KTVVerlag
Aufrufe
vor 2 Jahren

MoinMoin Schleswig 41 2021

  • Text
  • Oktober
  • Schleswig
  • Flensburg
  • Schleswiger
  • Husum
  • Kaufe
  • Sucht
  • Familie
  • Frau
  • Menschen
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

WAS WANN WO -Anzeige-

WAS WANN WO -Anzeige- F-13. Oktober 2021 Kino mit Kirche im„51 Stufen“ Flensburg (mm) –Kino mit Kirche geht wieder los –imOktober mit „The Father“ und Stadtpastor Johannes Ahrens: Das Flensburger 51-Stufen Kino hat wieder geöffnet –und im Oktober startet auch die altbekannte Reihe „Kino mit Kirche“ erneut. Zwischen Oktober und Ostern können Kino-Gäste einmal pro Monat sonntags um 13 Uhr einen geistlichen Impuls hören, dann einen Film aus dem aktuellen Programm sehen und – wennsie mögen –imAnschluss darüber diskutieren. Die Kino-mit-Kirche-Saison startet am Sonntag, 17. Oktober um 13 Uhr mit dem Film „The Father“ –einemDrama mitAnthony Hopkins und Olivia Colman um einen dementen Vater, der sich mit 80 Jahren weigert, neben seiner Tochter häusliche Pflege anzunehmen. Ab 14:30 -18:00 Uhr Ein DJmit Erfahrung erwartet Sie! www.oase-flensburg.de FLENSBURG Kielseng 30 ·24937 Flensburg Telefon 0461 13199 TANZTEE im TREFFPUNKT MÜRWIK AB 24. OKTOBER ·JEDEN 2. SONNTAG! 19.11. Mickie Krause 20,90 20.11. Depeche Mode Night 11,00 11.12. Ikke Hüftgold 20,90 29.01. Dire Strings 22,00 Dengeistlichen Impuls zumFilm gibt Stadtpastor Johannes Ahrens.Die Veranstaltung beginnt am Sonntag, 17.10.2021 um13 UhrimFlensburger 51-Stufen-Kino im Deutschen Haus,Berliner Platz 1inFlensburg. Der Eintritt beträgt 4,50 Euro. Nach demKino-mit-Kirchen-Auftakt im Oktober sind die nächstenVeranstaltungen geplant für So., 21.11.2021 (Impuls Diakon Michael Tolkmitt), So, 19.12.2021 (Impuls Pastor Ingo Gutzmann) und So., 16.1.2022. Den geistlichen Impuls im Januar gestaltet Pastorin Rebecca Lenz, die ab Dezember das Flensburger Propstenamt übernimmt. Am So., 20.2.2022 wird Pastorin Dorothee Svarer predigen und am 20.3.2022 dann Pastor Dr. Marcus Friedrich. Alle Veranstaltungen beginnen um 13 Uhr undkosten4,50 EuroEintritt. LECKERER KUCHEN, FRISCHER KAFFEE, TEE CRYPTON I § 80´S FETE SA. 23.10.21 Eintritt: 16,50 EUR Einlass: 20.00 Uhr Beginn: 21.00 Uhr GOA/Techno 29.10. Morten Granau 11,00 26.11. Neelix 27,50 31.12. Bubble 11,00 Kartenvorverkauf: Flensburg, Am Friedenshügel 2 Tel. 0461 /588 120 Hommage an Mark Knopfler Flensburg (mm) –Erinnern Sie sich auch noch an den unverwechselbaren Gitarrensound und die markante Stimme von Mark Knopfler? An die große Zeit der Dire Straits sowie deren Hits „Sultans of Swing“, „Brothers in Arms“, „Money for Nothing“ oder „Telegraph Road“? Dann ist das die Gelegenheit, sich diese Erinnerungen einmal wieder zurückzuholen! „Augenzuund Mark Knopfler inden Ohren“ und „Gänsehaut mit der Musik der 80er“ waren nur zwei der Pressestimmen zuden ersten Konzerten der Dire Strings. ErlebenSie ein Livekonzert um den Bandlea- Husum (pa) –Die DOMIZIL Husum ist der Branchentreff für die Ferienimmobilienindustrie im Norden. Auf der dreitägigen Messe sind alleThemenfür Vermieter und Interessenten vertreten, von der Architektur über die Ausstattung bis hin zu allen Beratungsdienstleistungen und der gelungenen Vermarktung. Erstmals findet die sehr heterogene und gleichzeitig stetig wachsende Branche hier einen Ort für gezielte Information und Austausch. Die DOMIZIL Husum findet in diesem Jahr erst zum zweiten Mal live vor Ort statt. Nach der eher auf Einrichtung ausgerichteten Erstveranstaltung wurde das Konzept überarbeitet und adressiertnun unter demMotto: „Die Plattform für Gastgeber“ alle Themenbereiche, die für Besitzer und Vermieter von Ferienimmobilieninteressant sind. Dabei steht vor allem der Austausch der bislang sehr wenig untereinander vernetzten Anbieter im Mittelpunkt. „Es geht darum, ins Gespräch zu kommen, Gemeinsamkeiten zu entdecken und neue Trends am Markt zu erfahren“, erläutert Projektleiterin Lina Preuss und Um sich zum Ende desJahres füreinegelungene Zusammenarbeit zu bedanken, bietet sich einKundengeschenk zu Weihnachten an. KUNDENGESCHENKE der Alexander Moll, der getreu seinem Vorbild Mark Knopfler sowohl die Leadgitarre, als auchden Leadgesanggleichermaßen selbst übernimmt. Begleitet wird er dabei von seiner achtköpfigen Band, bestehend aus einem weiteren Gitarristen, einemBassisten,zwei Keyboardern, einem Schlagzeuger, einem Percussionisten, einem Pedal Steel Gitarristen und einem Saxophonisten. Am 29.01.22 sind „dIRE sTRINGS“ live im RoxyConcerts Flensburg zu erleben. Tickets gibtesimVorverkauf bei der MoinMoin. (0461 588120). Foto: dIRE sTRINGS „Dororockt Berlin“ Glücksburg (mm) –Sie hat eine große Karriere gemacht, ist aber im Norden bisher so gut wie unbekannt: Dorothea Sophie Prinzessin von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg (1636-1689). Mit einer Sonderausstellung „Doro rockt Berlin“ bis zum 30. April 2022 im Schloss Glücksburg wird ihr beachtliches Wirken im 17.Jahrhundertgewürdigt. Als Kurfürstin von Brandenburg- Preußen gründete sie 1673/74 die nach ihr benannte Dorotheenstadt. Heute ist das Stadtviertel ein Herzstück der deutschen Hauptstadt. Dorothea pflanzte den ersten Baum zur weltberühmten Flaniermeile „Unter den Linden“. Siewar eine erfolgreiche soziale Unternehmerin und galt als „wärmste Beschützerin“ von Flüchtlingen. Die Sonderausstellung skizziert das intensive und zugleich relativ kurze Leben von Dorothea, das sie über Glücksburg, Kopenhagen, Celle und Herzberg am Harz nach Berlin/Cölln führte. Weitere Informationen unter www.schloss-gluecksburg.de Szenische Darstellung mystischer Texte Flensburg (mm) –AmDonnerstag 14. Oktober wird Maja Lampkin um 19 Uhr im Saal der Bergmühle in Flensburg eigene Kompositionen zu mystischen Texten aus dem Buch „Die Sieben Täler“ von Bahá‘u‘lláh vortragen, in denen der Weg eines geistig Suchenden beschrieben wird. Maja Lampkin unterstützt durch szenische Darstellungen ihre musikalische Darbietung. Der lautmalerische Klang ihrer warmen Stimme lässt auf wundervolle Weise jene Geheimnisse hervor schimmern, die zwischen den Zeilen der Worte Bahá‘u‘lláhs schwingen. Der Eintritt mit Mundschutz ist frei. Anmeldung unter pedro@rohrhubers.de oder 0178-3244488. Domizil Messe–Plattformfür Gastgeber fährt fort „interessanterweise haben wir in einer Umfrage festgestellt, dass dieser überregionale Austausch inder gesamten Branche als dringend benötigt empfunden wird, da die Vermietung von Ferienimmobilien als Thema sonst oft einen Nebenaspekt darstellt. Die Ferienwohnung oder das Ferienhausist eben kein selbstgenutztes Eigenheim, und auch kein Pensions- oder Hotelbetrieb. Wir richten uns mit der DOMIZIL gezielt an einen bisher kaum öffentlich präsenten Kreis.“ Die DOMIZIL bietet auch im Rahmenprogramm die relevanten Themen für das Fachpublikum. Am Samstag,23. Oktober, findet ein Expertenforum statt, das mit Vorträgen von Klassifizierung von Unterkünften, über Nachhaltigkeit, bis hin zur Vermarktungüber SocialMedia Impulse geben undzur Diskussion einladen will. Am Sonntag, 24. Oktober, veranstaltet das Designkontor, die IHK-Initiative für mehr Qualität im Tourismus, ebenfalls ein Vortragsevent und lässt ausgewählte Redner zuden Themen Einrichtung, Gestaltung und Online-Vermarktung von Ferienimmobilien sprechen. „Die positive Resonanz, die wir mit unserem Messekonzept bei unseren Partnern aus der Tourismuswirtschaft erfahren, freut unsungemein,weilwir uns darin bestätigt sehen, demSegment der Ferienimmobilien gerade in Norddeutschland eine Plattform zu schaffen. In diesem Sinne sind wir sehr gerne Gastgeber für dieGastgeber“,erläutert ProjektleiterinLinaPreuss. Foto: (c) Domizil zuWeihnachten– einewertschätzendeGeste. Geschmackvolle Kundengeschenke beeinflussen dieKooperation mitIhren Geschäftspartnernpositiv,dadiese sichdurch die kleine (oder große) Aufmerksamkeit wertgeschätztfühlen. Wirbieten IhnenvieleMöglichkeiten zur individuellen Gestaltung IhrerKundengeschenkeund erreichen damitzuWeihnachtengenau die persönlicheNote, dieSie fürIhrePräsentesuchen.Dafür bringenwir Ihr Firmenlogoper Druck,Lasergravur oder Aufkleber aufdas ausgewählteProdukt. Siehaben Interesse? Dann fordernSie uns. WirerstellenIhnen gernein Angebot. Schreiben Sieuns an werbeartikel@ktv-medien.de Bingo forsamlingshus Kruså MITTWOCH 19.00 GARANTIERTE AUSSPIELUNG 5-10-20 J2 VK 50,- J4 VK 100,- SAMSTAG NACHMITTAG 16.15 JACKPOTS bei 500,- und 225,- SAMSTAG ABEND 19.00 Die Silberne Hochzeit (Mona und Henning) feiern wir mit euch 32 Spiele: 5-10-25 Ab 50 Personen werden erhöht Sekt, Glücksrad und viele Gratis Extras Sonntag BEGINN 13.00 60 SPIELE SPIELEN aber nur 32 bezahlen!! Ausspielung 5-10-20 /6K35,- +1 Pfür 40,- /12 K50,- +1Pfür 55,- /24K+1Pfür 60,- Anmeldung 0045 74671694 J. 4. v. K. 1R 50 2R 100 VK 200 J. v. K. 25 50 150 1R 2R VK J. 12. v. K. 50 100 500 1R 2R VK VK Reserv. 0157-31894697 J. 8. v. K. 50 100 250 1R 2R BingoHalle Krusau|Fr.,15.10. USV MEGA BINGO § Beginn19Uhr § 15/25/100 TEUER KÖNNEN ANDERE! Kauf PAKET 1+PAKET 2= 1x45er GRATIS 6K. 30€ |12K. 45|18K. 50|24K. 55 JEDE 8. V. KARTE JEDE 12. V.KARTE +GRATIS SAMSTAG 16.10. 18.00 Uhr USV? 6K.45,- /12K.60,- /18K.65,- /24K.70,- 150.- 250.- STREU- RUNDE Info +Reservierung: 01522/7557515 BUS FREESE FÄHRT! Reservierung: 0171- 8691316 o. 04641- 2928 GASTSTÄTTE Jeden Sonntag um 16 Uhr LOTTO JEDEN SAMSTAG TANZ Bei uns gilt die 3G Regelung. Um Anmeldung wird gebeten 04841/73744 Plattdeutsche Theaterakademie Steinbergkirche (mm) – Erstmals findet in der Internationalen Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg die plattdeutsche Theaterakademie vom 15. bis 17. Oktober statt. Teilnehmen können allePlattschnacker und diejenigen, die es noch werden wollen ab 11 Jahren! Angebotenwerden an diesem Wochenende vier Werkstätten zu den Themen plattdeutsche Sprache, Slow-Motion –Theater in Zeitlupe, Theaterszenen aus unterschiedlichen Stilen und Bühnenkampf!Alle Teilnehmenden wählen vor Ortdreider vier Werkstätten aus Ausführlichere Informationen sind auf der Homepage www.scheersberg. de zu finden. Auch Anmeldungen sind hiermöglich. www.tandemfallschirm-nord.de FLOHMARKT 17.10. BAD BRAMSTEDT, famila 17.10. RENDSBURG, Kreishafen-famila 24.10. ITZEHOE, Hagebaumarkt Info: 04821-4700 www.flohmarkt-horst.de Sonntag, 17. Okt. Riesenflohmarkt Famila Leck keine Neuware Tel. 0162 9612736 oder 04672-772584

Interreligiöser Dialog für den Frieden Die Campelle auf dem Flensburger Campus. Flensburg (mm) – Die Katholische Hochschulgemeinde Flensburg (KHG) lädt herzlich zum Themenabend „Interreligiöser Dialog als Rezept für den Frieden“ mit Pfr. Gideon Pwakim aus Nigeria ein. Der katholische Priester ist im Rahmen des „Monats der Weltmission“ des Hilfswerks missio in Deutschland Im Doppelpack bekamen wir das Glück am 12.10.2011 in unser Haus geschickt. Als Frühchen noch ganz zart und klein, aber von Anfang anniemals allein. Heute groß und jetzt schon 10, werdet ihr hoffentlich weiterhin Hand in Hand durch‘sLeben gehen. Zu eurem 10. Wiegenfeste, liebe Lara und lieber Levin, wünschen wir euch nur das Allerbeste. Wir haben euch ganz doll lieb. Papa, Mama, Lulu und der Rest der Familie Hattstedt, 12.10.2021 zu Gast und wird am Donnerstag, 21. Oktober, einen Vortrag in deutscher Sprache in der Campelle auf dem Flensburger Campus (Thomas-Fincke-Str. 16) halten. Pwakim hält inmitten der religiösen Konflikte und der Spannungen zwischen verschiedenen Volksgruppen in Nigeria den Lara Lara Foto: Philippsen Levin 10 interreligiösen Dialog für „ein Rezept für das friedliche Zusammenleben in gespaltenen Gesellschaften wie unserer.“ Er will die Spirale von Hass und Gewalt durchbrechen, denn Frieden brauche „die Bereitschaft, in den Dialog zu treten, den Willen zum friedlichen Zusammenleben und die Akzeptanz religiöser Unterschiede“. Sein Themenabend soll auf die Situation in Nigeria aufmerksam machen, darüber hinaus aber auch zur Diskussion über die Situation bei uns in Deutschland anregen. Der Abend beginnt um 18 Uhr mit einem katholischen Gottesdienst und einem Imbiss, der Vortrag startet gegen 19.30 Uhr. Eine Anmeldung bei der KHG ist aufgrund der begrenzten Raumkapazität unbedingt erforderlich: info@khg-flensburg.de.Esgelten die aktuellen Landesverordnungen und das Hygienekonzept der KHG, die u.a. die 3G-Regel einschließen. Im Zusammenhang mit dem Abend ruft die KHG zur Teilnahme an der Kollekte zum „Monat der Weltmission“am24. Oktober als weltweit größter katholischer Solidaritätsaktion auf: Spendenkonto missio Aachen, IBAN DE23 3706 0193 0000 1221 22 SIE SUCHT IHN Attr. Juristin, ü66+1,64, verw., gutauss., schlank, liest, tanzt, reist gern, umzugsbereit, fährt PKW, ist auf der Suche nach einem klugen humorvollen, warmherzigen Partner. HerzAg S 0431-5808915 Bin in den 70ern, 1,56m, 54kg, meine Interessen sind: Natur, kochen, reisen, Tiere, tanzen, das Meer, bin romantisch, temperamentvoll, bin mobil, bis 75J Y 803/7247 Spiritueller Mann, mit Freude ans Erden- und Landleben, bis 60J, groß, schlk, NR, von ebensolcher gesucht, blue.woman-highlight@ gmx.de ER SUCHT SIE Er 55, sportlich ,gebunden sucht eine Frau ab 25 für einen Seitensprung . Bitte mit Foto melden . 01523 /6805367 Er, 43J, sucht eine Sie aus FL, gern älter, für ein schönes Treffen. 0151- 21355731 Er, 73/178, sucht die Bekanntschaft einer netten Frau im Raum Flensburg Y 268/7252 Erfolgr. Top-Manager, 50er+182, verw., faszin, dynam., sportl.-eleg., zärtl., fürsorgl. m. schö. Anwes., freut sich auf schö. vor ihm lieg. Lebensj. mit einer lieben Sie. Nun wieder reisen, Sonne +Meer tanken o. Kunst /Kultur /Weltreisen erleben. HerzAg S 0431-5808915 Netter junger Mann, Anfang 50, sucht nette junge Frau von 30 bis Mitte 50, Hobbys: Fahrrad fahren, Sauna, Fitness, spazieren gehen Y 268/7251 Sympatischer 55-jähriger, Angestellter, 1,80 m, 96 Kg, Hobbies: Fußball, Nordic Walking, Fahrradfahren und fernsehen, su. 1Frau in Husum/Umgebung, Alter u. Aussehen zweitrangig. S 0172-6408186 HAPPYBIRTHDAY!!! TRAUER G-13. Oktober 2021 30 Die Jahre hast Du gut genutzt, die Klinken bleiben ungeputzt. Trotzdem feiern wir mit Dir und machen Schmutz. Wir haben Dich lieb. Deine Familie Tina 30 wird Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren. Regina Krebs Geb. Damm *10.10.1959 †28.09.2021 In Liebe: Deine Kinder und Enkelkinder Die Bestattung findet imengsten Kreis statt. Flensburg Sie ist nun frei und unsere Tränen wünschen ihr Glück. J. W. v. Goethe Es ist schwer einen geliebten Menschen zu verlieren. Tröstend ist es aber zu wissen, dass viele Menschen ihr so viel Freundschaft, Liebe und Achtung entgegenbrachten. Wir danken allen, die mit uns mitgefühlt haben und meine liebe Frau, meine Tochter und Schwester Sabine Lemke auf ihrem letzten Weg begleitet haben. Im Namen aller Angehörigen Siegfried Lemke Lägerdorf, im Oktober 2021 In Dulbist befreit von Leid und Schmerz, igeliebtes, treues Mutterherz, u du hast gesorgt bis an dein Ende, nun ruhen deine fleißigen Hände, die immer gern für uns bereit, wir danken dir für alle Zeit. Wir trauern um *00.00.0 .00.0000 Katy I r Raudies-Schlegel Mu *12.04.1969 †06.10.2021 Die Beerdigung findet im enWir werdenlDich nie vergessen Deine Familie Nach einer kurzen schweren Krankheit ,nehmen wir Abschied von meiner geliebten Frau, unserer Mutter, Oma und Uroma Heidemarie Fels geb. Kremer *25. November 1946 †05. Oktober 2021 Dein Pedi sowie alle Angehörige Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Freitag, dem 15. Oktober 2021 um 11:00 Uhr im Hause Bestattungen mit Herz statt. Kondolenzadresse: Bestattungen mit Herz, c/o Familie Fels, Süderstr. 93, 24955 Harrislee Wir haben Abschied genommen von Lotte Kublun Die Familie Flensburg, im Oktober 2021 In Liebeund Dankbarkeit habenwir Abschiedgenommenvon Gisela Panzer, geb. Klie *04.12.1922 +10.09.2021 Im Namenaller Angehörigen Rolf-Peter Panzer DieBeisetzung hatimengsten Familienkreisstattgefunden. Mit Betroffenheit haben wir erfahren, dass am 27. September 2021 unser langjähriges aktives Mitglied Herr Paul Nadolsky im Alter von 83 Jahren verstorben ist. Paul Nadolsky hat sich über 63 Jahre innerhalb unserer Bereitschaft imSanitätsdienst, ehrenamtlichem Krankenwagendienst und bei der Blutspende invorbildlicher Weise engagiert. Er wurde für seine langjährige, ehrenamtliche Tätigkeit mit dem Ehrenteller der Stadt Bad Bramstedt und dem Treuedienstabzeichen inGold des DRK-Landesverbandes Schleswig-Holstein ausgezeichnet. Wir trauern mit seinen Familienangehörigen und werden ihn in guter Erinnerung behalten. Deutsches Rotes Kreuz Ortsverein Bad Bramstedt und Umgebung e.V. Inga Böttger 1. Vorsitzende Nils Böttger Bereitschaftsleiter Ein glückl klicher gemein insamer Lebe bens nsweg ging zu Ende. In Liebe und Dan ankb kbar arke keit n ehme men wir Abschied von me inem liebe n Mann nn, unse serem lieb ebenen Vater, Schwiegervater und Opa, Bru rude der, Sch chwage ger und Onkel Für eine würdevoll und liebevoll ausgestaltete Trauer- oder Danksagungsanzeige sind wir Ihrbewährter Partner Franz Geheimrats und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. *01.02.1935 †00.00.0000 Traueranzeigen –seriös und pietätvoll. Wir werden Dich vermissen Gern beraten wir Sieper E-Mail oder persönlich Erika in unserer Geschäftsstelle: Johannes und Annemarie Am Friedenshügel 2·24941und Flensburg alle Angehörigen & 0461 588-0 oder wenden Siesich anIhr Hürup, Bestattungsinstitut. im Mai 2009 Eine Traueranzeige dieser Größe (2 Spalten, 90 mm Höhe) erscheint in175.500 Exemplaren und kostet nur 216 Euro

Erfolgreich kopiert!

MoinMoin