Aufrufe
vor 1 Jahr

MoinMoin Südtondern 26 2019

  • Text
  • Juni
  • Flensburg
  • Leck
  • Sucht
  • Husum
  • Juli
  • Kinder
  • Frei
  • Klinik
  • Sonnabend
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

SÜDTONDERN

SÜDTONDERN Südtondern - 26. Juni 2019 - Seite 2 Tgl. 16.00 + 20.15/Fr. + Sa. auch 22.30 Sa. + So. auch 13.30/o.A. Pets 2 (3D) Tgl. 16.00 + 20.15/Ab 12 J./2. Wo. Drei Schritte zu Dir Tgl. 20.00/Ab 12 J./2. Wo. Long Shot Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich Tgl. 16.00 + 20.00/Ab 12 J./3. Wo. MIB International (3D) Tgl. 16.00/Sa. + So. auch 13.15/Ab 6 J./8. Wo. Meisterdetektiv Pikachu (3D) Tgl. 16.00/Sa. + So. auch 13.15/ Mo. auch 20.00/Ab 6 J./6. Wo. Disney`s Aladdin Di. 19.30 Die Wiese – Ein Paradies nebenan Vorpremiere Mi. 3.7. 20.00/Ab 12 J. Spider-Man: Far from Home (3D) A7. TOP-ANGEBOT Montag bis Freitag (außer Feiertage) 2 Pizzen groß (Ø 30 cm) mit 3 Belägen nach Wahl €16. 00 Bestellwert ab 15,- € SELBST- F1. Familien Pizza 45 x 32 cm mit 4 Belägen nach Wahl, 1 gemischter Salat oder 1-l-Flasche Cola 18, 00 Bahnhofstr. 11 25917 Leck „MoinMoin“ ist bei FACEBOOK – Abonnieren Sie uns! ABHOLER 10% Rabatt auf alle Pizzen außer Angebote PP2. Party Pizza 60 x 40 cm mit 3 Belägen nach Wahl, 1 gemischter Salat oder 1-l-Flasche Cola 23, 00 PROGRAMMAB DONNERSTAG Tgl. 20.15/Ab 12 J./2. Wo. Adler-Olsen: Verachtung Tgl. 20.00/Ab 12 J./5. Wo. Rocketman Tgl. 20.00/Mi. keine V./Ab 18 J./6. Wo. John Wick 3 Do. bis So. 20.00/Ab 12 J./4. Wo. X-Men: Dark Phoenix (3D) Tgl. 16.00/o.A./3. Wo. Bailey – Ein Hund kehrt zurück Tgl. 16.00/Sa. + So. auch 13.30/Ab 6 J./4. Wo. TKKG Fr. + Sa. 22.30/Ab 16 J./5. Wo. Ma – Sie sieht alles Mi. 20.00 / ab 16 J. Sneak Preview Flohmarkt Humptrup (mm) – Am Sonntag, 30. Juni, findet von 10 bis 14 Uhr ein privater Flohmarkt aus Haushaltsaufslösungen statt. Veranstaltungsort ist die „Alte Bäckerei“, Bäckerweg 3. Berufsberatung für Frauen Niebüll (mm) – Die Beratungsstelle Frau & Beruf bietet am Montag, 1. Juli, eine individuelle berufliche Einzelberatung für Frauen an. Sie findet von 9.15 bis 14.30 Uhr in der Familienbildungsstätte, Uhlebüller Straße 22, statt. Infos und Anmeldungen unter Telefon 04841 7060 oder an E Mail: frau-beruf-nf@posteo.de. Kreative Ideen & interessante Vorhaben Unsere Titelgeschichte Niebüll (ak) – Die erfolgreiche Arbeit des Niebüller Verschönerungsverein ist überall sichtbar. Ob es die Aufstellung von Ruhebänken an der Uhlebüller Straße war oder das alljährliche Pflanzen von Bäumen im Stadtgebiet, immer sind die Mitglieder bereit zu neuen Aktivitäten. Der Frühjahrsputz war eine Erfolgs Story in diesem Jahr. Um die 150 Niebüller Bürger beteiligten sich an der gemeinschaftlichen Reinigungsaktion. Dem Personal des Bauhofes gingen zum Schluss Arbeitshandschuhe und Müllgreifer aus. Es werden für das nächste Jahr ausreichend „Fair“ gehandelte Handschuhe beschafft, so Holger Heinke, der Vorsitzende des Vereins. Für diesen Herbst wurde aus der Bevölkerung eine weitere Müllsammelaktion angeregt. Durch die Begegnung mit der Honigbiene können wir die Menschen für unsere Natur sensibilisieren. Zusammen mit der Schule für Sozialpädagogik, Bruno Schönlein und dem Projekt „Niebüller helfen Nie- Ein Platz zum wohlfühlen: Die Parkanlage entlang der Marktstraße. büllern“ wurden „Die wilden Bienen“ tatkräftig unterstützt. Mit einer Summe von 500 Euro beschafften die Teilnehmer Nisthilfen für Bienen und pflanzten einheimische Stauden als Nahrung für Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten. Dieses Projekt wird auch in Zukunft weiterhin mit Leben gefüllt, weiß Kurt-Heinz Jappsen, stellvertretender Vorsitzender zu berichten. Für das Gelände rund um die Offene-Gesamt-Schule (OGS) wird es langfristige Unterstützung vom Verschönerungsverein geben. Fünfzehn farbenprächtige Blumenampeln hängen derzeit in der Hauptstraße von den Laternenmasten. Man darf sich über in Zukunft über weitere freuen. Während des verkaufsoffenen Sonntages im Herbst wird der „Blaustern Scilla Siberica“ unter den Passanten verteilt. Der Verschönerungsverein der Stadt Niebüll hat aktiv 54 Mitglieder. Information über den Verein und Mitgliedschaft bei Holger Heinke, Süder Gath 25 in 25899 Niebüll. „Unser neuer Schulhof ist ein Traum“ Ladelund (wd) – Mit Gesang und Vorführungen aller neuen Spielgeräte durch Schülerinnen und Schüler und im Beisein vieler Gäste wurde kürzlich der umgestaltete Schulhof der Grundschule Ladelund offiziell eingeweiht. Voll des Lobes und des Dankes für die Unterstützung vieler Sponsoren war Maren Jappsen-Gottburg, Schulleiterin der Schule, zu der die GS sucht Sie! Redaktionsmitarbeiter (m/w/d) auf Honorarbasis für Südtondern Wenn Sie • gern schreiben • gern fotografieren • flexibel sind • mobil (Führerschein & PKW) sind Dann bieten wir Ihnen • abwechslungsreiche Aufgaben in einem erfolgreichen, dynamischen und renommierten Verlagshaus KTV MEDIEN Foto: Jonas Das Rennen der Kinden gegen Bürgermeister und Schulverbandsvorsteher konnten die Kinder klar für sich entscheiden. Achtrup als Zweigstelle gehört. „Bewegung ist gesund, tritt aber leider durch die übermäßige Nutzung elektronischer Medien immer mehr in den Hintergrund“, führte sie aus. „Umso wichtiger ist es, dass wir hier in der Schule jetzt derart interessante Spielmöglichkeiten schaffen konnten!“ Sie erwähnte insbesondere den Freundeskreis der Grundschule, in Persona Annika Kleinert-Clausen, die vor allem die Einwerbung finanzieller Mittel maßgeblich vorangetrieben hatte. Weiterhin lobend erwähnt wurden der Schulverband, der mit Hilfe von Elternteilen auch Eigenleistungen erbrachte, der Hausmeister der Schule, die VR Bank Nord Stiftung, die Nospa und der Bürgerwindpark Brebek. In einer 72-Stunden-Aktion hatte die Landjugend Leck eine Hütte errichtet und für den Gokart-Parcous auch eine Tankstelle gebaut. Der Innenhof wurde neu gepflastert und Spielgeräte beschafft. Während der Schulverband gut 36.000 Euro in zwei Bauabschnitte (Erd- und Pflasterarbeiten) investierte, konnte der Freundeskreis über 20.000 Euro an Sponsorengeldern einwerben, um amtlich geprüfte und zugelassene Gräte zu beschaffen. Drei Schülervertreter ergriffen das Wort, bedankten sich bei allen Beteiligten und meinten: „Unser neuer Schulhof ist ein Traum!“ Die neuen Gokarts Foto: Dix mussten sogleich herhalten, da die Kinder gegen die erwachsenen Gäste ein Rennen geplant hatten. Mit einem kleinen von Schülerinnen und Schülern und der Schulbetreuung gestalteten Imbiss wurden anschließend die Gäste gestärkt, bis die nächste Pausenklingel wieder zur Pflicht rief. Maren-Jappsen-Gottburg und die Kinder mussten zurück in den Unterricht. Gesprächskreis Diabetes fällt aus Leck (mm) – Das monatliche Treffen des „Diabetikergesprächskreises Lek“ findet im Juli aufgrund einer Sommerpause nicht statt. Fahrradtour Leck (mm) – Die „Senioren Union Leck und Karrharde“ lädt am Mittwoch, 3. Juli zu der Fahrradtour für Jedermann ein. Los geht es um 17.30 Uhr vor dem Rathaus. Weitere Infos unter Telefon 04662 70861. Augarten Sommer Party Leck (mm) –Am Sonnabend, 6. Juli, tritt im Rahmen der „2. Augarten Sommer-Party Open Air“ die Gruppe „The Taylors“ auf. Beginn ist um 19 Uhr. Sprechtag Niebüll (mm) – Am Donnerstag, 27. Juni, findet von 9 bis 11 Uhr eine Sprechstunde der Behindertenberaterin Frauke Fischer in der Außenstelle des Kreis-Gesundheitsamtes in der Hauptstraße 87 statt. Frauke Fischer berät Betroffene und Angehörige bei Fragen zum Schwerbehindertenrecht und zur Unterstützung bei einer Behinderung. Bilderausstellung Niebüll (mm) – Bis zum 18. August, können Blder der in Oberfranken lebenden Künstlerin Petra Brosch in einer Ausstellung im „Naturkundemuseum“ betrachtet werden. Die farbgewaltigen Impressionen nehmen den Betrachter auf eine Reise von Franken bis an die Nordsee. Sportabzeichen Abnahme Leck (mm) – Bis zum 26. September, jeweils donnerstags von 17 bis 18:30 Uhr bietet der „MTV Leck“ die kostenlose Abnahme des deutschen Sportabzeichens an. Treffpunkt ist das Nordfriesland- Stadion. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie am besten umgehend Ihre Bewerbung an: Kopp & Thomas Verlag GmbH Anke Hansen Am Friedenshügel 2 | 24941 Flensburg a.hansen@moinmoin.de

„Für die Natur“ Niebüll (mm) – Eine Projektwoche zum Thema „Nachhaltigkeit“ findet am Donnerstag, 27. Juni ab 17.30 Uhr in der Friedrich-Paulsen-Schule statt. Schwerpunkt der Veranstaltung ist die Aufklärung über den Klimaschutz. Es wird darüber informiert, wie das Leben nachhaltig gestaltet werden kann. Zum Veranstaltungsprogramm gehört ein Konzert. „RePolice“ im Charlottenhof Klanxbüll (mm) – Am Mittwoch, 3. Juli, spielt die Gruppe „RePolice“ im „Charlottenhof“. Als Vorgruppe spielt „Seelicht“. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Der Einlass ist um 19 Uhr. Es gibt für dieses Konzert keinen Kartenvorverkauf, nur Abendkasse. Wattspiele und Stoppelfete Schlüttsiel (mm) – „Die Landjugend Leck“ veranstalten am Sonnabend, 6. Juli um 9.30 Uhr in Schlüttsiel ihre Wattspiele mit anschließender Stoppelfete. Wer Lust hat mitzumachen kann sich unter Mobil 0157 37318574 anmelden. Es werden Teams aus mindestens 5 Teilnehmern gebildet. Weitere Infos auf Facebook und Instagram unter Landjugend Leck. Kinderfest Emmelsbüll-Horsbüll (mm) – Der „SoVD Wiedingharde- West“ lädt Kinder aus der wiedingharde und Umgebung zu einem großen Kinderfest ein. Es findet statt am Sonnabend, 29. Juni, auf dem Baunerhof „Gaarde“ der Familie Petersen, Diedersbüller Straße 14. Ein buntes Rahmenprogramm wartet auf die Kinder. Flohmarkt Humptrup (mm) – Am Sonntag, 30. Juni, findet von 10 bis 14 Uhr ein privater Flohmarkt aus Haushaltsauflösungen statt. Veranstaltungsort ist die „Alte Bäckerei“, Bäckerweg 3. Grillnachmittag Stedesand (mm) – Der „DRK Ortsverein Stedesand“ lädt am Mittwoch, 26. Juni, zu einem Grillnachmittag beim Gerätehaus der „Freiwilligen Feuerwehr“ ein. Beginn ist um 15.30 Uhr. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung in das „TSV“-Vereinsheim verlegt. Anmeldungen bei Frauke Unglaube, Telefon 04662 1513. Öffnungszeiten Infozentrum Klanxbüll (mm) – Das Büro des „Tourismus-Vereins Wiedingharde“ im „Infozentrum Wiedingharde“, Toft 1, hat ab Mitte Juni bis einschließlich Sonnabend, 14. September wieder verlängerte Öffnungszeiten: von Montag bis Sonnabend durchgehend von 9 bis 16 Uhr, am Sonntag bleibt das Haus geschlossen. Jubiläum bei den„Blauen Jungs“ Emmelsbüll-Horsbüll (wd) – Mit seemännischem Liedgut, Liedgut, das Fernweh genauso besingt wie Heimweh, tritt die Gesangsgruppe „Blaue Jungs“ aus Emmelsbüll-Horsbüll seit 40 Jahren in der Region auf. Das Jubiläum FDP – Bürger- Sprechstunde Niebüll (mm) – Am Mittwoch, 26. Juni, findet von 18 bis 19.30 Uhr im „Friesenhof“, Bahnhofstraße 26, die erste Bürgersprechstunde der „FDP Nordfriesland“ statt. Sommerkonzerte Regionalkantorei Südtondern (mm) – Die „Regionalkonatorei Südtondern“ lädt unter dem Mitto „Lieglingslieder – Gebete“ zu ihren Sommerkonzerten ein. Das erste Konzert findet am Donnerstg, 4. Juli, um 19.30 Uhr in der „Rimberti-Kirche“ in Emmelsbüll statt. Am Freitag, 5 Juli um 20 Uhr in der „St. Marien- Kirche in Süderlügum und am Donnerstag, 11. Juli, um 19.30 Uhr in der Kirche Bargum. Der Eintritt ist frei. 60 Jahre SoVD- Wiedingharde-West Emmelsbüll-Horsbüll (mm) – Vor 60 Jahren wurde der Ortsverband Wiedingharde-West im heutigen Sozialverband Deutschland gegründet. Zu diesem Jubiläum lädt der Vorstand seine fast 500 Mitglieder und die Freunde des „So- VD“ zu einem großen Festtag am Sonntag, 30. Juni, auf den Hof Gaarde der Familie Petersen Diedersbüller Straße 14, ein. Eröffnet wird der Festtag um 9.30 Uhr mit einem festlichen Gottesdienst mit Pastor Gerald Rohrmann. Der Auftritt des Trio‘s „Jonny’s Landlicht“ macht die norddeutsche Lebensart zu einem besonderen Musikerlebnis. Für ein Rahmenprogramm und für das leibliche Wohl ist gesorgt. Anmeldungen bis zum 20. Juni bei Ingrid Persen, Telefon 04664 238. Das 40. Jubiläum soll gebührend gefeiert werden. Dazu lädt die Gruppe am Sonntag, 7. Juli, ab 10 Uhr auf den Hof Gaarde (Diedersbüller Straße 14) ein. Der Festtag beginnt mit einem gemeinsamen Gottesdienst, gehalten von Pastor Gerald Rohrmann. Das weitere Programm gestalten die Gastgeber mit Unterstützung folgender Gruppen: Hornblower, Stedesander Seevegabunden, Kap-Horn-Sänger, Joyful Voices, Westwind Orchester und Hoyeraner. Ein Mittagessen und später Kaffee und Kuchen werden gegen Entgelt gereicht. Das Programm ist bis ungefähr 16 Uhr geplant. Der Shantychor „Blaue Jungs“ hat zurzeit 23 Mitglieder, inklusive der „Chormutter“ Ingrid Petersen. Die Chorleitung hat Stefan Dolata inne, der Gesang wird von Gitta Lelolek am Keyboard und Akkordeon und von Helmut Wehking am Keyboard begleitet. Einziges noch aktives Gründungsmitglied ist Herbert Feddersen. Foto: „Blaue Jungs“ SÜDTONDERN Südtondern - 26. Juni 2019 - Seite 3 Das Infozentrum berät wieder Leck (mm) – Am Donnerstag, 27. Juni, findet von 14 bis 15 Uhr eine Sprechstunde des Infocenters in Zusammenarbeit mit dem Sozialzentrum Leck statt. Grenzpendler und andere Interessierte, die in der Region Sønderjylland-Schleswig von Deutschland nach Dänemark und umgekehrt umsiedeln und/oder arbeiten wollen, werden unter anderem in Fragen der Kranken-, Arbeitslosen-, und Rentenversicherung, Steuern und Familienleistungen beraten. Die Sprechstunde findet im Sozialzentrum, Klixbüller Chaussee 10, statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

MoinMoin