Aufrufe
vor 2 Jahren

MoinMoin Südtondern 33 2018

  • Text
  • Flensburg
  • August
  • Telefon
  • Leck
  • Husum
  • Sucht
  • Haus
  • Schleswig
  • Luftrettung
  • Zeit
  • Moinmoin

-Anzeige-

-Anzeige- Südtondern -15. August 2018 -Seite 4 Gewerbegebiet Ost -Niebüll Gebäude- thermografie Sprechen Sie uns an! u Neu- und Umbau u Dachsanierung u Hallenbau u Holzrahmenbau u Trockenbau Inh. Ralf u. Jochen Petersen GmbH &CoKG Ostring 6·25899 Niebüll ·Tel. 04661/6058678 ·Fax: 6058679 Nordfriesland-Zimmerei@t-online.de HALLO FRIESLAND WIR SIND FÜR SIE DA Du verstehst Dein Handwerk –wir suchen Dich! Zimmermann m/w • Für unser längjähriges Sylt-Team. • Unbefristeter Vertrag. • Tel. 0171-9572226 Mit der Tradition indie Zukunft. IHR HAUS UND DACH .... UNSER FACH! ZIMMEREI-HAUSBAU-HOLZBAU Fritz-Jannsen-Straße 9·25899 Niebüll Tel. 04661-2258·Fax 20682·info@zimmerei-ingwersen.de • Erd- und Baggerarbeiten • Fuhrbetrieb • Kieswerk (Ladelund) • Lieferung von Kies, Sand, Steinen, gesiebtem Mutterboden, Wallsteinen, Big Bags Ostermooringer Straße 4 25899 Niebüll Telefon 04661 60750-0 Telefax 04661 60750-29 info@kieswerk-petersen.de www.kieswerk-petersen.de KAT-Abwassertechnik Jordanstr. 6·25899 Niebüll ·Gewerbegebiet Ost Tel. (04661) 6070880 Wartung von Kleinkläranlagen Kläranlagen -Abschneider -Pumpwerke -Planung -Bau -Wartung Das Team ist seit geraumer Zeit fast unverändert. Auf dem Foto fehlt Tochter Cindy Jacobsen. Wasser ist ein lebenswichtiger Rohstoff Gabriela und Bernd Jacobsen betreiben in der Jordanstraße 6inNiebülls Gewerbegebiet Ost das Unternehmen KAT. Niebüll (wd) –„Wasser ist ein lebenswichtiger Rohstoff, den es ökologisch intakt zu halten gilt. Jeder einzelne kann dazu seinen Beitrag leisten: Durch einen sparsamen Verbrauch und die verantwortungsvolle Entsorgung Wasser gefährdender Stoffe. Noch mehr allerdings ist von uns Fachfirmen gefordert“, betont Bernd Jacobsen. Der Elektroinstallateurmeister gründete 1994 in Klanxbüll das Unternehmen KAT, das im Januar 2008 in die Jordanstraße 6inNiebülls Gewerbegebiet Ost umzog. Heute ist KAT, die „Kläranlagen Abwassertechnik GmbH“, bestens im Geschäft und ist außer in Schleswig- Holstein ebenfalls in Hamburg, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern tätig. Das Unternehmen beschäftigt 13 Mitarbeiter und betreibt ebenso viele Fahrzeuge. Sohn Mathias arbeitet im Service, Tochter Cindy im Büro, und Ehefrau Gabriela managt das immens wichtige eigene Labor. Zusätzlich ist sie Geschäftsführerin des Unternehmenszweiges „Wasserwelten“. Hier geht es um Gartenteichzubehör. KAT bietet innovative und leistungsstarke Lösungen im Bereich der Abwassertechnik. Das Leistungsspektrum reicht von Pumpenstationen über Kleinkläranlagen und Abscheidern bis zur kommunalen Kläranlage und der jeweiligen Steuerung. „Zu unserer Firmenphilosophie gehört es, zukunftsweisende Technologien für die Erhaltung der Lebensgrundlage Wasser bereitzustellen. Das nehmen wir sehr ernst“, so Jacobsen. Begonnen hatte alles mit der Nachrüstung von Kleinkläranlagen. Es folgte die Errichtung verschiedenster Pumpenstationen, Regenwassernutzungsanlagen, kommunaler Kläranlagen und die Lieferung der dazugehörenden Steuerungstechniken. Heute bietet KAT einen Komplett-Service in Bezug auf Betreuung und Lieferung aus einer Hand. Von der Beratung und Erstellung, bis hin zur Wartung und zum Betrieb von Abwasseranlagen, hat KAT das Leistungsspektrum perfektioniert. Das gestiegene öffentliche Bewusstsein gegenüber den Problemen der Gewässerverschmutzung und der Trinkwasserknappheit hat dazu geführt, dass Behörden und öffentliche Institutionen bei der Einleitung von Abwässern in Oberflächengewässer verschärft auf die Einhaltung gesetzlich festgelegter Grenzwerte achten. Daher beansprucht die Wartung von Kläranlagen einen immer größeren Teil der Einsätze des Teams. „Wartungsverträge sind zur Pflicht für Betreiber von Kleinkläranlagen in den Außenbereichen geworden“, betont Jacobsen. Die Analyse der Leistungsfähigkeit einer Kläranlage übernehmen die Fachkräfte von KAT im Rahmen maßgeschneiderter Wartungsverträge. Im eigenen Labor werden Reinigungsanalysen der aktuellen Wasserwerte durchgeführt, was zu einer fortlaufenden Optimierung des Abwassers führt. KAT unterhält darüber hinaus einen 24-Stunden- Störungsdienst. Ein weiterer Bereich in der Abwassertechnik rückt mit gestiegenen Regenmengen in den Fokus. KAT ist Servicepartner des Unternehmens „KESSEL“, Marktführer in der Produktion von Rückstauverschlüssen und Rückstauklappen. IhrAnsprechpartner fürGeschäftsanzeigen Fotos: Dix Frank Messerschmidt Tel. 0461 588228 Fax04615889228 messerschmidt@moinmoin.de KTV MEDIEN MARKT PL@TZ heute Ein wohlgeformter,durchtrainierterBauch, das istes, was vielevon unsimSommer am Strand gerne vorzeigen möchten. Unsere dreiExperten zeigen, wiejeder mit den richtigen Übungen doch noch eineStrandfigur bekommen kann. POLITIK Die Fraktionen informieren Ein Ausflug an die Treene gehörte zur Sommertour von Finanzministerin Monika Heinold. Bei einer Kanutour von Sollerup nach Esperstoft informierte sie sich unter anderem über den Zustand des Fließgewässers. Wir haben einen tollen Sommer. Das wirkt sich natürlich auch auf die Mode aus! Lässige Sommer-Outfits sind ganz hoch im Kurs. Doch was eignet sich wofür und was sollte in den Reisekoffer? moinmoin.de/marktplatz SPORT Berichte aus den Vereinen Tolle Stimmung trotz Sturmund Regen herrschte beim 7. Sommer-Turnier der Geest-BoulerinBreklum.Gleich vonBeginn an entwickelte sich Spielrunde für Spielrundeein spannender Wettkampf mitinsgesamt 27 Teams.

08/15 ... aber nichtmit UNS!-Anzeige- Südtondern -15. August 2018 -Seite 6 Warzen, Gürtelrose, Hautprobleme u.a.? Besprechen kann helfen Familientradition mit 49 Jahren Erfahrung Marita Habenicht-Reuter Terminabsprache ab sofort unter 0170 -1888121 Alten- und Pflegeheim an der Nordsee mit Für den Erweiterungsbau suchen wir eine Hauswirtschafts- Servicekraft und Pflegekräfte in Teilzeit. Cuxin Mikrorasendünger 20 kg Cuxin Multi-Mikrorasendünger 20 kg Cuxin Rasendünger Spezial 20 kg Alle 3Sorten statt je 40,99 € je 34,99 € Gewerbestraße 5/direkt an der B5 • 25923 Süderlügum Telefon 04663/1898110•Fax 04663/1898109 email: nordland-agrar@t-online.de • www.nordland-agrar.de Trödel- und Flohmarkt am Sonntag 19.08.2018 Anmeldungen unter schensar@friesencenter.de unter 04661 9404880 ! r! Du verstehst Dein Handwerk –wir suchen Dich! Zimmermann m/w • Für unser längjähriges Sylt-Team. • Unbefristeter Vertrag. • Tel. 0171-9572226 3. -5.September wieder in Leck Barbara Brodersen & Andrea Hollesen-Paulsen Osewoldter Koog 17 25899 Dagebüll Telefon 04667 296 E-Mail heinrichshof@web.de Mit der Tradition indie Zukunft. IHR HAUS UND DACH .... UNSER FACH! ZIMMEREI-HAUSBAU-HOLZBAU Fritz-Jannsen-Straße 9·25899 Niebüll Tel. 04661-2258·Fax 20682·info@zimmerei-ingwersen.de von 10 00 - 16 00 Uhr Auchmit dabei: Dörte und Klaus vom in der Bahnhofstraße 7b auf dem Gelände von Online und vor Ort! Alles für Sanitär, Garten, Freizeit und mehr. friesencenter.de ·Bahnhofstraße 7b ·25899 Niebüll ·Tel. 04661/9404880 Die Kraft der „heilenden Hände“ Leck (wd) –Die Fähigkeit, anderen Menschen auf schonende Weise zu helfen, wurde Marita Habenicht-Reuter (Foto) bereits in die Wiege gelegt. „Schon Urgroß- und Großeltern und beide Elternteile praktizierten die Kunst des Heilens jahrelang sehr erfolgreich. Ich bin mit dem ‚Besprechen‘ aufgewachsen und wurde von meinem Vater eingewiesen“, berichtet Marita Reuter. „Warzen, Gürtelrose sowie andere Hautkrankheiten und Schmerzzustände können durch das Besprechen geheilt oder gelindert werden“, erläutert sie. Die Fähigkeit ist auch unter dem Begriff „heilende Hände“ bekannt. Die Zeremonie sei absolut gefahrlos, schmerzlos und habe keinerlei schädliche Nebenwirkungen, so dass diese Form des Heilens besonders Alles für Haus, Hof und Garten Niebüll (he) –Schnäppchenjäger aufgepasst! Am Sonntag, 19. August, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr, findet auf dem Gelände des Friesencenters (ehemals Niebüller Reifenschmiede), in der Bahnhofstraße 7b, der zweite, private Flohmarkt statt. „Es sind noch einige Plätze für private Anbieter zu vergeben, Standgebühren werden nicht erhoben“, verrät Geschäftsinhaber Holger Schensar, der am eigenen Stand Altes, Gebrauchtes und Restposten, Tierzubehör der Firma Trixie, Markenbilderrahmen, hochprozentiges von Süderlügum (he) –„Wir legen Wert auf die gute Qualität unserer Waren von führenden Markenherstellern“, betont Johann Christiansen, Seniorchef des Unternehmens „Nordland Agrar GmbH“, zu finden in der Gewerbestraße 5, in Süderlügum. Das riesige Warenangebot umfasst Produkte für landwirtschaftliche Betriebe und Privatverbraucher. Zum Sortiment gehören, unter anderem: Pflanzen, Saaten (saisonal), Düngemittel, eine breite Palette an Tierfutter, Heimtierbedarf, Reitsport- Artikel, Holzpellets, Briketts, Kaminholz, bis hin zu Werkzeugen, Farben und einer Gasfüllstation. „Zu unserer Geschäftsphilosophie gehört die fachliche Beratung unserer Kunden, was nicht vorrätig für Kinder, Schwangere und ältere Menschen geeignet sei, so die Heilerin, die seit 2009 in Frankfurt/Main lebt, aber immer noch regelmäßig ihre Klienten im Norden betreut und für Terminabsprachen unter Telefon 0170 18 88 121 erreichbar ist. Vom 3. bis 5. September ist sie wieder in Leck. „Der Glaube an diese Methode ist sicherlich der Gesundung zuträglich, aber nicht zwingend erforderlich, denn auch Kleinkindern sowie Katzen, Hunden und Pferden konnte ich schon helfen!“. Foto: Privat ist, wird besorgt. Wir sehen uns als Nahversorger in unserer Region“, so Christiansen. Der Kundenkreis umfasst das südliche Dänemark, Nordfriesland, inklusive der Inseln und Halligen, bis in den Raum Flensburg. Auslieferungen per LKW und Transporter sind selbstverständlich. Dienstleistungen wie: Pferdedeckenreinigung, gegebenenfalls deren Reparaturen, Schlüsseldienst, Getränke- und Partyservice vervollständigen das Angebot. Foto: Eckert Zweiter Flohmarkt am neuen Friesencenter Fritz Petersen und vieles mehr anbieten wird. Zudem können sich Interessierte in den Geschäftsräumen, über das umfangreiche Warensortiment informieren und online bestellen. Das „Imbiss-Paradies“ sorgt für das leibliche Wohl der Besucher, zu dem auch die beliebten Fischbrötchen gehören. „Herzlich willkommen sind auch Kinder, die sich auf Decken von ausgedienten und liebgewonnenen Spielsachen trennen wollen, wie auch Vereine, Kitas oder Grundschulen, die sich präsentieren und ihre Kassen aufbessern möchten. Zum Beispiel auch durch Kaffee- und Kuchenverkauf“, betont Schensar, der noch Anmeldungen unter Telefon: Immobilien in den besten Lagen Flensburg (mm) –Mit mehr als 300 Shops gehört von Poll Immobilien zu den größten Maklerhäusern Europas. Auch von Niebüll bis Flensburg über Angeln bis zur Schlei ist das renommierte Haus vertreten. Dort berät Alexandra Pettersen Eigentümer und Suchkunden kompetent und zuverlässig vom persönlichen Erstgespräch über die Vermarktung bis zum erfolgreichen Abschluss. Die Geschäftsstelleninhaberin und ihr Team sind auf die Vermittlung wertbeständiger Immobilien in bevorzugten Lagen spezialisiert, ob Villa, Doppelhaushälfte, Eigentumswohnung oder Zweitwohnsitz am Meer. Alexandra Pettersen hat lange Erfahrung in der Branche. Die staatlich geprüfte Betriebswirtin lebt seit vielen Jahren in der Region, kennt den Markt bestens und ist Mittwochs im BRIEFKASTEN jeden Tagonline www.moinmoin.de www.nf-palette.de 04661-9404880 oder per E-Mail an schensar@friesencenter.de gerne entgegen nimmt. Foto: Eckert hervorragend vernetzt. Gern schätzt sie auch unverbindlich und kostenfrei den Marktpreis ein. Eigentümer und Suchkunden sind bei von Poll Immobilien Flensburg herzlich willkommen. Für weitere Informationen steht das Team um Alexandra Pettersen unter Telefon 0461 80795820 oder E-Mail flensburg@von-poll.com kompetent zur Verfügung. Erst Einblicke vermittelt zudem die Homepage unter www.von-poll.de. Foto: Privat IhrAnsprechpartner fürGeschäftsanzeigen UlrikeReichel-Christophersen Tel. 0461 588205 Fax04615889205 reichel-christophersen@moinmoin.de [Alt]tag genießen... -.Anzeige- Qualifizierung zur Betreuungskraft Nicht nur für unsere Senioren... bieten wir Ihnen ein RENOVIERUNGS-RUNDUM- SORGLOS PAKET an, damit Sie keine Arbeit und Mühe haben. www.malerei-nielsen.de Malerei Funk-Taxi-Neukirchen Z (0 46 64) Kai Christiansen Osterdeich 24 25927 Neukirchen Krankenfahrten aller Kassen Vorbestellungen Schülerfahrten Lotsenfahrten Kurier- und Einkaufsfahrten 888 & Sohn GmbH & Co. KG 25927 Aventoft Lämmerfenne 4 Tel. (04664) 218 Fax (04664) 1342 Tag und Nacht Uphusum/Süderlügum (mm) –Siebenjunge Menschen – darunter auch die 17-jährige Jasmin Wiemer aus Uphusum –haben sich erstmals im Land zu zusätzlichen Betreuungskräften qualifizieren lassen. Sie nutzte dazu ihr Freiwilliges soziales Jahr (FsJ) in der Residenz an der Düne der Pflegepartner in Südtondern. In einer zentralen Veranstaltung wurde ihr das Qualifizierungszertifikat in der Jugendherberge Bad Oldesloe vom Vorsitzenden der Landesgruppe Schleswig-Holstein im Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa), Mathias Steinbuck, und der im Verband für das FsJ verantwortlichen Projektleiterin Verena Hansen übergeben. Der bpa ist einziger Anbieter dieser Zusatzqualifikation in Schleswig-Holstein und zudem im Hinblick auf den Fachkräftemangel begeisterter Träger der vom Sozialministerium des Landes Schleswig- Holstein im Anschub finanziell geförderten Maßnahme. Jasmin Wiemer gehört zu den ersten Teilnehmern eines FsJ im Land, die im Laufe des Jahres in 160 zusätzlichen Stunden zur Betreuungskraft ausgebildet wurden. „Das war mal eine sehr gute Chance für mich, andere und neue Sachen zu erfahren und den Umgang mit den Bewohnern kennenzulernen“, sagte Jasmin Wiemer. Im gemeinsamen Projekt habe die Gruppe unter anderem Beschäftigungsund Betreuungsangebote für Senioren entwickelt. Kreiert wurden Aktionen, die sowohl Gedächtnistraining als auch Bewegung beinhalteten. Jasmin Wiemer spricht von einer prägenden Erfahrung. Sie wird jetzt zunächst eine Ausbildung zur Pflegehelferin machen. Danach möchte sie gern Bestatterin werden. Im Freiwilligen sozialen Jahr lernen die jungen Leute den Arbeitsalltag in einer Tagespflege oder einem Pflegeheim kennen und erhalten unter Anleitung erste Einblicke in die Arbeitsfelder Altenpflege und Altenbetreuung. Das Fachwissen für die Qualifizierung zur Betreuungskraft in Pflegeheimen neben dem FsJ wird in Schleswig-Holstein derzeit in drei Modulen vermittelt. Dabei geht es unter anderem um Kommunikation und Interaktion, soziale Kompetenz, Alltagsaktivitäten, Teamentwicklung oder Biografiearbeit. Mit der Zusatzqualifikation wird den jungen Menschen der spätere berufliche Einstieg in den Bereich Betreuung und/oder Pflege erleichtert.„Sie erhalten mit dieser Zusatzqualifikation einen beruflichen Mehrwert“, freute sich Mathias Steinbuck bei der Übergabe der Zertifikate gemeinsam mit Verena Hansen. Jetzt gelte es für die jungen Menschen, ihre eigenen Wege zu finden. Sehr gute berufliche Aussichten warteten auf sie in den Pflegeheimen. Jasmin Wiemer hat die Chance für die zusätzliche Qualifikation im Rahmen des FsJ sehr gern genutzt: „Es schadet nicht und ist gut für meine Zukunft.“ Sie nehme viele positive Eindrücke mit aus ihrem FsJ. Foto: bpa

MoinMoin