Aufrufe
vor 3 Monaten

MoinMoin Schleswig 44 2022

  • Text
  • November
  • Schleswig
  • Flensburg
  • Zeit
  • Weihnachtsmarkt
  • Thema
  • Anmeldung
  • Husum
  • Frauen
  • Verkaufsoffenen
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

MoinMoin Schleswig 44

Schleswig • Nr. 44 • Mittwoch, 2. November 2022 • Tel.: 0461 588-0 • Kleinanzeigen 0461 58 88 • Fax 0461 588-9190 • www.moinmoin.de Prüfungsbeste In einer Feierstunde in den Räumen der IHK Flensburg wurden 70 Absolventen geehrt. Sie alle hatten in ihrem Prüfungsergebnis eine Punktzahl höher als 86 von 100 erreicht. 17 von ihnen haben sogar als Landesbeste bzw. Landesbester abgeschlossen. Seite 2 Herbstmesse Das Wikinger Museum Haithabu wird am kommenden Wochenende wieder Treffpunkt für Händler und Handwerker aus Deutschland, Dänemark und den angrenzenden Ländern. Am 5. und 6. November findet wieder die große Herbstmesse statt. Seite 3 Offene Ateliers Die diesjährigen Offenen Ateliers in der Stadt Schleswig stehen unter dem Thema „WASSER ZWEI“ und finden am 5. und 6. November statt. Insgesamt 15 Künstler werden sich in diesem Jahr daran beteiligen und ihre Ateliers für Besucher öffnen. Seite 5 Fotos: Labrenz/Stadtmarketing Shopping-Sonntag mit Plätzchenfest Rollläden & Markisen Garagentor - Terrassenüberdachung - Insektenschutz Energie sparen mit Rollläden MARQUARDSEN Flensburg - 0461-979770 - Schleswig - 04621-28878 www.maro24.de - zentrale@maro24.de Wir wünschen eine süße Vorweihnachtszeit! Stadtbäckerei Hagge Gallberg 26 24837 Schleswig Telefon: 04621/96990 Fax: 04621/969917 Mail: info@stadtbaeckereihagge.de Schleswig (ife) – Im vergangenen Jahr wurde erstmals ein Plätzchenfest in Schleswig veranstaltet – mit gutem Erfolg. „Zur Vorweihnachtszeit gehören die Plätzchen einfach dazu – man möchte es gemütlich haben, kocht und backt zusammen, zündet Kerzen an“, meint Dianna Kalhoff, Projektassistentin beim Stadtmarketing. Daher wird in 2022 wieder ein verkaufsoffener Sonntag mit einem Plätzchenfest kombiniert. Bereits am Freitag findet auf dem Capitolplatz das Anpunschen statt. Mehr dazu auf der Sonderseite Stadtgespräch Der Amesbury Archer: Ein Glockenbecherkultur-Migrant Schleswig (mm) – Im Rahmen der Wintervortragsreihe des Museums für Archäologie Schloss Gottorf, findet am Dienstag, den 8. November, um 19 Uhr der nächste Vortrag statt. Die Reihe steht in diesem Jahr unter dem Motto: „Mobilität – Identität“. Prof. Dr. Andrew Fitzpatrick, Universität Leicester im Department für Archäologie und alte Geschichte, spricht im Vortragssaal von Schloss Gottorf über den „Amesbury Archer“. Der Amesbury Archer wurde in 2002 gefunden und ist zu einer der berühmtesten Personen der europäischen Vorgeschichte geworden. Er wurde im 24. Jahrhundert v. Chr. nicht weit von Stonehenge begraben und war ein Glockenbecher- Arrowheads © Wessex Archaeology Migrant vom Kontinent nach Großbritannien. Er ist auch der früheste Metallarbeiter, der bisher in Großbritannien gefunden wurde. Seine Kenntnisse in der Metallbearbeitung könnten erklären, warum seine Trauernden ihn mit mehr Grabbeigaben begruben als jede andere Person der Glockenbecherkultur in Europa. Während die Beerdigung des Amesbury Archer außergewöhnlich ist, gab es viele andere Migranten. Jüngste Studien zu stabilen Isotopen und alter DNA haben gezeigt, dass die Migration einer der Hauptgründe war, warum sich die Bell Beaker-Kultur zu dieser Zeit schnell und weit über Westeuropa verbreitete. Dieser Vortrag wird durch das Prisma des Amesbury Archer die Gründe für diese weit verbreitete Mobilität untersuchen. Dank der Unterstützung des Fördervereins Archäologie Schloss Gottorf e.V. im Rahmen des Johanna-Mestorf- Kollegs ist der Eintritt frei. Repair Café im TiLo Schleswig (mm) – Am kommenden Samstag, den 5. November, von 14 bis 17 Uhr, findet das Repair Café im Treffpunkt TiLo des Mehrgenerationenhauses im Lollfuß 48 statt. Vor Ort sind Reparaturexperten wie Elektriker, Schneider, Tischler und Fahrradmechaniker zugegen. Man kann dort immer eine Menge lernen. Die Besucher bringen beschädigte Gegenstände (nur 1 pro Person) und wenn möglich notwendige Ersatzteile (z.B. Fahrradschlauch, Knöpfe) von zu Hause mit. Im Repair Café machen sie sich gemeinsam mit einem Fachmann oder einer Fachfrau an die Arbeit. Wer nichts zu reparieren hat, nimmt sich eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen, schaut zu oder hilft jemand Anderem. Das Repair Café Schleswig findet regelmäßig am ersten Samstag im Monat von 14 bis 17 Uhr statt. Um Anmeldung mit Nennung des Reparaturgegenstandes wird gebeten unter: 04621 419965 Bitte mit Maske! Rente · Pflege Behinderung Fachanwalt für Sozialrecht Carsten Theden Lutherstr. 2 · 24837 Schleswig 04621-382451 Auf zum 7. Lichterfest in Gelting! Der Laternen-Umzug führt durch den Geltinger Bürgerpark. Ausschuss-Vorsitzender und Bürgermeister Boris Kratz steht am Grill. Fotos: Kasischke Gelting (ksi) – Nach zweijähriger Corona bedingter Pause lädt der Geltinger Gemeinde- Ausschuss „Tourismus, Wirtschaftsförderung und Bürgerpark“ am 6. November wieder zum Lichterfest in den Bürgerpark ein. Die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer um Ausschuss-Vorsitzenden und Bürgermeister Boris Kratz, werden auch diesmal wieder gemeinsam für eine gelungene Veranstaltung sorgen. Mehr dazu auf Seite 2

MoinMoin