Aufrufe
vor 4 Jahren

MoinMoin Schleswig 47 2017

  • Text
  • Schleswig
  • November
  • Flensburg
  • Spiel
  • Sucht
  • Husum
  • Kappeln
  • Tolk
  • Arbeit
  • Telefon
  • Moinmoin

-Anzeige-

-Anzeige- Schleswig/Angeln -22. November 2017 -Seite 8 Advent Ausstellungen Einleuchten des Advents bei Bella Flora Silberstedt (ife) –Das Bella Flora-Team um Hauke Bock bietet in Silberstedt kreative Floristik für jeden Anlass, ob Hochzeits- oder Trauerarrangements, Kranzbinderei ,Lieferung für Events, Messen und und vieles mehr. Jeden Tag werden frische Pflanzen angeliefert. Direkt an der durch Silberstedt führenden Hauptstraße gelegen, bietet das kleine, aber feine Floristik-Fachgeschäft immer auch das besondere Etwas, die besondere Geschenkidee. Besonders feierlich wird es, wenn am 24. November von 18 bis 21 Uhr das „Einleuchten des Advents“ stattfindet –mit Glühwein, Plätzchen, frischen Waffeln und gebrannten Mandeln. Dazu kann man bei Kerzenschein die neuesten Trends in Sachen Floristik ,unter anderem gewachste Deko- Objekte, aber auch viel Klassisches in Bordeaux- Rot, entdecken und den Floristinnen beim Handwerk über die Schulter schauen. Am 25. November von 8bis 17 Uhr wird die Einladung zu einem gemütlichen Beisammensein bei Kerzenschein sowie Glühwein und Plätzchen etc. fortgesetzt. Bella Flora hat übrigens jeden Sonntag von 9bis 12 Uhr geöffnet. Hauptstraße19·24887Silberstedt Tel. 04626-1855675 ·Fax 04626-1896314 Wirleuchten den Advent ein am 24.November von 9-21 Uhr mit Ausstellungam 25. November von 8-17Uhr Vorweihnachtsmarkt bei Marita Ein prall gefüllter Weihnachtssack Lichterzauber bei Blumen Borgemien Treia (ife)–Ein neu gestalteter Verkaufsrauminfrischen,modernen Farben ist der Anlassfür dasTeam um dieFloristmeisterin Dörthe Borgemien, seitca. 10 Jahren wiedereine Adventsausstellung zu veranstalten. Naturzauber in Trendfarben und traditionelle Werkstücke in klassischemRot werden mitvielLust amweihnachtlichenDekorieren laufend frisch gefertigt. „Zugucken isterwünscht!“ sagt DörtheBorgemien,die in ihrem Floristik-Fachbetrieb schonviele Lehrlinge ausgebildet hat. BlumenBorgemien bietet seit 66 Jahren,seit1970 in Treia, dieganzeBandbreite Accessoires für ein besinnliches Zuhause Tannenduft und Kerzenlicht Fahrdorf (ife) –Indiesem Sommer konnte das 5jährige Jubiläum gefeiert werden; das Team von mein Blumenladen hat sich im M+M-Center Fahrdorf direkt an der B76bereits gut etabliert. Die Liebe zu Blumen und die Freude am Handwerk der Floristik ist den Mitarbeiterinnen anzumerken. Die großzügigen Ausstellungsräume laden in der Winterzeit mit festlichen Dekorationen und Kerzenwärme zum Stöbern ein; dabei trifft Rotes auf Grünes oder Weißes auf Silbernes. Ein besonderes Highlight ist die Adventsausstellung am 24. November von 9 Schuby (ife) –Der Vorweihnachtsmarkt bei Marita Willamowski-Kock, der in diesem Jahr zum 16. Mal stattfindet, ist schon für viele zu einer Kultveranstaltung geworden. Nicht nur Maritas selbstgefertigte Juleböcke, selbstbemalte Weihnachtswichtel (auch mit Schlitten) sowie die gesamte Palette ihrer kreativen Floristik stehen dann zur Ansicht und zum Verkauf. „Traditionelle Weihnachten alaBullerbü sind bei mir angesagt, Shabby Look und Vintage inbegriffen.“ Es haben sich auch für Samstag, den 25. November, von 16 bis 21 Uhr, eine Menge Leute angemeldet, die ebenfalls ihre Stand aufbauen: Kim Ohlsens Schmiedekunst, Naturseifen von Martina Dethlefs, Krumpeters Fisch- und Galloway-Leckereien, Neys Geschenk- und Dekoartikel, Monika Jochemkos Schmuckstücke, Ingeborg Kämmerers Quilling sowie die Dip-Fee sind dabei. Dazu gibt es Opas Schmalzbrote, Sven Mückes Grillspezialitäten und für die Ohren: Live-Musik von Uwe Gause + Jana Alexander. Im Neukruger Weg 13 findet der Event statt. So wie jedes Jahr, vielleicht noch schöner,wird es auch 2017! Schleswig (ckb) –Der Weihnachtssack beiBlumen Höftist prall gefüllt mitkreativen undgut gelaunten Floristinnen,die sich aufdie Adventszeit freuen. „Jedes Jahr, kurz vordem Advent, wenn wir damitbeginnenschöneDekorationen vorzubereiten, verfallen wir alle in Weihnachtsstimmung“, schmunzelt Diana Wenderoth,„dann duftet es hier überallnachZimt, Arnis und frischem Tannengrün. Wunderbar.“ Diese weihnachtliche Stimmung gibt das Team sehr gerne an seine Kunden weiter.Wer sich ansteckenlassen möchte,hat während der AdventsausstellungenGelegenheit dazu.Am25. November ab 16 Uhr beiFriseur NewCutinEckernförde und am 26. November ab 15 Uhrbei Blumen Höft. Dortgibtesadventliche Kränze, kunstvolle Gestecke und vieles mehrzubestaunen. „Indiesem Jahr bleiben wir bei dentraditionellen Farben rot, gold undsilber“, erzähltsie, „und wir haben vielGrün verarbeitet. Gerade, wenn es draußen grauist, brauchtman doch etwas frischesimHaus.“ Für dierichtigeStimmung fehlen danneigentlich nurnoch ein heißerKakao und Kinderpunsch. „Dafür habenwir gesorgt“,schmunzelt Diana Wenderoth,„undmeine Mamabacktschon fleißig ihre leckeren Plätzchen.“ blumiger Dienstleistungen –von der Dekoration freudiger Anlässe wie Geburtstag oder Hochzeit biszur blumigenAusschmückungbei Trauerfeiern. GrabpflegeinHollingstedt, Tria und Silberstedtbietet Blumen Borgemien als anerkannter Fachbetriebder Treuhandstelle S-Han. Der Fleurop-Fachbetrieb hatdie Ausstellung „Lichterzauber“vom 22.bis 26. November 2017 arrangiert; Öffnungszeiten: Mittwoch, Donnerstag undFreitag 8.30 bis 12 Uhr und 14 bis 20 Uhr, Samstag 8bis 16 Uhrund Sonntag 10 –16Uhr. Kappeln (tom) –Der Duft von Weihnachtsplätzchen, geschmückte Fenster und adventliche Accessoires –was gibt es Schöneres, als die besinnliche Vorweihnachtszeit. Mit der Familie zusammenkommen und mit Vorfreude den Heiligen Abend und den Weihnachtstfeiertagen entgegensehnen. Die Tradition des weihnachtlichen Festes findet sich im schönen Angebot von Blumen Stamer in Kappeln wieder. Unsere Besucher erwarten Goldiges, Gläsernes und eine natürliche und heimatverbundene weihnachtliche Lebenswelt. Dazu gehören Zapfen, Früchte, Borke, knorrige Äste und Nadeln aus dem Forst, die im festlichen Schmuck vorweihnachtliche Stimmung verbreiten. Eine Einstimmung auf die Adventszeit gibt es bei Blumen Stamer in der Schmiedestraße 34 am Freitag, 24. November, von 8.30 bis 21 Uhr und einen Tag später von 9 bis 16Uhr. Auch am Sonntag ist von 10 bis 12 Uhr geöffnet. bis 18 Uhr und am 25. Novem- ber von 9bis 16 Uhr. Bei Kaffee und le- ckerem Kuchen können Besucher den Floristinnen über die Schulter schauen, Kreationen nach eigenen Ideen anfertigen lassen und Anregungen mit nach Hause nehmen. Dekorativer Weihnachtsschmuck in den Richtungen traditionell bis edel und vielfältige Accessoires, dazu Tannenduft und Kerzenlicht, sprechen alle Sinne an. Dekorationen für den Außenbereich ergänzen das Angebot. Infos siehe auch unter www.mein-blumenladen-fahr- dorf.de Kein Advent ohne Marita! ADVENTS- AUSSTELLUNGEN am 25.11. ab 16.00 Uhr bei FRISEUR NEW CUT, Eckernförde und am 26.11. ab 15.00 Uhr bei BLUMEN HÖFT, Schleswig Busdorfer Straße 5·24837 Schleswig ·Tel. 04621-32470 Fax 04621-934784 ·info@blumen-hoeft.de ·www.blumen-hoeft.de Öffnungszeiten: Mo. -Fr. 8.00 -18.00 Uhr, Sa. 8.00 -12.30 Uhr Lust auf Weihnachten, Spaß am Dekorieren die Engel warten, Naturzauber in grün, weiß, rosa und rot und grau und und und neu gestalteter Laden, Duft von Tanne, Zimt und Tee... Floristmeisterin Dörthe Borgemien Gärtnermeister Gerd Borgemien Lassen Sie sichüberraschen! Adventsausstellung ab 22.11.2017 bis 26.11.2017 Blumen Borgemien B 04626 336 24896 Treia ·Holmer Str. 21·borg63@gmx.de Freitag, den 24.11. von 8.30-21.00 Uhr Samstag, den 25.11. von 9.00-16.00 Uhr Sonntag, den 26.11. von 10.00-12.00 Uhr Freitag, 24. November 18–20 Uhr, Samstag, 25. November 18–18 Uhr und Sonntag, 26. November 10–16 Uhr n Mühlenberg 18 ·24857 Fahrdorf Telefon 04621-3929931 mein-blumenladen@web.de Unsere Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 9.00 -18.00 Uhr Sa. 9.00 -14.00 Uhr Gärtnerei Petersen in Feststimmung Schleswig (ife)–Getreu demMotto„..da blüh`ich auf!“ herrscht an drei Tagen besondere Adventsstimmung in der Gärtnerei Petersen, Husumer Straße 43. Traditionell wird der erste Advent am Freitag, diesmalam24. November,von 18 –20Uhr „eingeleuchtet“-mit einerneuenAusstellung undviel Lichterglanz.Jede Menge Ideen für die Adventszeit, ob traditionell,modern oder individuell, sowieeine große AuswahlanAdventskränzen, auch zumSelbstgestalten, stehendannimFokus.Dazugibt es wieder die in derGärtnerei selbstgezogenenPflanzen, vor allem Weihnachtssterne in allen möglichen Farben undGrößen -„made in Schleswig“ undohne Pflanzenschutzmittel herangewachsen.AmSamstag, den 25.11., istdie Gärtnerei dann von8bis 18 Uhr, am Sonntag, 26.11., von10bis 16 Uhrgeöffnet. Das Knusperhäuschen- Backen mit derBäckerei Schmidtaus Silberstedtsteht ebenfalls wieder auf demProgramm (Sa ab 12 Uhr, Sonntag währendder gesamten Öffnungszeit). Kai Petersenund seine Mitarbeiter/innen freuen sich schonauf die Veranstaltung.

MoinMoin