Aufrufe
vor 2 Jahren

MoinMoin Südtondern 01 2018

  • Text
  • Frohes
  • Willkommen
  • Herzlich
  • Flensburg
  • Januar
  • Husum
  • Leck
  • Schleswig
  • Haus
  • Sucht
  • Moinmoin

MoinMoin Südtondern 01

WOCHENZEITUNG SÜDTONDERN •Nr. 1•Mittwoch, 3. Januar 2018 •Tel. 0461588-0 •Kleinanzeigen 04615888•Fax 0461588-9190 •www.moinmoin.de „Herr Holm“: Das Klassikerprogramm Herr Holm -einer der letzten Aufrechten. Der Polizeiobermeister präsentiert am 16. Februar sein Klassikerprogramm in Leck. Foto: Privat Grußworte des Kreises Nordfriesland Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, den großen Befreiungsschlag zur Lösung aller Probleme gibt es nirgends. Ob Bund, Land, Kreis oder Gemeinden –überall wird eine Politik der kleinen Schritte verfolgt, die meistens zu einem guten Ende führt. Auch in Nordfriesland kommen wir auf zahlreichen Feldern voran. Für viele war 2017 das Jahr der Bahnprobleme. Pleiten, Pech und Pannen auf der Marschbahn haben Pendler, Arbeitgeber und Urlaubsgäste frustriert. Inzwischen sind die meisten Wagenparks wieder einsetzbar, die Lösung des Lokproblems scheint in Sicht. Wir dürfen im Laufe des Jahres 2018 also wieder auf einen flüssigen Verkehr hoffen, doch Garantien gibt uns niemand. Vor zwei Wochen beschloss unser Kreistag erneut einen deutlichen Appell zum zweigleisigen Ausbau der Strecke zwischen Niebüll und Klanxbüll. Wir sind sicher, dass Landesverkehrsminister Dr. Bernd Buchholz unser Anliegen mit größtem Nachdruck in Berlin MoinMoin online lesen Wer noch mehr aus der Region erfahren möchte, sollte die MoinMoin Südtondern auch im Internet besuchen. Dort gibt es täglich aktuelle Nachrichten. Exklusiv auf www. moinmoin.de erhalten Sie zum Beispiel Informationen hierzu: Neujahrsempfang in Klanxbüll Außerdem informiert unsere neue Rubrik „Marktplatz“ über aktuelle politische und sportive Ereignisse aus der Region. Landrat Dieter Harrsen. Fotos: Privat vertreten wird. Jetzt schon fassbare Erfolge zeigt unsere Strategie zum Schuldenabbau. Mit einem konsequenten Konsolidierungskurs –und mit Hilfe der Konjunktur – haben wir den Schuldenstand des Kreises von 50 auf 35 Millionen Euro gesenkt. Weitere Hoffnung macht uns das Landesverfassungsgericht. Im Januar gab es unserer Klage gegen den neuen Finanzausgleich statt. Das Land hat nun bis 2020 Zeit, die Steuermittel für die Kommunen gerechter aufzuteilen. Gefreut haben wir uns über Ihre Rückendeckung beim Bürgerentscheid zur Weiterentwicklung der Klinikum Kreispräsident Heinz Maurus. Nordfriesland gGmbH im Mai. Im Jahr 2018 erwarten wir Förderbescheide des Landes über rund 30 Millionen Euro, damit die Kliniken in Husum und Niebüll ausgebaut und modernisiert werden können. Die Zweifel an der Notfallversorgung auf Eiderstedt wurden weitgehend ausgeräumt. Auch nach Einschätzung der niedergelassenen Ärzte sind der Rettungsdienst (Tel. 112) und ihr eigener Notdienst (Tel. 116 117) durchaus in der Lage, alle Notfälle in der erforderlichen Geschwindigkeit und Qualität abzuarbeiten. Trotzdem werden alle Fälle nun zentral ausgewertet, um Leck (mm) –Anlässlich seines 25-jährigen Bühnenjubiläums geht „Herr Holm“ nun mit einem lang ersehnten Klassikerprogramm auf Tournee. Die Zuschauer erwartet eine brisante Mischung der beliebtesten Sketche aus den bisher erschienenen Programmen. Die liebenswürdig-provokante Art des skurrilen Polizisten Holm ist Garant für einen höchst amüsanten Theaterabend. Herr Holm -das ist Amüsement pur, ist eine Mischung aus Kabarett, Comedy und Volkstheater im besten Sinne. Am Freitag, 16. Februar gastiert „Herr Holm“ ab 20 Uhr in der „Nordsee Akademie“ in Leck. Eintrittskarten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie natürlich bei der MoinMoin Wochenzeitung unter der Ticket-Hotline 0461 588-120. sicherzustellen, dass es auf der Halbinsel wirklich keine Defizite gibt. Auf Sylt und Föhr bewährt sich das Hilfskonzept für Schwangere mit seinen Bausteinen Boarding, Rettungsdienst und Hebammenruf. Die Boarding- Kapazitäten in Husum werden weiter verbessert, um es den werdenden Müttern so angenehm wie möglich zu machen, zum Gebären aufs Festland zu kommen. Gemeinsam mit dem Kreis Schleswig-Flensburg, der Stadt Flensburg und den vier dänischen Grenzkommunen bilden wir die europäische Region Schleswig-Sønderjylland. In den 20 Jahren ihres Bestehens hat sie zahlreiche Impulse gesetzt –gleichwohl gibt es noch Luft nach oben. Die im Mai unterzeichnete neue Vereinbarung wird zusätzlichen Schwung in die Zusammenarbeit bringen. Auch mit unseren Nachbarn im Süden arbeiten wir immer enger zusammen: Zu den Projekten der »Regionalen Kooperation Westküste« gehören eine Praktikumsbörse, der Ausbau der Stromtankstellen und ein Modellprojekt Aus- und Fortbildung für Sportler Schleswig (ife) –ObFaszientraining, Aqua Fitness, Yoga für den Rücken oder Basics für Läufer –ein vielfältiges Angebot, sich in Sachen Bewegungsvermittlung weiterzubilden, offerieren in Kooperation die vier Sportverbände im Norden. Die Kreissportverbände von Nordfriesland, Rendsburg-Eckernförde und Schleswig-Flensburg sowie der Sportverband Flensburg e.V. haben sich zusammengetan, um eine Broschüre über das Aus- und Fortbildungsprogramm für 2018 herauszugeben. „Sport bedeutet, Vielfalt zu leben und Synergieeffekte zu nutzen“, sagt Matthias Hansen vom KSV Nordfriesland. „Wenn eine Fortbildung beispielsweise nicht im Kreis Nordfriesland angeboten werden kann, jedoch im Kreis Rendsburg-Eckernförde, so sollte man das Angebot nutzen.“ In früheren Zeiten, so Sönke Harders, Geschäftsstellen-Leiter des Kreissportverbandes SL-FL e.V., musste man ganz bis nach Malente reisen, um sich in puncto Sport weiterzubilden. „Diese Zeiten sind glücklicherweise vorbei.“ In vielen Sporthallen im nördlichen Schleswig-Holstein werden nun Fortbildungen angeboten, beispielsweise in Husum in der Sporthalle der KBS, in Eckernförde in den Sporthallen Schulzentrum Süd oder in Schleswig in der Bellmann-Turnhalle. Aufgrund des demographischen Wandels sind im Programm viele Angeboten für den Seniorensport enthalten, denn es ist eine bekannte Tatsache, dass Sport im Alter fit hält und vor Krankheiten schützt. Rund 1.000 Sportvereine werden von den vier Verbänden betreut. Die Broschüre mit dem Titel „# bildung“ wurde in der Auflage von 5.000 Stück gedruckt und berets an alle Sportvereine verteilt. Foto: Feldmann für erneuerbare Energien. Große Hoffnung setzen wir fürs nächste Jahr in denhoffentlich endlich beginnenden Ausbau der B5,inunser neues ÖPNV-Konzept, bei dem wir stark auf Rufbusse setzen, und in die von unserer Wirtschaftsförderungsgesellschaft ins Leben gerufene Standortkampagne »Nordfriesland –Moin Lieblingsland«. Wichtiger als alle Projekte ist und bleibt jedoch der Zusammenhalt der Gesellschaft. Viele Mitbürgerinnen und Mitbürger setzen sich täglich ehrenamtlich für ihre Mitmenschen ein –ob in der Feuerwehr, im Sportverein, im Naturschutz, in der Flüchtlingshilfe, in Chören oder etlichen anderen Bereichen: Sie sind es, die das Leben in Nordfriesland attraktiv, spannend und liebenswert machen. Dafür möchten wir ihnen an dieser Stelle ganz herzlich danken! Wir wünschen allen ein gesegnetes neues Jahr 2018. Landrat Dieter Harrsen Kreispräsident Heinz Maurus Tondern-Beton GmbH Für Festland &Sylt. Mit kleiner Kranpumpe bis 24 m. Tel. Deutschland: 04664-983054 Tel. Dänemark: 0045 /74716743 Mobil: 0045 /20466743 Malerarbeiten sowie Umbau- und Sanierungsarbeiten Malerarbeiten aller Art – zuverlässig, günstig, zeitnah. Wenn‘s gut werden soll: Lass den Profi ran! O Trockenbau O Einbau von Baufertigelementen O Fliesenarbeiten, Silikonfugen, Laminat- und Teppichverlegung O Wärmeisolierung und Dämmung O Küchen- und Möbelmontage Malerbetrieb Uwe Dumstrei Inh. Jürgen Grzybeck, Lackier- u. Malermeister 25920 Risum Lindholm ·Steege 19 ·Telefon 04661/4258 ·Mobil 0170/3228780 Am 1. September 2018 an der Flensburger Harniskaispitze nospa.OPENAIR NENA & Gregor Meyle Rollläden –ohne Kästen! -hohe Wärme-Schalldämmung erhöhter Einbruchschutz durchverdeckte Verschraubung Markisen •Fenster •Rolltore u.v.m. Büro Herbert Prieb Z (0461) 318 96 06 Rohrverstopfung Leckortung Trocknung 24 Std. 04663/ 929 Niss Braderup Rohrdoc-Niss.de Rohr-TV Aus unserem Prospekt matte Innendispersionsfarbe, waschbeständig, lösemittelfrei Alpina RENOVIERWEISS, 8l Leck GmbH und Co.KG Rudolf-Diesel-Str. 24, 25917 Leck Nutzen Sie die Gelegenheit! Letztmalig 2Musterküchen enorm reduziert! 22,95 € 19. 99 (Liter 2,50) BREKLUM -Ander B5 Tel. 04671 –915 00 -www.jessen-norma.de

MoinMoin