Aufrufe
vor 5 Monaten

MoinMoin Südtondern 14 2020

  • Text
  • April
  • Telefon
  • Husum
  • Friesennetz
  • Kaufe
  • Flensburg
  • Menschen
  • Lindholm
  • Nordfriesland
  • Zeit
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

MoinMoin Südtondern 14

Südtondern • Nr. 14•Mittwoch, 1. April 2020 • Tel.: 0461 588-0 • Kleinanzeigen 0461 5888•Fax 0461 588-9190 • www.moinmoin.de Foto: Eggers Neue Herausforderungen meistern Emmelsbüll-Horsbüll, Neugalmsbüll, Klanxbüll (ge) –„Die gegenwärtige Corona-Pandemie stellt die ganze Gesellschaft vor große Herausforderungen. So müssen sich in diesen Zeiten auch die Kirchengemeinden umstrukturieren. In einem Gespräch informiert Gerald Rohrmann, Pastor der Gemeinden Emmelsbüll-Neugalmsbüll, Horsbüll und Klanxbüll, über die aktuelle Situation. Mehr dazu auf Seite 2 ZumSchutz der Fahrgästeund Mitarbeiter Niebüll (ak) –Das Coronavirus hält uns in Atem und verändert den Alltag dramatisch. So gibt es zum Beispiel für den Busfahrer, Dirk H. aus Karlum, jeden Tagneue Herausforderungen im Umgang mit der Situation. Er bedient die Strecken Niebüll -Flensburg und Niebüll -Klanxbüll. „Die Zahl der Mitfahrer hat merklich abgenommen, „berichtet der 56-jährige Berufskraftfahrer. Generell setzen die Deutsche Bahn und die kommunalen Verkehrsbetriebe auf eine besonders gründliche Reinigung ihrer Fahrzeuge -besonders der Haltestangen. Diese Maßnahme ist jedoch bereits Teil des Influenza-Pandemieplans von 2009 und wird von den Verkehrsbetrieben jederzeit umgesetzt. Darüber hinaus öffnen die Türen von Bussen und Bahnen auch automatisch, damit Fahrgäste dafür nicht mehr auf Knöpfe drücken müssen. Die Verkehrsbetriebe sind nicht zuletzt Täglich wissen, was losist! Die Schutzmaßnahmen sind eindeutig. für ihre eigenen Mitarbeiter verantwortlich. Daher haben viele mittlerweile Schutzmaßnahmen für ihre Fahrzeuge eingerichtet. In Niebüll öffnet der Busfahrer die vordere Tür des Fahrzeugs nicht mehr.Bei ihnen können Fahrgäste auch keine Tickets mehr lösen. Des Weiteren ist der Bereich des Sie interessieren sich für Nachrichten und Geschichten aus und über unsere Region?Wir informieren Sie täglich und aktuell auf www. moinmoin.de | Ausder Region Malwettbewerb anstatt Osterhasenalarm | Polizei Bürger stellen Kennzeichendieb | Aktuelles Azubi-Abschluss- und Weiterbildungsprüfungen werden verschoben ... einfach weiterlesen Foto: Kusserow Busfahrers sogar mit Flatterband abgesperrt, damit Fahrgäste Abstand halten. Die Sitzreihen direkt hinter dem Fahrersitz bleiben frei. Tickets erhalten die Kunden über die App DB-Navigator, an den Vorverkaufsstellen oder Fahrscheinautomaten. Rohrverstopfung Leckortung Trocknung 24 Std. Jubiläum Risum-Lindholm (ge) –ImJahre 1970 wurde die Vereinigung von Risum und Lindholm in die Wege geleitet und erfolgreich vollendet. Im zeitlichen Rückblick konnte jeder der neun Ortsteile seine Identität bewahren, die gemeinsam eine erfolgreiche dörfliche Struktur beförderten. Das 50-jährige Jubiläum soll im September mit einer großen Festveranstaltung gewürdigt werden. Sonderseite VorOrt einkaufen Nordfriesland (mm) –Zuhause online einkaufen –das geht auch bei vielen ortsansässigen Firmen hier in Nordfriesland! Wir stellen das Friesennetz von der hgv nord GmbH vor. Sonderseite Syltfähre Nordfriesland (mm) –Absofort dürfen auch Pendler vom Festland wieder mit der Syltfähre fahren. Seit der Schließung der Grenzen nach Dänemark am 14. März war dies vorrangig nur den Spediteuren vorbehalten, die Reederei hat die Inselversorgung durch einen speziellen Frachtfahrplan seitdem sichergestellt. Seite 8 Ihre „Moin Moin“ ist bei FACEBOOK – Abonnieren Sie uns! In eigener Sache Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der Corona-Krise kann es in den kommenden Wochen in einigen ZustellbezirkenzuEngpässen in der Verteilung unserer Wochenzeitungen kommen. Nutzen Sie für diesen Fall gerne unsere kostenfreie Online-Ausgabe, die Sie unter moinmoin.de erreichen. Hier finden Sie auch entsprechende Online-Beilagen unserer Kunden und erhalten täglich aktuelle Nachrichten. Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund! Ihre MoinMoin 04663/ 929 Niss Braderup Rohrdoc-Niss.de Rohr-TV Tondern-Beton GmbH Für Festland &Sylt. Mit kleiner Kranpumpe bis 24 m. Tel. Deutschland: 04664-983054 Tel. Dänemark: 0045 /74716743 Mobil: 0045 /20466743 NEU Malerarbeiten aller Art – zuverlässig, günstig, zeitnah, sowie Umbau- und Sanierungsarbeiten Wir sindfürSieda, d dennwirkönnendas. das. Wir sind für Sie da, denn wir können das. Sie ruhen sich aus und genießen dann Ihr „neues“ zuhause. ! Aktuell gibt es Seniorenrabatt ! ! Aktuel ell gibt esSeniorenrabatt ! Wirsindgerne fürSie da! ‘ t werden soll: Wenn‘s gut werden soll: Lass den Profi ran! O Trockenbau O Einbau von Baufertigelementen O Fliesenarbeiten, Silikonfugen, Laminat- und Teppichverlegung O Wärmeisolierung und Dämmung O Küchen- und Möbelmontage PLANUNG UND AUSFÜHRUNG Malerbetrieb Uwe Dumstrei Inh. Jürgen Grzybeck, Lackier- und Malermeister 25920 Risum Lindholm ·Steege 19 Telefon 04661/4258 ·Mobil 0170/3228780 Nordfrieslands GRÖSSTE MÖBELSCHAU Unsere Telefonzentrale und Warenannahme und -ausgabe ist erreichbar von Montag-Freitag von 9-16:30 Uhr unter 04671-91500 sowie per Mail unter info@jessen-norma.de Wirfreuenuns über denKontakt mitIhnen! BREKLUM -Ander B5 Tel. 04671 –915 00 -www.jessen-norma.de Rollläden &Markisen Garagentor -Terrassenüberdachung -Insektenschutz Wir sind für Sie da! MARQUARDSEN Flensburg -0461-979770 -Schleswig -04621-28878 www.maro24.de -zentrale@maro24.de BITTE... V kaufen Sie O R O Liebe Leser*innen, R aufgrund der notwendigen Maßnahmen in der Corona-Krise mussten schon viele lokale Händler, Dienstleister und Gastronomen ihre Betriebe vorübergehend schließen. Viele Existenzen sind dadurch bedroht. Bitte unterstützen Sie unsere lokalen Unternehmen und seien Sie mit „weltweiten“ Online-Käufen zurückhaltend. Informieren Sie sich über eventuelle Lieferdienste, Außer-Haus-Verkauf und Online-Angebote lokaler Händler und nutzen diese. Kaufen Sie nach der Bewältigung der Krise wieder bei Ihren Händlern und nutzen die Dienstleistungen vor Ort. Wir danken Ihnen für Ihren persönlichen Beitrag und wünschen Ihnen alles Gute. Bitte bleiben Sie gesund! Ihre Teams der Wochenzeitungen T ©ktv-verlag

MoinMoin