Aufrufe
vor 10 Monaten

MoinMoin Angeln 02 2021

  • Text
  • Januar
  • Schleswig
  • Kaufe
  • Kappeln
  • Flensburg
  • Sucht
  • Eltern
  • Umgebung
  • Frei
  • Liebe
  • Moinmoin
  • Angeln
  • Www.moinmoin.de

MoinMoin Angeln 02

Kappeln • Nr. 2 • Mittwoch, 13. Jan. 2021 • Tel.: 0461 588-0 • Kleinanzeigen 0461 58 88 • Fax 0461 588-9190 • www.moinmoin.de Bürgertelefon Eine Frage des Standortes Neues Museum Die Erreichbarkeit des Bürgertelefons des Kreises Schleswig-Flensburg zum Coronavirus ist aufgrund der großen Resonanz an den Wochenenden ausgeweitet worden. Mitarbeiter beantworten hier relevante Fragen zum Thema. Seite 2 Alter Standort oder Neubau? Das Tauziehen um die Zukunft der Kappelner Stadtbücherei soll bald ein Ende haben. Der Kommunalaufsicht liegt ein Bürgerentscheid mit über 1.000 Unterschriften vor, in dem der Erhalt des jetzigen Standortes gefordert wird. Seite 2 Ein neues Museum – geplant mit verdoppelter Ausstellungsfläche und dementsprechend höheren Betriebskosten – soll am bisherigen Standort des Danevirke Museums direkt an der historischen Befestigungsanlage errichtet werden. Seite 5 Amt Süderbrarup: Neuer Auftritt mit mehr Service Rollläden & Markisen Garagentor - Terrassenüberdachung - Insektenschutz Markisen-Winterpreise MARQUARDSEN Flensburg - 0461-979770 - Schleswig - 04621-28878 www.maro24.de - zentrale@maro24.de Das Amt Süderbrarup hat sein digitales Erscheinungsbild neu gestalten lassen Fotos: Kasischke Süderbrarup (ksi) – Das Amt Süderbrarup hat sein digitales Erscheinungsbild modernisiert – erreichbar ist die frische und moderne Webseite unter www.amt-suederbrarup.de. Marlin Harrsen vom Smart-City-Team stellte sie in einer Video-Konferenz vor. „Als Service für die Bürgerinnen und Bürger wartet die neue Webseite mit einigen Neuerungen auf“, verspricht Marlin Harrsen. So kann man sich beispielsweise auf der Startseite über eine Amtskarte direkt in seine Heimatgemeinde klicken. Mehr dazu auf Seite 2 Neujahrsempfang fällt aus Geltings Bürgermeister Boris Kratz Foto: Kasischke Gelting (mm) – Nachdem der 1. Neujahrsempfang 2020 ein voller Erfolg war, wollte man in Gelting am 24. Januar 2021 das neue Jahr mit allen Bürger*innen begrüßen und feiern. Die aktuelle Situation lässt dies jedoch nicht zu und so hat die Gemeinde entschieden, das der Empfang ausfällt. „Wir möchten Ihnen aber auf diesem Wege alles erdenklich Gute wünschen – dass all Ihre Wünsche für 2021 in Erfüllung gehen – bei bester Gesundheit! Wir hoffen sehr, dass wir uns bald gesund wiedersehen“, sagt Bürgermeister Boris Kratz. Click and collect ab sofort in der Gemeindebücherei Süderbrarup (mm) – Seit gestern, (12. Januar 2021), kann die Gemeindebücherei Süderbrarup wieder einen Bestell- und Abholservice für ihre Leser anbieten. Die Verfahrensweise ist relativ simpel: Die Leserinnen und Leser nennen ihre Wünsche einfach per E-Mail oder Telefon oder legen einen „Wunschzettel“ in den Briefkasten der Gemeindebücherei. Für alle, die Nachschub brauchen und nicht wissen was, hat man in Süderbrarup auch eine Idee: Die Bücherei bietet eine Überraschungstüte mit bis zu fünf Medien an. Alle Interessenten werden gebeten, einen Abholtermin zu vereinbaren, um die kontaktlose Übergabe zu den üblichen Öffnungszeiten möglich zu machen. Die Gemeindebücherei ist unter der E-Mail Adresse info@buecherei-suederbrarup. de oder Telefon 04641 1080 erreichbar. Kita Fahrdorf: Mehr Platz und kürzere Wege Der Anbau der Evangelischen Kindertagesstätte wurde seitlich an den Bestandsbau angefügt. Foto: Labrenz Fahrdorf (si) – Auch wenn es in der Evangelischen Kindertagesstätte „Schleiwind“ in den vergangenen Monaten nur einen Notbetrieb für Kinder von Eltern in systemrelevanten Berufen gab, so war es dennoch keineswegs still auf dem Gelände, denn es wurde kräftig gebaut. Das Amt Haddeby als Eigentümer des Schul- und Kita-Gebäudes hat rund 690.000 Euro in einen 300 Quadratmeter großen Anbau investiert. Dieser wurde in Holzständerbauweise erstellt. Das Außengelände samt Spielplatz soll später neu gestaltet werden. Mehr dazu auf Seite 3 Kappeln/Schleswig (mm) – Die Familienbildungsstätten und Familienzentren bleiben im Januar geschlossen. Alle Eltern sind wieder vor große Herausforderungen gestellt. Normalerweise besuchen viele Eltern mit ihren Kindern im 1. Lebensjahr einen DELFI®-Kurs oder einen offenen Treffpunkt. Hier gibt es den Austausch der Eltern untereinander oder auch den einen oder anderen Tipp einer Fachkraft. Das alles findet nun, auch nach der Pause von Mitte Dezember, weiterhin nicht statt. Damit die Eltern nicht ganz auf sich allein gestellt Telefon-Hotline bleiben, haben die Ev. Familienbildungsstätten in Schleswig und in Kappeln mit den Familienzentren in Kappeln und im Amt Hürup seit Montag, den 11. Januar eine Telefon-Hotline eingerichtet. Hier können sich alle Eltern von montags bis freitags zwischen 9 und 11 Uhr unter der Telefonnummer 04621 98410 melden. Sie bekommen dann einen Rückruf von einer pädagogischen Mitarbeiterin. Rückrufbitten können auch per Mail an info@ fbs-schleswig.de gesendet werden. Telefonische Beratung für Frauen Kappeln (mm) – Aufgrund der Corona-Beschränkungen können zurzeit leider keine Termine zur kostenfreien beruflichen Präsenzberatung für Frauen in Kappeln angeboten werden. Es besteht aber die Möglichkeit, einen Termin zur telefonischen Beratung zu vereinbaren unter der Telefonnummer 0461 296 26 oder auch per Mail unter frau-beruf-fl@posteo.de Die Beratungsstelle ist erreichbar: Montag bis Donnerstag 9 – 16 Uhr, Freitag 9 – 13 Uhr.

MoinMoin