Aufrufe
vor 1 Jahr

MoinMoin Südtondern 19 2019

  • Text
  • Flensburg
  • Leck
  • Husum
  • Sucht
  • Schleswig
  • Lecker
  • Kaufe
  • Haus
  • Verschenken
  • Kinder
  • Moinmoin

-Anzeige-

-Anzeige- Südtondern -8.Mai 2019 -Seite 4 Residenz an der Düne Umbau fertig gestellt! Info-Nachmittag in der„Residenz an der Düne“ Dance Action Live Impressionen WIR GRATULIEREN! W. Petersen Wir gratulieren zum Umbau! Tel.: 04662-775689•Funk: 0170 -4454746 Ringweg 1, 25917 Tettwang/Achtrup Gratulation zum gelungenenUmbau! Ihr MoinMoin-Team Wirbedanken uns bei denamBau beteiligten Firmen sowie beiallen Gratulanten für diezahlreichen Glückwünsche zum Umbau. 25923 Süderlügum ·Tel. 04663-188100 ·Fax 04663-188149 www.pflegepartner-suedtondern.de landhaus.nis-puk@t-online.de Süderlügum (wd) – Obwohl wir immer älter werden und länger einigermaßen gesund bleiben, kommt irgendwann der Tag, an dem das selbstbestimmte Leben in den eigenen vier Wänden immer schwerer fällt. Wersich dann bereits Gedanken gemacht hat zu einem Umzug in eine Seniorenresidenz oder gar die Heime der Region persönlich kennt, dem fällt die Entscheidung, noch einmal umzuziehen, leichter. Die Pflegeeinrichtung „Residenz an der Düne“, Süderengweg 31 in Süderlügum, bietet genau zu diesem Zweck einen Info- Nachmittag an. „Wir haben mit der Bezeichnung ‚Tag der offenen Tür‘ keine guten Erfahrungen gemacht“, erläutert Jörg Henningsen, Heimleiter der Einrichtung. Daher versammele man sich am Sonnabend, 11. Mai, ab 15 Uhr in einem Zelt bei Kaffee und Kuchen und nettem Schnack mit den Bewohnerinnen und Bewohnern. „Regelmäßig finden dann vom Zelt aus Führungen für Kleingruppen durch das Haus statt. Nur so können wir die Privatsphäre derjenigen gewährleisten, die an ihr Zimmer gebunden sind.“ Viel zu sehen gibt es allemal, da die Liegenschaft um einen Anbau Richtung Nordosten erweitert wurde. Nach einer Umstrukturierung (die Wäscherei zieht aus einem Anbau in eines der bisherigen Zimmer) werden insgesamt 40 Einzelzimmer zur Verfügung stehen, denn der Neubau mit großen hellen Zimmern umfasst annähernd 300 Quadratmeter. Das Senioren- und Pflegeheim bietet die Pflegegrade 0bis 5 an und gehört zusammen mit dem Ambulanten Pflegedienst Südtondern –geleitet von Henningsens Frau Andrea – und dem Seniorenheim „Landhaus Nis Puk“ in Klanxbüll seit 2013 dem Pflegeverbund „Pflegepartner Südtondern“ an. In Klanxbüll ist Jörg Henningsen ebenfalls Heimleiter und geschäftsführender Gesellschafter der „Landhaus Nis Puk GmbH“. „Mit dem neuen Anbau in Süderlügum haben wir drei Pflegekräfte in Vollzeit und eine halbe Stelle in der Hauswirtschaft zusätzlich eingestellt“, erläutert der Heimleiter. „Mit der Zimmerei Hasselbrink aus Risum-Lindholm als Generalunternehmer haben wir eine gute Wahl getroffen“, so Henningsen. Die Kommunikation mit allen beteiligten Gewerken sei immer sehr gut gewesen, Absprachen wurden eingehalten und die Bauausführung sei zur vollen Zufriedenheit des Foto oben: Mit Patientenruf, Brandmeldeanlage und TÜV-Abnahme ist ein derartiges Gebäude ein Sonderbau und unterliegt speziellen Vorschriften. Foto links: Wie häufig während der Bauphase finden auch kurz vor Fertigstellung noch Baubesprechungen statt. Hier sind Benny Petersen (l.) von der Firma Malerei Petersen und Günther Raulien (r.) von Fliesen-Raulien Gesprächspartner von Heimleiter Jörg Henningsen (M.). Hauses gelaufen. Das bestätigt auch Renate Sönnichsen, Eigentümerin des Heimes und damit Bauherrin. „Wir waren mit Neubau -Ausbau -Umbau -Dachsanierung 25920 Risum-Lindholm ·Kornkuugswäi 70 b Tel. 04661/6144 ·Fax 6145 info@hasselbrink-zimmerei.de www.hasselbrink-zimmerei.de hmp •ingenieure partnerschaftsgesellschaft mbb hansen •meyland •tedt beratende ingenieure für bauwesen nordhackstedter straße 22, 24980 schafflund Foto: Dix allem sehr zufrieden und auch der Kostenrahmen wurde eingehalten“, bestätigt die Klanxbüllerin. Herzlichen Glückwunsch! Tragwerksplanung -Bauphysik -SiGeKo Energieberatung -Brandschutzkonzepte tel. :04639 -951515 e-mail.: info@hmp-ing.de fax.: 04639 -951525 web: www.hmp-ing.de Wirwaren für einen Großteil der Umbauarbeiten zuständig und gratulieren zur Eröffnung! -Anzeige- Alle Speis psen auch zum Mitnehmen! Öffnungszeiten täglich von 12 bis 14.30 Uhr und 17.30 bis 22.30 Uhr Dienstag ist Ruhetag www.chinarestaurant-leck.de Wir freuen uns, Sie zum Muttertag am 12. Mai ganztägig mit Buffet verwöhnen zu dürfen! 25917 Leck ·Hauptstraße 22 ·Tel. (0 46 62) 70757 Und am Muttertag verwöhnen wir mal die Mama! Spargelbüfett mit allem was dazu gehört Incl. Suppe, Spargel „satt“ mit versch. Beilagen, Salate und Dessert Je Erw. 27,90 €•Kinder zuSonderpreisen Tischreservierung muss sein, deshalb tipp unsere Nummer ein! Alle weiteren Infos unter 04662-775224 Landgasthof Achtruper Stuben Ladelunder Str. 24•25917 Achtrup Telefon 04662/775224 • www.achtruper-stuben.de Mama ist die Beste! Es ist schon sehr sportlich, was heute alles von Müttern verlangt wird. Noch immer schmeißen sie den überwiegenden Teil des Haushalts, sind ständig als Mama-Taxi für ihre Kinder unterwegs, sind Ansprechpartner für die kleinen und großen Sorgen der Sprösslinge –und haben heute im Gegensatz zu früheren Zeiten meistens noch einen anstrengenden Job auszufüllen. Für die meisten Kinder ist deshalb klar: Mama ist die Beste! Und einmal im Jahr, am Muttertag, sollten sie es ihr auch von Herzen zeigen und liebevoll Dankesagen.Wennder Muttertag wie jedes Jahr am zweiten Sonntag im Mai –dieses Jahr am 12. Mai –vor der Tür steht, grübeln daher kleine und große Kinder, womit sie ihrer Mutter eine Freude bereiten können. Blumen sind unverändert die beliebtesten Geschenke zum Muttertag. Schätzungen zufolge kauft jeder zweite Deutsche zu diesem Ehrentag Blumen für die Mutter. Zehn bis 20 Euro werden dafür im Durchschnitt ausgegeben. Ein Blumenstrauß, mit einem Spruch oder Gedicht überreicht, ein schön gedeckter Frühstückstisch oder eine Schachtel Pralinen gehören traditionell zu den beliebtesten Geschenken. Doch auch andere Präsente können für strahlende Augen bei den Mamas sorgen. So können Kinder beispielsweise neben dem leckeren Überraschungsfrühstück oder einem selbstgebackenen Kuchen auch einen Gutschein verschenken, etwa für einmal Sonntagsbrötchen holen oder die Übernahme des Abwaschs. Aber nicht nur mit Dingen kann man Müttern eine Freude machen, auch mit dem Verschenken gemeinsamer Zeit. Ein Radausflug ins Grüne mit einem kleinen Picknick, ein Theater- oder Museumsbesuch oder eine Einladung zum Essen: Es gibt viele Möglichkeiten für eine Familien-Auszeit. Eine besondere Freude zum Muttertag können Kinder auch mit einem gut getroffenen Familienfoto machen, das sie in einen schönen Rahmen legen. Oder wie wäre es mit einem Gutschein für Verwöhnmomente bei einer Kosmetikerinoder in einer Wellnessoase? Text/ Foto: djd/Emil/S.Kobold-Fotolia

Aus- & Weiterbildung Vorteile des Qualifizierungsgesetzes nutzen Flensburg (mm) – Der Fachkräftebedarf, demografische Entwicklung sowie die Folgen der Digitalisierung machen zunehmend vorausschauende Ansätze in der Arbeitsmarktpolitik erforderlich. „Die Gewinnung von Arbeitskräften wird dadurch für die Firmen nicht einfacher“ so Hans-Martin Rump,Leiter Arbeitsagentur Flensburg. „Immer mehr Unternehmen erkennen, dass sie in den eigenen Reihen noch viele ungenutzte Potenziale aktivieren können und das die gezielte Qualifizierung ihrer Mitarbeiter der beste Ansatzpunkt ist, um den zunehmenden Fachkräftebedarfen zu begegnen“. Mit dem Qualifizierungschancengesetz hat der Gesetzgeber die Möglichkeit gestärkt, Betriebe bei der Weiterbildung ihrer Beschäftigten zu unterstützen. „Insbesondere die berufsabschlussorientierte Förderung von Beschäftigten liegt mir am Herzen. Arbeitgeber kennen die Potenziale ihrer Mitarbeiter am besten. Wir unterstützen gern dabei, künftige Fachkräfte aus den eigenen Reihen zu gewinnen. Vielleicht fällt die Nachbesetzung einer Stelle im Demografischer Wandel und medizinische Fortschritte führen zu immer mehr älteren Menschen. Kein Wunder also, dass auch die Zahl der Pflegefälle zunimmt. Entsprechende Fachkräfte werden überall gesucht. „In der Krankenpflege dauert es im Schnitt 149 Tage,bis eine Stelle besetzt ist, in der Altenpflege sogar 186 Tage“, berichtet Petra Timm vom Personaldienstleister Randstad anlässlich des Tags der Pflege am 12. Mai. Auch die Politik hat das Problem erkannt und reagiert mit dem neuen Pflegepersonalstärkungsgesetz, das 13.000 zusätzliche Stellen in der Pflege finanziert. Viel wichtiger allerdings: „Unsere Gesellschaft braucht mehr Menschen, die sich für die Pflege begeistern“, weiß Timm. „Dafür muss Hans-Martin Rump,Leiter Arbeitsagentur Flensburg. Helferbereich leichter, als eine Fachkraftzurekrutieren. Der Bestand Arbeitsloser ist keinefeste Größe. Über das Jahr 2018 haben sich 3.250 Helfer im Bereich der Agentur für Arbeit arbeitslos melden müssen. Wir unterstützen gern, wenn es darum geht, aus diesem Kreis Potentiale für den Betrieb zu finden“soRump weiter. Bezuschusst werden können die Lehrgangskosten (Weiterbildungskosten) und das Arbeitsentgelt für die Zeit, in der wegen Foto: Agentur für Arbeit der Teilnahme an einer Qualifizierung keine Arbeitsleistung verrichtet werden kann. Die Förderung ist nach Betriebsgröße gestaffelt. Bei Betrieben unter zehn Mitarbeitern können bis zu 100 Prozent der Weiterbildungskosten bezuschusst werden. Darüber hinaus können wir bis zu 75 Prozent des Gehalts für den qualifizierungsbedingten Arbeitsausfall übernehmen. Bei Großunternehmen mit über 2.500 Beschäftigten reduzieren sich die Zuschüsse auf max. 15 Die Pflege bietet Perspektive deutlich werden, dass der Beruf sehr viele soziale und zwischenmenschliche Faktoren vereint. Und was viele nicht wissen: Es Prozent der Lehrgangskosten und bis zu 25 Prozent Arbeitsentgeltzuschuss. Für Beschäftigte, die über keinen Berufsabschluss verfügen, aber einen solchen anstreben, können bis zu 100 Prozent der Kosten übernommen werden. Unabhängig von der Betriebsgröße. Es sind Maßnahmen förderbar, die mindestens vier Wochen dauern und von einem externen, zertifizierten Bildungsdienstleister durchgeführt werden. Ausgeschlossen von einer Förderung sind Bildungsinhalte, zu denen der Arbeitgeber rechtlich verpflichtet ist. Auch einer Aufstiegsfortbildung kann nicht durch die Agentur für Arbeit unterstützt werden. Arbeitgeber, die Fragen zur betrieblichen Qualifizierung haben, können sich direkt an Bente Kues, Tel. 04621 858665 für den Kreis Schleswig-Flensburg oder Rudolf Ehlerts, Tel. 0461 819469 für die Stadt Flensburg wenden. gibt auch attraktive Entwicklungsmöglichkeiten.“ Nach der Ausbildung besteht die Möglichkeit, sich über spezielle Fortbildungen weiter zu qualifizieren, zum Beispiel als Heimleitung. Pflege kann heute auch studiert werden. Mittlerweile gibt es sehr viele verschiedene Studiengänge in Vollzeit, berufsbegleitend oder als Fernlerngang. Die guten Zukunftsaussichten möchte auch der Tagder Pflege ins Bewusstsein rücken. Er wird weltweit jedes Jahr am Geburtstag der britischen Krankenschwester Florence Nightingale begangen. Sie wurde am 12. Mai 1820 geboren und gilt als Vorreiterin dermodernen Pflege. Text/ Foto: txn/Karin &Uwe Annas/Fotolia/randstad QUALIFIZIERT . ENGAGIERT . RESPEKTIERT Schwesternhelferin/Pflegediensthelfer nach dem Curriculum der Malteser Termin: 01. -26.07.2019 ∙ Bewerbung bis 31.05.2019 Betreuungskraft §43b,§53c SGB XI Termin: 29.08. -18.10.2019 ∙ Bewerbung bis 14.07.2019 Wir informieren Sie gerne! Ökumenisches Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen gGmbH Norderallee 14, 24939 Flensburg Telefon 0461 –318 217 51 fwb@oebiz.de www.oebiz.de Wir bieten berufliche Perspektiven Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir schnellstmöglich: Küchenfachverkäufer m/w/d Fachkenntnisse Küche und Planungssoftware vorausgesetzt. Küchenmonteure m/w/d (bevorzugt Tischler) Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Mail Bredstedt ·Husumer Str. 39·info@kuechen-hansen.de Mit der Tradition in die Zukunft. IHR HAUS UND DACH .... UNSER FACH! ZIMMEREI - HAUSBAU - HOL ZBAU Fritz-Jannsen-Straße 9 · 25899 Niebüll Tel. 04661-2258 ·Fax 20682·info@zimmerei-ingwersen.de Wir bilden 2019 in folgenden Berufen aus: • Groß- &Außenhandelskaufmann/-frau/-d • Mechatroniker/-in/-d -Anzeige- Südtondern -8.Mai 2019 -Seite 5 Bahnhofstraße 28 25899 Niebüll Tel. 04661/9682-0 Fax 04661/968228 www.kornkoog.de 17. Geranienmarkt in Flensburg -Anzeige- Flensburg (mm) –Amkommenden Sonntag, 12. Mai, blüht die Flensburger Exe auf: Beim Geranienmarkt 2019 wird wieder eine reiche Auswahl an Frühlings-, Beet- und Balkonpflanzen, Kräutern und Gemüsesetzlingen angeboten. Gärtnereien aus der Region präsentieren im hiesigen Klima gezogene Jungpflanzen in bester Gärtnerqualität, robust und in allen Farben der Saison. Von10bis 17 Uhr haben Blumenfreunde Gelegenheit, den traditionellen kleinen Markt zu genießen, sich von der blühenden Auswahl an gesunden Pflanzen begeistern zu lassen und –das legt Gerry Radau von der Flensburger Gärtnerei Blumen Petersen den Besuchern besonders ans Herz –das Know-How der vielen Gartenfachleute vor Ort zu nutzen. Der Gärtnermeister und seine Kollegen wissen, welche Pflanzen wo in der Kräuterspirale am besten gedeihen, welche Gemüsesorten nicht miteinander harmonieren, welche Gründünger sogar optisch ein Gewinn für den Garten sind, welche Balkonpflanzen auch in schattiger Lage bezaubern und teilen ihre Erfahrungen gern: „Wir Gärtner sind für alle Fragen offen“, laden Gerry Radau und seine Kollegen herzlich ein, den Geranienmarkt auf der Exe zubesuchen.

MoinMoin