Aufrufe
vor 2 Jahren

MoinMoin Südtondern 39 2018

  • Text
  • Flensburg
  • September
  • Husum
  • Oktober
  • Sucht
  • Achtrup
  • Telefon
  • Haus
  • Christiansen
  • Leck
  • Moinmoin

-Anzeige- B - 26.

-Anzeige- B - 26. September 2018 Knüllerangebote bei Roller Roller, Deutschlands größter Möbel-Discounter, hat zur Sonntagsöffnung am 30. September von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Zu diesem Anlass hat sich das Team in Flensburg ganz besondere Überraschungen für seine Kunden ausgedacht. Am verkaufsoffenen Sonntag in Flensburg haben Besucher bei ROLLER die Möglichkeit, einmal ganz in Ruhe und ohne Zeitdruck einkaufen zu gehen und sich von den Einrichtungsideen bei ROLLER inspirieren zu lassen. Am Einkaufssonntag wird Deutschlands filialstärkster Möbel-Discounter seine Kunden von 12 bis 17 Uhr mit tollen Sonder- Rabatten begeistern und mit einer riesigen Menge von Flensburg über 10.000 Discount-Angeboten überraschen. Auf die Kunden warten große Preisnachlässe auf frei geplante Küchen und bei Vorlage des Coupons auf alle Möbel, Matratzen und Lattenroste. ROLLER bietet ein Möbel- Vollsortiment und kreative Einrichtungsideen zu äußerst günstigen Preisen und zur sofortigen Mitnahme an. Der Kunde findet gleich alles zum Wohnen und Renovieren unter einem Dach. ROLLER bietet eine unvergleichliche Auswahl an Möbeln, Küchen, Matratzen, Teppichen und Gardinen an. Über 10.000 Möbel und Einrichtungsgegenstände kann der Branchen-Riese zu besonders günstigen Preisen anbieten – und fast alles zur sofortigen Mitnahme. macht auf macht auf „O´ploppt is“ Am 29 und 30. September heißt es wieder „O´ploppt is’“ in Flensburg! Im Zuge des Events zum verkaufsoffenen Sonntag wird nun bereits zum 4. Mal das „nördlichste Oktoberfest Deutschlands“ gefeiert. Die IG City Flensburg verwandelt die Innenstadt an diesen Tagen wieder zu einem echten Highlight. In der Großen Straße werden bereits am Sonnabend Zelte aufgebaut, in denen zu bayrischer Musik geschunkelt und gefeiert wird. Die Einkaufsstraße (Große Straße über den Holm bis zum Südermarkt) wird mit bayrischen Flaggen festlich geschmückt und es duftet herrlich nach frischen Brezeln, Haxen, Händeln und Weißwurst, sowie gebrannten Mandeln und leckeren Crépes. Am Sonnabend, den 29. September können sich alle Besucher ab 10 Uhr zur Einstimmung auf gute Wiesn´-Musi´ von DJ Yves freuen, ehe dann ab 15 Uhr die Live-Band „De Lederbüxxen“auftreten und bis 22 Uhr für tolle Stimmung sorgen. Hier darf auch gerne wieder die Fußgängerzone zum Tanzparkett erklärt werden! Selbstverständlich fehlen auch die kleinen Spiele, wie das Wettsägen oder Wett- Nageln nicht. Hier darf gerne um die Wette gesägt oder die 10 cm langen Nägel, mit so wenig Schlägen wie möglich in einem Holzblock versenkt werden. Unsere kleinen Besucher können tolle Lebkuchenherzen basteln und sich von den Kinderschminkern verzaubern lassen. Am Sonntag, den 30. September wird um 12 Uhr auf dem Südermarkt das große Festzelt eröffnet. Aufgrund der großen Nachfrage, werden auch am Sonntag „De Lederbüxxen“ auftreten. Hier kann bei reichlich Stimmung mung und einem „kühlen Blonden“ das nördlichste Oktoberfest Deutschlands in vollen Zügen genossen werden oder einfach eine Pause beim Einkaufsbummel eingelegt werden, da die Geschäfte an diesem Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet haben. In der Großen Straße erwartet die Besucher ab 14 Uhr „Grünschnabel“, der seit vielen Jahren eine feste Größe in der deutschen Kindermusik-Szene und bekannt aus dem KiKa ist. Grünschnabels nordischbayrisches Mitmach- Musik-Programm ist für Kinder im Alter von 0 bis 100 Jahren; mit dabei die Volksmusik-Parodie od „Roboter im Digital“, das Jodel- Lied „Oktoberfest“, „Lodelüh (Blubberfroschkanon)“, „Kopfüber in den Sommer“ und der „Herbstwalzer“. In den Festzelten und an den Bierwagen wird selbstverständlich Bier im typischen Mass von trachtentragendem Servicepersonal serviert. Die Kosten für eine Maß (1 Liter) liegen auch in diesem Jahr wieder bei 7,50 Euro für ein Flensburgeroder ein Schneider Weiße Maß. Wem ein ganzes Maß zu viel ist, der erhält natürlich auch ein 1/3 Maß für 3,00 Euro. Alkoholfreie Getränke, Wein und Sekt werden selbstverständlich ebenfalls angeboten. Das Motto „nördlichstes Oktoberfest Deutschlands“ wird sich auch in den umliegenden Centern, wie dem Citti Park, Förde Park, Möbel Schulenburg und bei Bauhaus wieder spiegeln, wo ebenfalls reichlich gefeiert und am Sonntag von 13 bis 18 Uhr geshopped werden kann.

-Anzeige- C - 26. September 2018 Shoppingvergnügen im CITTI-PARK FLENSBURG Zünftig feiern mit Möbel Schulenburg Hier lässt man´s krachen: Bei Möbel Schulenburg steigt die Oktober- Party im großen Festzelt auf dem Hof. Am Sonnabend und am Sonntag bereits ab 12 Uhr lockt neben knusprigen frische Haxen und Oktoberfestbier DJ Helly, der das Spektakel gleich an beiden Tagen live moderiert! Übrigens, auch die Kinder dürfen feiern – mit Dosenwerfen, Fädenziehen und Luftballon- Dart. Das beliebte, eher ruhige Kinderschminken findet dagegen im Erdgeschoß des Möbelhauses statt: „Hier in unseren verschiedenen Themenwelten geht es bei Popcorn und Zuckerwatte doch ruhiger zu“, weiß Geschäftsleiter Ralf Michna, „und man kann in aller Ruhe schauen, vergleichen und unsere besonderen Angebote nutzen.“ Zusätzlich zum Schulenburg-Team, das sich gern Zeit für ausführliche Beratung nimmt, bereitet und verkostet ein Vertreter aus dem Hause Bosch kleine Leckereien mit zeitgemäßem Küchengerät und der deutsche Matrazenhersteller Tempur berät vor Ort unverbindlich zur optimalen Matratzen- Wahl. Wer sich seinen Sonntag und seinen Feierabend gern entspannt genießt, sollte sich den Sonderposten Fernsehsessel genauer anschauen – für viele das wichtigste Möbelstück der kommenden Herbst/ Winter-Saison. Text/Foto: Bohlen/pixabay Am 30. September ist es wieder soweit: Der CITTI-PARK lädt zum sonntäglichen Shoppingvergnügen ein. Bereits um 12 Uhr hat hier die Gastronomie geöffnet – Bäckerei Meesenburg sogar schon ab 10.30 Uhr. Ideal für ein spätes Sonntagsfrühstück oder eine leckere Stärkungspause - vor, während und nach dem Einkaufsbummel. Von 13 bis 18 Uhr sind dann alle 55 Fachgeschäfte für die Kunden da. Eine gute Gelegenheit, um ganz entspannt die neue Herbstmode kennenzulernen. Wie wäre es mit einem neuen Lieblingsstück? Der vielseitige Branchenmix von Die 3D-Paintings von Streetart-Künstler Remko van Schaik sorgen für staunende Blicke im CITTI-PARK. SONNTAG .. GE FFNET ( Flensburgs beliebtestem Shoppingcenter hat für jeden etwas zu bieten: Unter einem Dach vereint bekommt man Mode, Unterhaltungstechnik, Lebensmittel, Spielwaren, Blumen, Parfum, Hautpflege, Dekoartikel, Bettwaren, Bücher, Schmuck und vieles mehr. Und natürlich gibt es für Preisfüchse auch besondere Schnäppchen in den Shops zu erjagen. Für magische Momente sorgt am Sonntag ein Zauberer, und auch Fiete, das flauschige Center- Maskottchen, ist dann in den Ladenstraßen unterwegs. Die weiße Robbe hat garantiert wieder Naschies für die kleinen Besucher dabei. Gerne steht Fiete für Fotos und Selfies zur Verfügung. Ein perfektes Fotomotiv sind auch die spannenden 3D-Paintings von Streetart-Künstler Remko van Schaik. Der international erfolgreiche Niederländer hat in mehrtägiger Arbeit zwei dreidimensionale Gemälde auf die Bodenfläche der Shoppingmall gezeichnet. Ganz wichtig: Zum kundenfreundlichen Service des CITTI- PARKs gehört immer auch das kostenlose Parken. Auf den Parkflächen direkt vor dem Center und im eigenen Parkhaus stehen über 2.000 Stellplätze auch sonntags gebührenfrei zur Verfügung. Und auf den neuen CITTI-Parkplätzen direkt gegenüber vom Center sind auf 40 extra Stellflächen auch Wohnmobilfahrer herzlich willkommen! Text/Foto: Brillat

MoinMoin