Aufrufe
vor 3 Monaten

MoinMoin Schleswig 31 2020

  • Text
  • Flensburg
  • August
  • Schuby
  • Sucht
  • Schleswig
  • Kaufe
  • Juli
  • Husum
  • Haus
  • Kleinanzeigen
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

MoinMoin Schleswig 31

Schleswig • Nr. 31•Mittwoch, 29. Juli 2020 • Tel.: 0461 588-0 • Kleinanzeigen 0461 5888•Fax 0461 588-9190 • www.moinmoin.de FensterWunder Mit Rollladen im Rahmen! •hohe Wärme-Schall-Dämmung •injeder Größelieferbar •inallen Profilfarben lieferbar •Für Modernisierung Alt+Neubau Markisen, Fenster, Rolltore u.v.m. ... natürlich von Golf-Club erspielt 3.600 Euro Güby –Für einen guten Zweck fand kürzlich ein Golf-Turnier des „Golf-Club An der Schlei“ statt. Den Hintergrund zu diesem Turnier lesen Sie auf Seite 5 Sommermarkt auf dem Campingplatz Kappeln – Am kommenden Sonntag findet in der Festhalle des Campingplatzes Schubystrand einiges statt. Was Sie dort erwartet, lesen Sie auf Seite 3 Böser Übergriff wegen fehlendem Mund-Nasen-Schutz Gelting –Was einer Familie,die aus gesundheitlichen Gründen keinen Mund- Nasen-Schutz tragen muss, passiert ist und worum sie bitten, erfahren Sie auf Seite 3 Neue Aufgaben erfordern zusätzliche Ausrüstung Patentiert! s viel mehr als nur Fenster &Türen Birkenhof90•24944 Flensburg Büro Herbert Prieb •Tel.0461318 96 06 Rollläden, Markisen, Wintergartenbeschattung, Garagenrolltore DETLEFSEN Rollläden ·Markisen ·Wintergartenbeschattungen Gildestraße 5b·24960 Glücksburg ·Tel. 04631/ 2660 b-detlefsen@t-online.de ·www.rolladenbau.com Schuby (si) –ImJanuar hatSascha FeisterinSchuby den Wehrführerposten in der Freiwilligen Feuerwehr (FF) übernommen.Nur zwei Monate spätermusstesich dieWelteinem Ausnahmezustand beugen,der bis heuteanhält und die Arbeit auch innerhalb der Feuerwehr spürbarbeeinträchtigt: „Durch die Corona-Bestimmungen durftenmonatelangkeine Übungsdienstestattfinden. Dabei ist geradebei uns das regelmäßige ÜbenverschiedenerSzenarienwichtig,damit im Ernstfall nachher jeder Handgriff sitzt und sich alle aufeinander verlassen können“,sagt Sascha Feister.Deshalb ist er froh, dass das Trainingjetztlangsam wieder starten kann –zwarnur in kleinen Gruppenund nach einem festgelegten Stufenplan,„aberdas istbesserals nichts“,findeter. Mehr dazu aufder Sonderseite • Wach- &Objektschutz • Veranstaltungsschutz • Urlaubs-Bewachung • Aufschaltung auf unsere 24 Std. besetzte Notrufzentrale • Nächtlicher Revierdienst www.unternehmensgruppe-eichmann.de Tel.: 04621- 301 689 Rollläden &Markisen Garagentor -Terrassenüberdachung -Insektenschutz 100 €zurück beim Kauf einer Markise Typ K50/70! MARQUARDSEN Flensburg -0461-979770 -Schleswig -04621-28878 www.maro24.de - zentrale@maro24.de Neue Regelung der Strandnutzung in Wackerballig Sanierung des Doms schreitet voran Gelting (ksi) –Der Geltinger Ortsteil Wackerballig mit seinem kleinen Strandabschnitt erfreut sich im Sommer großer Beliebtheit – ganz besonders bei sonnigem Wetter. In diesem Jahr kommt hinzu, dass Menschen, die sonst ins Freibad gehen oder in den Urlaub fahren, in der Corona- Pandemie vermehrt die heimischen Gewässer besuchen. „Das macht sich auch in unserer Gemeinde deutlich bemerkbar“, sagt Bürgermeister Boris Kratz. Mehr auf Seite ? Party -Service www.HATESAUL.de 04638/89590 Schleswig (mm) –Die Sanierung des Schleswiger St. Petri-Doms schreitet weiter voran. Das „große Loch“ auf der Westseite des Turms konnte inzwischen wieder geschlossen werden –ein sehr großer Mauerwerksbereich unterhalb des Turmhelmes musste komplett ausgetauscht werden. Ein entscheidender Schritt wurde somit getan. Auch das weitere schadhafte Mauerwerk auf der Westseite konnte bereits in großen Teilen erneuert werden. Jetzt können die letzten Ebenen des Baugerüstes langsam, aber stetig nach oben bis zur Turmspitze auf 112 m Höhe wachsen. Dieses Gerüst ist notwendig, um den Turmhelm in den nächsten Wochen einer Generalüberholung zu unterziehen. Dabei sollen Löcher in der kupfernen Dachhaut und Mängel in der Holzkonstruktion behoben werden. Gleich im Anschluss an diese Hier sieht man einen Rückspruch an einem Strebepfeiler, der bereits mit Kupfer verkleidt ist. Foto: Krekeler Architekten Generalplaner Maßnahmen wird das Gerüst wieder abgebaut. Hinter den Planen am Domturm schreiten auch die Arbeiten an der Kupferver-kleidung voran. Jörg Kleinfeld von der Bauklempnerei Kleinfeld, Kiel, erläutert bei einem Termin vor Ort, wie sich das Erscheinungsbild des Domturms verändern wird. Statt der Backsteinoberfläche werden die mächtigen Strebepfeiler an den Ecken des Domturmes zukünftig von einer dunklen Kupferhaut bedeckt sein. Diese Kupferhaut soll das dahinterliegende Mauerwerk vor der Witterung, insbesondere vor Feuchtigkeit schützen. Um das Mauerwerk trocken zu halten, befindet sich eine Luftschicht zwischen der Kupferhaut und dem Mauerwerk. Zunächst muss jedoch eine Unterkonstruktion aus Trapezblech angebracht werden. Firma Kleinfeld hat mittlerweile den dritten von vier Pfeilern fertiggestellt, der letzte Pfeiler wird in der ersten Jahreshälfte 2021 fertig sein. Während einige Arbeiten wie die Sanierung des Fußbodens im Chor und der Einbau der restaurierten Fenster derzeit noch laufen, sind andere schon abgeschlossen. Die Gerüste im Inneren des Domes, die der Sanierung der Deckengewölbe dienten, konnte man bereits wieder abbauen, und auch die Sanierung der Dachtraufen ist schon abgeschlossen. Der Dom ist auch während der Bauphase für Besucher zugänglich. Als Angebot für die Besucher gibt es jeden Donnerstag um 12 Uhr eine Baustellen-Information, jeden Sonnabend um die gleiche Zeit Musik sowie jeden Sonntag um 15 Uhr ein offenes Singen im Schwahl-Innenhof. Dem Aufruf, eine Patenschaft für ein Dom-Fenster zu übernehmen, sind in der Zwischenzeit ca. 600 Menschen gefolgt. Zur Auswahl standen drei von insgesamt 33 farbigen Glasfenstern mit unterschiedlichen Bildmotiven. Bisher konnten 110.000 € über Patenschaften für die Restaurierung der Fenster eingeworben werden. Um zusätzlich Paten zu gewinnen, sollen in Kürze weitere Fenster zur Verfügung stehen. Dom zu Schleswig –Sanierung Turm und Westfassade. Viusualiersung: Dr. Krekeler Generalplaner GmbH

MoinMoin