Aufrufe
vor 1 Jahr

MoinMoin Südtondern 26 2019

  • Text
  • Juni
  • Flensburg
  • Leck
  • Sucht
  • Husum
  • Juli
  • Kinder
  • Frei
  • Klinik
  • Sonnabend
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

-Anzeige-

-Anzeige- Südtondern -26. Juni 2019 -Seite 6 Gebäudeenergieberater Thomas Frömbgen an neuem Standort Wir gratulieren herzlich zur Neueröffnung und wünschen viel Erfolg für die Zukunft! Struckum |04671-60300 Wir gratulieren! Wir bedanken uns für die tolle Zusammenarbeit und wünschen Dir, lieber Thomas und Deinem Team, viel Erfolg im neuen Gebäude! Alte Schulstraße 4·25899 Niebüll Telefon: 04661-30 00 ·Fax: 04661-30 12 E-Mail: info@richardsen-immobilien.de www.richardsen-immobilien.de Ihr friesischer Makler Gratulationzum neuenStandort undweiterhin viel Erfolg wünscht IhrMoinMoin-Team Teppichhalle Achtrup Beratung · Verkauf · Verlegung Lecker Straße 25 ·25917 Achtrup Tel. 04662-2376 ·Fax 04662-1557 Wir waren für die Bodenbeläge zuständig. Gratulation zur Eröffnung! Wir danken für den Auftrag und wünschen viel Erfolg am neuen Standort! Inh. Ralf u. Jochen Petersen GmbH &CoKG Neu- und Umbau, Dachsanierung, Hallenbau, Holzrahmenbau, Trockenbau Ostring 6·25899Niebüll·Tel. 04661/6058678 ·Fax:6058679 Nordfriesland-Zimmerei@t-online.de weil alles stimmt! BAUGESCHÄFT/BAUSTOFFHANDEL UND FLIESENLEGER FACHBETRIEB Viel Erfolg in den neuen Räumen! Hans-Erich Kirch ·Tel. 04664/983 46 46 Mobil 0177 360 05 08 ·hek-bau@gmx.de www.hek-bau.de Ein starkes, kompetentes und vor allem freundliches Team: (v.r.)Sonja und Thomas Frömbgen, sowie Frauke Martensen und Christa Johannsen. Fotos: Dix Energieverbrauch nachhaltig und wirtschaftlich reduzieren Im Hungerfennenweg 1mit Blickrichtung auf den Marktplatz steht das neue kombinierte Wohn- und Geschäftshaus. Ins Obergeschoss wird das Statik-Büro „HMP Ingenieure“ einziehen. Niebüll (wd) – Ob Unternehmen, Handwerk oder Endverbraucher die Energiewende geht jeden an. Dabei ist das Einsparpotential bei Einfamilienhäusern besonders hoch. „Alte Gebäude brauchen etwa dreimal so viel Energie zur Beheizung wie Neubauten. Nachträgliche Modernisierungsmaßnahmen können den Energieverbrauch des Hauses bis zu 80 Prozent reduzieren“, so der Niebüller Dipl.-Ing. Thomas Frömbgen. Der Gebäudeenergieberater ist mit seinem Unternehmen gerade vom Ostring 6b in einen Neubau im Hungerfennenweg 1umgezogen. Zahlreiche Besucher suchten den neuen Standort anlässlich eines Tages der offenen Tür am letzten Sonnabend zwischen 11 und 16 Uhr auf.Dabei hatte das Unternehmen anstelle von Blumen und Geschenken um Spenden für die Aktion „Niebüller helfen Niebüllern“ gebeten. Das Unternehmen wurde 2015 gegründet und beschäftigt derzeit drei Mitarbeiter. Thomas Frömbgen ist seit 2006 nebenberuflich als Energieberater tätig und hat sich am 1. April 2015 selbstständig gemacht. Ehefrau Sonja ist als „gute Seele“ ebenfalls im Unternehmen tätig und unter anderem für das Controlling zuständig. Hausbesitzer würden anfangs auf die Beratungskosten schielen, meint der Fachmann, doch: „Angesichts der steigenden Energiepreise haben sich die Modernisierungskosten schnell amortisiert.“ Für eine Gebäudeenergieberatung wird bei einem Ortstermin die Gebäudehülle aufgenommen. Der Energieberater erstellt aus den aufgenommenen Daten unterschiedliche aufeinander abgestimmte energetische Konzepte zur Sanierung. „Dieses Konzept ist effizient und möglichst innovativ, damit nachhaltig und wirtschaftlich“, so Thomas Frömbgen. „Dabei beraten wir natürlich auch über aktuelle Förder– und Zuschussmöglichkeiten. Das An- Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit und viel Spaß in den neuen Räumlichkeiten! Estricharbeiten E. Jessen 24992 Jörl, Telefon (0 46 07) 93030 Fax930333 trags- und Nachweisverfahren bei einer KfW-Maßnahme wird über uns erbracht. Als gelisteter Energieeffizienzexperte der KfW und eingetragener Ingenieur für Wärmeschutz bei der Architektenkammer werden die KfW- und EnEV Nachweise für unsere Kunden kompetent und zeitnah abgewickelt. Die Kundenzufriedenheit und ein reibungsloser Ablauf sind für uns sehr wichtig.“ Nach einer Sanierung unter anderem des Mauerwerkes lassen sich Schwachstellen mit Hilfe der Thermografie visuell sichtbar machen. Die Erstellung eines vorgeschriebenen Energieausweises für Eigentümer, die ihre Immobilie verkaufen oder vermieten, gehört selbstverständlich zum Leistungsspektrum des Unternehmens. Auch für „Nichtwohngebäude“ wie zum Beispiel Büros oder Landgasthöfe erstellt das Ingenieurbüro Energieausweise. Im Rahmen der Qualitätssicherung bietet das Ingenieurbüro eine Baubegleitung bei Neubauten von der Planung bis zur Umsetzung an. Natürlich ist man nicht nur für Häuslebauer aktiv. Kleine und mittlere Unternehmen beraten die Fachleute über Energieeffizienzmaßnahmen. „Mit dieser Beratungsleistung erhalten Unternehmer einen detaillierten Einblick über wirtschaftliche Einsparpotentiale im Betrieb. Diese Beratungsleistung wird von der BAFA bezuschusst“, so Ingenieur Frömbgen. Seine Dienstleistungen werden umfassend auf der Homepage energieberater-niebuell.de dargestellt. Beratungstermine dürfen gern unter 046619001430 vereinbart werden. GRATULATION ZUM NEUEN STANDORT UND WEITERHIN VIEL ERFOLG! „Wir helfen Ihnen gerne beim Kauf und beim Verkauf Ihrer Immobilie.“ Wir bedanken uns bei allen Gewerken, Freunden und Bekannten für die Glückwünsche Familie Frömbgen &Team KfW-Anträge und Energieausweise für Ihr Haus • Energieberatung • Erstellung von Energiekonzepten • Energieausweise für Wohn- und Nicht-Wohngebäude • Staatliche Förderprogramme • Gebäudethermografie • Baubegleitung mit Qualitätssicherung Hungerfennenweg 1 25899 Niebüll info@energieberater-niebuell.de Gebäudeenergieberater Thomas Frömbgen Tel. 04661/900 14 30 Mobil 01 60 /94610127 www.energieberater-niebuell.de Hohe Koppel 5 ∙ 25842 LANGENHORN Tel. 04672-777 004 ∙ Fax 04672-777 005 geothermie@t-online.de www.waermepumpen-nf.de Heizung -Sanitär -Wärmepumpen Erdsondenbohrung -Photovoltaik Wir wünschen viel Erfolg in den neuen Räumen! AllesGutezur Neueröffnung undvielen Dank fürdie gute Zusammenarbeit! Heino Petersen Tel. 04662/886588 Toft 8 Fax 04662/886590 25917 Enge-Sande Mobil 0171 /699 51 84 Wir gratulieren zum Neubau! Wir gratulieren zum Neubau und bedanken uns für die gute Zusammenarbeit.

SCHULENBURG feiert 8. -Anzeige- S-26. Juni 2019 Geburtstag! Flensburg (ww) –Seit dem 1. Juli 2011 gibt es das Möbelhaus Schulenburg in Flensburg. Das wird an diesem Wochenende mit vielen Attraktionen gefeiert und dazu sind alle herzlich eingeladen. Mit Rabatten auf Möbel, Matratzen und frei geplante Küchen oder dem Abverkauf von Einzelstücken, ist bestimmt für jeden etwas dabei. Hüpfburg, Rodeo und vieles mehr Am Sonnabend, 29. Juni, stehen diverse Food-Trucks, die mit kulinarischen Köstlichkeiten für das leibliche Wohl sorgen, bereit. Passend zum Sommerstart gibt es ein großes Blumen- und Pflanzenangebot. Auch die Umwelt kommt nicht zu kurz: Bei einer E-Auto Präsentation können Kunden sich vor Ort beraten lassen und die aktuellsten Modelle bestaunen (siehe unten). Aber auch Hüpfburg, Rodeo reiten und vieles mehr sorgt für gute Laune bei Groß und Klein. Geschäftsleiter Ralf Michna und die über hundert Mitarbeiter der Flensburger Filiale begegnen ihren Kunden mit Freundlichkeit und Fachkompetenz. Mehr Auswahl, mehr Innovation, mehr Markenvielfalt: Möbel Schulenburg bietet ein Shoppingerlebnis der Extraklasse. Auf über 1000qm Ausstellungsfläche finden Kunden günstige Qualitätsmöbel, traumhafte Markenmöbel und Markenküchen, sowie einzigartige Trend- und Einrichtungsideen. Auch der Service ist ausgezeichnet. Zum wiederholten Male erhielt das Möbelhaus von der frink Business GmbH die Urkunde zum „Kunden- und serviceorientierten Möbelhaus 2019“. Die Kombination aus großer Auswahl, ausgezeichnetem Service, attraktiven Preisen und abwechslungsreichen Veranstaltungen macht Möbel Schulenburg zu einem der beliebtesten Möbelhäuser, das es mittlerweile achtmal im Norden gibt. Das Möbelhaus Schulenburg ist auch in Punkto Ausbildung ganz weit vorne dabei. Derzeit werden drei Azubis zur/ zum Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel ausgebildet. Mehr zum Möbelhaus unter www.moebel-schulenburg.de Fotos: Schulenburg Flensburgfährtgrün:„Steckertage“ bei Möbel Schulenburg Flensburg (lip) –Umdie Ziele im Klimaschutz zu erreichen, ist die Elektromobilität ein wichtiger Baustein. Trotzdem gibt es immer noch Berührungsängste. E-Mobilität zum Anfassen gibt es am 28. und 29. Juni wieder bei den in privater Initiative organisierten bundesweiten „Steckertagen“ auf dem Parkplatz von Möbel Schulenburg im Schäferweg 8inFlensburg. Die Steckertage sind ein Erlebnispaket bestehend aus E-Autos, E-Bikes, E-Roller, E- Motorräder, ganz aktuell E- Scooter sowie Plug-in-Hybrid, also nur Fahrzeuge, die einen Stecker haben. An beiden Tagen können Besucher unter dem Motto „Flensburg fährt grün“ mit Fahrzeugen der verschiedensten Modelle (Freitag 12 bis 17 Uhr und Sonnabend 10 bis 17 Uhr) auf dem Parkplatz von Möbel Schulenburg kostenlose Probefahrten machen. Informationen aus erster Hand gibt es von den teilnehmenden Händlern vor Ort. Zur offiziellen Eröffnung der „Steckertage“ amFreitag, 28. Juni um 12 Uhr werdenVertreter aus Politik und Wirtschaft sowie vom Bund E-Mobilität und Klimapakt Flensburg anwesend sein. „Mir liegt die Umwelt am Herzen. Der große Vorteil der E-Autos ist, dass man sie sogar zu Hause laden kann und nicht extra zur Tankstelle muss“, sagt Detlef Winter, der das Event gemeinsam mit Möbel Schulenburg organisiert. Am Sonnabend können sich Besucher nach der Probefahrt übrigens am Foodtruck stärken. Foto: Winter Wir präsentieren... ... einen Elektroroller und zwei Elektro- Kleinkrafträder der Marke ZWEIRAD BRAACK Kaufen Sie nicht irgendein E-Bike, sondern das richtige! E-Bikes von „Böttcher“ u. „Velo de Ville“ individuell für Sie gebaut. E-Bikes von „Victoria“ und „Conway“ Überzeugen sie sich sich auf einer Testfahrt www.zweirad-braack.de NEU: E-Roller von NIU +Doohan Taruper Hauptstr. 74, Flensburg, Tel. 04 61 /618 46 Sa. 9–13 Uhr, Mo.–Fr. 8.30–12.00 u. 13.30–18.00 Uhr

MoinMoin