Aufrufe
vor 2 Jahren

MoinMoin Südtondern 50 2017

  • Text
  • Flensburg
  • Dezember
  • Husum
  • Opel
  • Sucht
  • Schleswig
  • Haus
  • Benzin
  • Moinmoin
  • Januar

MoinMoin Südtondern 50

WOCHENZEITUNG SÜDTONDERN •Nr. 50 •Mittwoch, 13.Dezember 2017 •Tel. 0461588-0 •Kleinanzeigen 0461 58 88 •Fax 0461 588-9190 •www.moinmoin.de Kinder undJugendliche führen Regie Schöne Weihnachtsgeschenke -inunserer neuen Boutique gibt es eine Vielfalt an kreativen Geschenkideen zu entdecken! BREKLUM -Ander B5 Tel. 04671 –915 00 -www.jessen-norma.de Eugen Heimböckel, hier mit der FSJKlerin Chiara Meyer, leitet den „Nordfriesischen Filmwinter“ im Januar 2018. Foto: Dix Niebüll (wd) –„Nicht viele kennen das Kulturbüro der Stadt Niebüll, obwohl es eine beachtenswerte Ideenschmiede ist. Es ist im Rathaus ansässig, hilft bei der Vernetzung einzelner Institutionen und Personen und unterstützt Veranstalter bei der Organisation und Durchführung unterschiedlichster Kulturevents. Gleichzeitig werden eigene Projekte mit den Schwerpunkten Jugend- und Medienarbeit ins Leben gerufen, wie zum Beispiel der „Nordfriesische Filmwinter“. Das Filmprojekt richtet sich an Kinder und Jugendliche von zwölf bis 18 Jahren, die sich am Metier Film unter fachkundiger Anleitung probieren möchten. Das Ganze ist als Wochenendprojekt in der Jugendherberge Niebüll konzipiert und startet am Freitag, 12. Januar, um 15 Uhr. Anmeldungen sind noch bis zum 5. Januar möglich. Fortsetzung auf Seite 2 Rollläden &Markisen Garagentor -Terrassenüberdachung -Insektenschutz Einbruchschutzrolladen MARQUARDSEN Flensburg -0461-979770 -Schleswig -04621-28878 www.maro24.de -zentrale@maro24.de Rohrverstopfung Leckortung Trocknung 24 Std. 04663/ 929 Niss Braderup Rohrdoc-Niss.de Rohr-TV MoinMoin online lesen Wer noch mehr aus der Region erfahren möchte, sollte die MoinMoin Südtondern auch im Internet besuchen. Dort gibt es täglich aktuelle Nachrichten und Geschichten. Exklusiv auf www. moinmoin.de erhalten Sie zum Beispiel Informationen hierzu: Weihnachtliche Lesung &Kunstausstellung Außerdem informiert unsere neue Rubrik „Marktplatz“ über aktuelle politische und sportive Ereignisse aus der Region: Projektförderung Wasserstofftechnik Übungen mit dem Theraband Flensburg –Zum Startder neuenStaffel von„Fitmit MoinMoin“ habensich Lukas, Pierre undMaggi von „FlensFitness“ etwas ganz Besonderes ausgedacht. Künftig steht in jeder Staffel ein kleinesFitnessgerät im Mittelpunkt, dasesdannin der letztenFolge zu gewinnengibt.Alsoimmer fleißig reingucken in dieneuen Videos aufwww.moinmoin. de/Marktplatz... DenAnfanginder fünften Staffel macht dasTheraband mitder Übung Thruster. Thruster(Kombinierte Kniebeuge undÜberkopfdrücken mit demBand):Inder Startpositionsinddie Hände gebeugt vorden Schultern. Es folgteine Kniebeuge. Beim Aufstehen den Schwungaus der Hüftstreckung nutzen und das Bandüber denKopf drücken,bis dieArme ganz gestreckt sind. Endposition: Knie undHüftegestreckt, Arme voll ausgelockt.Darauf ist zu achten: Blicknachvorne, gerader Rücken,explosive Bewegungsausführung. Probiert‘s doch am besten gleich selbsteinmalaus:Hier geht es direkt zumVideo Text/Foto:Philippsen LESE STOFF T Johannsen A Niebüll XI Z 04661-766 Ausstellung im Leck-Huus gefunden unter www.kleinanzeigen-ktv.de Leck (mm) –AmFreitag, 15. Dezember wird um 19 Uhr die Ausstellung „Seh-Stücke“ im Leck-Huus eröffnet. Die Künstler sind anwesend. Für die musikalische Umrahmung sorgen Kerstin Bogensee (Gesang und Gitarre) und das Duo Alauda. Während der Ausstellung findet am Sonnabend, 16. Dezember, um 18 Uhr ein Weihnachtskonzert mit der Gruppe Dragseth und dem Vokalensemble Voicetime statt. Die Öffnungszeiten der Ausstellung sind weiterhin am Sonnabend, 16. Dezember von 12 Uhr bis zum Ende des Weihnachtskonzertes und am Sonntag, 17. Dezember von 12 bis 16 Uhr. Der Eintritt ist frei.

MoinMoin

<