seite 2 Beratung für Frauen Tagder offenen Tür 29.03. &30.03.2019 von 9bis 18 Uhr •Vorstellung der Neufahrzeuge von Sterckeman und Niewiadow •Junge Gebrauchte von LMC 24991 Großsolt ·Kollerupholz 1 Telefon 04633 -955 00 kontakt@foerde-caravan.de www.foerde-caravan.de Schleswig (mm) – Die Beratungsstelle FRAU & BERUF Nord bietet am Donnerstag, den 4. April 2019 in der Zeit von 9bis 13 Uhr ihre kostenfreie und vertrauliche Beratung in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Schleswig Karin Petersen-Nißen im Schleswiger Rathaus (Schleswigzimmer), Rathausmarkt 1an. Eine Anmeldung für eine ca. einstündige Einzelberatung ist erforderlich unter Telefon 0461 296 26 oder per E-Mail an frau-beruf-fl@posteo.de Beim Kauf eines Neufahrzeuges erhalten Sie ein Vorzelt gratis! MOVER inklusive Montage ab €1.600,-! 10% Rabatt gegen Vorlage der Anzeige Mindestwarenwert 40,- €. Gültig am 29. u. 30.3.2019 Geänderte Öffnungszeiten Schleswig (mm) – Während der Osterferien, vom 4. April bis zum 22. April 2019, gelten imSchleswiger Fjordarium Sportbad geänderte Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 6.00 Uhr bis 10.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 22.00 Uhr Samstag und Sonntag: 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr Die Öffnungszeiten der Sauna sind in dieser Zeit unverändert: Montag bis Freitag: 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr Samstag und Sonntag: 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr Schleswig (mm) – Auch in diesen Osterferien findet an der Dannewerkschule wieder ein Ferienprojekt in Kooperation mit der Volkshochschule Schleswig und dem Jugendzentrum statt. Unter der gemeinsamen Leitung von Studenten, Künstlern, Trainern und IT-Spezialisten können Schülerinnen und Schüler aller Schleswiger Schulen und den Schulen aus dem Umland an unterschiedlichsten Angeboten teilnehmen. Nona und die Königin Der Tagder Krönung war für Husums neue Krokusblütenkönigin Therese Thamsen (M.) Aufregung pur. Morgens um 11 Uhr sollte die Krönung öffentlich auf der Treppe des Ready for Show: Nona (l.) mit Therese und Noch-König Oke vor der Krönung. Höhepunkte in diesem Jahr sind zum Beispiel die Tastschreib-Werkstatt, Funken wie die Profis und das Wikinger-Dorf. Besonders kreative Ideen und handwerkliche Fähigkeiten sind auch beim Upcycling, der Raketen- und Roboterwerkstatt oder beim Brettspiele-Workshop gefragt. In der Natur werden derweil unterschiedlichste Ballsportarten angeboten und in der Küche Muffins und andere Köstlichkeiten zubereitet. talentCAMPusander Dannewerkschule alten Rathauses stattfinden. Das Kleid war im Vorfeld bereits angepasst worden, jetzt fehltennochFrisur und Make up. Und dafür kam ein echter Profi angereist: Unsere KTV-Bloggerin Nona (l.)! Natürlich hat sie auch diesmal auf Video festgehalten, wie aus Therese die Husumer Krokusblütenkönigin 2019 wird. Als die junge Queen am Ende in den Spiegel Foto: Laß schauen durfte, war sie selber ganz geflasht: „Krass“, entfuhr es ihr überrascht. Wer wissen möchte, was hinter den Kulissen des Making offs gelaufen ist, sollte sich den Vlog nicht entgehen lassen unter www.moinmoin.de/ marktplatz/nonas-lifestyle oder folgt einfach dem QR- Code: Das Projekt findet gleich zu Beginn der Ferien, von Donnerstag, 4. April bis Mittwoch, 10. April von 9bis 16 Uhr in der Dannewerkschule statt. Die Projekte werden abschließend am Mittwoch, 10. April, ab 14 Uhr in der Mensa der Dannewerkschule präsentiert. Die Teilnahme ist für die Mädchen und Jungen kostenlos, alle Materialien werden gestellt und auch ein kostenfreies Mittagessen ist inbegriffen. Der talentCAMPus ist ein „Kultur macht stark“-Projekt und wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Info-Flyer mit Anmeldebögen werden derzeit an den Schleswiger Schulen, im Jugendzentrum und in der Volkshochschule Schleswig verteilt, eine Anmeldung ist aber auch telefonisch im Sekretariat der Dannewerkschule unter 04621 3820250 möglich. Große MINT Begeisterung Schleswig (mm) –Zahlreiche Besucher folgten am Freitag, 22. März, der Einladung zum Tagder offenen Tür am Schülerforschungszentrum Schleswig-Flensburg. In den Räumlichkeiten ander Lornsenschule informierten sie sich über die vielfältigen Nachmittagsangebote für forschungsbegeisterte Schüler der Region oder wurden selbst zu Forschern. Von 15 bis 18Uhr gaben Lehrkräfte der Dannewerkschule und der Lornsenschule Einblicke in das gemeinsame Angebot des Schülerforschungszentrums Schleswig-Flensburg. Sie beantworteten die Fragen der Interessierten, gaben einen Ausblick auf das zukünftige Programm und informierten über die Ausstattung sowie die Möglichkeiten an beiden Standortschulen. „Unser Schülerforschungszentrum steht allen MINT-begeisterten Schülern offen“, erklärt Antje Klein von der Lornsenschule. „Der Wohnort, die Schulform oder eventuelle Sprachbarrieren spielen für eine Teilnahme an unseren Angeboten keine Rolle. Alle die Lust am Forschen haben sind montags und mittwochs von 13:30 bis 16:30 Uhr sowie nach den Osterferien donnerstags von 13:30 bis 16 Uhr in der Lornsenschule sowie dienstags von 13:30 bis 15:30 Uhr in der Dannewerkschule herzlich willkommen.“ Darüber hinaus konnten die kleinen und großen Gäste auch selbst aktiv werden. So programmierten sie beispielsweise Mini-Roboter oder führten verschiedene Experimente durch. Auch konnten Jung und Alt Wasserläufer basteln und dabei dem Phänomen der Oberflächenspannung auf den Grund gehen. „Physik kann so einfach sein“, freute sich eine Besucherin als ihr Kunstwerk aus Styropor und Draht die Probe bestand. Die Angebote des Schülerforschungszentrums sind kostenlos. Weitere Informationen unter www. sfz-sh.de. Foto: Lorensenschule

Fortsetzung für die Kappelner nospa.Kulturtage Kappeln (mm) –„Die viele positive Resonanz im vergangenen Jahr hat uns motiviert, die nospa.Kulturtage auch in 2019 fortzusetzen. Dieses Jahr stehen das Lachen und Staunen im Mittelpunkt unseres Programms“, so Nospa-Regionaldirektorin Frauke Johannsen angesichts der Fortsetzung der Kappelner nospa.Kulturtage.Auch in diesem Jahr holen die Nord-Ostsee Sparkasse und die Veranstaltungsagentur Gofi prominente Gesichter in die Eventlocation „Alte Maschinenhalle“. Den Anfang macht Sprachakrobat Sascha Korf am 25. Juni. Der Wahl-Kölner tritt den Kampf gegen das Verstummen an: Sein Programm ist die pure Kommunikation -zwischen Publikum und ihm. Er nimmt die Zuschauer tatsächlich an die Hand, um sie in seine Welten zu entführen. Entführt werden die Besucher auch am 30.Oktober und zwar Nospa Vorstandsvorsitzender Thomas Menke Regionaldirektorin Frauke Johannsen, Stefan Lenz, Geschäftsführer Alte Maschinenhalle und Nospa Berater Arne Jacobsen (v.l.n.r.) Foto: Nospa von Arved Fuchs. Mittels einer Multivisionsshow reist er mit dem Publikum über Feuerland und Kap Horn in die Antarktis. Die Zuschauer können sich auf beeindruckende Aufnahmen neuerer und historischer Expeditionen freuen. Nicht ganz so weit ist Werner Momsen gereist (14.11.). Der Klappmuul-Komiker ut Hamborg unterscheidet sich gravierend von den anderen Künstlern, ist er doch eine Puppe und schnackt platt. Aber: Mit sien groden halven Verstand hett Werner Momsen bither noch jede Veranstaltung upmischt. Den Abschluss der nospa.Kulturtage 2019 bildet Ingo Appelt am 15. Dezember. Wer aus seiner Show kommt, geht beschwingter durch das Leben und nimmt es definitiv leichter, so das Versprechen der Veranstalter. Die Tickets gibt es ab 24,90 Euro. Die Karten sind bei der Nospa Regionaldirektion in Kappeln erhältlich, Nospa Kunden profitieren beim Kauf hier von ermäßigten Preisen. Weitere Vorverkaufsstellen sind der shz-Verlag, Liesegang, Edeka Center Kappeln, Designer Tours Kappeln und Eventim. weiter auf www.moinmoin.de Bäderregelung und Neueröffnung in Olpenitz SEITE 3 ECKERNWORTH -WALSRODE 05.04. inkl. Stint- und Fischbuffet € 48.- ROSTOCK -WARNEMÜNDE 11.04., inkl. Stadtführung € 36.- NEUMÜNSTER MESSE NORDPFERD 13.04., inkl. Eintritt € 35.- HILLIGENBOHL -NARZISSENFEST 17.04., 23.04., inkl. Führung und Kaffee € 42.- SCHLEMMEN IM KÖNIG LUDWIG 18.04. inkl. Mittag, Rundreise und Kaffee € 51.- OSTERBRUNCH IN LEXFÄHRE 21.04., inkl. Brunchbuffet € 39.- RADDAMPFER FREYA 22.04., inkl. Brunchbuffet und Musik € 73.- ALTES LAND 24.04., inkl. Führung, Mittag und Kaffee € 58.- HAMBURG -ELBPHILHARMONIE 26.04., 04.05., 18.05., inkl. Führung € 45.- ARBORETUM -NARZISSENFEST 27.04., inkl. Eintritt € 29.- GmbH u. Co. KG Angeln -27. März 2019 -Seite 3 MUSICALS IN HAMBURG König der Löwen, Mary Poppins, Paramour, Tina Mittwoch Abend: 26.06.19 ab € 88.- Sonntag Nachm.: 23.6.,7.7. ab € 99.- Sonntag Abend: 30.06.19 ab € 88.- Samstag Nachm.: 06.07.19 ab € 105.- KOPENHAGEN 01.05., inkl. Stadtführung € 59.- BOLTENHAGEN -KLÜTZER WINKEL 03.05., inkl. Führung, Mittag und Kaffee € 53.- INSELSTADT RATZEBURG 10.05., inkl. Führung, Mittag, Schifff., Kaffee € 65.- LÜBECK 13.05. inkl. Stadtführung € 35.- SCHLEISCHIFFFAHRT -SCHLEIPRINCESS 17.05., inkl. Schifffahrt und Kaffee € 38.- RATZEBURG -SPARGELTOUR 22.05., inkl. Spargelessen, Schifffahrt und Kaffee € 85.- KIEL -DAVID GARRETT 24.05., Kat. 2 € 119.- INSEL FEHMARN -RAPSBLÜTE 27.05., inkl. Führung, Mittag u. Kaffee € 56.- KIEL -CAVALLUNA 16.06., inkl. Karte, Kat. 1 € 95.- HAMBURG -ANDREAS GABALIER 22.06., Kat. 2, Volksparkstadion € 119.- Internet: www.Reisebuero-Grunert.de 25813 Husum Siemensstr. 7-9 Tel. 04841-78715 Fax 78750 Olpenitz (hs) –Esscheint so, als würde sich inganz naher Zukunft ein noch vorhandenes Manko im „Ostsee-Resort Olpenitz“ beseitigen lassen –die noch fehlende Einkaufsmöglichkeit im Lebensmittelbereich. Bisher mussten die Urlauber des Feriengebietes den Weg nachKappeln aufsich nehmen. Wenn alleswie geplantabläuft, dann werden Karin Bonnichsen undAndreas Brick, die bereits in der Kappelner Wassermühlenstraße das „E-Center Kappeln“ führen, am15. April ihren zweiten Edeka-Markt im „Ostsee- ResortOlpenitz“ eröffnen. Wenn man sich die Baustelle ansieht, ist es kaum zu glauben, dasses zu schaffenist.Doch die beiden Kaufleute sind sich sicher, dass es klappt. Und wenn alles wie geplant läuft, wird auf einer Grundfläche von 1.450 m² in der Hafenstraße im „Ostsee-Resort Olpenitz“, einrund1.000m²großer Einkaufsbereich entstehen. „Wir werden vielleicht mit 40 bis 45 Mitarbeitern anfangen“, erklärte Andreas Brick, „und dann bei Bedarf den Personalstand erhöhen.“ Umzuzeigen, wie es dort derzeit aussieht, und zu beschreiben, wie es malsein wird, hattendie beiden Bauherren zu einer Gebäudebesichtigungeingeladen.Als Gäste mit dabei waren der verkehrs- und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Kai Richert aus Kiel, Kappelns Bürgermeister Heiko Traulsen, CarinaBalowvon der „Destination Lab GmbH“, dem zuständigen Planungsbüro,und der künftige Marktleiter TimJordt. Eigentlich hätte der Edeka- Markt schon längst fertig sein sollen, erklärte Andreas Brick bei einer Führung. Aber es gab Probleme mit der Statik. u. a. mussten indie Decke schwere Betonträger eingezogen werden. Dadurch erhielt das Gebäude eine Stabilität, die es zum einen ermöglichte, den gesamten Verkaufsbereich gänzlich ohne Pfeiler zu erstellen und sogar noch zwei Gebäude mit Ferienwohnungen obendrauf zu setzen. Von dort können die Gäste den Blick über den ehemaligen Marinehafen genießen. Neu ist, dass das „Ostsee-Resort Olpenitz“ –und damit auch der Edeka-Markt – (v.l.) Marktleiter Tim Jordt, die Eigentümer Karin Bonnichsen und Andreas Brick, Carina Balow von der „Destination Lab GmbH“, FDP-MdL Kay Richert und Bürgermeister Heiko Traulsen bei der Begehung der Noch-Baustelle, die sich bald als schmucker Edeka-Markt präsentieren wird. in einerZone liegt, für die Bäderregelung neueingeführtwurde. Die wurde 2017 beschlossen und gilt ab dem 15. März 2019. Ab diesem Datum dürfen alle Geschäfte im Bereich der Olpenitzer Hafenpromenade, die Waren des täglichen Bedarfs anbieten, bis Dezember 2019 an 40 Sonntagen geöffnet haben. Allerdings gilt das nicht durchgängig. „Dazwischen sind Löcher“, erklärte Bürgermeister Heiko Traulsen. Er verwies darauf, dass die Stadt dafür auf Sonntagsöffnungen im Kappelner Südhafen, in Grauhöft und in Weidefeld verzichtet hat. Für die Eigentümer des neuen Olpenitzer Edeka-Marktes, Karin Bonnichsen und Andreas Brick, ist die künftige 7-Tage-Woche eine Herausforderung, der sie sich gerne stellen. Die genauen täglichen Öffnungszeiten stehen noch nicht fest. Das soll geregelt werden, wenn erste Erfahrungen vorliegen. Beide haben sich hohe Ziele bezüglich des künftigen Angebots in ihrem neuen Edeka-Markt gesetzt. Das gilt auch für das gesamte Ambiente. Die großen Fenster werden den Kunden einen tollen Ausblick auf den Hafen geben. Im Außenbereich werden rund100 Sitzplätze zum Verweilen einladen, plus etwa 58 weitere im Inneren des Gebäudes. Für die Kunden stehen ein Café und ein Bistro bereit, zusätzlich ein „Food Truck“ vor der Tür. „Es wird kein typischer Edeka-Markt sein“, betonten Karin Bonnichsen und Andreas Brick mehrfach. Beide wollen ganz besonders auf Qualität achten. „Eswirdindividueller.“ Start der Kurse: Am Mittwoch, 10.04.2019 um 19:30 Uhr oder am Donnerstag,11.04.2019 um 10:40 Uhr Sehr geehrte Damen und Herren, seit 1917 besteht unser Fachgeschäft für Uhren und Schmuck in Tarp, Stapelholmer Weg5. 02. und 03.04.2019 Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Fotos: Hans Profitieren auch SIE vom aktuellen Goldpreis-HOCH! Stapelholmer Weg 5 24963 Tarp -Anzeige - Krankenkassenkurse im Fitfor Life Gesünder leben -innur 10 Wochen 10 Wochen Training inkl. Milon-Zirkel(Gerätetraining) inkl. Five (Beweglichkeits- und Faszienzirkel) inkl. Ernährungsseminar inkl. Kurse inkl. Sauna Bis zu 100 %Rückerstattung durch ihreKrankenkasse! WeitereInformationen und Anmeldung unter Tel. 04621 –957555 Der Fachmann ist für Sie da! Dienstag, 02.04.2019 Mittwoch, 03.04.2019 9.00 -12.30 Uhr und 14.30 -18.00 Uhr Der weiteste Weg lohnt sich!

MoinMoin