Aufrufe
vor 2 Jahren

MoinMoin Südtondern 02 2018

  • Text
  • Flensburg
  • Januar
  • Husum
  • Leck
  • Sucht
  • Haus
  • Zeit
  • Nordfriesland
  • Frau
  • Frei
  • Moinmoin

Tgl. 16.00 + 20.15/Fr. +

Tgl. 16.00 + 20.15/Fr. + Sa. auch 22.45/Ab 12 J. The Commuter Normalversion tgl. 16.00/ In 3D: Tgl. 19.45 5. Wo./Ab 12 J. Star Wars – Die letzten Jedi Tgl. 16.00 + 20.00/4. Wo./Ab 12 J. Jumanji (3D) Tgl. 16.00 + 20.15/Ab 6 J./4. Wo. Pitch Perfect 3 Tgl. 16.00/So. auch 13.30/o.A./5. Wo. Ferdinand – Geht stierisch ab! Vorpremiere So. 13.30/o.A. Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft! Südtondern Traditioneller Segen A7. Top-Angebot Montag bis Freitag (außer Feiertage) 2 Pizzen groß (Ø 30 cm) mit 3 Belägen nach Wahl F1. Familien Pizza 45 x 32 cm mit 4 Belägen nach Wahl, 1 gemischter Salat oder 1-l-Flasche Cola 17, 50 Bahnhofstr. 11 25917 Leck SELBST- ABHOLER 10% Rabatt €16, 00 auf alle Pizzen außer Angebote ab 15,- € Bestellwert PP2. Party Pizza 60 x 40 cm mit 3 Belägen nach Wahl, 1 gemischter Salat oder 1-l-Flasche Cola 22, 00 PROGRAMMAB DONNERSTAG Tgl. 20.15/Fr. + Sa. auch 22.45/Ab 6 J./2. Wo. Greatest Showman Tgl. 20.15/Fr. + Sa. auch 22.45/Ab 16 J./2. Wo. Insidious – The last Key Tgl. 16.00 + 20.00/o.A./4. Wo. Dieses bescheuerte Herz Tgl. 20.00/Mi. keine V./Ab 12 J./10. Wo. Mord im Orient-Express Tgl. 16.00/So. auch 13.30/o.A./7. Wo. Coco – Lebendiger als das Leben Tgl. 16.00/So. auch 13.30/o.A./7. Wo. Paddington 2 Mi. 20.00/Ab 16 J. Sneak Preview Südtondern (wd) – Am Sonntag nach dem Aussendegottesdienst machten sich die Sternsinger der katholischen Kirchengemeinde St. Gertrud, Niebüll, auf den Weg durch Südtondern, um den traditionellen Segen „christus mansionem benedicat“, Christus segne dieses Haus, zu bringen. 35 Kinder in 9 Gruppen waren verkleidet als die Heiligen Drei Könige aus dem Morgenland - Caspar, Melchior und Baltasar - und besuchten 130 Familien, sieben Pflegeheime und die geriatrische Abteilung der Klinik in Niebüll. Sie segneten die Häuser der besuchten Familien und malten mit Kreide den Segen 20*C+M+B+18 an die Haustür. Spenden waren sehr willkommen, denn mit dem Geld will man in diesem Jahr ein Zeichen setzen gegen die sittenwidrige Kinderarbeit in Indien. Das Motto in diesem Jahr lautet: „Segen bringen, Segen sein, keiner ist für Gott zu klein. Kinder brauchen Luft zum Atmen und nicht Arbeit jederzeit, dafür sammeln wir das Geld, für Kinder, die in Not sind, so verändern wir die Welt.“ Marion Krebs von der Kirchengemeinde St. Gertrud unterstreicht: „Die kleinen Sängerinnen und Sänger setzen sich dafür ein, dass Menschen in Würde leben können, dass sie fairen Lohn für faire Arbeit erhalten.“ Foto: Dix VHS Leck: Leitungsposition übernommen Unsere Titelgeschichte Leck (wd) – Der neudeutsche Begriff „win-win“ umschreibt eine Lösung, die für mindestens zwei Seiten positive Nebeneffekte ergibt. So geschehen zum Jahreswechsel in Leck. Aus Altersgründen musste Karl Werner, genannt Charly, die Leitung der VHS Leck abgeben. Am 1. Oktober 1995 hatte er die damalige Abendvolkshochschule übernommen. „Sprichwörtlich mit einem lachenden Auge und einem weinenden Auge trete ich in den Ruhestand“, meinte Charly. „Auf der einen Seite habe ich endlich mehr Zeit für meinen Enkel, meine Familie, Freunde, Nachbarn und immer wieder verschobene Aufgaben und Tätigkeiten. Auf der anderen Seite steht die Beendigung einer erfüllenden Tätigkeit, die ich mit Freude und Hingabe gelebt habe. Der tägliche Umgang mit Menschen aller Altersgruppen, die Begegnungen und Gespräche mit Menschen aus den unterschiedlichsten Anlässen werden mir fehlen.“ Der Volkshochschule Leck bleibt er im Fachbereich „Deutsch als Fremdsprache“ mit der Betreuung der Sprach- und Integrationskurse noch für ein weiteres Jahr erhalten. Die pädagogische Mitarbeiterin der Nordsee Akademie Leck (wd) – Gewaltig gute Jugendarbeit, gepaart mit bester Nachwuchsförderung leistet die Freiwillige Feuerwehr Leck. Dort sind 29 Heranwachsende ab 10 Jahren in der Jugendfeuerwehr organisiert. Sechs junge Damen gehören zur Nachwuchsabteilung, die seit drei Jahren von Jugendwart Hauptlöschmeister Michael Bruch geführt wird. Kürzlich fand die 56. Mitgliederversammlung statt, zu der der Michael Bruch 27 wahlberechtigte Jugendliche, aber auch viele Eltern, HGV-Chef Sven Lück, Bürgermeister Andreas Deidert, Rüdiger Petersen von der Polizei Leck sowie Abordnungen umliegender Jugendwehren und Angehörige der „großen“ Wehr herzlich willkommen hieß. Teil der Regularien war die Verlesung des Protokolls durch Jugendgruppenleiter Patrick Kaim. Aufmerksame Zuhörer erkannten, dass die Jugendlichen mit ihren Betreuern ein sehr umfangund abwechslungsreiches Programm absolviert hatten. So wurde der Zeltlageraufenthalt bei einer befreundeten Wehr in Luxemburg als Höhepunkt des Jahres in einer Fotopräsentation eindrucksvoll dargestellt. Die gute Nachwuchsarbeit war auch an der Verabschiedung von David Christiansen und Jugendgruppenleiter Patrick Kaim aus der Jugendwehr verbunden mit der Aufnahme in die FF Leck zu erkennen. Die Wahlen führten zu folgenden Ergebnissen: neuer Jugendgruppenleiter ist Lars Lierzer, Gruppenführer der 1. Gruppe Lasse Bruch, der 2. Gruppe Phillip Kaim und der 3. Gruppe Malte Leck, Frau Dr. phil. Herle Forbrich, hat die Leitung der VHS mit Wirkung vom 1. Januar 2018 übernommen. „Mit Frau Forbrich haben wir eine sehr qualifizierte und in der Region bestens bekannte Leiterin gefunden und erhalten so die uns sehr wichtige Eigenständigkeit der Volkshochschule Leck“, so Bürgermeister Andreas Deidert. Frau Forbrich werde weiterhin eine halbe Stelle in der Akademie behalten und zusammen mit der halben Stelle in der VHS ganztägig ausgelastet sein. Der zu Grunde liegende Kooperationsvertrag mit der Akademie werte diese aus Sicht der Gemeinde ebenfalls Brodersen. Zum Schriftwart wurde Mattes Bruch gewählt, zum Kassenwart Momme Ketelsen und zum Kammerwart Melvin Giertz. Höhepunkte des Jahres 2018 werden die Leistungsspangenabnahme in Leck am 16. auf, so Andreas Deidert. Für die Lehrgangsteilnehmer und Nutznießer der Volkshochschule bleibe alles beim Alten. „Die Sekretärin der VHS, Nadine Dorrn, ist weiterhin in den bekannten Räumlichkeiten und zu den gewohnten Zeiten erreichbar,“ bekräftigt der Bürgermeister. Charly Werners berufliche Laufbahn begann am 1. September 1966 mit der Lehre zum Fernmeldemonteur, die Karriere in der Luftwaffe beendete er als Oberstleutnant und 51 Jahre und vier Monate später trat er in den endgültigen Ruhestand. Mitgliederversammlung bei der Jugendfeuerwehr Malte (l) und Haidar wurden von Jugendwart Michael Bruch zu Jugendfeuerwehrmitgliedern des Jahres 2017 proklamiert. Fotos: Dix Diese Mädchen und Jungen wurden nach dem Probejahr offiziell in die Jugendfeuerwehr aufgenommen. Links im Bild Jugendwart Michael Bruch. Juni und eine Ferienfreizeit vom 7. bis 13. Juli sein. In ein Probejahr wurden Felix Wolff und Thies Carstensen aufgenommen. Sieben Jungen und Mädchen gehören nach dem Probejahr offiziell der Jugendwehr an. Einer von ihnen ist der 14-jährige Hajdar. Haidar floh 2014 mit seiner Familie aus dem Jemen über Ägypten, Schweden und Tschechien nach Deutschland, lebt jetzt in Leck und geht auf die FPS. Zusammen mit Malte Brodersen wurde er von Michael Bruch wegen besonderer Leistungen zum Jugendfeuerwehrmitglied des Jahres 2017 proklamiert und ausgezeichnet. Südtondern - 10. Januar 2018 - Seite 2 Ärztlicher Notdienst für Nordfriesland Was tun wenn: Lebensbedrohlicher Notfall anrufen Tel.: 112 Dringend notwendige ärztl. Versorgung u. Hausarzt nicht erreichbar aufsuchen Anlaufpraxen (s.n.) Die Leitstelle des ärztlichen Bereitschaftsdienstes der KVSH ist erreichbar unter Tel.: 116 117 (Mo., Di. u. Do. 18-8 Uhr, Mi. u. Fr. 13-8 Uhr, Sa. So. Feiertags ganztags 8-8 Uhr) Hier bekommen Sie medizische Beratung, notwendige Maßnahmen werden von dort eingeleitet. Praxis ohne Grenzen Husum • Einhorn-Passage Mittwochs 15.00 - 17.00 Uhr Tel. 04841/9056891 Weihnachtsbaum Abladestelle Achtrup (mm) – Ausgediente Weihnachtsbäume können auf dem hinteren Parkplatz des Friedhofes auf dem dortigen Buschplatz entsorgt werden. Bitte die Weihnachtsbäume restlos abschmücken. Versammlung der Landfrauen Enge (mm) – Der Landfrauen Verein Enge-Sande/Stedesand führt am Mittwoch, 17. Januar seine Jahreshauptversammlung durch. Sie beginnt um 19.30 Uhr in Bergers Landgasthof. Infoveranstaltung Ortsentwicklung Achtrup (mm) – Die Gemeinden Achtrup und Sprakebüll laden alle Bürgerinnen und Bürger zu der Auftaktveranstaltung „Ortsentwicklung Achtrup und Sprakebüll“ ein. Sie findet am Sonnabend, 13. Januar von 10 bis ca. 14.30 Uhr in der Sporthalle statt. Versammlung „Oldie Riders“ Süderlügum (mm) – Die Motorradfreunde Oldie Riders führen am Freitag, 19. Januar, im Vereinsheim, Margarethenweg, ihre Jahreshauptversammlung durch. Beginn ist um 19 Uhr. Allgemeiner Bereitschaftsdienst findet statt in der Anlaufpraxis der KVSH, Klinikum Nordfriesland gGmbH, Klinik Husum, Erichsenweg 15, 25813 Husum Öffnungszeiten: Mo., Di., Do.: 19-21 Uhr, Mi., Fr. 17-21 Uhr; Sa., So., Feiertag 9-12 Uhr u. 17-21 Uhr und Kinderärztlicher Bereitschaftsdienst in der Anlaufpraxis der KVSH, Klinikum Nordfriesland gGmbH, Klinik Husum, Erichsenweg 15, 25813 Husum Öffnungszeiten: Sa., So., Feiertags 13-16 Uhr Anlaufpraxis der KVSH in Niebüll: Klinikum Nordfriesland, Klinik Niebüll, Gather Landstr. 75, Öffnungszeiten: Mo., Di., Do.: 19-21 Uhr, Mi. u. Fr. 17-21 Uhr, Sa., So. u. Feiertags 9-12 Uhr u. 17.30 - 20.30 Uhr Augenärztlicher- u. HNOärztlicher Bereitschaftsdienst Mi. u. Fr. (außer Feiertags) 16-18 Uhr; Sa., So. u. Feiertags 10-12 Uhr. Die diensthabende Praxis erfragen Sie bitte unter der Nummer 116117 Pflegestützpunkt Kreis NF Tel. 04841-67718 Gesund Einfach mal offline gehen und dann in die Sauna Leck (wd) – Jeden letzten Sonnabend im Monat findet im Erlebnisbad Leck eine Motto-Saunanacht statt. Von 19.30 bis 24 Uhr darf man hier nach Herzenslust schwitzen und schwimmen. Alle 30 Minuten sorgt das Saunateam für phantasievolle Aufgüsse. 1. Lange Saunanacht im neuen Jahr 27. Januar 2018 19:30 Uhr - 24:00 Uhr TÄGLICH GEÖFFNET Infos: www.erlebnisbad-leck.de Am Stadion 3 - 25917 Leck Telefon 04662 - 23 10 Große Auswahl an Aromen So gibt es Dampfeinheiten mit Rosenblüten, Jasmin, Zitronengras und vielen Aromen mehr. Je nach Jahreszeit werden leckere Getränke vorgehalten. Speisen und Gerichte Wer gerne etwas essen möchte, hat die Möglichkeit, aus drei Gerichten zu wählen. In der Zeit von 18.30 bis 21 Uhr liefert das Bistro „hoffmann’s“ das Wunschgericht. Zur besseren Planung empfiehlt sich hier eine Voranmeldung. Diese Leistung zahlen die Gäste direkt und fi t Das Handy bleibt aus und am besten zu Haus´ – dafür genießt man eine ruhigen und entspannenden Abend bei einer der langen Saunanächte in der neuen Sauna des Erlebnisbades in Leck. Foto: Privat im neuen Jahr vor Ort. Wohlfühlmassagen & Peeling Weiterhin werden Wohlfühlmassagen oder ein Peeling am Dampfbad angeboten. „Mit einem Kaffee- oder Honigpeeling verwöhnen Sie hier Ihre Haut von Kopf bis Fuß“, so Badebetriebsleiter Thomas Neidt. Mit einer Anmeldung an der Erlebnisbad-Kasse sichert man sich schnell und leicht einen Wohlfühlabend. Bei Voranmeldung wird ein Preisnachlass gewährt.

Südtondern Südtondern - 10. Januar 2018 - Seite 3 Zehn Jahre Amt Südtondern Leck (wd) – An dem Ort, wo alles begann, wurde auch das hölzerne Jubiläum gebührend gefeiert. Das Amt Südtondern wurde am 1. Januar 2008 in der Nordsee Akademie gegründet und dorthin hatte das Amt alle MitarbeiterInnen sowie Politiker von damals und heute geladen, um das 10. Jubiläum in würdigem Rahmen zu feiern. Durch den Abend, der musikalisch äußerst stimmig von der in Buenos Aires geborenen Musical- Sängerin Mahara Jacobsen begleitet wurde, führte Frerk Matthiesen. Er meinte eingangs: „Wir alle hatten damals Gefühle, Erwartungen und Vorstellungen. Obwohl es eine Reise ins Ungewisse war, verließen viele den Saal nach Gründung des Amtes mit einem guten Gefühl.“ Zu Wort kamen Peter Ewaldsen, immer noch amtierender Amtsvorsteher des größten Amtes in Schleswig-Holstein, und Amtsdirektor Otto Wilke, auch Mann der ersten Stunde. Peter Ewaldsen ging auf die Entstehungsgeschichte ein, erinnerte an schwierige Verhandlungen, vergleichbar mit den Sondierungsgesprächen in der heutigen Bundespolitik. „Wir wollten mit dem Zusammenschluss von 28 kleineren Gemeinden, Leck und der Stadt Niebüll und der Zusammenführung von vier Amtsverwaltungen Geld sparen. Vieles ging uns Amtsvorsteher Peter Ewaldsen ging auf die Entstehungsgeschichte des Amtes ein. nicht schnell genug, nicht alle Ziele haben wir erreicht, weil es immer wieder neue Anforderungen an das entstandene Amt mit 30.000 Einwohnern gab und man diesem immer neue Aufgaben übertrug. Doch heute ist das Amt Südtondern stark in der Wirtschaftsleistung, Fotos: Dix Auch Amtsdirektor Otto Wilke (r) sprach zur Festgesellschaft. Vorn im Bild Carsten F. Sörensen, der als stellvertretender Landrat den Kreis Nordfriesland beim Jubiläum vertrat. in der Bildung, in der Kultur und in der Historie“, so Peter Ewaldsen. Amtsdirektor Otto Wilke beschrieb den in vielen Augen erfolgreichen Ist-Zustand. „Wir haben 30 Gemeinden mit sechs Verwaltungen und 7 Zweckverbände zu einer funktionierenden Einheit zusammengefügt, wir arbeiten mit einem einheitlichen Aktenplan und einem einheitlichen Dokumentenmanagementsystem und arbeiten erfolgreich für das Ehrenamt und die Bürger.“ Abschließend meinte er: „Trotzdem wünsche ich mir noch mehr ´wir´ und weniger ´ich´ im Amtsbereich. Genau dies soll ein Imagefilm erreichen, den das Amt in Auftrag gab. „Wir in Südtondern“ heißt das Werk mit einer Länge von einer Stunde und 37 Minuten, dass „die Menschen hier dazu anregen soll, noch näher zusammenzurücken, sich noch mehr mit dem Amt zu identifizieren“ so die Filmemacherin Elin Hoffmann, geb. Rostek, die von Föhr stammt. Nach Filmende waren sehr viele positive Äußerungen zu vernehmen, aber auch kritische. Kritiker meinten, die Regionen, die das Amt zusammengeführt hat, seien nicht gleichwertig dargestellt worden. Der Film wird demnächst der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht, sodass sich jeder selbst einen Eindruck verschaffen kann. Fakt ist, dass es immer noch viele Einwohner in Südtondern gibt, die das Amtsgebäude noch nicht von innen gesehen haben. Kneipp-Verein Neujahrskaffee Niebüll (mm) – Der Kneipp- Verein Südtondern e.V. veranstaltet am Sonnabend, 27. Januar um 14.30 Uhr in der Begegnungsstätte, Friedrich- jetzt auch in RISUM-LINDHOLM! Dorfstr. 196a · 25920 Risum-Lindholm Tel. 04662-9679759 NEU Öffnungszeiten: Mo. und Mi. ab 17.30 Uhr Unterrichtszeiten: Mo. und Mi. ab 18:30 Uhr 25917 Leck • Hauptstraße 40 • Tel. 04662/9679759 Norderstraße 6 • 25923 Süderlügum www.stephans-fahrschule.info SPORTLERKLAUSE Süderlügum Paulsen-Straße, seinen Neujahrskaffee mit Tombola und guter Unterhaltung. Anmeldungen bis zum 20. Januar unter Telefon 04661 9045355. Unsere aktuellen Angebote Tomate Mozzarella mit Balsamicocreme 6,90 € Folienkartoffel mit Kräuterquark und Räucherlachs 7,90 € Hausgemachtes Sauerfleisch mit Bratkartoffeln 8,90 € 3 Schweinemedaillons mit Pilzrahmsauce, Kaisergemüse und Röstinuggets 14,90 € Rumpsteak überbacken mit Bacon und Cherrytomaten dazu Sauce Hollandaise und Salatteller 18,90 € 28. Januar – Brunchen ab 10 Uhr – Wir bitten um Voranmeldung Sportlerklause Süderlügum Bekannt für gutes Essen Jahnstraße 4 · Tel. 04663-1889108 · Do.-So. ab 17 Uhr Besuchen Sie unsere Internetseite: www.sportlerklause-suederluegum.de

MoinMoin