Aufrufe
vor 6 Monaten

MoinMoin Südtondern 11 2020

  • Text
  • Flensburg
  • Husum
  • Sucht
  • Zeit
  • Sonnabend
  • Telefon
  • Haus
  • Leck
  • Langenhorn
  • Schleswig
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

Tgl.16.00 + 20.00/Ab 12

Tgl.16.00 + 20.00/Ab 12 J. Narziß und Goldmund Tgl.16.00 + 20.15/Fr. + Sa. auch 22.30/Ab 12 J. Lady Business Tgl. 20.15/Sa. nur 21.30/ab 16 J./3. Wo. The Gentlemen Tgl. 20.00/ab 12 J./5. Wo. Nightlife Tgl.16.00/Fr. + Sa. auch 20.15 Sa. + So. auch 13.30/ab 6 J. Onward – Keine halben Sachen Do./Fr./Mo. 16.00/Sa. + So. 13.30/o.A./3. Wo. Chaos auf der Feuerwache Tgl.17.00/o.A./2. Wo. Jane Austen`s Emma Sa. 18.00 - Live aus der Met Der fliegende Holländer Mi. 18.00 FrauenLichtSpielFrühling Ayka So. 16.00: Die Filmemacherin stellt ihren Film vor! Nur die Füße tun mir leid SÜDTONDERN Südtondern - 11. März 2020 - Seite 2 PROGRAMMAB DONNERSTAG Tgl.16.00 + 20.00/Fr. + Sa. auch 22.30/Ab 12 J. Der Spion von nebenan Tgl.16.00 + 20.15/o.A./2. Wo. Die Känguru-Chroniken Tgl. 20.00/Fr. + Sa. auch 22.30/ab 16 J./3. Wo. Der Unsichtbare Do./So./Mo./Di. 20.00/ab 16 J./2. Wo. Oscar als bester Film des Jahres Parasite Tgl.16.00/Sa. + So. auch 13.30/ab 6 J./5. Wo. Sonic the Hedgehog Sa. + So. 13.30/o.A./4. Wo. Lassie Sa. + So. 13.30/o.A./14. Wo. Der kleine Rabe Socke Sa. + So. 13.30/o.A./17.Wo. Die Eiskönigin 2 Fr. + Sa. 22.30/ab 16 J./6. Wo. Birds of Prey Mi. 20.00/Ab 16 J. Sneak Preview Eröffnungsveranstaltung am Sonnabend Unsere Titelgeschichte Husum (de) – Husum und Umgebung haben gewählt: das ist unsere neue Krokusblütenkönigin 2020! Sie heißt Hannah Nissen und hat sich im Voting gegen fünf andere BewerberInnen durchgesetzt. Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte wurde in Flensburg geboren, wohnt und arbeitet zur Zeit in Bredstedt. Ihre Ausbildung absolvierte sie in einer Husumer Kanzlei und hat besonders währenddessen viel Zeit in Husum verbracht. Seit längerer Zeit treibt sie hier Sport und besucht regelmäßig Freunde und Familie. In ihrer Bewerbung betonte sie: „Es wäre mir eine große Ehre Husum zu präsentieren“ und freut sie sich nun, dieses Ziel erreicht zu haben. Für die zweimonatige Ausstellung im Haizmann Museum (Bild) findet am kommenden Sonnabend eine Eröffnungsveranstaltung ab 15 Uhr im Rathaussaal statt. Niebüll (wd) – 2020 ist das 100. Geburtstagsjahr der deutschdänischen Grenze im heute bekannten Verlauf. Im Jahr 1920 wurden die Menschen der Region Südjütland und im Norden Schleswig-Holsteins vor eine Gewissensfrage gestellt. Teils drastisch und polemisch wurde Stimmung gemacht. Je nach Wohnort war die Frage: Soll man deutsch werden oder bleiben, beziehungsweise dänisch bleiben oder doch zu Deutschland gehen. Am 10. Februar 1920 wurde darüber in Nordschleswig abgestimmt, am 14. März in Mittelschleswig. Genau dieses Datum hat sich der Verein für Niebüller Geschichte e.V. auserkoren, um mit einer Eröffnungsveranstaltung auf eine zweimonatige Ausstellung im Niebüller Haizmann Museum hinzuweisen. Am kommenden Sonnabend, 14. März, lädt der Geschichtsverein um 15 Uhr in den Rathaussaal ein. Zu den Gastrednern gehören Beate Jandt, Vorsitzende des gastgebenden Vereins, Bürgermeister Wilfried Bockholt, Staatssekretär Dirk Schrödter, Staatskanzlei Kiel, Landrat Florian Lorenzen, Amtsvorsteher Ingo Böhm sowie Dr. Karin Tuxhorn, Vorsitzende der Freunde des Haizmann Museums. Dem Geschichtsverein ist es gelungen, in langer, mühevoller Kleinarbeit Fotos und Dokumente zusammenzutragen, die die Auswirkungen der Grenzziehung auf die Region und Niebüll im Besonderen darstellen. Wolfgang Raloff hat darüber hinaus ein Buch Hannah Nissen ist die neue Krokusblüten-Queen Foto: Jonas zu der Thematik verfasst, das „in besonderer Weise unsere Ausstellung ergänzt“, so Beate Jandt. Sie und ihr Mann Wolfgang, unterstützt von Mitgliedern des Vereins, arbeiten seit zwei Jahren an der Vorbereitung, seit Januar dieses Jahres täglich. Man darf gespannt sein, denn die Grenzziehung hatte unmittelbaren Einfluss auf den damaligen Kreisort Niebüll, der Verwaltungssitz des Kreises Südtondern wurde. Gekrönt wird die 22-Jährige zur Eröffnung des Husumer Krokusblütenfestes am Samstag, 21. März um 11 Uhr auf der Treppe des Alten Rathauses am Husumer Marktplatz. Danach wird sie über das Wochenende verteilt noch an zwei Stadtführungen, dem Anschneiden der Krokusblüten- Torte und zwei Fotostunden teilnehmen. Foto/Copywrite Hannah Nissen Jon Flemming Olsen Konzert Leck (mm) – Am Freitag, 13. März, ist Jon Flemming Olsen, zu Gast im „Leck-Huus“. um 20 Uhr präsentiert er sein brandneues, drittes Solo-Album. Einlass ist ab 19 Uhr. „Aqua für Kurvige“ Folgekurs Leck (mm) – Der erste „Aquakurs für Kurvige“ war ein großer Erfolg, Ab 21. März wird einen Folgekurs im „Erlebnisbad Leck“ angeboten. Jeweils samstags von 8 bis 8.45 Uhr werden im Wechsel Aqua Fitness im Flachwasser und Aqua Jogging im Tiefwasser angeboten. Der unter geschulter Anleitung durchgeführte Kurs beinhaltet 10 Kurseinheiten und kostet 100 Euro. Das Besondere ist: Zu diesem Termin ist das Erlebnisbad hauptsächlich für die Gruppe reserviert. Anmelden kann man sich direkt im Erlebnisbad unter 04662 2310 oder swnf.de „Schnapp den Müll“ Niebüll (mm) – Am 14. März findet die Aktion „Unser sauberes Schleswig-Holstein“ statt. Auch die „Stadt Niebüll“ macht wieder mit. Allerdings wird der Müll schon eine Woche früher, am Sonnabend, 7. März, von 14 bis 15.30 Uhr, unter dem Motto „Schnapp den Müll, Niebüll!“ gesammelt. Treffpunkt für alle Beteiligten ist um 14 Uhr auf dem Marktplatz am ZOB. Am Ende der Veranstaltung gibt einen kleinen Imbiss. Anmeldungen bis zum 5. März bei der „Stadt Niebüll“ unter Telefon 04661 601710 oder per Mail an stadtmarketing@stadt-niebuell.de. Sammelstellen „Sauberes SH“ Leck (mm) – Sammelbereiche und Ablagestellen für die Aktion „Sauberes Schleswig-Holstein“. „Jugendfeuerwehr Leck“: Sammelbereich: LKW-Parkplatz Flensburger Straße; Kaiserhain, Minigolf, Ablagestelle: Parkplatz, LKW- Parkplatz, Einmündung Kokkedahler Weg, Flensburger Straße; „Bürgerfestverein/ BouleClub“: Sammelbereich: Augarten, Ablagestelle: Süderbrücke und Eingangsbereich Ludwig-Feddersen-Weg/ Bergstraße; „Kleingärtnerverein“: Sammelbereich: Büllsbüller Chaussee, Ablagestelle: Eingangsbereich Bauhof; „Pfadfinder Leck“: Sammelbereich: Am Audeich, Wiesengrund Kirche, Süderstraße, Eno-ParkplatzSchafmarkt, L5, Rehgehege, Ablagestelle: Brücke am Audeich, Gemeindehaus Süderstraße, Parkplatz Rehgehege; „Verein Lebenshilfe“: Sammelbereich: Klixbüller Chaussee, Mühlenberg, Sylter Weg, Westerholz, Ablagestelle: Klixbüller Chaussee, Einmündung Mühlenberg; „Verschönerungsverein“: Sammelbereich: Kempergraben, Parkplatz Bürgerpark, Bürgerpark, Weg Neubaugebiet Mühlenberg, Ablagestelle: Parkplatz Ortstafeln Kempergraben, Ketelsburger Weg; „Reservistenkameradschaft“: Sammelbereich: Hyholmer Weg; Osterholz, Ablagestellen: Einmündung Osterstraße, Klixbüller Chaussee; „Seniorenbeirat“ Sammelbereich: Bahnseitenweg, Ablagestelle: Bahnseitenweg, Höhe Neubaugebiet; „Sportfluggruppe“: Sammelbereich: Flugplatz, Mühlenberg, Ablagestelle: Mühlenberg/Einmündung Allee; „Südtondern-Tafel“: Rund um deren Gelände, Rudolf- Diese-Straße, Ablagestelle: Ecke Rudolf-Diesel-Straße; „LENI“: Bramholm, Spielplatz Osterkoppel, Hasenheide, Ablagestelle: Einmündung Bramholm, Osterkoppel; Bürgermeister; Privatpersonen: rund um das Rathaus, rund um Friedhof, kleiner Weg Post, kleiner Weg Gutenbergring, Ablagestelle: Rathaus, Helgolandstraße, Propst-Nissen- Weg, Bahnhofstraße; „Co2 –Gruppe“: Weg hinter dem Hagebaumarkt, Ablagestelle: Kempergraben/Leckfeld Nord. Die Gemeinschaftsschule an der Lecker Au und die Dänische Schule sammeln bereits am Freitagvormittag 13. März, rund um deren Schulgelände.

Niebüll (mw) –Einen grossen Schritt in die Zukunft hat die Gemeinschaftsschule Niebüll getätigt. Unter der Leitung von Physik und Mathelehrer Ralf Hoyer wurde die Schule mit ISERV ausgestattet. ISERV ist eine digitale Lern- und Unterrichtsplattform die Schülern und Lehrern vielfältige Möglichkeiten bietet. Es können Unterrichtsmaterialien zur Verfügung gestellt werden, die die Kinder in der Schule oder zu Hause bearbeiten können, wobei die Lehrer geziehlt auf die Leistungsfähigkeit einzelner Schüler eingehen können, was gerade in Zeiten der integration lernschwacher Schüler in normale Klassen extrem wichtig ist. Vom Nachzügler A7. TOP-ANGEBOT Montag bis Freitag (außer Feiertage) 2Pizzen groß (Ø 30 cm) mit 3Belägen F1. Familien Pizza 45 x32cm mit 4Belägen nach Wahl, 1gemischter Salat oder 1-l-Flasche Cola 18, 00 Bahnhofstr. 11 25917 Leck Mitdem persönlichen Lernprofil durchstarten ABHOLER 10% Rabatt auf alle Pizzen außer Angebote nach Wahl €16. 00 Bestellwert ab 15,- € SELBST- PP2. Party Pizza 60 x40cm mit 3Belägen nach Wahl, 1gemischter Salat oder 1-l-Flasche Cola 23, 00 Impressum Herausgeber/Verlagshaus: Kopp&Thomas VerlagGmbH Am Friedenshügel2,24941Flensburg Postfach 22 65, 24912 Flensburg Telefon:0461 588-0, Telefax:0461 588-58 E-Mail:ktv-verlag@moinmoin.de www.moinmoin.de PrivateKleinanzeigen-Annahme: 0461 588-8 Verteilung: Telefon: 0461 588-0 Telefax: 0461 588-9400 Lokal-Redaktion: Flensburg: Alice Krumrey(verantw.) Telefon: 0461588-300 E-Mail:krumrey@moinmoin.de Michael Philippsen (verantw.) Telefon:0461 588-301 E-Mail:philippsen@moinmoin.de Sonderthemen/-produkte: Nicola Jahn (verantw.) Telefon:0461 588-303 E-Mail:jahn@moinmoin.de Telefax:0461588-333, E-Mail:redaktion@moinmoin.de Schleswig/Angeln: Alice Krumrey (verantw.) Telefon: 04621 9641-18 Telefax:046219641-17, E-Mail:sl-redaktion@moinmoin.de Südtondern: Stefan Jonas(verantw.) Telefon:04841 8356-77 E-Mail: jonas@moinmoin.de Vertrieb: AnnetteDüring Telefon: 0461 588-400 vertrieb@moinmoin.de Geschäftsführung: Mathias Kordts (v.i.S.d.P.) Druckauflage Flensburg................ 78.800Expl. Südtondern .............. 16.200 Expl. Schleswig/Angeln......37.600Expl. Gesamt .................. 132.600Expl. Nachdruck oder Vervielfältigungen nur mit Genehmigung des Verlages. Anzeigenentwürfe des Verlages sind urheberrechtlich geschützt. Keine Gewährleistung für die Richtigkeit telefonisch und digital übermittelter Anzeigen, Änderungen oder Druckfehler. Anzeigeninhalte in der Verantwortung der Auftraggeber. Keine Gewähr für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos. Die Verteilung erfolgt kostenlos an alle erreichbaren Haushalte im Verbreitungsgebiet. Ein Anspruch auf Belieferung besteht nicht. Anzeigen-Preisliste Nr. 43 vom 1.1.2020. Handelsregister Flensburg HRB 703. Exklusiv im Norden ist die „Schöner Wohnen“-Kollektion in Langenhorn zu finden. AUS DER GESCHÄFTSWELT Große Polster-Sonderaktion bei Möbel Bischoff bis zum Hochbegabten kann nun jeder seinem persönlichen Lernprofil gemäss unterrichtet werden. Aber auch Schüler, die besser mit Papier und Bleistift als mit digitalen Medien lernen können, kommen nicht zu kurz. Denn natürlich können alle Materialien auch, zu Hause oder in der Schule, ausgedruckt werden. Die Vorteile für die Lehrer bestehen darin, dass sie aus einer riesigen Bibliothek an Unterrichtsmaterialien wählen können, aber auch selbst welche erstellen. Über ein digitales Lehrerbüro können zudem Unterrichtsräume gebucht, Klassengruppen angelegt und digitale Konferenzen stattfinden. Die Fachlehrer,die bisher nicht an der Einführung des Systems beteiligt waren, werden zur Zeit in sogenannten Mikroseminaren fortgebildet, sodass ISERVin kürzester Zeit von allen Lehrern genutzt werden kann. Ein Wermutstropfen, so Hoyer ,ist jedoch, dass gerade die Kinder, die die individuelle Förderung am nötigsten haben, oft aus Familien kommen, in denen keine Tablets oder Laptops zur Verfügung stehen, an denen sie Schüler zu Hause arbeiten könnten. Mit dem Handy, so der Fachlehrer, gehts es leider nur eingeschränkt. Deswegen wird derzeit intensiv darüber nachgedacht, welche Möglichkeiten es geben könnte, den betroffenen Schülern Leihgeräte zur Verfügung zu stellen. Momentan sind die Foto: Barkmann Langenhorn (hb) – Schnell mal hin zu Möbel Bischoff nach Langenhorn heißt es diese Woche. Denn bis einschließlich Sonntag, und der ist in Langenhorn von 12 bis 17 Uhr verkaufsoffen, läuft bei Möbel Bischoff die große Polster-Sonderaktion „Alt gegen Neu“. Die Ausstellung in Langenhorn zeigt eine große Auswahl an Polstermöbeln der führenden Hersteller Global, Himolla und Natura, dazu exklusiv die „Schöner Wohnen“- Kollektion. Ob Sessel, Sofas, Polsterecken oder Wohnlandschaften – hier ist für jeden Anspruch in Stil und Qualität das Richtige zu finden. Sei es das moderne und junge Design der Nature Living &Lifestyle-Produkte, das die Kunden anspricht, oder die schickePolstereckemit der Relaxfunktion von Global oder doch die Comfort-Wohnlandschaft aus der „Schöner Wohnen“- Kollektion –sovielfältig ist die Auswahl in der Ausstellung bei Möbel Bischoff. Viele Ausstellungsstücke sind bereits im Preis reduziert, doch das Besondere an diesem Wochenende und nur bis Sonntag möglich, ist die Inzahlungnahme der alten Polstermöbel. Bis zu 333 Euro werden dem Kunden dafür beim Kauf der neuen Polstermöbel angerechnet. Der Weg lohnt sich. dazu nötigen Mittel kommunal aber nicht vorhanden. Die Einrichtung von ISERV wurde komplett von der Stadt Niebüll getragen, wobei Kommunalpolitiker aller Fraktionen sich intensiv dafür eingesetzt haben, die Plattform zu verwirklichen. Mittel aus der Digitalisierungsinitiative des Bundes stünden zwar bereit, so die Organisatoren, könnten aber leider wegen vierschiedener bürokratischer Hürden derzeit nicht abgerufen werden. -Anzeigensonderveröffentlichung- Sitzung verlegt Niebüll (mm) –Die für den 24. März anberaumte Sitzung des „Ausschusses für Schule, Kultur und Soziales Niebüll“ wird auf Mittwoch, 25. März, 19 Uhr verlegt. Versammlung Foto: Wick Stedesand (mm) – Am Mittwoch, 11. März, um 19:30 Uhr findet im „Dörpshuus“die Jahreshauptversammlung vom „DRK Ortsverein Stedesand“ statt. SÜDTONDERN Topwetter beim Müllsammeln Niebüll (ak) –InNiebüll wacht nicht nur der Frühling früher auf. Eine Woche vor dem offiziellen Beginn „Sauberes Schleswig-Holstein“ war es in Niebüll soweit. Stadtmanager Holger Heinke konnte, bei herrlichem Wetter, viele freiwillige Helfer zur ersten Aktion „Niebüll schnapp den Müll“ auf dem Marktplatz begrüßen. Nachdem das Team vom Bauhof Einsatzpläne, Mülltüten und Greifzangen verteilt hatte, wurde die Stadt Südtondern -11. März 2020 -Seite 3 engagiert von Müll befreit. Leere Flaschen, Dosen, Plastik aller Art und Verpackungen füllten Müllsack um Müllsack. Außergewöhnliche Fundstücke wurden mit einem Fairtrade-Juterucksack von der Stadt belohnt. Bei der anschließenden Verlosung konnten HGV- Golddukaten gewonnen werden. Eine regionale Fleischerei versorgte die hungrigen Müllsammler mit Grillwurst, Suppe und Getränken. Holger Heinke begrüßte die freiwilligen Helfer im Namen der Stadt. Foto: Kusserow Am Sophienhof 2•24941 Flensburg•Z04 61 -930 51 Waldstraße 2•25746 Heide/Wesseln • Z 04 81 -7538 Friedrichstädter Straße •24768 Rendsburg•Z04331-49 01 Öffnungszeiten: Mo.-Fr.9.30 -18.30 Uhr •Sa. 9.30-16.00 Uhr www.holtex.de Holtex Edith Pohl. e.K.,Inhaber André Meyer-Pohl, Zentrale: Posener Str.5,23554 Lübeck, Deutschland KTV MEDIEN MARKT PL@TZ heute KULTUR Lesungen Theater Konzerte Der Braderuper Gospelchor eröffnete mit viel Herzblut die Auftaktveranstaltung für ein neues Projekt des Diakonischen Werk Südtondern in Niebüll. POLITIK Die Fraktionen informieren Seit dem 1. März 2020 gilt bundesweit ein neues Masernschutzgesetz. Das betrifft viele Bürgerinnen und Bürger Nordfrieslands ganz direkt und unmittelbar. AKTUELL und online Am 5.und 6. Mai findet die erste „Inno- WATTion“ inHusum statt. Sie ist der B2B Thinktank für „junge Sprotten“ und „alte Hasen“. Zwei Tage soll sich alles um die Zukunft der Arbeit drehen. moinmoin.de/marktplatz SPORT Berichte aus den Vereinen Ein neues Outfit gibt es auch dieses Jahr wieder für Sportvereine zwischen Nord- und Ostsee. Die Nospa ruft aktuell wieder zum Trikotwettbewerb auf. 20.000 Euro stehen bereit.

MoinMoin