Aufrufe
vor 2 Jahren

MoinMoin Angeln 04 2020

  • Text
  • Flensburg
  • Januar
  • Husum
  • Sucht
  • Kappeln
  • Schleswig
  • Kaufe
  • Kleinanzeigen
  • Februar
  • Frei
  • Moinmoin
  • Angeln
  • Www.moinmoin.de

SEITE 2

SEITE 2 Schleswig/Angeln - 15. Januar 2020 - Seite 2 150 Jahre Stadtrecht Kappeln Kappeln (nic) – Der Hauptausschuss befasst sich in einer Sitzung am Montag, dem 20. Januar um 18:30 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses unter anderem mit der Planung des Festaktes zu 150 Jahre Stadtrecht Kappeln. Neujahrskonzert Kropp (mm) – „Zärtliche Klangteppiche mit betörender Klarinette – berührend, ausdrucksstark – zum Weinen, Träumen und Tanzen einladend“, „Herzblut in beider Spiel“, „Musik par excellence in einzigartiger Besetzung“, „das große Konzertakkordeon harmoniert mit den diversen Klarinetten so perfekt, dass man öfters die Ohren spitzen muss, um alle Klangunterschiede heraus zu hören.“ So wird das Duo „Sing Your Soul“ mit Ulrich Lehna (div. Klarinetten) und Meike Salzmann (Konzertakkordeon) nach seinen zahlreichen Konzertreisen durch ganz Deutschland in der Presse oft beschrieben. Schon fast traditionell gestaltet das Duo Anfang Januar wieder ein spannendes Neujahrskonzert in der Dorfkirche Kropp – dieses Mal am 18. Januar um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte für Musiker und Kirche wird gebeten. Foto: Salzmann Amtswehrführer Bernd Waschnik (M.) wurde wiedergewählt, seine beiden Stellvertreter Fridjof Hansen (r.) und Maik Dupke (l.) sind neu in dieser Funktion. Bernd Waschnik macht noch weiter Arensharde (si) – Knapp vier Wochen, nachdem die Delegiertenversammlung der Freiwilligen Feuerwehren den bisherigen Amtswehrführer Bernd Waschnik (Hüsby) wiedergewählt sowie Fridjof Hansen (Jübek) und Maik Dupke) Hollingstedt) zu dessen Stellvertretern gemacht hatte, folgte Anfang Dezember die einstimmige Bestätigung des Wahlergebnisses durch den Amtsausschuss Arensharde. Umrahmt von den Bürgermeistern und Vertretern der amtsangehörigen Gemeinden ernannte Amtsvorsteherin Pe- Bares für die drei besten Fotos Wasser! Ein kostbares Gut! Wasser ist Leben! Wir trinken es, wir baden darin, wir benötigen es im Alltag. Doch betrachten wir Wasser mal mit anderen Augen, erkennen wir, dass das Naturelement auch etwas sehr Schönes ist. tra Bülow die drei engagierten Feuerwehrleute für die Dauer von sechs Jahren zu Ehrenbeamten und nahm ihnen den feierlichen Amtseid ab. Bernd Waschnik – seit 2003 durchgehend im Amt und zudem seit geraumer Zeit auch stellvertretender Kreiswehrführer im Bereich Schleswig-Flensburg – machte deutlich, dass er zwar erneut für sechs Jahre zum Amtswehrführer gewählt wurde, in dieser Funktion aber nur noch für zwei Jahre zur Verfügung stehen wird. Das mehr als 14.200 Einwohner zählende Amt Arensharde FASZINATION Wasser Unser kostbares Nass in Szene gesetzt. 2. Platz 50 € 3. Platz 25 € Schicken Sie Ihre schönsten Detailaufnahmen zum Thema „Wasser“ an fotowettbewerb@moinmoin.de. Mit unserer neuen Fotoaktion wollen wir das kostbare Nass mal so richtig in Szene setzen! Dazu gibt es viele Möglichkeiten: Vögel, die in einer Vogeltränke baden, Kinder, die durch Pfützen hüpfen, ein Spinnennetz, an dem Wasserperlen in der Sonne glitzern, oder Herbstlaub, das golden auf einer Wasserlache schwimmt – es gibt so viele Motive, die die Faszination des Wassers widerspiegeln. Und genau solche Bilder suchen wir! AUS DER GESCHÄFTSWELT Saisonstart bei Dello Schleswig/Husum (mm) – Dello lädt am Sonnabend, den 18. Januar, im Rahmen des Saisonstarts zu einem kostenlosen 7-Punkte Sicherheits-Check ein. Zu diesem Check am jetzigen Fahrzeug der Besucher gehört: • Lichttest • Bremsentest • Prüfung der Frontscheibe • Reifendruck verfügt über sechs aktive Freiwillige Feuerwehren (FF Ellingstedt, Hollingstedt, Hüsby, Lürschau, Schuby und Treia) und sechs Ortswehren, die in drei Gemeindewehren organisiert sind (FF Bollingstedt/ FF Gammellund, FF Jübek/FF Friedrichsau, FF Silberstedt/ FF Esperstoft). Hinzu kommen sechs Jugendfeuerwehren (Bollingstedt, Hollingstedt, Jübek, Lürschau, Silberstedt, Treia), außerdem gibt es in Lürschau eine Kinderfeuerwehr (Kids-Wehr). Einsendeschluss ist Sonntag, der 9. Februar 2020, 23:59 Uhr. Vom Dienstag, 11. Februar bis Sonntag, 23. Februar 2020 kann jeder auf unserer Online-Galerie für sein Lieblingsfoto abstimmen. Unter den 10 Fotos mit den meisten Stimmen wählt eine Jury die drei Gewinner aus. Diese werden in den Print-Ausgaben und natürlich online bekannt gegeben. 1. Platz 75€ Foto: Schlüter FOTOWETTBEWERB • Reifenprofil-Check • Kühlwasser-Check • Batterietest Alle Besucher erhalten eine leckere Wurst und natürlich tolle Fahrzeugangebote. Gefeiert wird der Start in die Saison an den Standorten Schleswig (Flensburger Str. 43), Heide (Hamburger Straße 123 – 127) und Husum (Simonsberger Straße 1). Projekt Noorwiesen Arnis (nic) – Das Projekt Noorwiesen, der Ausblick auf die Kultur in Arnis sowie ein Bericht zum Bürgercafé stehen unter anderem auf der Tagesordnung der Sitzung des Touristikausschusses am Donnerstag, dem 23. Januar umd 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Unser Dorf hat Zukunft Dannewerk (nic) – Die Ideensammlung zum Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ ist ein Punkt auf der Tagesordnung der Gemeindevertretersitzung am Montag, dem 20. Januar um 20 Uhr im Gemeindezentrum. Pflasterarbeiten Gerätehaus Ellingstedt (nic) – Der Ausschuss für Straßen- und Wegebau sowie der Ausschuss für Dorfentwicklung, Planung, Umwelt beraten in einer gemeinsamen Sitzung am Montag, dem 20. Januar ab 19:30 Uhr im Schulungsraum der Feuerwehr in der Mehrzweckhalle unter anderem über Bauliche Maßnahmen im Zusammenhang mit den geplanten Arbeiten des Breitbandzweckverbandes Mittlere Geest sowie über Pflasterarbeiten am Feuerwehrgerätehaus. Impressum Herausgeber/Verlagshaus: Kopp & Thomas Verlag GmbH Am Friedenshügel 2, 24941 Flensburg Postfach 22 65, 24912 Flensburg Telefon: 0461 588-0, Telefax: 0461 588-58 E-Mail: ktv-verlag@moinmoin.de www.moinmoin.de Private Kleinanzeigen-Annahme: 0461 588-8 Verteilung: Telefon: 0461 588-0 Telefax: 0461 588-9400 Lokal-Redaktion: Flensburg: Alice Krumrey (verantw.) Telefon: 0461 588-300 E-Mail: krumrey@moinmoin.de Michael Philippsen (verantw.) Telefon: 0461 588-301 E-Mail: philippsen@moinmoin.de Sonderthemen/-produkte: Nicola Jahn (verantw.) Telefon: 0461 588-303 E-Mail: jahn@moinmoin.de Telefax: 0461 588-333, E-Mail: redaktion@moinmoin.de Schleswig/Angeln: Alice Krumrey (verantw.) Telefon: 04621 9641-18 Telefax: 04621 9641-17, E-Mail: sl-redaktion@moinmoin.de Südtondern: Stefan Jonas (verantw.) Telefon: 04841 8356-77 E-Mail: jonas@moinmoin.de Vertrieb: Annette Düring Telefon: 0461 588-400 vertrieb@moinmoin.de Geschäftsführung: Mathias Kordts (v.i.S.d.P.) Druckauflage Flensburg................ 78.800 Expl. Südtondern .............. 16.200 Expl. Schleswig/Angeln......37.600 Expl. Gesamt .................. 132.600 Expl. Nachdruck oder Vervielfältigungen nur mit Genehmigung des Verlages. Anzeigenentwürfe des Verlages sind urheberrechtlich geschützt. Keine Gewährleistung für die Richtigkeit telefonisch und digital übermittelter Anzeigen, Änderungen oder Druckfehler. Anzeigeninhalte in der Verantwortung der Auftraggeber. Keine Gewähr für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos. Die Verteilung erfolgt kostenlos an alle erreichbaren Haushalte im Verbreitungsgebiet. Ein Anspruch auf Belieferung besteht nicht. Anzeigen-Preisliste Nr. 43 vom 1.1.2020. Handelsregister Flensburg HRB 703.

Fortsetzung von Seite 1 Zur Jahreshauptversammlung der FW Olpenitz im Olpenitzer Gerätehaus konnte Wehrführer Dirk Langenstein ein volles Haus begrüßen. Als Ehrengäste mit dabei waren Bürgermeister Heiko Traulsen und Gemeindewehrführer Dirk Schadewaldt. Ihnen berichtete er, dass die 24 Aktiven, inkl. sechs Frauen, im vergangenen Jahr 23 Mal zu Einsätzen gerufen wurden. Grund waren acht Hilfeleistungen und 15 Brände. Vom Fritteusen- bis hin zum Dachstuhlbrand war alles dabei. im Vergleich zum Jahr 2010 hat sich Anzahl der Einssätze mehr als verdoppelt. Zusätzlich beteiligten sich die Mitglieder der Wehr an zahlreichen Übungsabenden, aber auch an Lehrgängen und Weiterbildungen. Auch der Musikzug der Wehr führte regelmäßige Übungsabende durch. In seinem Jahresbericht bedauerte der Wehrführer, dass sich das DRK Olpenitz aufgelöst hat. Die Wehr und das DRK hatten verschiedenen Veranstaltungen immer gemeinsam veranstaltet. Impressum Herausgeber/Verlagshaus: Kopp & Thomas Verlag GmbH Am Friedenshügel 2, 24941 Flensburg Postfach 22 65, 24912 Flensburg Telefon: 0461 588-0, Telefax: 0461 588-58 E-Mail: ktv-verlag@moinmoin.de www.moinmoin.de Private Kleinanzeigen-Annahme: 0461 588-8 Verteilung: Telefon: 0461 588-0 Telefax: 0461 588-9400 Lokal-Redaktion: Flensburg: Alice Krumrey (verantw.) Telefon: 0461 588-300 E-Mail: krumrey@moinmoin.de Michael Philippsen (verantw.) Telefon: 0461 588-301 E-Mail: philippsen@moinmoin.de Sonderthemen/-produkte: Nicola Jahn (verantw.) Telefon: 0461 588-303 E-Mail: jahn@moinmoin.de Telefax: 0461 588-333, E-Mail: redaktion@moinmoin.de Schleswig/Angeln: Alice Krumrey (verantw.) Telefon: 04621 9641-18 Telefax: 04621 9641-17, E-Mail: sl-redaktion@moinmoin.de Südtondern: Stefan Jonas (verantw.) Telefon: 04841 8356-77 E-Mail: jonas@moinmoin.de Vertrieb: Annette Düring Telefon: 0461 588-400 vertrieb@moinmoin.de Geschäftsführung: Mathias Kordts (v.i.S.d.P.) Druckauflage Flensburg................ 78.800 Expl. Südtondern ..............16.200 Expl. Schleswig/Angeln......37.600 Expl. Gesamt .................. 132.600 Expl. Nachdruck oder Vervielfältigungen nur mit Genehmigung des Verlages. Anzeigenentwürfe des Verlages sind urheberrechtlich geschützt. Keine Gewährleistung für die Richtigkeit telefonisch und digital übermittelter Anzeigen, Änderungen oder Druckfehler. Anzeigeninhalte in der Verantwortung der Auftraggeber. Keine Gewähr für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos. Die Verteilung erfolgt kostenlos an alle erreichbaren Haushalte im Verbreitungsgebiet. Ein Anspruch auf Belieferung besteht nicht. Anzeigen-Preisliste Nr. 43 vom 1.1.2020. Handelsregister Flensburg HRB 703. Führungswechsel bei der Feuerwehr Für 60-jährige Mitgliedschaft erhält Hugo Jessen (82) die entsprechende Jahresspange ans Revers geheftet. Das Kinderfest und den Laternelauf wird die Wehr künftig alleine veranstalten. Bei den anderen muss über Ersatzlösungen nachgedacht werden. Die Neuaufnahmen, Wahlen, Beförderungen und Ehrungen nahmen breiten Raum ein. Von der Jugendwehr übernommen wurde Thjorven Krüger. Sie wurde der Gruppe Aktive zugeteilt, darf aber, wegen ihres Alters, „Offene Bühne“ im BeZ Kappeln (mm) – Am kommenden Sonnabend, den 25. Januar, um 20, Uhr heißt das Motto beim FolkClub Ostangeln e. V. im Begegnungszentrum BeZ, Ellenberger Str. 27, Kappeln bereits zum 8. Mal „Raus aus den Kellern und Übungsräumen, rauf auf die Bühne“! Der FolkClub veranstaltet an diesem Abend seine „Offene Bühne“. Aus der Not geboren (eine gebuchte Band hatte kurzfristig abgesagt), hat sich dieser Konzertabend zu einem Highlight im Programm des FolkClubs entwickelt. Die Idee ist einfach: Jeder, ob „Profi“ oder Hobbymusiker, ist eingeladen, zum Gelingen des Abends beizutragen und sich (und seine Band) mit zwei bis drei Stücken dem Kappelner Publikum zu präsentieren. Dabei ist fast alles erlaubt, was gefällt: Ob Jazz, Folk, Klezmer, Chormusik oder auch Lesung, einzige Voraussetzung ist, dass die Umbaupausen möglichst kurz sind, also kein umfangreiches (z. B. elektrisches) Equipment benötigt wird. Das Publikum wird wie in den vergangenen Jahren wieder Gelegenheit bekommen, bei einigen Liedern mitzusingen, auch die traditionelle Tombola findet statt. Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten. Interessierte Musiker melden sich (auch kurzfristig) bei Rüdiger Lange (Tel.: 0151 205 885 76). Berufliche Beratung für Frauen Kappeln (mm) – Beruflicher Wiedereinstieg nach einer Familienphase, berufliche Veränderung, Ausweitung der Arbeitszeit, Teilzeitausbildung, Bewerbung oder drohende Arbeitslosigkeit sind ganz typische Anliegen von Frauen, die bei der Beratungsstelle FRAU & BERUF einen Termin vereinbaren. Auch in diesem Jahr können sich interessierte Frauen in einem etwa einstündigen Gespräch in Kappeln bei „Frauenzimmer“ zu diesen und weiteren beruflichen Fragen beraten lassen und individuelle Ziele und Lösungen erarbeiten. Am 27. Januar 2020 ist es wieder soweit: Katharina Petersen von der Beratungsstelle FRAU & BE- RUF bietet in der Zeit von 10.45 bis 14.00 Uhr ein kostenfreies und vertrauliches Gespräch zum jeweils persönlichen Anliegen an. Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon 0461 296 26 oder frau-beruf-fl@posteo.de Die Beratung findet statt in Kappeln bei „Frauenzimmer“, Schmiedestr. 18. Foto: Hans noch nicht bei Einsätzen mit ausrücken. Unter Tagesordnungspunkt „Wahlen“ verkündete Wehrführer Dirk Langenstein, dass er nicht wieder kandidieren werde. Er hatte aber vorgearbeitet und mit Mathias Krüger einen Nachfolger gefunden. Er wurde in geheimer Wahl einstimmig zum neuen Wehrführer gewählt. Ihm überreichte der scheidende Wehrführer symbolisch das AUS DER GESCHÄFTSWELT „Klappmuul-Komiker“ gastiert in Erfde Erfde (pa/mm) – Werner Momsen ist schon ein waschechter Norddeutscher. Seine angenehme „Kodderschauze“ verbindet er mit imposanten Halbwissen und einem ganz eigenem Taktgefühl. Von Natur aus unvergänglich, im Kopf stets unverfänglich. Werner Momsen sagt dabei meist was er denkt, bevor er denkt was er sagt. Und wenn er viel denkt, singt er. Egal ob zu Hause oder in der weiten Welt, das Leben ist ihm ganz nah. Es sitzt ihm stets im Nacken. Ein Norddeutscher durch und durch. Doch aufgepasst: Er ist nicht aus einer Eizelle geschlüpft, sondern aus einem Schaumstoffblock geschnitten. Eine höchst lebendige Puppe. Mit Vitalität und Beweglichkeit nimmt er es aber locker mit den meisten menschlichen Zeitgenossen auf. Mit „De Werner Ostern auf Kuba Kappeln (mm) – Unter dem Titel “Cuba rund… Auf Ché‘s Spuren” bieten die VOLKS- HOCHSCHULEN im Norden in Kooperation mit dem Kappelner Reiseveranstalter DE- SIGNER TOURS vom 30.03.- 14.04.2020 eine Gruppenreise nach Kuba an. Die Teilnehmer erleben das karibische Lebensgefühl nicht nur in Havanna, Trinidad und Santiago de Cuba, sondern tauchen auch tief in die Geschichte Kubas ein und folgen den Spuren Che Guevaras, die sich im ganzen Land wiederfinden lassen. Bei einem Streifzug durch Havanna kann man die Steuerrad. Als Stellvertreter hatte sich Dirk Langenstein zur Verfügung gestellt. Er wurde mit großer Mehrheit (1 Gegenstimme) gewählt. Bei den weiteren Wahlen wurden Nico Thurau (Sicherheitsbeauftragter) und Eva Krüger (Gruppenleiter) gewählt. Bestätigt wurden die Mitglieder des Festausschusses, die in einer vorangegangenen Sitzung mit Horst Gottschling, Jan-Thore Koberg, Jasmin Koberg, Tordis Krüger und Hauke Petersen gefunden worden waren. Die Kasse prüft künftig Nico Thurau. Eine Beförderung stand ebenfalls an. Nach erfolgreich absolvierten Lehrgängen wurde der neue Wehrführer Mathias Krüger zum Brandmeister befördert. Bei den Ehrungen ging es um langjährige Mitglieder. 10 Jahre ist Manuel Krause Mitglied der Wehr, Hugo Jessen bereits 60 Jahre. Beiden wurde die entsprechende Jahresspange verliehen... weiter auf www.moinmoin.de -Anzeigensonderveröffentlichung- Momsen seine Show up platt“ gastiert das norddeutsche Ensemble aus Hamburg am Sonntag, 9. Februar ab 19 Uhr in „Lühr´s Landgasthof“ in Erfde. Platzreservierungen inklusive Teilnahme an einem Essen werden bis zum 5. Februar unter Telefon 04333 220 ermöglicht. Foto: Navigo/ Olaf Müller Hansen sympathischen Bongo-Spieler, zigarrenrauchenden alten Männer, die architektonischen Bauwerke, die der Schriftsteller Alejo Carpentier mit den Worten „zu Stein gewordene Musik“ beschreibt, beobachten. Feurige Lebensfreude und Salsa Rhythmen, Wanderungen durch die Dschungellandschaft oder Tabakplantagen und ein Salsa Workshop des populären kubanischen Tanzes locken. Verdiente Erholung und sagenhafte Wasserfarben erwarten den Reisegast an der Playa Esmeralda. Die Fluganreise ist mit SWISS/ Edelweiss ab/ bis Hamburg geplant, die Reise wird von VHS Dozentin Inga Gulbins begleitet. Weitere Informationen sind unter 04642 925750 oder info@designer-tours.de erhältlich. SEITE 3 Angeln - 22. Januar 2020 - Seite 3 Linartas.de 24 Stunden Betreuung durch polnische Pflegekräfte ... bei Ihnen zu Hause Aeröallee ∙ 24960 Glücksburg Telefon: 04631 - 56 448 31 · Pflege-Flensburg@linartas.de Sonntagsmenü Jeden Sonntag 11:30 Uhr – 13:00 Uhr pro Person 14,50 Euro Wir bitten um rechtzeitige Reservierung. Sie können auch aus unserer Karte wählen Schnitzel-Freuden-Zeit vom 15.1. – 16.2.2020 jedes Gericht € 15,70 Viele leckere Schnitzelvariationen – mit Da-vor und Da-nach Mehlbeutelessen Spielenachmittag Arnis-Rabenkirchen (mm) – In der Kirchengemeinde Arnis- Rabenkirchen gibt es ein neues Angebot: An jedem letzten Mittwoch im Monat sind alle „Großen“, die gerne spielen, herzlich eingeladen in das Gemeindehaus Steenstraat 2a. Von 15 bis 17 Uhr kann dort nach einer Kaffeetafel nach Herzenslust gespielt werden. Spiele können gerne mitgebracht werden. Für die Kaffeetafel wird gesorgt. Der erste Spielenachmittag findet statt am 29. Januar. Anmeldungen unter 046423967 oder 046422266. NEU!! NEU!!NEU!! 26. Januar 2020 · Beginn 11.30 Uhr pro Person € 13,90 Leckeres für die ganze Familie - Kinder von 6 bis 14 Jahren zahlen pro Lebensjahr € 0,80 Reservierung erbeten bis zum 21.1.2020 Grünkohlessen Sa. 15. Februar 2020 · Beginn 19 Uhr & So. 16. Februar · Beginn 11.30 Uhr pro Person € 15,90 deftiger Grünkohl mit Kasseler, Kochwurst, Schweinebacke, Bratkartoffeln und süßen Kartoffeln Reservierung erbeten bis zum 10.2.2020 Steakwochen 19.2. - 22.3.2020 • Feine Gerichte von hiesigen Rindern und Schweinen Muschelbüfett am Samstag, 22. Februar 2020 · Beginn 19.00 Uhr Reservierung erbeten bis zum 18.2.2020 pro Person € 19,50 Muschelsuppe · Zwischengericht · verschiedene Muschelgerichte – satt – Für die, die keine Muscheln mögen, halten wir ein Ersatzmenü parat. Restaurant ∙ Saal ∙ Clubzimmer ∙ Fremdenzimmer ∙ Bundeskegelbahn www.luehrs-landgasthof.de

MoinMoin