Aufrufe
vor 4 Jahren

MoinMoin Schleswig 47 2017

  • Text
  • Schleswig
  • November
  • Flensburg
  • Spiel
  • Sucht
  • Husum
  • Kappeln
  • Tolk
  • Arbeit
  • Telefon
  • Moinmoin

Schleswig –Eine Bundeswehr-Brücke wird in den kommenden Jahren die Zufahrt zum Schloss Gottorf auch für LKW´s bis 40 Tonnen Gesamtgewicht ermöglichen. Dies teilte Jürgen Augustin von den Schleswiger Stadtwerken auf der jüngsten Sitzung des Bau- und Umweltausschusses mit. Aufgrund ihres maroden Zustandes ist die Südbrücke, die Hauptzufahrt zum Schloss, für Fahrzeuge mit einer Achslast über 11 Tonnen gesperrt. Die Feuerwehr erreicht derzeit nur Seite 2 Marode: Militärbrücke zum Schloss Umzüge und Lagerung seit 1896 Königsstraße 31 ·24837 Schleswig Tel. 04621-25144 ·Fax 04621-20962 per Ausnahmeregelung die Schlossinsel. Die Nordbrücke trägt maximal 3Tonnen, ist aber seit längerer Zeit komplett gesperrt. Um die Zufahrt auch für schwere Fahrzeuge zu gewährleisten, wird in dieser Woche eine Militärbrücke auf die Nordbrücke gelegt. Die Mietkosten für die Behelfsbrücke belaufen sich auf 6000,- Euro jährlich. LKWs erreichen die Schlossinsel dann über die Nordseite. Die Planung für die neue Südbrücke beginnt im nächsten Jahr, wobei die Kosten derzeit noch nicht absehbar sind. Mit dem Baubeginn ist erst 2019/2020 zu rechnen. Anschließend soll die Nordbrücke saniert werden. Text/Foto: AgenturSchleswig Festliche Schiffstaufe im Lollfuß Mitglieder und Freunde der IG Pro Lollfuß e.V. freuen sich über die Fertigstellung. Fotos: Agentur Schleswig Schleswig -22. November 2017 -Seite 2 Schleswig (as)–Nach6-monatiger Bauzeit haben die Mitglieder der InteressengemeinschaftPro Lollfuß ihr Wikingerschiff nebendem Aufgangzur Michaelisallee eingeweiht. ZahlreicheGäste nahmen an der kleinen Feierstunde teil, die, denGöttern sei Dank, in einer Regenpausestattfinden konnte undvon der GruppePech undSchwefel musikalisch begleitet wurde.Als Vertreter der Stadtsprachder stellvertretende BürgermeisterHelgeLehmkuhl seine Anerkennung aus,auchdie stellvertretende Bürgervorsteherin Susanne Ross, der Vorsitzende derInteressengemeinschaftLadenstraße, Klaus-PeterJeß sowie Marit Schoppmeier vom Stadtmarketingließen sich dieEinweihung nicht entgehen. Ralf Matthies,von demGeschäft BeowulfSchleswig,taufte das Schiffmit einem Schluck Metauf den Namen SKID- BLADNIR. Das Schiff istein Gemeinschaftsprojekt derMitglieder der Interessengemeinschaft Pro Lollfuß e.V., jeder hat mitgearbeitet,nur durch diese Zusammenarbeitvieler Hände konnte das Wikingerschiffhergestellt werden. DurchGeld- und Sachspenden verschiedener Personen und Unternehmen, denen der 1.Vorsitzende Matthias Vollbehr besonderen Dank aussprach, wardie Realisierung des Projektes möglich. Unter der Leitung vonHorst Radau,der auch den Entwurf fürdas Schiff anfertigte und mit derhistorischenBeratungvon Ralf Matthies ist in den vergangenenMonaten ein neuesWahrzeichen für dieWikingerstadt Schleswig entstanden. DerSchiffsname SKIDBLAD- NIRbedeutet „dasFaltbare“, es gehörte, derMythologie nach,dem Fruchtbarkeitsgott Freyr. Dieser trug seinZauberschiff zusammengefaltet in einem Beutel mit sich.Es wardas beste undschnellste Schiff, das zumAntrieb weder Muskelkraft nochWind benötigte. Die SKIDBLADNIR ziert den Aufgang zur Michaelisallee. Friedrichsberger Adventsflohmarkt startet wieder Schleswig –Indiesem Jahr findet der traditionelle Friedrichsberger Adventsflohmarkt etwas kleiner als gewohnt statt. „Aus Kostengründen habe ich den Flohmarkt auf einen Tag eingeschränkt, eswird auch keine Live-Musik geben“, erklärt Ingo Harder, Schlei Events Harder. Am Sonnabend, dem 2. Dezember, dürfen die Verkäufer ab 12Uhr mit dem Aufbauen ihrer Stände beginnen, der Flohmarkt startet um 14 Uhr, das Ende ist für 2Uhr nachts vorgesehen. In dieser Zeit ist Veranstalter des Marktes: Ingo Harder die Friedrichstraße für den Durchgangsverkehr gesperrt. Auch gewerbliche Händler sind zugelassen. Die Anwohner haben, wie jedes Jahr, ein Vorrecht bei der Standauswahl. Um die Standvergabe kümmert sich Ingo Harder persönlich, Interessierte können sich unter der Nummer 0175 16 17 575 einen Standplatz reservieren lassen. Die Kosten betragen sechs Euro pro laufenden Meter Tapeziertisch, dazu kommen 15 Euro Pfand, die bei einem sauber hinterlassenen Platz zurückerstattet werden. Text/Foto: AgenturSchleswig Geänderte Öffnungszeiten Schleswig (mm) –Absofort ändern sich die Öffnungszeiten der vhs Schleswig. Interessenten und Teilnehmende erreichen die Mitarbeiterinnen der Volkshochschule persönlich und telefonisch montags, dienstags und donnerstags in der Zeit von 10 bis 13 Uhr sowie montags und donnerstags von 16 bis 18 Uhr. Außerhalb der Geschäftszeiten ist eine Anmeldung über www.vhs-schleswig.de oder per Mail vhs@schleswig.de jederzeit möglich. Erste-Hilfe-Kurs Schleswig (mm)–Der Kreisverband Schleswig-Flensburg e.V. des Deutschen Roten Kreuzes führt am 24. NovembereinenneunUnterrichtseinheiten umfassenden Erste-Hilfe-Lehrgang durch. DerKurs findetimLehrraum des DRK-Rettungszentrums, St.-Jürgener-Straße70–72 in Schleswig, statt. Der Kurs beginntandem Tagum9Uhr undendet gegen 17 Uhr. Telefonische Anmeldungen beim DRK-KreisverbandSchleswig-Flensburge.V.,Telefon 04621819-0,sinderforderlich. Geschlossen Schleswig (mm)–Am 29. November, bleiben dieAgenturen fürArbeitSchleswig aufgrund einerPersonalversammlung geschlossen. Vereinbarte Terminebehaltenihre Gültigkeit. „Wir bittenunsereKunden, sich darauf einzustellenund mitdringendenAnliegenvor diesem Terminzukommen oder in der Zeit von 8bis 18 Uhrauf die kostenfreie Service-Nummer 08004555500 zurückzugreifen“soChristian Groborsch, Pressesprecherder Agentur fürArbeit.

Seite 3 Schleswig -22. November 2017 -Seite 3 BOA: X-Mas Edition sichern! Fortsetzung von Seite 1 Ja ist denn schon wieder Weihnachten? Aber sicher. Und unter demTannenbaum eines jeden Hard-Rock-Fans ist mitSicherheitauchnoch Platz fürein Ticket zum Baltic OpenAir 2018. (BOA) frei. Und diebegehrten Eintrittskarten gibt es exklusiv miteinerSuperpreis-Sonderedition inklusiveKult-T-Shirt ausschließlich zu Weihnachtszeit unter dem Kennwort „Moin- Moin“ aufder Internetpräsentation www.baltic-open-air.de. Wennesalsounterm Weihnachtsbaum so richtig „rocken wiedie Wikinger“soll, ist das X-MAS-Paket zum Open-Air- Festivalgenaudas passende Weihnachtsgeschenk. Der Vorverkauf für denhärtesten Rock-Event in Schleswig läuft bereits aufHochtouren.Kein Wunder,dennein musikalisches Highlights nachdem anderen wechseln sich auf der Bühne ab. Loud, heavy und vor allem rockig soll es zugehen auf der Veranstaltungunter freiem Himmel. Hardrock undHeavy-Metall und ein Mix aus Guter-Laune- Songs erwartet die Besucher vom 23. bis25. August, wenn die Wikingerschiffe wieder gen Schleswig segeln. Doch davon hätten dieWikinger von geträumt: 2018 wird Prüfung 2018 -jetzt vorbereiten Beratung vor Ort: Mo.-Fr.15.00-17.30 Uhr Schleswig •Michaelisstr.9•Tel. 04621/19418 es bitterkaltauf dem BOA- Gelände in Haddeby –zumindest wenn EisbrecherFahrt aufnimmt unddie Bühne im Wikingerlandzum Beben bringt.ImGepäckhabendie Jungs, die bereits 2016auf demBOA dasPublikum einheizte, ihraktuelles Album „Sturmfahrt“. Mit einem explosiven Mix ausGothic-/Industrial-/Rock-/Metal-Genre überzeugt Eisbrecher mit harten Grooves vorder Brust undeinem breitenGrinsenim Gesicht.Mit „Überdosisleben“ haben Kärbholz ihr wohl härtestes,aberauchabwechslungsreichstes Albumeingeknüppelt –sagt jedenfalls die Fachpresse. Die Vollgas-Rocker präsentieren aufdem BOA 2018 ein Album, dasmit neuen musikalischen undtextlichen Aspekten die eigene, vielleicht nicht logische aber konsequente Weiterentwicklung aufzeigt. Aber keine Panik –auchbekannte Songs wirddie Band ihren Fans servieren. Und wer kommt noch:GeballteGirl-Power gibt es mit Thundermother.harte Beats bringen DimpleMindsunter anderem mitihrem altbekanntenHit „Durstige Männer“ auf dieBühne undwas passt besserindas BOA-Wikingerland alsMånegarm,die angesagte Viking-Metal-Band aus Schweden. Aberauch alte Bekannte rocken die Bühneund zwar auf ihre ganz besondere Art. Mitvon derPartiesind 2018 wiederdie beinharten Männervon Torfrock. Viele weitereBands werdeninder nächsten MoinMoin-Ausgabe bekannt gegebenund man darfgespanntsein, was noch allesdie Bühnerocken wird. Dasein oder andere Heavy- Metall-Aswird Daniel Spinler vomBalticEventmanagement mitSicherheitnoch ausdem Ärmelschütteln. Zum Weihnachtsfesthat sich der Veranstaltergemeinsam mitder MoinMoin-Wochenzeitungeineganz besondere Aktion für denNikolausstiefel oder auchals Überraschungsgeschenkvom Weihnachtsmann insLebengerufen. „Ab sofort gibt es einelimitierte X- MAS-Edition, die ausschließlich im Internetzuerhalten ist undnur unterdem Kennwort „MoinMoin“, erklärt der Hard-Rock-Experte. Jedenfalls solangeder „Vorrat“ reicht, denn lediglich 250dieser Pakete werdenzum Verkauf angeboten. Wer da zu lange überlegt,gehtmit Sicherheit leer aus. Denn Inhalt undPreis sind mehr als attraktiv. DieX- MAS-Editionenthältein BOA- Kult-T-Shirt mit der kurzen, aber aussagekräftigenDevise „Rocken wiedie Wikinger“ und eineEintrittskarte fürbeide Festivaltage zumeinmaligen Hohoho-Weihnachtspreis sowiedrei aktuelleHochglanzaufkleber BOA 2018. Das schwarze Baumwollshirtist ebenso heiß wiedas Festival selbst undein Muss füralle Fans. Alle Infos und Karten im Vorverkauf gibt es unter www.baltic-open-air.de. Beim Kauf der X-Mas-Edition nicht das Kennwort „MoinMoin“ vergessen. 1. Platz Bodo Puttins aus Schleswig NIE WIEDER WEHRLOS Neue Kurse •Selbstbehauptung •Selbstverteidigung •Teamstärkung •Gewaltprävention •Gesundheits- u. Fitnesstraining ab 5 Jahre Kappeln und Schleswig www.ewto-sonntag.de 04349 -9155944 Bäder- und Küchensanierung Fliesen-, Parkett-, Laminatverlegung Kabelverlegung Trockenbau Alles für Haus und Hof Schubystraße 19 ·Schleswig Tel. 0175-1617575 Gewinner unserer Herbstfotoaktion 26.01.2018 SCHLESWIG St. Paulus Kirche Am Friedenshügel 2·Flensburg Tel. 0461 588-120 ·Fax 0461 588-9120 vorverkauf@moinmoin.de www.moinmoin.de TICKETS u. a.: www.eventim.de und unter Eine wahre Flut an Fotos, die alle das Thema „Herbst“ widerspiegeln, erreichten uns in den vergangenen Wochen, um an unserem Online-Fotowettbewerb teilzunehmen. Da waren Pilze in allen Formen und Größen, traumhafte Landschaften, Detailfotos, auf denen der Herbst in seinen schönsten Farben in Szene gesetzt wurde und natürlich tierische Herbstmotive darunter. Eine Woche lang konnten Sie die Bilder in der Herbstfotogalerie auf unserer Homepage betrachten und für Ihr Lieblingsfoto abstimmen. Über 1.500 User haben sich an der Wahl des schönsten Herbstfotos beteiligt und so die drei Erstplatzierten ermittelt. Mit insgesamt 386 2. Platz Likes gewinnt die stimmungsvolle Landschaftsaufnahme von Bodo Puttins aus Schleswig. Auf Platz 2 kam Björn Nissen aus Busdorf mit seinem Foto von Schloss Gottorf. Den 3. Platz erreichte Alexandra Schulz aus Niebüll mit ihrem Baum im Herbstkleid. Wir sagen: „Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!“ (nic) 3. Platz

MoinMoin